Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Château Borély

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Château Borély

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 8 Okt 2013 - 19:26


_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 8 Okt 2013 - 20:24

cf: Hafen

Er war selbst beeindruckt, als er das Gebäude erblickte. Das würde er sich sicherlich noch einmal in Ruhe ansehen. Aber schon die Werbung, die er im Hotel gesehen hatte, hatte so interessant ausgesehen, dass er das in die heutige Tour eingeplant hatte. Einige Menschen waren unterwegs, die stehenblieben und neugierig zu ihnen herübersahen. Er nickte ihnen lächelnd zu, aber stehen bleiben würden sie nicht. Die Pause war an anderer Stelle eingeplant.

tbc: Strand

(nächster Post: 20:45Uhr)

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Di 8 Okt 2013 - 20:28

cf: Hafen

Das Gebäude war wirklich sehr schön, doch Kultur interessierte Holger eher weniger. Ein Grinsen musste er sich verkneifen. Die Passanten waren schon eine Sache für sich. An der einen Stelle erblickte er die alte Frau von gestern wieder. "Merci beaucoup pour hier.", rief er der alten Dame zu, die ihn zuckersüß anlächelte. Die Menschen hier waren echt nett.

tbc: Strand

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Per Mertesacker am Di 8 Okt 2013 - 20:33

cf Hafen

Per beschleunigte das Tempo um neben Holger "Mach Jürgen diese Läufe bloß nicht schmackhaft. Da hab ich echt keinen Bock drauf." raunte er ihm zu. Dann blickte er sich um. So oft kam es sicherlich nicht vor, dass ein große Gruppe junger Männer und Betreuerteam in Jogging-Klamotten durch den Park joggten. Das Gebäude sah nett aus. 'Ob es drinnen was besonderes zu sehen gibt?' fragte sich Per und beschloss, Helena demnächst danach zu fragen. Schließlich stand ja die Stadtführung noch aus.

tbc: Strand

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Andreas Köpke am Di 8 Okt 2013 - 20:36

cf Hafen

Andy staunte nicht schlecht, das ist also das Schloss wovon ihm Oliver erzählt hatte. Wenn sie mehr Zeit hatten, möchte er sich das etwas genauer angucken. Er begrüßte die Menschen, die wegen den Jungs stehen blieben. Da er in einige Zeit bei Olympique Marseille gespielt hatte, war es für ihn nicht schwer die Menschen auf französisch zu begrüßen.

tbc Strand

Andreas Köpke
Trainer

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 54
Ort : Herzogenaurach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am Di 8 Okt 2013 - 21:01

Kuba hatte leider keine Zeit, die Schönheit des Schlosses zu bewundern. Dennoch beschloss er, dass er MArseille in seiner Fülle auf jeden Fall noch mal sehenswert war.

tbc: Strandabschnitt

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Lewis Holtby am Mi 9 Okt 2013 - 14:26

cf Hafen

„hier müssen wir noch mal hingehen“ meinte Lewis zu Jo der neben ihm herlief und bestaunte das Gebäude „Hey Lew nicht stehen bleiben“ durch eine Stimme wurde er aus seinen Gedanken gerissen „oh sorry“ entschuldigte er sich beim Mainzer. Schnell schlossen die beiden wieder zu den Anderen auf. Da Lewis beim Joggen nicht gerne redete war es still zwischen den Beiden, es war aber keine unangenehme Stille.

Tbc Strandabschnitt

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Mo 14 Okt 2013 - 1:14

cf: Hotelzimmer von André Villas-Boas


Lächelnd sah er sich um. Die Sonne schien auf das Gelände und hinterließ eine angenehme Wärme auf seiner Haut. Viel besser als in England, dachte er sich und suchte sich einen netten Platz unter einem Baum. Von dort aus beobachtete er das Treiben hier am Schloss.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 14 Okt 2013 - 1:29

cf: Zimmer von Helena

Ihre Beine hatten sie hierher getragen. Was sollte sie bloß machen? Jürgen war ihr doch eigentlich viel näher, als er das eigentlich sein sollte, oder? Dabei durfte er das eigentlich gar nicht sein. Er war sicher doppelt so alt wie sie. Allein, dass sie über so etwas nachdachte, war doch absurd. Sie ließ sich irgendwann auf einer Bank neben dem Brunnen fallen. Sie waren doch nur Freunde. Außerdem hatte er seine Frau verloren. Niemals würde sie ihm die ersetzen können. Außerdem was sollte er von ihr wollen? Sie war doch noch so naiv und kindlich und...Alle Männer mochten sie, weil sie diese unschuldige Ausstrahlung hatte. Aber das war überhaupt nicht schön. Denn eigentlich hatte sie doch fast keine Erfahrung mit Männern. Selbst diese Nähe zu Jürgen war ihr eher unbekannt.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Mo 14 Okt 2013 - 1:36

Er ließ sein Blick über die Menschen schweifen. Besonders über die Frauen. Einige Hübsche waren ja dabei. Er wandte grinsend den Blick ab. Manchmal konnte er sich einfach nicht zügeln. Gut, dass er eine Sonnenbrille trug. Plötzlich fuhr ein starker Windhauch durch seine Haare. Er sah zum Himmel. Strahlend blau. Dann würde es hoffentlich nicht regnen. In England hatte es das viel zu oft getan. Als er wieder auf den großen Hof sah, erregte eine junge Frau seine Aufmerksamkeit. Helena. Er könnte sie wenigstens mal begrüßen. Das war einfach höflich. Er stand auf und ging zu ihr. „Bonjour“, begrüßte er sie. Ein paar Französischkenntnisse hatte er in seiner Laufbahn als Trainer doch sammeln können. „Was machst du denn hier?“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 14 Okt 2013 - 1:43

„Bonjour.“ Sie sah auf. André. „Hallo“, erwiderte sie und zwang sich zu einem Lächeln. „Was machst du denn hier?“ Den wahren Grund würde sie ihm sicher nicht nennen. Er würde sie sicher auslachen. „Ach, ich genieße nur die Sonne ein bisschen. Aber bist du gar nicht mit der Mannschaft beschäftigt?“ Sie versuchte absichtlich auf seine Situation anzuspielen. Dann müsste sie ihm keine unangenehmen Fragen über den Cheftrainer zu beantworten.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Mo 14 Okt 2013 - 1:50

„Ach, ich genieße nur die Sonne ein bisschen. Aber bist du gar nicht mit der Mannschaft beschäftigt?“ Er musterte sie genau und kam zu dem Schluss, dass das nicht stimmen konnte. Sie war ein bisschen blass um die Nase und machte an sich eher einen nachdenklichen Eindruck. „Ich hab gerade frei, aber was ist denn bei dir los?“ Vorsichtig legte er ihr eine Hand auf den Arm. Man könnte es fast als besorgt bezeichnen. „Dir scheint es nicht gut zu gehen.“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 15 Okt 2013 - 15:28

„Ich hab gerade frei, aber was ist denn bei dir los?“ Sie sah zur Seite. Musste er das sofort erkennen? Sie zuckte zusammen, als er ihr plötzlich eine Hand auf den Arm legte. „Dir scheint es nicht gut zu gehen.“ Da hatte er wohl Recht. Aber mit ihm könnte sie darüber sicher nicht reden. „Ich glaube, es ist besser, wenn ich gehe.“ Sie stand von der Bank auf und ging zurück nach Hause. Das war nicht die feiner Art, aber sie wusste gerade auch nicht mehr weiter. Und morgen schrieb sie diese dämliche Prüfung.

tbc: Zimmer von Helena

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Di 15 Okt 2013 - 15:31

„Ich glaube, es ist besser, wenn ich gehe.“Perplex sah er ihr nach. Da hatte sein Beschützerinstinkt aber eindeutig etwas dagegen. Wenn es ihr schlecht ging, sollte sie sich nicht den Kopf zerbrechen. Er seufzte. Warum dachte er da überhaupt drüber nach? Er hatte andere Probleme. Aber sie war noch so klein und unschuldig. Wie konnte er sich da keine Sorgen um sie machen? Er entschloss sich, ihr zu folgen. Sie könnte ihn ja immer noch wegschicken.

tbc: Zimmer von Helena

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Kevin Großkreutz am Fr 8 Nov 2013 - 14:28

cf: Speisesaal

Kevin sah sich erstaunt um.
"Wahnsinn!"

Kevin Großkreutz
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 05.09.13
Alter : 28
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen http://www.hanniixx.tumblr.com

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Fr 8 Nov 2013 - 15:08

cf: Speisesaal

"Wahnsinn!" staunte Kevin nur.
"Ja, das stimmt. Total groß!" stimmte Mats zu

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Lewis Holtby am Fr 8 Nov 2013 - 16:37

cf: Speisesaal

"Wahnsinn!" staunte Kevin nur. "Ja, das stimmt. Total groß!" stimmte Mats zu „oh“ sagte Lew“stimmt hier waren wir ja wirklich schon einmal“ Lew erinnerte sich wieder daran, dass er auch zu Jo gesagt hatte, dass er hier unbedingt noch einmal hinmusste. Bei den Gedanken an seinen Freund legt sich ein Glückliches Lächeln auf Lews Lippen.

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Fr 8 Nov 2013 - 16:51

"An wen musst du den jetzt denken" grinste Mats und schaute den Blonden erwartungsvoll an, als sich ein Lächeln auf Lews Lippen schlich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Lewis Holtby am Fr 8 Nov 2013 - 17:05

"An wen musst du den jetzt denken" riss Mats Lew aus seinen Gedanken an Jo. Der Borusse schaute ihn erwartungsvoll an „an keinen“ antwortet Lew schnell, vielleicht ein bisschen zu schnell.

OUT: habe Training bin heute Abend noch einmal on

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Thomas Müller am Fr 8 Nov 2013 - 17:08

cf: Speisesaal


"Wahnsinn!" staunte Kevin nur. "Ja, das stimmt. Total groß!" stimmte Mats zu „oh“ sagte Lew“stimmt hier waren wir ja wirklich schon einmal“
"Ja jetzt kann ich mich auch erinnern, ich wär ja wo gnaz wo anders hingelaufen, aber naja zum Glück hab ich ja euch." Thomas musste lächeln. Holte sein Handy raus und machte ein paar Fotos

Thomas Müller

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 03.09.13
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Kevin Großkreutz am Fr 8 Nov 2013 - 17:11

Kevin schloss sich Thomas an und knipste ein wenig.
"Das war immer der Teil von Klassenfahrten, den ich gehasst habe", grummelte er, "Heute mache ich freiwillig Kulturschau. Frau Emmlich wäre stolz auf mich."

Kevin Großkreutz
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 05.09.13
Alter : 28
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen http://www.hanniixx.tumblr.com

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Thomas Müller am Fr 8 Nov 2013 - 17:35

"Das war immer der Teil von Klassenfahrten, den ich gehasst habe", grummelte er, "Heute mache ich freiwillig Kulturschau. Frau Emmlich wäre stolz auf mich."
Thomas musste lachen, ja so stellte er sich Kevin vor.
"Ich war zwar auch nie der Kulturtyp aber ich hab immer schöne Fotos mitgebracht und hab meinen Eltern immer irgendwas dazu erzählt."

Thomas Müller

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 03.09.13
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Fr 8 Nov 2013 - 17:58

Mats schüttelt lachend den Kopf, als Lew ihm schnell ein "an keinen" zurück gab und holte, wie die anderen auch, sein Handy raus.
Auch wenn es hier noch so schön war dachte er sofort wieder an den gestrigen Tag.
Er wünschte sich einfach, das er die Zeit zurück drehen konnte oder das alles einfach nicht wahr war, sondern nur ein blöder Traum.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Kevin Großkreutz am Fr 8 Nov 2013 - 20:02

"Meine Mutter hat immer angerufen, jeden Abend. Wir war das schrecklich peinlich. Als ich wieder zu Hause war sagte sie jedes mal, ich hätte aufpassen sollen, schließlich machen die Lehrer das ja nicht umsonst. Papa hatte aber immer verständnis."

Kevin Großkreutz
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 05.09.13
Alter : 28
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen http://www.hanniixx.tumblr.com

Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gast am Fr 8 Nov 2013 - 20:22

"Das kenn ich auch noch. Meine Mutter hat auch immer angerufen. Schrecklich" lachte Mats.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Château Borély

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 18:22


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten