Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Hafen

Seite 4 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:33

"Ja Bene, Kuba hat so lang gebraucht und ich hab mich entschlossen dann doch selbst loszugehen... Habt ihr zufällig Geisi gesehen ?" hörte er Marc-Andre fragen. Darauf nickte er nur und dann wurde er von Roman gefragt "Und was willst du haben?". "Ich nehme auch eine Cola" sagte er und wartete auf seinen Getränk.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:35

"Holger", begann Mario mit deutlich hörbarer Ironie in der Stimme, "ein Bier ist nicht gleich groß Feiern. Das müsstest du seit dem letzten Meistertitel eigentlich wissen." Damals hatten sie miteinander mehr als ein Bier getrunken. Nackt. In der Sauna.

"Naja", unterbrach er seine eigenen Gedanken, "vielleicht sollten wir einfach was trinken gehen. Ich werde brav sein und trinken, was ihr trinkt. Was meint ihr?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:37

Roman bestellte auch noch Manus Getränk, nahm es an und gab es direkt weiter. Nachdem er gezahlt hatte, begab er sich wieder zu der kleinen Fußballer + Lisa Gruppe und versuchte den Einstieg in das Gespräch wieder zu finden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:42

"Ja, trotzdem Mario. Jürgen hat uns Alkohol so ziemlich verboten und ich bleibe heute lieber bei Wasser.", meinte Holger kopfschüttelnd, als er an die letzte Meisterschaftsfeier dachte. Nach seinem Kreuzbandriss, konnte er wieder so richtig feiern und das hatte er ausgenutzt.
"Gut, dann lass uns gehen. Hab eh noch was nachzuholen an Trinken.", sagte Holger und blickte zu Mario rüber. Erst jetzt nahm er einen wunderschönen Duft, von der Person neben ihm wahr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:43

Roman gab ihn sein Getränk und gemeinsam gingen sie wieder zur der kleinen Runde hin. Dann hörte er Benes Freundin sagen "Ich hab mir ja schon was zu Essen geholt, hab geschlafen und den Hafen hier schon erkundet. Ist vielleicht besser, wenn du hier bei der Mannschaft bleibst oder? Zumindest heute...". Ohn man , Bene hatte es wirklich noch gut, dass er eine Freundin hat. In ein paar Momente wünschte er sich selber auch wieder seine Ex herbei, aber das ging nicht mehr. Sie waren nicht mehr zusammen, so war es nun mal.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:47

Es freute ihn zu sehen, dass Benni und Lisa wirklich glücklich waren und er freute sich schon sehr darauf, die beiden Schalke-Girls wieder vereint zu sehen. Mona und Lisa schienen wirklich, als würden sie sich schon seit Jahrzehnten kennen, dem war aber gar nicht so. Die Beiden kannten sich gerade mal seit 2012, als Roman zu Schalke wechselte. 
Bei dem Gedanken an Mona schlich sich ein Lächeln in sein Gesicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:53

Total in Gedanken versunken, dachte er die ganze Zeit an seiner Ex Freundin nach. Sie hatten wirklich gute Momente gehabt und auch wenn sie machmal nicht oft zusammen waren, waren sie glücklich gewesen. Bis seine Ex Freundin ihn betrogte, danach war einfach das vertrauen weg und dann hat er mit ihr Schluss gemacht. Und in manche Momente bereute er, dass er mit ihr Schluss gemacht hatte. Dann sah er Roman lächeln und fragte sich, an was er wohl dachte.


Zuletzt von Manuel Neuer am Mi 4 Sep 2013 - 22:56 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 22:56

Leo grinste. "Ich bin auch für ein Bier. Und das der Herr Götze heute mal brav bleiben will.. Holger kannst du dir diesen Tag bitte rot markieren?" Er lachte. "Aber gut da vorne sieht es aus wie wenn es was alkoholisches gibt und ein Wasser treiben wir für dich sicher auch noch auf Holger. Und hey, von Jürgen ist weit und breit nichts zu sehen. Also, es ist der erste Abend, Jürgen wird es nicht mal mitbekommen und solange wir morgen pünktlich zum Training erscheinen ist alles in bester Ordnung." Er war selbst ein bisschen überrascht über sich selbst. Seine Nervosität von vorhin war wie weggeflogen was vielleicht auch daran lag das er sich mt Holger und Mario so gut verstand.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:02

"Ach, das kleine Wunderkind ist doch immer brav.", grinste er. Dieser Satz stimmte zwar nicht ganz, aber er hatte seinen Spaß daran. "Na gut Jungs. Dann kauft ihr euch mal schön ein Bier und ich nehme ein Wasser. Wir können danach ja, zu den anderen gehen, oder?", lächelte Holger in ihre kleine Gruppe. Es tat gut mit jemanden hier zu stehen, den er kannte. Natürlich kannte er die anderen auch, aber mit den beiden verstand er sich super. Trotzdem fragte er sich, wo sich ein manch anderer noch befand.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:03

Roman merkte einen Seitenblick und schaute Manu an. Er sah irgendwie nachdenklich aus. So ganz anders als sonst. Irgendetwas beschäftigte ihn, hatte Roman den Eindruck. Vielleicht würde er mit der Zeit herausfinden, was Manus Sorge war. Denn glücklich wirkte der Größere keines Falls.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:05

"Haha, na klar, Mario und brav." Leo lachte. "Das wäre mir neu." Er grinste und zog dann beide mit zu dem Stand mit den Getränken. "Gehen wir. Habt ihr an Geld gedacht?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:10

Immer noch dachte er nach. Wie würde es wohl hier alles verlaufen, mit einen neuen Trainerduo und so. Er bemerkte das Roman ihn von der Seite ihn an sah. Hoffentlich hat Roman nichts gemerkt, dass er so nachdenklich ist. Er musste einfach an den Titel denken, aber so einfach war es nicht. Er musste einfach versuchen, so normal wie möglich sich zu verhalten, das keiner was merkts, aber das würde schwer werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:15

"Na, der wird von uns erstmal richtig erzogen.", meinte Holger und strubelte Mario durch sein Haar. "Leo, nicht so stürmisch. Ich bin nicht mehr der Jüngste.", grinste Holger und suchte in seinen Hosentaschen nach etwas Geld. Er müsste eigentlich noch 5€ eingesteckt haben und wie es so war zog er den Schein hervor und strahlte wie ein Honigkuchenpferd. "Ha, 5€ müssten reichen oder?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:19

Roman wendet seinen Blick von Manu ab und schaute wieder in die Runde. Wirklich jeder unterhielt sich. Nur er und Manu sagten nichts. Etwas verzweifelt sah er sich um. Ein Thema zum Reden. Er war nie sonderlich gut gewesen neue Theman zu finden. "Ich such mal die Toilette", sagte er in Richtung Manu und bahnte sich den Weg durch die Menschenmenge. Für Roman war es eigentlich immer leicht Gespräche anzufangen oder einfach nur einen blöden Witz zu reißen, aber wenn er merkte, dass es seinen Mitmenschen nicht gut ging, wusste er nicht was er machen sollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:21

"Gute Idee, Aufgabe der EM: Wie erzieht man Mario Götze?", lachte Leo. "Ich bitte dich Bastuber, du bist 27. Alt nenne ich was anderes." Er musste ejdoch lächeln als er sah wie sich Hoger über die 5 € freute. "Keine Ahnung ob das reicht aber Wasser kann ja wohl nicht so teuer sein." Jetzt kramte auch der Halbbrasilianer in seiner Hosentasche und zog ein paar Münzen hervor. "Ich hab sechs Euro und ein paar zerquetschte.", meinte er während er sein Geld kritisch betrachtete. "Das muss reichen."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:25

Völlig in den Gedanken versunken, hört er plötzlich wie Roman zu ihn sagte "Ich such mal die Toilette". Er wirkte ein bissnchen verunsichert. So schnell Roman das sagte, war er verschwunden. Na toll jetzt vertrieb er schon jüngere Fußballspieler, was kommt als nächstes. Das er nicht mehr ein Ball fangen konnte oder was, dachte er belustigtet und lächelte dabei.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:29

Die vielen Menschen und sein schlechtes Französisch erschwerten Roman noch den Weg zur Toilette. Er wollte nur mal kurz sein Gesich kühlen. Vielleicht hatte er dann ein paar zündende Ideen ein Gespräch anzufangen, falls Manu nicht schon jemanden gefunden hatte mit dem er sich unterhielt. Es dauerte - nach Romans Gefühl- sehr lange bis dass er wieder zu der Gruppe zurückkehrte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:35

Er sah einfach in richtung Meer, es war wirklich schön hier in dieser Stadt, dass hätte sicherlich seiner Ex Freundin gefallen. Aber das konnten sie nicht mehr gemeinsam genießen. Wieder in Gedanken versunken, bemerkte er erst später, dass Roman wieder hier war. Egal wie schlecht es ihn grad ging, wegen seiner Freundin, musste er jetzt mit Roman reden, der kann ja auch nichts dafür, wenn er grad total schweigsam war. " Hey Roman, wieder da von der Toilette" sagte Manu zu Roman.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:43

"So sieht's aus", lächelte Roman sein Gegenüber an, "es ist wirklich voll hier, hätte ich gar nicht erwartet." Er war glücklich, dass Manu das Eis gebrochen hatte. Vermutlich würden sie sich sonst weiter schweigen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Mi 4 Sep 2013 - 23:50

"So sieht's aus", lächelte Roman ihn an und schien Froh zu sein, dass er endlich redete, aber da konnte er ihn gut verstehen. Wenn er daran zurück dachte, wo er ganz neu war bei der WM 2010 und das war auch schon wieder Jahre her. Wie schnell die Zeit einfach verging. "Es ist wirklich voll hier, hätte ich gar nicht erwartet" redete Roman weiter. "Ja da muss ich dir wirklich recht geben und das ist erst die Eröffnungsfeier. Ich will gar nicht wissen, was dann hier los ist, wenn das Tunier erst richtig los geht!" antwortete Manu lachend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Do 5 Sep 2013 - 7:39

"... Ich will gar nicht wissen, was hier los ist, wenn das Turnier losgeht." Manu hatte Recht das hier war erst der Anfang von etwas ganz Großem. Aber wirklich alle freuten sich darauf. Für Roman war es seltsam, dass er Marco noch gar nicht gesehen hatte. Wo der sich wohl wieder rumtrieb.
"Hoffe es sind nicht nur Franzosen hier, mein Französisch ist nämlich wirklich grottisch", meinte Roman und begann zu lachen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Do 5 Sep 2013 - 8:09

Das war eine neue Chance und er hatte wirklich hoffnung, dass sie es schaffen können. "Hoffe es sind nicht nur Franzosen hier, mein Französisch ist nämlich wirklich grottisch" antwortete Roman ihn und lachte dabei. "Falls es dich beruhigt, ich kann auch nicht Französisch sprechen. Wenn einer fragen würde, ob er ein Autogramm haben kann, würde ich nur doof schauen!" sagte er lachend zu Roman.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Do 5 Sep 2013 - 8:58

"Nicht. Meine. Haare.", knurrte Mario, musste dabei aber grinsen. Holger konnte man einfach nicht böse sein - und Leo sowieso nicht.

Suchend durchwühlte er seine Hosentasche nach der Banknote, die er eingesteckt hatte. Grinsend zog er einen Fünfziger hervor. "Sollte reichen", er grinste seine Kollegen an. "Gehen wir?" Auch wenn er sich ungerne von den beiden Jungs trennen wollte, war es wirklich mal an der Zeit, den Rest der Mannschaft zu finden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 5 Sep 2013 - 11:54

Die Berührung auf seinem Rücken ließ ihn zusammenzucken. Er war so tief in Gedanken gewesen, dass er einfach nicht bemerkt hatte, dass Helena näher gekommen war. „Ich weiß nicht, was dir passiert ist und es geht mich nichts an, aber verdräng das bitte nicht. Das macht es nur noch schlimmer.“ Er schluckte. Sie hatte Recht und doch konnte er das einfach nicht. Er musste es verdrängen. Bis nach der EM musste er das alles unterdrücken. Wer war er, dass er seine Trauer über den Titeltraum von ganz Deutschland stellen konnte?
Reiß dich zusammen, rief er sich selbst zur Ordnung. Er atmete einige Male tief durch, drängte die Gedanken in die hinterste Ecke. „Wir sollten zurück. André wird uns bestimmt schon vermissen.“ Mit diesen Worten ging er ein paar Schritte und drehte sich dann wartend zu ihr. Er wusste, er stieß sie vor den Kopf. Aber sie hatte es selbst gesagt. Es ging sie nichts an. Auch wenn er froh war, dass sie kein exzentrisches Fangirl zu sein schien, es war immer noch nur eine Gewinneinlösung.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gast am Do 5 Sep 2013 - 15:31

Immerhin hatte Manu anscheinend das gleiche Problem wie er. Diese Tatsache ließ ihn wieder einmal grinsen. Er grinste immer wenn er gute Laune hatte oder an irgendetwas lustiges dachte.
"Vielleicht sollten wir uns dann doch mal die Grundvokabeln für hier heraus suchen. Sind ja noch etwas länger hier", meinte Roman und zog demonstrativ sein IPhone aus der Hosentasche.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafen

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 17:03


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten