Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Schachzimmer

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schachzimmer

Beitrag von Per Mertesacker am So 20 Okt 2013 - 14:32


_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am So 20 Okt 2013 - 18:02

cf: Konferenzraum

„Dann gehen die Trainer jetzt mal auf Erkundungstour.“ Er lachte. Das war wohl eine typische André-Antwort. Nachdem sie den Konferenzraum verlassen hatten, waren sie nach links abgebogen und hatten sich rasch dafür entschieden, den Raum hinter einer edel verzierten Tür zu 'erkunden'. „Also hier gefällts mir“, erklärte er lächelnd und sah sich neugierig um. In einer Art Kamin brannten einige Kerzen und auf einem Tisch stand ein Schachbrett. Das würde er dann mal meiden. Er war eher für körperliche Aktivitäten. Stundeslanges Starren auf kleine Figuren war ihm schlicht zu langweilig.
Sie ließen sich auf einem Sofa nieder und schwiegen sich einen Moment an. Der Raum war wirklich schön. „Also“, begann er dann. „Irgendwelche Ideen zum Thema Essen?“ Er selbst hatte auch bereits einige, wollte jedoch erst hören, was André dazu sagte.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Gast am So 20 Okt 2013 - 18:16

„Also hier gefällts mir.“ Er sah sich um. Jürgen hatte wirklich einen guten Geschmack. Der Raum war sehr gemütlich. Mit den vielen Kerzen in einer Art Kamin und einem gemütlichen Sofa wurde eine ruhige Atmosphäre geschaffen. Er setzte sich Jürgen gegenüber auf das Sofa. Auf dem Tisch vor ihm stand ein Schachbrett. Eine nette Idee für die Spieler. „Also“, begann Jürgen. „Irgendwelche Ideen zum Thema Essen?“ Er lehnte sich zurück. „Ich habe mit meiner vorherigen Mannschaft mal ein Essen am Lagerfeuer veranstaltet. Das kam ziemlich gut an.“ Das danach einige Spieler mit Alkohol angekommen waren und das etwas ausgeartet war, musste er ja nicht erwähnen. Es ging hier um die Idee an sich und die fand er gar nicht schlecht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am So 20 Okt 2013 - 18:34

„Ich habe mit meiner vorherigen Mannschaft mal ein Essen am Lagerfeuer veranstaltet. Das kam ziemlich gut an.“ Er lächelte. „Dann sollten wir das auf jeden Fall machen. Ich hatte die Idee nämlich auch“, fügte er erklärend hinzu. „Was hältst du davon, wenn wir versuchen, das noch heute hinzubekommen?“ Das Wetter war optimal und es wäre vielleicht eine interessante Abwechselung vom normalen Abendbuffet. „Wir könnten auch mal mit der Mannschaft essen gehen. Marseille hat da doch bestimmt einiges zu bieten.“ Und Helena würde ihnen bestimmt einen Insidertipp verraten, dachte er lächelnd.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Gast am So 20 Okt 2013 - 18:54

„Dann sollten wir das auf jeden Fall machen. Ich hatte die Idee nämlich auch. Was hältst du davon, wenn wir versuchen, das noch heute hinzubekommen?“ Er lächelte. Sie schienen sich jetzt schon gut zu verstehen. Das hatte er allerdings von Anfang an schon gespürt. „Ich kann mit dem Hotelmanagement sprechen. Das lässt sich bestimmt machen.“ Er hatte die Nummer irgendwo in seinem Handy eingespeichert. „Wir könnten auch mal mit der Mannschaft essen gehen. Marseille hat da doch bestimmt einiges zu bieten.“ Automatisch dachte er an Helena und musste schmunzeln. „Vielleicht kann die Kleine von der Preisverleihung uns ein paar Tipps geben.“ Er hatte sie letztens einmal mit Per in der Lobby sitzen sehen. Also würde er sich auf jeden Fall fragen können.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am So 20 Okt 2013 - 19:06

„Ich kann mit dem Hotelmanagement sprechen. Das lässt sich bestimmt machen.“ Er nickte. Wenn André sich darum kümmerte, würde das schon klappen. Er vertraute seinem Co-Trainer und spürte, dass sie gut zusammenarbeiten würden.
„Vielleicht kann die Kleine von der Preisverleihung uns ein paar Tipps geben.“ Er runzelte die Stirn. „Die Kleine von der Preisverleihung?“ Etwas überfordert sah er André an und dachte an den ersten Abend. „Ach...jetzt weiß ich, wen du meinst. Aber die Kleine hat auch einen Namen“, erklärte er. Dass seine Stimme etwas schärfer klang, bemerkte er nicht. Aber irgendwie klang diese Bezeichnung merkwürdig. Und er hatte gesehen, wie André mit Helena geflirtet hatte. „Helena“, betonte er, „wird uns sicherlich einen Tipp geben können.“

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Gast am So 20 Okt 2013 - 19:21

„Die Kleine von der Preisverleihung?“ Er nickte. Selbst Jürgen konnte sie doch nicht so schnell vergessen haben. „Ach...jetzt weiß ich, wen du meinst. Aber die Kleine hat auch einen Namen.“ Er hatte den Unterton in Jürgens Stimme gemerkt. Was das jetzt allerdings genau bedeutete, wusste er auch nicht. Jürgen hatte nichts mit ihr zu tun. „Helena wird uns sicherlich einen Tipp geben können.“ Er lächelte nur. „Ich weiß sehr gut wie sie heißt.“ Er beobachtete Jürgen gerade ziemlich genau. Irgendwas stimmte da doch nicht. Doch wie sollte er das herausfinden? Provokation. „Die Kleine ist wirklich süß. Ich hab sie heute getroffen.“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 21 Okt 2013 - 10:50

„Ich weiß sehr gut, wie sie heißt. Die Kleine ist wirklich süß. Ich hab sie heute getroffen.“ DIeser Blick, mit dem André ihn ansah, verstand er nicht. Erwartete er jetzt irgendetwas von ihm? Unbewusst spannte er sich an. Diese Worte klangen nicht…gut. Schon am Hafen war ihm Helenas Unsicherheit im Umgang mit Andrés Annäherung nicht entgangen. Und auch bei ihm war sie immer sehr zurückhaltend gewesen und hatte ständig Angst, etwas falsch zu machen. Er atmete tief durch. Vermutlich war das alles viel harmloser, als er gerade annahm. Oder er hoffte es viel mehr. Helena war sehr schüchtern, was man von André definitiv nicht behaupten konnte. „Du hast sie getroffen?“ Vielleicht war sie ihm über den Weg gelaufen, als sie das Hotel heute Morgen verlassen hatte.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Gast am Mo 21 Okt 2013 - 16:43

„Du hast sie getroffen?“ Er nickte knapp. Vielleicht hatte er sich das eben auch einfach nur eingebildet. Vermutlich. „Ich hab sie im Schlosspark getroffen. Sie war ein wenig durch den Wind.“ Er hielt sich mit seinen anderen Aussagen dann lieber zurück. Von dem Rest würde er Jürgen definitiv nichts erzählen. Das würde Helenas und sein Geheimnis bleiben. Aber über diesen Mann, in den sie angeblich verliebt war, konnte er nur Mutmaßungen anstellen. Er schien um einiges älter zu sein als sie. Das wäre vermutlich ein Problem. Er seufzte leise. Allerdings nicht seins. Er sollte sich lieber mit dem Lagerfeuer beschäftigen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 21 Okt 2013 - 17:02

Bei seinen Worten nickte er nur. "Sie schreibt morgen eine Prüfung in der Uni", erklärte er. Dass sie das total vergessen hatte, behielt er für sich. Er wollte ihr Vertrauen nicht missbrauchen und wusste nicht, ob er das André sagen durfte. "Was hältst du davon, wenn wir essen gehen und direkt mal nachfragen, ob so ein Lagerfeuer hier möglich ist? " So langsam bekam auch er Hunger. Es war eh Essenszeit und dann sprachen sie auch noch darüber.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Gast am Mo 21 Okt 2013 - 17:30

"Sie schreibt morgen eine Prüfung in der Uni." Er nickte. Hoffentlich konnte sie sich dann morgen konzentrieren. Er schmunzelte. Wohl eher nicht. "Was hältst du davon, wenn wir essen gehen und direkt mal nachfragen, ob so ein Lagerfeuer hier möglich ist? " Er nickte und erhob sich dann bereits. So langsam verspürte er auch ein leichtes Hungergefühl. "Dann rufe ich da unterwegs an und wir gehen schon mal zum Speisesaal."

Tbc: Speisesaal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Gast am Do 23 Jan 2014 - 22:24

WHATSAPP AN JO

Habt ihr was ausgefressen? Ihr saht so 'ertappt' aus Wink

Tigger

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Lewis Holtby am Do 23 Jan 2014 - 22:29

Cf Trainingsplatz

Jo und Lew betraten nach Jürgen das Schachzimmer und setzten sich neben einander hin. Lewis schluckte ein mal "ja also" begann er "wir wollten es dir sagen bevor wir es der Mannschaft erzählen" Der Halb-Engländer stockte und schaute kurz zu seinem Freund. Er hatte keine Ahnung wie Jürgen gleich reagieren würde "wir sind zusammen" Schloss er seine Erklärung und wagte es nicht seinen Trainer an zu sehen, ein Punkt an der Wand war plötzlich viel interessanter.

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 23 Jan 2014 - 22:51

Er setzte sich den beiden jungen Männern gegenüber. Immer noch sah er sie aufmerksam an. "Ja also. Wir wollten es dir sagen, bevor wir es der Mannschaft erzählen." Er lehnte sich etwas weiter vor und stützte seine Hände auf die Knie. Er beobachtete die beiden genau. Nur so konnte er zusätzliche Dinge erfahren, die sie ihm nicht sagten. Oder sagen wollten. "Wir sind zusammen." Er blinzelte überrascht. Und kurz war er froh, dass sie ihn nicht ansahen. Damit hatte er nun wirklich nicht gerechnet. Doch das musste er jetzt hinten anstellen. Wichtiger war die Tatsache, dass sie ihm das anvertrauten. "Ich freue mich für euch", lächelte er aufrichtig. Das war das erste, was er nach ein paar Sekunden sagte. Und er konnte sich vorstellen, dass die beiden diese Bestätigung jetzt brauchten.

OUT: Es geht für mich morgen weiter Wink Ich muss ins Bettchen Sleep

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Johannes Geis am Fr 24 Jan 2014 - 5:49

Cf.: Trainingsplatz

Jo saß da und war geschockt. Mehr kam nicht von Jürgen? Einfach nur ein 'Ich freu mich für euch?'
Geisi blickte zu Lewis und da seine Hände schon zitterten, griffe er kurzerhand nach denen seines Freundes und drückte diese fest.
"Jürgen?", flüsterte Jo irgendwie klang seine Stimme ängstlicher als er es war.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Lewis Holtby am Fr 24 Jan 2014 - 7:05

Nur einen kurzen Moment lang beruhigten die Worte den Halb-Engländer bis er überlegte was Jürgen jetzt alles noch sagen könnte. Ich freue mich für euch aber leider muss ich euch nach Hause schicken, kam bei seinen überlegungen heraus und et hoffte, dass Kloppo dies gleich nicht sagen würde. Lewis Hände zitterten und er war heil froh, dass Jo seine Hand nahm und diese feste drückte.

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Johannes Geis am Fr 24 Jan 2014 - 7:11

Jo blickte von seinen Händen zu Lewis und dann zu Jürgen. Was wenn er sie nach Hause schicken würde? Was würde man dee Presse erklären?
Jo begann am ganzen Körper zu zittern. Das Schweigen des Trainers war nicht unbeding förderlich bei seiner Gefühlslage.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Fr 24 Jan 2014 - 18:30

„Jürgen.“ Vermutlich hatte er doch nicht die richtigen Worte gewählt. Aber dann musste er das jetzt ändern. Er sah die beiden einen Moment an und lächelte, als er ihre verschränkten Hände sah. „Ich muss ehrlich sagen, ich bin überrascht. Aber positiv“, fügte er direkt hinzu. „Ich hatte nicht damit gerechnet, als ihr mich eben um ein Gespräch gebeten habt. Aber ich kann euch versichern, dass ihr meine volle Unterstützung erhaltet.“ Das stand für ihn außer Frage. Natürlich wäre das ein heikles Thema. Aber dessen waren sich die Spieler ebenfalls bewusst. „Egal, welchen Weg ihr gehen wollt. Ich stehe hinter euch.“

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Lewis Holtby am Fr 24 Jan 2014 - 18:44

Lewis hörte Jürgen aufmerksam zu und war erleichtert über die Worte des Trainers. das erste Mal seit diesem Gespräch schaute er seinen Trainer an "danke Jürgen" bedankte er sich vom Herzen, ehrlich gesagt hätte er diese Worte nicht erwartet. Noch leicht eingeschüchtert lächelte er seinen Trainer an "wir wollen nach her noch das Team einweihen"

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Fr 24 Jan 2014 - 18:50

„Danke Jürgen.“ Er konnte Lewis‘ Erleichterung förmlich hören. Und diesmal hatte er wohl die richtige Wortwahl getroffen. „Wir wollen nachher noch das Team einweihen.“ Er nickte. „Wenn ihr das so wollt, macht es. Ich glaube, alle Spieler sind sensibilisiert genug, dass sie wissen, wie sie damit umgehen müssen. Aber ich möchte euch dennoch bitten, mir zu sagen, wenn es…Spannungen gibt. Das hat nichts mit Verrat zu tun.“ Diese Angst wollte er ihnen gleich nehmen. „Aber solche, nennen wir es Differenzen, müssen ausgeräumt werden. Und deshalb könnt ihr jederzeit zu mir kommen.“

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Lewis Holtby am Fr 24 Jan 2014 - 19:04

Lewis knirschte mit den Zähnen "ja wir sagen dir wenn es irgendwas gibt" sagte der Halb-Engländer schließlich. In Wahrheit war er sich garnicht mal so sicher ob er Jürgen erzählen würde wenn es Spannung in der Mannschaft gab, er würde wahrscheinlich, so wie immer, gar nichts sagen.

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Johannes Geis am Fr 24 Jan 2014 - 19:21

Johannes atmete hörbar aus und entspannte sich sichtlich.
"Danke. Werden wir machen. Aber noch eine Sache.", sagte er und drückte Lew's Hand fast krampfhaft.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Fr 24 Jan 2014 - 22:43

Er konnte die Stimmung gerade nicht beschreiben. Aber als Johannes andeutete, dass es noch eine andere Sache gab, über die er reden wollte, schob er seine Gedanken zur Seite. "Was liegt dir oder euch denn noch auf dem Herzen?" Denn dass Johannes nach der Hand von Lewis gegriffen hatte, war ihm nicht entgangen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Johannes Geis am Fr 24 Jan 2014 - 22:52

"Danke!", setzte Jo an "Danke, dass du uns hier her geholt hast. Danke, dass ich die Chance habe hier so etwas tolles zu erleben. Danke, dass du für uns da bist. Und vorallem: Danke, dass du uns so nimmst wie wir sind!"
Zum Ende hin lächelte er immer breiter.
Er war mehr als dankbar. Jürgen erinnerte ihn ein wenig an einen Hirte, der all seine Schaafe liebt und sich um alle genau gleich gut kümmert.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Fr 24 Jan 2014 - 23:10

„Danke! Danke, dass du uns hierher geholt hast. Danke, dass ich die Chance habe, hier so etwas Tolles zu erleben. Danke, dass du für uns da bist. Und vor allem: Danke, dass du uns so nimmst, wie wir sind!“ Er lachte und fuhr sich doch etwas verlegen mit der Hand durch den Nacken. So euphorisch hatte er einen Spieler selten erlebt. „Danke, dass ihr so großartig spielt, dass ich euch herholen durfte“, erwiderte er dann lächelnd. „Aber dafür, dass ich euch so nehme, wie ihr seid, müsst ihr euch nicht bedanken. Das ist selbstverständlich. Zumindest für mich. Ihr seid gute Jungs und könnt kicken. Sonst wärt ihr nicht hier. Und dass ihr euren Partner sogar während des Turniers an eurer Seite habt…da habt ihr den anderen etwas voraus“, lachte er.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schachzimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:55


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten