Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Die medizinische Abteilung

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Gast am Do 3 Okt 2013 - 19:16

Manu folgte den Anweisungen und dachte an etwas anderes. Nutella. Dies entspannte ihm immer wieder. Einfach weil er dieses Zeug liebte. Nach kurzer Zeit war die Untersuchung auch zu ende und Manu atmete kurz durch. Seinen Ärmel krempelte er nachdem das Pflaster drauf war wieder runter. "Okay, werde ich. Danke dir.", lächelte Manu und winkte dem Doc nochmal kurz zu und verschwand dann zum Essen.

tbc: Speisesaal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Do 3 Okt 2013 - 19:24

Als Manu zur Tür raus war , verpackte der Doc die Röhrchen in einer Plastiktüte und verschloss sie. Er beschriftete die Tüte, rief in der Klinik in Marseille an und bat darum, einen Kurierfahrer zu schicken, so dass diese die Blutprobe abholen konnte und die Untersuchung noch heute Nacht gemacht wurde. Er wollte die Ergebnisse morgen früh schon haben.

Etwa eine halbe Stunde später hatte er die Blutprobe an den Kurierfahrer übergeben und war wieder im Behandlungszimmer. Er streifte die Handschuhe ab und entsorgt diese und die restlichen Dinge, er wusch sich die Hände und aktualisierte den Eintrag in der Patientendatenbank und schrieb eine Notiz für André und Jürgen.

Wenn das so weiter ginge, dann wird Jürgen auf jeden einzelnen achten müssen.

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Oliver Bierhoff am Do 3 Okt 2013 - 22:39

cf Wellnessbereich

Oliver kam humpelnd bei MüWo an. Er klopfte an die Tür und trat hinein. "Hallo Wilhelm, ich bins wieder', versuchte er zu lächeln. "Aber kannst du dir nochmal meinen Fuß anschauen? Die Schmerzen gehen gar nicht weg und sind unerträglich geworden. Ich hab den Fuß auch hochgelegt und wenig belastet." Oliver setzte sich auf die Liege und sah mit schmerzverzehrtem Gesicht zum Doc.

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Fr 4 Okt 2013 - 7:23

Als es erneut klopfte, stöhnte er innerlichste, es war doch gerade Zeit fürs Abendessen. Mü-Wo überlegte was passiert sein könnte, so dass einer der jungen Wilden wieder mal zu ihm kam. Um so überraschter war er, als der Manager wieder im Raum stand. "Hallo Wilhelm, ich bins wieder', versuchte er zu lächeln. "Aber kannst du dir nochmal meinen Fuß anschauen? Die Schmerzen gehen gar nicht weg und sind unerträglich geworden. Ich hab den Fuß auch hochgelegt und wenig belastet." Oliver setzte sich auf die Liege und sah mit schmerzverzehrtem Gesicht zum Doc. "Mensch Oliver, du bist ja fast anstrengender wie die Jungs." sagte er leicht tadelnd, wusch sich die Hände und desinfizierte sie. "Okay, ich schaue es mir nochmal an. Aber die Jungs sind da echt geduldiger als du." Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wicktelte den Verband ab, fühlte und tastete den Fuß nochmal ab. "Olli, ich bleibe bei meiner Diagnose. ich werde dir den Fuß jetzt mit einer anderen Salbe eincremen' als die die ich dir mitgegeben habe. Ich gebe dir auch ein paar Schmerztabletten mit. Aber du musst Geduld haben auch eine Prellung löst sich nicht innerhalb weniger Stunden in Luft auf." Der Arzt stand auf, ging an seinen Schrank, holte eine Salbe, einen neuen Verband und Schmerztabletten raus und kam wieder zu Olli. "Von der nimmst du jetzt 2 Stück beim essen und morgen früh beim Frühstück noch eine." sagte er, als er dem Manager die Tabletten in die Hand drückte. Dann wandte er sich wieder dem Fuß zu, machte einen Salbenverband und wusch sich anschließend wieder die Hände. "Warst du schon essen?" fragte Hans-Wilhelm seinen Patienten.

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Oliver Bierhoff am Fr 4 Okt 2013 - 11:14

"Von der nimmst du jetzt 2 Stück beim essen und morgen früh beim Frühstück noch eine." sagte MüWo, als er Oliver die Tabletten in die Hand drückte. Dann wandte er sich wieder dem Fuß zu, machte einen Salbenverband und wusch sich anschließend wieder die Hände. "Warst du schon essen?" fragte Hans-Wilhelm.
"Danke, Wilhelm. Aber du kennst mich doch, ich muss noch soviel machen. Und da brauch ich einen gesunden Fuß. Wie sieht das denn aus, der Manager ist angeschlagen, ohne das er mittrainiert hat?! Nein, ich war noch nicht essen. Wollen wie gleich zusammen gehen?" Oliver steckte die Tabletten in seine Hosentasche und stand vorsichtig von der Liege auf.

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Fr 4 Okt 2013 - 14:17

"Danke, Wilhelm. Aber du kennst mich doch, ich muss noch soviel machen. Und da brauch ich einen gesunden Fuß. Wie sieht das denn aus, der Manager ist angeschlagen, ohne das er mittrainiert hat?! Nein, ich war noch nicht essen. Wollen wie gleich zusammen gehen?" Mü-Wo musste lachen. "Ja Olli, lass uns gehen. Ich schreib nur eben noch einen Zettel und kleb ihn an die Tür." Hans-Wilhelm ging zu seinem Schreibtisch und schrieb eine Notiz.


Praxisräume geschlossen, auch ein Arzt muss mal was essen. Also wenn was ist, sucht mich im Speisesaal oder kommt später wieder.

Er klebte die Notiz an die Tür. "Okay, dann mal los." sagte er zu Oliver Bierhoff und gemeinsam gingen sie los.


tbc Speisesaal

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Gast am Fr 4 Okt 2013 - 22:44

cf: Park

Mats stürmte den Gang entlang, inzwischen Holgers Hand in seine Shirt gewickelt, da sie immernoch blutete. Holger lief genervt hinterher.
Zum Glück hatte er noch seine Trainingsjacke drüber.
"Man, warum hast du das getan" herrschte Mats den Kleineren an.
"Sorry. Du wartest hier, ich gehe in Speisesaal und hole MüWo" erklärte Mats und Holger lehnte sich an die Wand.
"Beweg dich nicht von der Stelle!"

tbc: Speisesaal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Gast am Fr 4 Okt 2013 - 22:49

cf: Park

"Na Prima.", seufzte Holger und lehnte sich genervt an die Wand. Als Mats weg war, versuchte er die Tür aufzumachen, die dann auch offen war. Er ging in das Zimmer hinein und suchte sich aus dem Schrank ein Desinfektionsmittel und einen Verband. Er desinfizierte seine Wunde und verband danach seine Hand mit dem Verband. Häufiger hatte er dieses Problem, weswegen es kein Problem mehr für ihn war das zu tun. Was alle immer haben. Er warf den Müll weg und rannte dann in den Speisesaal.

tbc: Speisesaal


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Sa 5 Okt 2013 - 14:00

cf Speisesaal


Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt kam zurück vom Speisesaal. Er riss die Notiz von der Tür, die ja auch nur bedingt beachtet wurde, wie er feststellte als er die Tür nur aufzuschieben brauchte. "Arrrrggh" er betrat den Raum und warf die Tür ins Schloss. "Das kann doch echt alles nicht wahr sein." Er räumte die Sachen die Holger liegen hatte lassen zurück in den Schrank. Er wollte mit ihm nochmal reden, aber eines war sicher 'Wenn sich hier nochmal einer an meinen Sachen vergreift, ohne dass ich da bin, dann rappelts hier aber gewaltig.' Er beschloss, dass er den Spielern noch eine Chance geben wollte, bevor er zu Jürgen oder André ging. Er setzte sich an seinen Schreibtisch und schrieb eine neue Notiz die er an die Tür kleben würde.

Er wählte die Nummer vom Krankenhaus und erkundigte sich nach den Laborergebnissen von Manuel Neuer. "Ah gut, also nur Eisenmangel, dagegen können wir was machen." er bedankte sich höflich für die schnelle Arbeit und beendete das Gespräch. Er tippte ein paar Daten in den Computer und stellte für Manu die Medikamente zusammen.

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Oliver Bierhoff am Sa 5 Okt 2013 - 14:06

cf Speisesaal

Oliver atmete nochmal tief durch, als er vor der Tür stand. Sollte er, sollte er nicht. Er klopfte an die Tür und wartete darauf was passierte. Die Schmerzen in seinem Fuß waren, dank der Medis auch erträglicher geworden.

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Sa 5 Okt 2013 - 14:09

Hans-Wilhelm hörte das Klopfen an seiner Tür, kurz war er versucht nicht zu reagieren, aber er war nun mal immer für seine Patienten da. "Herein" rief er dann freundlich.

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Oliver Bierhoff am Sa 5 Okt 2013 - 14:12

Oliver klopfte an die Tür und wartete darauf was passierte. "Herein" kam es von drinnen. 'Ok Olli, einfach die Nerven behalten', dachte er sich, bevor er den Raum betrat. "Ich bins nochmal Doc. Du wolltest eh nochmal mit mir reden." Oliver stand da, wie ein kleiner Junge, der auf seine Strafe wartete.

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Sa 5 Okt 2013 - 14:15

Der Team-Manager Oliver Bierhoff betrat den Raum. "Ich bins nochmal Doc. Du wolltest eh nochmal mit mir reden." Der Arzt stand von seinem Schreibtisch auf und ging an den Schrank. Er holte ein paar Tabletten aus dem Schrank und gab sie Oliver. "Da, nimm die. Ich hoffe die helfen die ruhiger zu werden." sagte er kurz angebunden.

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Oliver Bierhoff am Sa 5 Okt 2013 - 14:19

Der Arzt stand von seinem Schreibtisch auf und ging an den Schrank. Er holte ein paar Tabletten aus dem Schrank und gab sie Oliver. "Da, nimm die. Ich hoffe die helfen die ruhiger zu werden." sagte er kurz angebunden.
"Danke dir Mull. Und es tut mir Leid, das ich dich vorhin so angegangen bin. Das war nicht meine Absicht." Er steckte die Tabletten ein. "Und wie soll ich die Tabletten nehmen?"

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Sa 5 Okt 2013 - 14:21

"Danke dir Mull. Und es tut mir Leid, das ich dich vorhin so angegangen bin. Das war nicht meine Absicht." sagte der Manager und steckte die Tabletten ein. "Und wie soll ich die Tabletten nehmen?" "Oral Olli, Oral."

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Oliver Bierhoff am Sa 5 Okt 2013 - 14:25

Als MüWo sagte wie er die Tabletten einnehmen soll, musste Oliver grinsen. "Ich bin echt durcheinander. Ich wollte eigentlich wissen, WANN ich sie nehmen muss? Und danke nochmal für die anderen Medis, die helfen gut. Die Schmerzen sind fast weg."

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Sa 5 Okt 2013 - 14:31

Als Oliver grinste, war Hans-Wilhelm beruhigt. "Ich bin echt durcheinander. Ich wollte eigentlich wissen, WANN ich sie nehmen muss? Und danke nochmal für die anderen Medis, die helfen gut. Die Schmerzen sind fast weg." Der Arzt lächelte gütig. "Na da bin ich ja froh, ich hab echt schon beinahe an deinem Verstand gezweifelt. Also ganz einfach, morgens und abends eine Tablette für 2 Tage und dann noch zwei Tage jeweils eine halbe Tablette. Dann sollte es dir eigentlich besser gehen. Und natürlich was ganz wichtig ist. Sprich mit deiner Tochter. Und wenn nicht, dann versuch unbedingt, dass du die Probleme nicht mehr auf die Jungs projizierst."

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Oliver Bierhoff am Sa 5 Okt 2013 - 14:35

MüWo erklärte Oliver, wann er die Tabletten nehmen soll. "nd natürlich was ganz wichtig ist. Sprich mit deiner Tochter. Und wenn nicht, dann versuch unbedingt, dass du die Probleme nicht mehr auf die Jungs projizierst." Oliver nickte. "Danke Mull, du bist doch ein echter Freund. Wir sehen uns später." Oliver verabschiedete sich von ihm und ging.

Tbc Hotelzimmer

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am So 6 Okt 2013 - 19:05

Hans-Wilhelm nahm die Medikamente, die er für Manu bereit gestellt hatte und machte sich auf den Weg zu seinem Patienten.


tbc Hotelzimmer Manuel Neuer

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am So 6 Okt 2013 - 21:33

cf Hotelzimmer Manuel Neuer


Der Teamarzt kehrte zurück in seine Praxisräume. Die Idee mit der Strichliste war nicht schlecht. Er nahm sich einen leeren Zettel und begann zu schreiben


Oliver Bierhoff, 12.06.2016 3x
Javi Martinez, 12.06.2016 1x
Manuel Neuer, 12.06.2016 1x + 1x "Hausbesuch"
Holger Badstuber, 12.06.2016 1x "Selbstbehandlung"


Der Arzt schmunzelte, genau genommen wurden seine Dienste und/oder seine Materialien am ersten Tag gleich 7x in Anspruch genommen. Er hoffte, dass es die nächste Zeit ruhiger werden würde.

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Di 8 Okt 2013 - 19:36

Als bis 23:00 Uhr kein weiterer Patient kam, beschloss Mull seine Praxisräume für heute zu schließen und ins Bett zu gehen. Er verließ den Raum und schloss sorgfältig ab.



tbc Hotelzimmer Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Gast am Do 17 Okt 2013 - 19:52

cf: Konferenzraum

An der Tür vom Doc klopfte er an, doch keiner öffnete ihm. Dann müsste er wohl warten, bis der Doc kommt. Mit einem seufzer rutschte er die Wand gegenüber des Zimmers runter und stöpselte seine Kopfhörer in die Ohren. Mit guter Musik schlief er fast ein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Gast am Fr 18 Okt 2013 - 21:07

Nach fast zwei Stunden kam der Doc immer noch nicht. Die meiste Wartezeit hatte Holger geschlafen. Seine Hand würde er sich nochmal selbst verbinden. Der Doc kann es sich immer noch später angucken. Die Zeit rennt ja nicht. Holger erinnerte sich daran, dass er ja eigentlich noch was mit Kuba machen wollte, weswegen er nun aufstand und zu Kuba trottete.

tbc: Hotelzimmer von Kuba

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Dr. Müller-Wohlfahrt am Di 22 Okt 2013 - 20:00

cf Speisesaal


Mü-Wo kam vom Speisesaal und schloss die Tür auf. Mit der Kaffeetasse in der Hand betrat er den Raum und öffnete die Fenster. Danach fuhr er den Rechner hoch und bereitet Untersuchungsliege vor. Nun konnten die 'Patienten' kommen.

Dr. Müller-Wohlfahrt
Mannschaftsarzt

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Gast am Di 22 Okt 2013 - 20:05

cf: Hotelzimmer von Holger Badstuber

Holger kam von seinem Zimmer am Zimmer des Docs geschlendert an. Er atmete nochmal kurz durch. Vielleicht musste er sich jetzt auf Fragen gefasst machen. Fragen die er vielleicht nicht beantworten kann oder auch nicht will. Holger klopfte einmal kurz an und trat dann ein. Er entdeckte MüWo an seinem Schreibtisch sitzen und lächelte dann. "Hallo Doc.", begrüßte er ihn und setzte sich auf die Liege.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die medizinische Abteilung

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 17:05


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten