Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Hotelküche

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am Sa 14 Dez 2013 - 22:39

Kuba hatte vom bemehlten Per ein Foto geschossen und filmte nun Pers Rache. mats, dem er die Kamera abgenommen hatte, sollte erst mal sein Stück bekritzeln. "Da wird sich der Holger aber freuen", murmelte  er und filmte die Überschwemmung. Er dachte an Olis Worte "Sieht doch gar nicht so schlimm aus."


OUT: Gute Nacht Smile zerlegt die Küche nicht, da will ich mitmachen!

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 14 Dez 2013 - 22:42

„Danke, Per. Du bist so ein Idiot.“ sagte Helena lächelnd. "Du nennst mich einen Idiot? Na warte, du Biest." Per packte Helena erneut, zog sich eine der offenen Mehlpackungen heran und schüttete diese über ihr aus. Dass er selbst auch nicht unbeschadet davon kam, lag daran, dass er durch Helenas nasses Shirt auch ziemlich nass war.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 14 Dez 2013 - 22:48

„Du nennst mich einen Idiot? Na warte, du Biest.“ Er packte sie schon wieder, aber sie konnte sich einfach nicht gegen ihn wehren. Das Mehl in ihren Haaren war wirklich unschön. Und Kuba filmte sie auch noch dabei. So langsam schien das bisschen Alkohol auch bei ihr zu wirken und bei Per war sie sowieso immer anders. Sie drehte sich zur Kamera und lächelte übertrieben. „Die neuen Trends für Sommer designed by Per Mertesacker.“ Sie drehte sich einmal nach rechts und einmal nach links. „Tragen sie jetzt die Kleidung, die auch die deutsche Nationalmannschaft trägt.“ Dann drehte sie sich zu Per und musste lachen. Sie musste wirklich schrecklich aussehen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 14 Dez 2013 - 22:56

"Die neuen Trends für Sommer designed by Per Mertesacker.“ Sie drehte sich einmal nach rechts und einmal nach links. „Tragen sie jetzt die Kleidung, die auch die deutsche Nationalmannschaft trägt.“ Dann drehte sie sich zu Per und musste lachen. Per sah Helena an, die so herrlich befreit lachte, wie schon lange nicht mehr. Helena passt eindeutig zum Team. Der Londoner schlang seine Arme um Helena und lachte ihr mit rauher Stimme ins Ohr. "Du bist echt süß." Er hauchte ihr einen Kuss auf das Mehl verschmierte Gesicht. Dann drehte er sich zu Kuba, "Ich hoffe, du hast alles drauf."

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 14 Dez 2013 - 23:15

Per umarmte sie erneut. „Du bist echt süß.“ Dann hauchte er einen Kuss auf die Wange. „Ich hoffe, es schmeckt“, lachte sie und begann sich dann zumindest das Gesicht zu reinigen. Doch das Zeug klebte wirklich hartnäckig. „Wenn das bis morgen früh nicht ab ist, darfst du das Jürgen erklären.“ Sie wandte sich an Per. „Du bist echt..also...Da fehlen mir schon die Worte für.“ Sie hatte doch bloß ein bisschen Mehl zum Einsatz gebracht und sie sah aus, als hätte man sie mit Mehl paniert.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 14 Dez 2013 - 23:20

„Ich hoffe, es schmeckt“, lachte sie und begann sich dann zumindest das Gesicht zu reinigen. „Wenn das bis morgen früh nicht ab ist, darfst du das Jürgen erklären.“ Sie wandte sich an Per. „Du bist echt..also...Da fehlen mir schon die Worte für.“ Der lange Londoner lachte weiter. "Naja, mit Zuckerfarbe könnte es noch besser schmecken." murmelte er und suchte mit den Augen die Arbeitsplatten danach ab. "Ich stecke dich nachher unter meine Dusche, dann merkt er nichts davon." er ginste sie an. "Du wolltest sagen 'Du bist echt einfach der Beste.'" gab er lachend selbstbewusst zurück. Diese Kabbelei war echt toll und hat viel Spaß gemacht. Während dessen hatte einige Spieler ihr Stück weiter verziert gehabt und wer noch nicht fertig war, machte es jetzt fertig, als bei Per und Helena nicht mehr viel passierte.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Marco Reus am Sa 14 Dez 2013 - 23:46

WhatsApp an Mats

Morgen kann ich wieder in mein Zimmer.. geh jetzt schlafen damit es schneller morgen ist und ich dich somit sehen kann :*

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Gast am So 15 Dez 2013 - 2:58

Nach dem hin und her mit dem Rezept und schließlich seinem Nutella-Rezept war er ziemlich genervt, als es ans Verzieheren ging. Vor allem, weil ihm nichts einfiel, wie oder was er auf sein Kuchenstück malen sollte. Und die Kamera, die Kuba und oder Mats in sein Gesicht hielten machte es auch nicht besser.
Nach einiger Zeit hatte er, mehr schlecht als recht, einen Frankfurter Adler auf sein Kuchenstück gekritzelt.
Er gähnte, seine Hand schmerzte, genau so wie sein Kopf. "Wie machen wir das mit der Übergabe, morgen, beim Frühstück?" fragte er und gähnte erneut.

OUT: Danke fürs Mitziehen Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Kevin Großkreutz am So 15 Dez 2013 - 6:12

Kevin beobachtete das Treiben sprachlos. Wer zum Teufel hatte Kuba den Rum dosieren lassen? Helena und Per drehten total am Rad und Kuba filmte fleißig. Mats trug eine Duschhaube, ebenso wie Kuba ihn eine aufgedrängt hatte und Trappi sah genervt aus. Sein Stück zierte die Biene Emma im Deutschlandtrikot die sagte "Alter Sack <3" und sein Körper verschönerte das Mehl, dass überall durch die Luft Flog. Er summte leise vor sich hin um de ausbrechende Anarchie um ihn bestmöglich zu ignorieren.

Kevin Großkreutz
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 05.09.13
Alter : 28
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen http://www.hanniixx.tumblr.com

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 9:09

"Wie machen wir das mit der Übergabe, morgen, beim Frühstück?" hörte Per trotz Lachens Trappi fragen. "Beim Frühstück, wenn Jürgen da ist, gehen zwei oder drei Leute in die Küche und holen den Kuchen und dann stellen wir den aufs Büffet und dann begleiten ein paar den alten Mann zum Kuchen, damit er ihn zuerst noch im ganzen sieht. Apropos, für unsere eigene Erinnerung, denkt dran Fotos zu machen, den Kuchen im gesamten nochmal zu filmen und bitte Leute, auch wenn ihr sonst gerne alles hoch ladet, der Kuchen wird so lange nicht hochgeladen, bis er nicht beim Empfänger, sprich Jürgen angekommen ist." Per sah sich in der Küche um, und stellte seufzend fest, dass die Küche nun doch geringfügig schlimmer aussah als zuvor. Ja, es war eine Untertreibung. "Ach und wenn hier einer abhaut, ohne mit aufzuräumen und zu putzen, zwischen dem und mir herrscht dann Krieg. Also lasst uns gemeinsam aufräumen, denn wir sind ein T E A M. Und außerdem schneller fertig." rief Per motivierend in die Runde. "Und dann können wir noch 4 Stunden oder so schlafen und dann treffen wir uns zum Wecken mit Gesang. Ich denke, Happy Birthday ist für alle okay, den Text sollten wir auch total unausgeschlafen hinbringen." Der Londoner ging mit guten Beispiel voran und fing an die Zuckerfarben zusammenzupacken, die auf den Tischen lag, wo die Kuchenstücken bereits fertig verziert waren. Eine Zuckerfarbentube öffnete er heimlich und drückte sich etwas Zuckerfarbe auf den Finger. Dann ging er zu Helena, "Du hast das was." sagte er und wischte mit den Finger mit Zuckerfarbe über ihre Wange. Er küsste sie auf die Wange. "Ja, mit Zuckerfarbe, schmeckst du eindeutig besser." flüsterte er und entwischte ein paar Schritte weg.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Johannes Geis am So 15 Dez 2013 - 10:36

OUT: ich lese das alles hier mal nicht nach, weil ich echt keine Zeit dafür habe.

Johannes hatte echt Spaß beim Backen gehabt.
Gerade hatte Per sie alle zum aufräumen aufgefordert und er begann fluchs zu helfen. Er war einfach hundemüde und wollte in sein Bett.
Per und Helena waren irgendwie knuffig zusammen fand Jo.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Helena de Chevallier am So 15 Dez 2013 - 11:28

Sie hörte Per aufmerksam zu und wollte dann mit dem Aufräumen beginnen. Doch Per funkte ihr dazwischen. "Du hast das was." Fragend drehte sie sich zu ihm und bekam Zuckerfarbe ins Gesicht geschmiert. Und warum er sie dann küsste, verstand sie auch nicht. Wenn Jürgen das auch noch sehen würde. Er würde sonst was von ihnen denken... "Ja, mit Zuckerfarbe, schmeckst du eindeutig besser." Mit zu Schlitzen verengten Augen sah sie ihn an. "Kannst du mir mal sagen, wie ich mich bis 6 Uhr jemals wieder sauber bekommen soll? Ich sehe aus wie ein weißes Gespenst, das gerade rote Zuckerfarbe genascht hat."

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 11:31

Mit zu Schlitzen verengten Augen sah sie ihn an. "Kannst du mir mal sagen, wie ich mich bis 6 Uhr jemals wieder sauber bekommen soll? Ich sehe aus wie ein weißes Gespenst, das gerade rote Zuckerfarbe genascht hat." Per grinste "Keine Sorge, du kannst meine Dusche benutzen. Wir kriegen dich wieder sauber, dass du ihm unter die Augen treten kannst. "Nicht böse sein." bettelte der Londoner.


_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Johannes Geis am So 15 Dez 2013 - 11:38

Grinsend räumte Jo die Küche auf, während die anderen Jungs rumstanden und Helena und Per flirteten was das Zeug hielt.
Er vernahm, wie Per zu der jungen Französin etwas wie 'nicht sauer sein' sagte und Jo schüttelte den Kopf.
"Incroyable!", lachte  er. Als ob Helena PER böse sein konnte.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Helena de Chevallier am So 15 Dez 2013 - 11:44

„Keine Sorge, du kannst meine Dusche benutzen. Wir kriegen dich wieder sauber, dass du ihm unter die Augen treten kannst. Nicht böse sein.“ Sie sah Per mit großen Augen an. „Nicht verraten“, zischte sie leise. Das mit Jürgen wusste doch noch niemand außer ihm und André vielleicht noch ansatzweise. Als sie dann ein „Incroyable“ vernahm, drehte sie sich um und sah den Spieler verwirrt an. Was hatte sie denn gemacht? „Pourquoi?“, gab sie auf Französisch zurück. Es war schön, wenn jemand zumindest Teile ihrer Sprache sprechen konnte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 11:48

Sie sah Per mit großen Augen an. „Nicht verraten“, zischte sie leise. Der Londoner guckte noch immer total bedröppelt. "Tut mir leid." murmelte er leise. Dann sah er zwischen Jo und Helena hin und her. Er verstand nicht ein Wort. Hätte er mal in Französisch in der Schule besser aufgepasst und es nicht am Ende direkt abgewählt.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Johannes Geis am So 15 Dez 2013 - 11:52

"Pourquoi demandez-vous? Parce que je doute que Jürgen serait vous blâmer si vous prenez une douche à Per. Le pouvez-vous être aussi peu mal que par Ou devrais-je mentir il si mal?", meinte Johannes auf die Frage von Helena. Er zog eine Augenbraue hoch und grinste schief.

OUT: Übersetztung: Warum fragst du? Weil ich bezweifle, dass Jürgen es dir übel nehmen würde, wenn du bei Per duschst. Der kann dir doch genau so wenig böse sein wie Per. Oder liege ich da so falsch?

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Gast am So 15 Dez 2013 - 11:53

Mario half das 'Schlachtfeld' aufzuräumen nachdem er sein Kuchenstück verziert hatte. Er hoffte das er nachher gut schlafen konnte, da er fit sein wollte und nicht verschlafen herumrennt. Aber das hier war alles für Jürgen, und er fand das gut das alle mithalfen und sich nicht irgendwo versteckten da sie keine Lust darauf hatten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Helena de Chevallier am So 15 Dez 2013 - 12:07

„Pourquoi demandez-vous? Parce que je doute que Jürgen serait vous blâmer si vous prenez une douche à Per. Le pouvez-vous être aussi peu mal que par. Ou devrais-je mentir il si mal?“ Sie sah ihn ziemlich geschockt an. Woher wollte er das denn mit Jürgen wissen? Sie hatten doch aufgepasst, dass sie niemand sah. Aber trotzdem musste sie jetzt wissen, was der Spieler angeblich über sie wusste. „D'oú savez-vous que Jürgen ne serait pas me blâmer?“ Das würde sie wirklich gerne wissen. Denn es gab keine Anzeichen dafür.

OUT: Meine Französischkenntnisse liegen schon etwas zurück. Aber es sollte heißen: Woher wissen sie, dass Jürgen mir nicht böse wäre?

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Johannes Geis am So 15 Dez 2013 - 12:13

"Si quelque chose Jürgen hutte contre vous, vous ne serait pas en aucun cas tenter de vous introduire clandestinement ici à l'hôtel. Donc, je peux supposer qu'il vous aime. Alors: pourquoi devrait-il vous blâmer que vous prenez une douche à Per pour être propre?", erklärte Jo seinen Gedankengang. Er wollte unter keinen Umständen wie ein Stalker wirken, aber es war ihm eben alles ziemlich logisch erschienen.

OUT: Übersetztung: wenn Jürgen etwas gegen dich htte, hättet ihr unter keinen umständen versucht dich hier ins hotel zu schmuggeln. Also kann ich davon ausgehen, dass er dich mag. also: warum sollte er dir übel nehmen, dass du bei Per duschst um sauber zu werden?

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Kevin Großkreutz am So 15 Dez 2013 - 12:14

Kevin hatte einen Besengefunden und kehrte fleissig, während Per eine 'Pause' machte. Kuba räumte auffällig oft die Rumflasche weg. Die Kamera hatte er sicher positioniert.

Kevin Großkreutz
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 05.09.13
Alter : 28
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen http://www.hanniixx.tumblr.com

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Helena de Chevallier am So 15 Dez 2013 - 12:23

„Si quelque chose Jürgen hutte contre vous, vous ne serait pas en aucun cas tenter de vous introduire clandestinement ici à l'hôtel. Donc, je peux supposer qu'il vous aime. Alors: pourquoi devrait-il vous blâmer que vous prenez une douche à Per pour être propre?“ Das klang immer noch seltsam und alleine die Vorstellung, dass jemand davon wüsste... „Je ne pense pas que Jürgen me blâme.“ Sie müsste Jo recht geben, denn sonst müsste sie ihm erklären, warum er das nicht wollte. „J'ai voulu interroger. Tout est bon.“ Dann wandte sie sich wieder an Per. „Können wir gleich gehen?“, murmelte sie leise, sodass nur er es hörte. Die Küche wäre ja auch bald fertig aufgeräumt.

OUT: Übersetzung: Ich denke nicht, dass Jürgen mir böse ist....Ich woltle nur nachfragen. Alles ist gut.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Johannes Geis am So 15 Dez 2013 - 12:28

Johannes drehte sich ebenfalls um. Helena war komisch. Warum hatte sie so geschockt gewirkt, als Jo seine Vermutung geäußert hatte.
Er drehte sich zu Kuba und wischte dann die Arbeitsplatten sauber.
Die Krümel landeten dabei auf dem Boden und so fragte er: "Kevin? Gibst du mir mal kurz den Besen? Ich würde gerne die Krümel hier wegfegen. Sorry war mein Fehler."

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 12:32

Dann wandte sie sich wieder an Per. „Können wir gleich gehen?“, murmelte sie leise, sodass nur er es hörte. Der Lange nickte und wandte sich nochmal an die anderen. "Danke Jungs, Jürgen wird sich freuen und auch Holger kann nun nichts mehr sagen, das habt ihr super gemacht. Wir sehen uns nachher um kurz vor 6 vor der Tür von Jürgen. Denkt dran leise. Bis wir das Kommando zum Singen geben. Und jetzt schlaft gut." Er nahm die Hand von Helena und zog sie mit sich mit. An der Tür angekommen ging er zu Olli, "Geh ins Bett, du brauchst deinen Schönheitsschlaf." und er schob ihn zur Tür raus.

tbc Helena und Per in Pers Hotelzimmer

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Kevin Großkreutz am So 15 Dez 2013 - 12:39

Kevin gab Jo den Besen und wischte das Wasser von pers Angriff auf. "Kuba!", schnauzte er den polen und gab ihm die nicht verbrauchten Zutaten und die ekligen teigversuche zum entsorgen. Die nun fast leere Rumflasche stellte er hoch genug, dass der kleine da nicht ran kam.

Kevin Großkreutz
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 05.09.13
Alter : 28
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen http://www.hanniixx.tumblr.com

Nach oben Nach unten

Re: Hotelküche

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 18:52


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten