Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Krankenhaus Clinique Juge

Seite 5 von 35 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am Mi 18 Dez 2013 - 20:47

WhatsApp an Roman

ach das wird schon.. Smile
Mats kommt nachher mit Bene und Jule vorbei.. bist du sauer wenn ich heute nicht komme?

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am Mi 18 Dez 2013 - 20:59

Roman saß auf seinem Bett und stellte fest, dass sein Nacken völlig im Eimer war. Er konnte den Kopf kaum noch nach unten bewegen. Er schluckte, als er sich aufrichtete und den Kopf leicht anhob. Ein Schmerz durchfuhr seinen ganzen Körper. Ohne zu zögern ließ Roman sich zurück in die Kissen fallen. Er schaute auf sein IPhone und stellte fest, dass gleich Visite auf dem Plan stand. Hoffentlich würde er dann auch eine neue Infusion bekommen. Ansonsten würde er hier vor Nackenschmerzen und Bauchkrämpfen zu Grunde gehen.

Immerhin hatte der Arzt etwas deutsch gesprochen und ihm erklärt, dass er vorerst keine feste Nahrung bekommen würde, da es seinem Körper nicht gut tun würde. In der Infusion seien alle wichtigen Nährstoffe drin und zusammen mit dem Schmerzmittel schien es Roman ja gut zu tun. Der Arzt hatte gefragt, ob es irgendwelche Änderungen gab und als Roman sagte, dass sein Nacken weh tat und er ihn nicht bewegen konnte, sagte der Arzt irgendetwas zu seinen Kollegen auf französisch und diese verschwanden.
Er fragte Roman, wie er sich hier zurecht fand. Bisher hatte Roman nichts getan außer an der besagten Scheibe zu stehen oder im Bett zu liegen. Was sollte er auch anderes machen?
Die Ärzte kamen wieder in das Zimmer und Roman schwarnte böses, als einer eine Spritze in der Hand hatte. Wenige Sekunden später spürte er allerdings keinen einzigen Schmerz mehr und merkte nur, dass der Arzt irgendetwas an seinem Hals machte, was genau, wusste er allerdings auch nicht.

Roman hatte ein wenig dank der Spritze geschlafen. Er wollte sich aufrichten und spürte etwas schwers an seinem Hals. Er wollte nachsehen, was das war, aber er konnte seinen Kopf gar nicht mehr bewegen. Erschrocken packte er mit den Händen an seinen Hals und stellte fest, dass er eine Halsstütze anhatte. Er setzte sich auf und wollte schon den Knopf für die Schwester drücken und sich beschweren, als er den Zettel auf dem Tischchen neben sich liegen sah.
'Ist nur zur Sicherheit, damit Sie ihren Nacken nicht überlasten, während Sie in den nächsten Stunden keine Schmerzen haben werden.'
Roman seufzte, nahm seinen Infusionsständer und machte sich auf den Weg ins Bad. Zumindest wollte er wissen, wie er aussah. Seine Augen weiteten sich automatisch, als er sich sah. Er sah wirklich scheiße aus. Keiner von seinen Besuchern hatte etwas gesagt, obwohl es ihn wunderte. Von der Halsstütze mal abgesehen, sah er richtig scheiße aus.
Er ließ ein bisschen Wasser in seine Hände laufen und tupfte sich das Gesicht damit feucht ab.
Dann ging er zurück zu seinem Bett. Alles andere konnte er dank der Infusion ja eh vergessen. Er würde den Arzt heute Abend fragen, ob die Infusion kurzzeitig abgemacht werden konnte, damit er duschen gehen konnte.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am Mi 18 Dez 2013 - 21:11

WhatsApp an Roman

wenns mir morgen besser geht, komm ich morgen vorbei Smile

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am Fr 20 Dez 2013 - 20:42

Whatsapp an Roman


Mein liebtes Zootierchen :*
wie gehts dir? Hoffentlich ein wenig besser.
Wie es jetzt aussieht werden wir (Bene, Mats und ich) erst nach dem Mittagessen kommen, da wir ein wenig erschöpft sind und uns ein wenig auf der Dachterrasse ausruhen werden.
Wenn du Langeweile hast, schreib! Ich unterhalte dich schon damit es nicht so scheiße dort ist!
Juuuule

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am Sa 21 Dez 2013 - 19:52

WHATSAPP von LISA an ROMAN

Hey Brudi,
hat sich Bene bei dir gemeldet? Er wollte in die Stadt kommen und ist immer noch nicht da und ich... sorry, dass ich dich damit vollheulen muss, aber mir gehts scheiße und ich will Mona nicht auf die Nerven gehen, sie macht sich eh schon genug Sorgen um dich. ich weiiiß, die gehts noch beschissener, aber... vielleicht lenkt dich mein scheiß ein bisschen ab und du kannst dann wenigstens etwas lachen. also über mich.
hab dich lieb...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am Sa 21 Dez 2013 - 22:42

Cf: Dachterasse

Mats lief durch das Krankenhaus und suchte nach Romans Zimmer.
Er klopfte gegen die weiße Türe und öffnete sie.
"Hallo" begrüßte er ihn, als er vor der Scheibe stand.
Es war wirklich nicht schön, Roman so zu sehen und hinter der Scheibe zu stehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 2:09

WHATSAPP von LISA an ROMAN

Oh... ach so. Dachterasse mit Mats und Jule, okay.

Ja ich würde gerne vorbei kommen... Smile
ich bin so froh, dass es wenigstens dich gib :3
<3 bis gleich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 2:17

Nervös lief sie den Weg zum Krankenhaus, an der Rezeption nickte man sie einfach durch, war sie doch vor einigen Stunden mit Mona schon hier gewesen.
"Hey Roooo..." sagte sie, als ihr Blick auf denjenigen viel, der vor der Scheibe zu Roman stand. "Hallo Mats." sagte sie einen Hauch kühl. Sie hatte nicht gedacht dem Dortmunder während dieses Tuniers über den Weg laufen zu müssen. Was machte er hier bei Roman? fragte sie sich. "Hab dir eine Zeitung mitgebracht..." sagte sie an Roman gewandt und hielt die Kickerausgabe in der Hand, die sie im Zug nach Marseille gelesen hatte. Sie war älter, hatte schon einige Eselsohren und war zerlesen, aber immerhin. "Ich komm nachher noch mal wieder." sagte sie mit einem Blick auf Mats und wandte sich zum gehen ab.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am So 22 Dez 2013 - 8:54

WhatsApp an Mats

Grüße an Roman und bring ihn auf andere Gedanken :*

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 10:17

Plötzlich wurde die Türe aufgemacht und Lisa kam rein. Das hatte ihm gerade noch gefehlt. "Du kannst hier bleiben" meinte er. Er hatte Bene versprochen sich zusammen zu reißen,er wollte es wenigstens versuchen. "Ich soll dir Grüße von Marco ausrichten und Bene und Julian kommen nach dem Mittagessen vorbei" wandte er sich wieder an Roman.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 10:51

Sie blieb stehen und sah Roman an, um Mats nicht ansehen zu müssen. Sie hörte nur mit einem Ohr hin, was Mats erzählte, über Julian, Marco und... Bene. Dass Mats mal wieder mehr wusste als sie, nämlich wo er war, versetzte ihr einen kleinen Stich.
Er ließ sie schon wieder im Stich.

Sie schaute interressiert auf ihre Schuhspitzen und räusperte sich. "Das ist aber nett von Julian und Benedikt..." murmelte sie eine Spur eifersüchtig und wütend, mehr zu sich selbst als zu Roman oder Mats. Tränen schossen in ihre Augen. "Ich bring die Zeitung eben an die Rezeption." sagte sie mit tränenerstickter Stimme und machte sich schnell auf den Weg, denn vor Mats schämte sie sich ihrer Tränen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 11:01

Lisa verschwand plötzlich. Eigentlich sollte er Bene mal sagen, er müsste sich ein bisschen mehr Zeit für seine Freundin nehmen. Aber den Gefallen wollte er Lisa nicht tun. Dazu verstanden sie sich einfach zu schlecht. "Wie fühlst du dich" fragte er Roman schließlich und setzte sich auf einen Stuhl. Diese angespannte Stimmung als sie zu dritt in dem Raum standen war unerträglich.


Zuletzt von Mats Hummels am So 22 Dez 2013 - 12:49 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 12:37

Whatsapp von Bene an Lisa

Mir geht es gut, bin nur ziemlich müde :/ Naja wir sind gerade auf der Dachterasse, verusche Jule aber gleich mal dazu zu bewegen noch vor dem Mittagessen zu Roman zu gehen, damit ich den Nachmittag für dich frei hab :*


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am So 22 Dez 2013 - 12:48

WhatsApp an Mats

Ich mach mich jetzt auf dem Weg zum Mittagessen.. also liegst du falsch :*
Meld dich wenn du auf dem Weg zurück ins Hotel bist.. hab heute noch was schönes mit dir vor :*

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 12:56

Whatsapp an Mats

Ist sie noch da? Jule und ich gehen jetzt flott ne Kleinigkeit essen (bzw. zumineest ich, was Jule macht weiß ich nicht) und dann komm ich. Wenn du siehst, sag ihr sie soll dableiben ich wäre auf dem Weg!

------------------------------

WhatsApp an Lisa

Bist du noch bei Roman? Bleib da! Jule und ich gehen kurz ne Kleinigkeit essen und dann kommen wir (bzw. zumindest ich)!
Bin gleich bei dir :* <3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am So 22 Dez 2013 - 12:56

WhatsApp an Mats

danke Hase :*
Ja sei gespannt und freu dich darauf :*

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am So 22 Dez 2013 - 13:04

WhatsApp an Mats

Tja, je schneller du da bist umso eher erfährst du was deine Überraschung ist :*

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am So 22 Dez 2013 - 13:13

WhatsApp an Mats

bleib noch ein bisschen bei Roman.. ich will nicht dass er allein ist und sich dann wieder irgendwelche Gedanken macht..
Bene und Jule sind gerade gekommen und ignorieren mich.. das wird ein Spaß!

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 13:14

An der Information gab sie einer Krankenschwester die Zeitung für Roman. Sie ließ sich einen Zettel und einen Stift geben und schrieb ihm schnell eine Nachricht.

Sorry, wusste nicht, dass Mats bei dir ist. Er und ich in einem Raum... keine gute Idee. War ne doofe Idee herzukommen. Sag bescheid, wenn er weg ist... hab dich lieb, Brudi

Dann sorgte sie dafür, dass Roman die Zeitung im Laufe des Tages bekommen würde und machte sich auf den Weg zurück in die Stadt. Es wurmte sie, dass Bene sich immer noch nicht gemeldt hatte. Auf die Idee, ihr Handy wieder anzumachen, als sie das Krankenhaus verließ, kam sie aber auch nicht.

Also musste sie alleine damit klar kommen. Nervös führten ihre Schritte sie zum Strand. Das Meer hatte irgendwie eine beruhigende Wirkung auf sie.

TBC Strand.


Zuletzt von Lisa Wesseler am So 22 Dez 2013 - 19:58 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Marco Reus am So 22 Dez 2013 - 13:27

WhatsApp an Mats

ach ich komm schon irgendwie damit klar :* mach dir keine Sorgen! Smile

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 13:54

cf.: Speisesaal

Den ganzen Weg zum Krankenhaus her, wurde Jule nur gehezt von Bene. Ab und zu grummelte Jule dann etwas unverständliches.
An der Reziption ließen sie sich die Krankenzimmernummer geben und liefen dann schnurtracks in die angegebene Richtung.
Als sie ankamen, sahen die beiden das Mats noch da war.
"Tach Mats", sagte Jule zu ihm.
Schnellen blickes sah er zu Roman der überhaupt nicht gut aussah. Jule fiel ast die Kinnlade herunter, so schlecht hatte er seinen Freund noch nie gesehen. Bene gings genauso.
"Hey Zootierchen, wie...gehts dir... bis jetzt?", stotterte er.
Oh Gott, warum musste er denn jetzt stottern? Daraufhin wurde Jule ein wenig rot und starrte sofort zu Boden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 14:07

"Hey ihr zwei" meinte er und trat ein Schritt zur Seite.
"Gute Besserung, werd schnell wieder gesund" meinte er lächelnd an Roman. 
Er ging zur Türe und drehte sich nochmal um.
"Bis später, ich geh wieder ins Hotel" sagte er. Zu Marco und er Überraschung, fügte er in Gedanken hinzu. "Red mit Lisa" gab er Bene noch den Tipp und ging.

Tbc: Speisesaal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 18:16

"Oh Gott, Roman!", flüsterte Bene und schlug die Hand vor den Mund. Er wurde etwas blass um die Nase. So schlecht hatte er Roman noch nie gesehen. Bene setzte sich auf einen der Stühle und starrte auf den Boden. Er schüttelte den Kopf. Warum Roman?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 18:20

Als Bene sich setzte, stand Jule immer noch Fensterscheibe und starrte auf Roman. Dann irgendwann wandte er sich ab, da es ihm ziemlich unangenehm wurde Roman weiter anzustarren. Roman ging es bestimmt genauso. So setzte Jule sich neben Bene auf einen der Stühle und blickte ebenfalls zu Boden.
"Armer Roman", murmelte er fast unverständlich für seinen Nebenmann und blickte weiterhin zu Boden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gast am So 22 Dez 2013 - 18:24

"Ok trübsaal blasen bringt nichts! Also Roman wie kann man dich etwas aufmuntern"?, veruschte Bene seinen besten Freund auf zu muntern. Er hasste es einfach die Leute um ihn herum leiden zu sehen. Er hielt Jule ein Glas Wasser hin. "Trink das dann geht es dir bestimmt besser. Trinken ist wichtig!"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Krankenhaus Clinique Juge

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 18:18


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 35 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten