Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Hansi Flick

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hansi Flick

Beitrag von Hansi Flick am So 17 Nov 2013 - 21:14


 
Like a Star @ heaven Fakten Like a Star @ heaven
 
 
Vor- und Nachname: Hans-Dieter Flick
Spitzname: Hansi
Geburtsdatum: 24.Februar 1965
Geburtsort: Heidelberg, Deutschland
Sternzeichen: Fische
Nationalität: deutsch

Aussehen: Hansi ist mit 177 cm relativ klein geraten, was ihn manchmal tatsächlich ein wenig stört. Dafür kann er mit seinen azurblauen, meist strahlenden Augen viele Leute glücklich stimmen. Auf manche Menschen sollen sie sogar beruhigend wirken. Weiterhin hat der ehemalige Co-Trainer braun-blonde Haare, die langsam aber sicher immer kürzer werden. Doch eine Haartransplantation kommt für ihn nicht in Frage. Hansi steht zu seinem Alter.

Kleidungsstil: Hansi liebt es eigentlich sich eher sportlich leger zu kleiden, dennoch hat er gerne mal Hemd, Anzug oder Trenchcoat an. Er ist froh, dass er trotz des Jobwechsels immer noch die Kleidung vom DFB tragen darf. In seiner Freizeit oder beim Sport sieht man ihn manchmal noch darin. Am liebsten trägt er allerdings seinen blauen Mantel, den er viel zu oft dabei hat. Auch in Frankreich ist der natürlich dabei.

Avaperson: Hansi Flick

Sonstige Facts: /
 
 
 
Like a Star @ heaven Deutsche Nationalmannschaft

bisherige Vereine(als Spieler):
~BSC Mückenloch
~SpVgg Neckargemünd
~SV Sandhausen
~FC Bayern München
~1. FC Köln
~FC Victoria Bammental
 
bisherige Vereine(als Trainer):
~FC Victoria Bammental
~TSG 1899 Hoffenheim
~Red Bull Salzburg (Co-Trainer)
~Deutsche Nationalmannschaft (Co-Trainer)
 
aktueller Verein: Er arbeitet immer noch für den DFB.
 
Position: Sportdirektor
 
Erfolge(als Spieler):
-Deutscher Meister 1986, 1987, 1989, 1990
-DFB-Pokal-Sieger 1986
-DFB-Supercup-Sieger 1987
-Finalist im Europapokal der Landesmeister 1987 (am 27. Mai dem FC Porto mit 1:2 unterlegen)
 
Erfolge(als Trainer):
-Zweiter der Europameisterschaft 2008 (Assistenztrainer der Deutschen Nationalmannschaft)
-Meister der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg 2001 (mit der TSG 1899 Hoffenheim)
-Dritter der Weltmeisterschaft 2010
-Bambi 2010
 
Ziele: Die Weltmeisterschaft 2016 gewinnen und die Mannschaft ordentlich anfeuern. Außerdem hofft er auf eine gute Zusammenarbeit mit dem DFB und seine Aufgaben als Sportdirektor weiterhin gut zu meistern.
 

Like a Star @ heaven Charakter

Vorlieben:
~Ruhe
~Harmonie
~Sport (vor allem Fußball und Golf)
~Ehrlichkeit
~Vertrauen
~Essen und Kochen
~Teamgeist
~seinen Spanier^^
~Sonnenuntergänge
~wenn man ihn im Nacken krault (das ist ihm in der Öffentlichkeit meistens ziemlich peinlich)
 
Abneigungen:
~Presse
~Interviews geben
~Rassismus
~Homophobie (vor allem aus persönlichen Gründen)
~Streit
~Stress
~Hektik
~von seinem Freund getrennt zu sein
 
Stärken:
~Hilfsbereitschaft
~offenes Ohr
~er bleibt ruhig
~ausgeglichen
~kann gut motivieren
~kontaktfreudig
~drängt sich nicht in den Vordergrund
~sein charmantes Lächeln
 
Schwächen:
~Schüchternheit
~Verlegenheit
~steht nicht gerne im Mittelpunkt
~arbeitet oft zu viel
~vernachlässigt schnell Familie/Freunde/Geliebte
~Selbstzweifel, wenn es um Medienarbeit geht
 
Hobbies:
~Lesen
~Musik hören
~Sport (Fußball, Joggen, Golf...)
~Kochen
 
 
Like a Star @ heaven Charakterbeschreibung:

Hansis Lebensmotto ist: In der Ruhe liegt die Kraft und das lebt er auch. Er ist ein ruhiger, schüchternen Mensch, der nicht gerne im Mittelpunkt steht, sondern sich lieber im Hintergrund aufhält. Dementsprechend steht er auch der Presse gegenüber. Ihm macht die Arbeit immer sehr viel Spaß. Man könnte ihn als Workaholic bezeichnen, da er sehr ehrgeizig versucht, seine Arbeit so gut wie möglich zu machen. Durch seine neue Aufgabe beim DFB blüht er quasi auf. Er kann im Hintergrund agieren und tüfteln, während die Menschen um ihn herum sich hauptsächlich mit der Presse und anderen eher anstrengenden Dingen beschäftigen müssen. Seine Aufgaben als Sportdirektor kann er in aller Ruhe ausüben. Hansi ist außerdem ein sehr kontaktfreudiger Mensch und da er in seinem Job viel mit anderen Mannschaften, Trainern, Spielern agieren muss, ist das der perfekte Job für den ehemaligen Co-Trainer.

Wenn man es so sagen möchte, hat sich sein Leben seit der Weltmeisterschaft 2014 komplett verändert. Nicht nur, dass die WM ein komplettes Chaos war und viel ausgeartet ist, nein. Hansi hat sich zu dem Zeitpunkt von seiner Frau Silke getrennt. Beide haben gemerkt, dass ihre Beziehung nicht mehr funktioniert und sich dann im Guten getrennt. Ein Grund für das Auseinandergehen der beiden war wohl Hansis Begegnung mit einem Spanier namens José, der bei der Fifa als Vorsitzender agiert. Kennengelernt haben sich die beiden wohl hauptsächlich wegen Josés Tochter, die jetzige Freundin des Bundestrainers. Er hatte sich das damals auch einfacher vorgestellt, aber zu all dem Chaos in der Mannschaft und dem Streit mit seiner Frau, kamen jetzt auch noch Gefühle für einen ihm eigentlich völlig fremden Mann. Zwischen den beiden entwickelte sich eine zarte Romanze und die beiden sind mittlerweile unzertrennlich. Doch so sehr er José liebt, desto bewusster wird ihm, wie gefährlich ihre Beziehung ist. Denn sie müssen immer auf der Hut sein vor den Medien. Ein weiterer Grund, warum er diese überhaupt nicht leiden kann.

In Deutschland versucht Hansi sein Leben relativ normal zu halten. Wenn das denn überhaupt noch geht. Durch die Nähe zu Jogi und Emma hat er die beiden zumindest häufig um sich. José sieht er in der letzten Zeit leider immer weniger. Die beiden haben viel zu tun und können sich nur selten treffen. Deswegen ist der Sportdirektor in der letzten Zeit öfters schlecht gelaunt. Da hilft nicht mal Emmas verrückte Art, um ihn aufzumuntern. Besonders trifft ihn das Getrenntsein, da er ein absoluter Harmoniemensch ist und am liebsten immer jemanden um sich herum hat, der ihm dieses Gefühl vermittelt. Zwar versucht er sich mit seiner Lieblingsmusik und viel Ruhe Harmonie zu schaffen, aber das klappt nicht immer. Am liebsten hat er da doch seinen Freund um sich.

(Daheim führt er noch ein Sportgeschäft in Kraichgau, in Bammental.)

Sonstiges: Er besucht zusammen mit seinem besten Freund Jogi den Jürgen, um ihm mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Außerdem muss er als Sportdirektor immer vor Ort sein bei der EM.

Interessiert an: José und einer ruhigen EM

Darf der Steckbrief beim Verlassen des Forums weitergegeben werden? Nein


Zuletzt von Hansi Flick am So 29 Jun 2014 - 15:22 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hansi Flick

Beitrag von Jürgen Klopp am So 17 Nov 2013 - 21:53

Kurz und knapp: Ein schöner Steckbrief.
Ich bin schon sehr gespannt, wie der neue Sportdirektor sich bei der EM schlagen wird. Und für ein Trainingsspiel wirst du dich doch wohl hoffentlich zur Verfügung stellen Razz

Aber dieser Spanier... Suspect Very Happy


WOB Wink

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hansi Flick

Beitrag von Helena de Chevallier am So 17 Nov 2013 - 22:01

Ich finde den Steckbrief auch gut und Hansi ist echt knuffig

WOB

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hansi Flick

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 17:22


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten