Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Parc Borély

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Andreas Köpke am Fr 27 Dez 2013 - 20:56

Während Oliver den Brief las, tropften seine Tränen auf das Papier. Als er fertig war, mit lesen, faltete er ihn zusammen und verstaute ihn in seiner Umhängetasche.
Er schniefte und sah zu Andy. "Hast du mal ein Taschentuch?"
Andy kramte in seiner Tasche und gab ihm eins. "Hier. Und siehst du...jetzt weißt du warum sie so schnell weg musste. Deine Schwiegermutter wird sich wieder erholen."
Er versuchte Oliver wieder auf zu muntern.

Andreas Köpke
Trainer

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 54
Ort : Herzogenaurach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Oliver Bierhoff am Fr 27 Dez 2013 - 21:09

Andy kramte in seiner Tasche und gab ihm eins. "Hier. Und siehst du...jetzt weißt du warum sie so schnell weg musste. Deine Schwiegermutter wird sich wieder erholen."
Er versuchte Oliver wieder auf zu muntern.
"Jetzt muss ich warten, bis sie sich wieder meldet. Vielleicht ist alles halb so wild und ich mach mir umsonst soviel Sorgen. Danke für das Taschentuch, das bleibt aber unter uns. Das muss niemand wissen, Klara ist zurück geflogen und gut." Oliver stand auf, sah in den Himmel und dann zu Andy. "Wenn wir noch was schönes hoppen wollen, dann müssten wir jetzt los. Sonst ist alles weg."


Tbc Einkaufsstraße

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Andreas Köpke am Fr 27 Dez 2013 - 21:24

"Wenn wir noch was schönes shoppen wollen, dann müssten wir jetzt los. Sonst ist alles weg." Andy musste lachen und stand auch auf. "So gefällst du mir schon viel besser." Er schlug Oliver auf die Schulter. "Und genug Zeit haben wir auch. Jetzt werden wir dich mal auf andere Gedanken bringen."

tbc Einkaufsstraße

Andreas Köpke
Trainer

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 54
Ort : Herzogenaurach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 0:29

Cf: Edelrestaurant

Ihre Laune hatte sich noch einmal gesteigert. Er hatte angebissen. Und in diesem Park war es wirklich schön. Sie hatte der Frau noch einen eindeutigen Blick zugeworfen und hatte dann nach kurzer Orientierung den Weg zum Park Borély eingeschlagen.
„Und? Habe ich zu viel versprochen?“ Sie war ein paar Schritte vorgegangen und drehte sich jetzt um. Der Park war nicht besonders groß, hatte aber viele kleine Plätzchen abseits der Wege, sodass man auch mal seine Ruhe haben konnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 0:52

Er sah sich um. Der Hauptweg war mit kleinen Lampen beleuchtet und der Park schien ein paar wirklich schöne, abgelegene Ecken zu haben. „Und? Habe ich zu viel versprochen?“ Er holte schnell zu ihr auf und sah dann zu ihr herunter. „Nein, hast du nicht. Es ist wirklich schön.“ Als er einen kleinen Pfad entdeckte, wurde seine Abenteuerlust geweckt. Außerdem konnten sie so mal alleine sein. Zwischen einigen Bäumen blieb er stehen und sah sie einen Moment einfach nur an. Sie war hübsch und sie waren alleine. Er trat einen Schritt näher und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht. „Danke, dass du mir das hier gezeigt hast.“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 1:05

Neugierig folgte sie ihm. Wo wollte er denn jetzt hin? Eigentlich hatte es nicht den Anschein gehabt, als kenne er sich hier aus. Als er plötzlich direkt vor ihr stand, sah sie überrumpelt zu ihm auf. Das hatte sie nicht erwartet. Und wenn er so nah bei ihr war, fiel ihre umso mehr auf, wie viel größer er doch war. Sie legte den Kopf ein Stück in den Nacken und sah ihn fragend an. „Danke, dass du mir das hier gezeigt hast.“ Etwas überfordert strich sie sich über den Arm. Das hier war doch nicht sie. Und er hatte sich schließlich auch nur bedankt. „Habe ich gerne gemacht“, antwortete sie selbstgefällig und ließ sich dann unter einem Baum auf das Gras fallen. Leise seufzend schloss sie die Augen und versuchte, ihre Gedanken zu sortieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 1:17

„Habe ich gerne gemacht.“ Sie ließ sich unter den Baum fallen. Er vergrub die Hände in seinen Hosentaschen. Was wollte sie eigentlich? Erst schmiss sie sich an ihn ran und jetzt wich sie vor ihm zurück. Als sie dann auch noch die Augen schloss, verdrehte er die Augen. Was sollte das? Er setzte sich langsam neben sie und atmete tief durch. Ruhe und Geduld wäre wohl etwas, was er sich angewöhnen musste, wenn sie sich wiedersehen würden. „Alles in Ordnung?“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 1:22

Sie merkte, wie sich ein Schatten über sie aufbaute und er sich dann neben sie setzte. Also hatte sie nur noch wenige Sekunden, sich zusammenzureißen, bis… „Alles in Ordnung?“ Lächeln und winken. Immer lächeln und winken. Sie drehte sich auf die Seite und stützte sich auf ihren Arm. „Klar, was soll sein?“ Sie setzte ein charmantes Lächeln auf und strich sich durch die Haare. Als sie wieder zu ihm sah, musste sie blinzeln. „Können Sie sich vielleicht ein Stück nach da setzen?“, fragte sie und nickte nach rechts. Dann würde sie nicht mehr direkt in die Sonne gucken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 1:33

Sie drehte sich auf die Seite und stützte sich auf ihren Arm. „Klar, was soll sein?“Er verstand sie einfach nicht. Sie spielt die ganze Zeit. „Können Sie sich vielleicht ein Stück nach da setzen?“ Er warf einen Blick hinter sich. Na gut. Wenn sie das wollte. Also rutschte er ein Stück in die Richtung, sodass sie nicht mehr von der Sonne geblendet wurde. Er beobachtete sie einen Moment von der Seite. Sie war wirklich hübsch. Das konnte er nicht bestreiten und sie sollte endlich wissen, dass nicht nur sie tun und lassen konnte, was sie wollte. Nachdem sie erneut die Augen geschlossen hatte, beugte er sich zu ihr herunter und legte seine Lippen auf ihre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 20:09

Sie seufzte leise und warf ihm einen dankbaren Blick zu, als er ihrer Bitte nachkam. „Ich bin gerne hier“, murmelte sie und legte sich wieder zurück. Es war so angenehm warm, dass sich ihre Augen fast automatisch wieder schlossen. Als sich plötzlich ein Schatten über sie senkte, wollte sie die schon wieder öffnen, doch da spürte sie eine Berührung auf ihren Lippen. Überrascht spannte sie sich an. Was war das? Warum TAT er das? Doch er küsste gut. Und deshalb hatte sie ihren Körper einen Moment nicht unter Kontrolle, als sie ihre Hand in seinen Nacken legte und ihn näher zu sich zog.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 23:25

Als sie eine Hand in seinen Nacken legte und ihn näher zu sich zog, musste er lächeln. Er hatte es irgendwie geahnt und doch bedeutete ihm das hier nicht viel. So müsste es auch bleiben. Er war nicht der Kerl, der sich schnell in Beziehungen stürzte oder überhaupt in Beziehungen stürzte. Dabei wurde ihm wieder einmal bewusst, wie riskant das hier war. Das hier war ein öffentlicher Park und wenn das an die Medien geriet. Vorsichtig löste er sich aus dem Kuss und sah sie einen Moment an. Sie war unausstehlich. Eigentlich. Aber sie wusste auch ganz genau, was sie tun musste, um Männer um den Finger zu wickeln. Und so lange er sie in dem Glauben ließ, dass sie die Kontrolle hatte, war alles in Ordnung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am So 29 Dez 2013 - 23:34

Als er den Kuss löste, öffnete sie etwas verwirrt die Augen. Er war ihr immer noch nah. Und noch immer hatte sie keine Erklärung dafür. Doch das würde sie sich nicht anmerken lassen. Vielmehr streichelte sie leicht mit ihrem Handrücken über seine Wange und dann seinen Hals entlang. „Vielleicht möchte der Herr mir erklären, warum er einfach so eine junge Frau küsst?“, fragte sie grinsend. Sie hatte ihn nicht weggestoßen, aber eine Antwort hätte sie trotzdem gerne.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am Mo 30 Dez 2013 - 14:05

cf: Boulangerie

Kuba setzte sich aufs Gras. "Wirklich schön hier."

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Nina Halbgebauer am Mo 30 Dez 2013 - 14:09

cf: Boulangerie

Nina setzte sich seuftztend neben ihn und nickte.
"Ja, ist es wirklich" sagte sie zustimmend.

Nina Halbgebauer
OC

Anzahl der Beiträge : 6278
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : an Kubas Seite ;)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am Mo 30 Dez 2013 - 14:14

Kuba legte wieder seinen Arm um sie und drückte sie an sich.
"Ist alles ok?", flüsterte er und nahm mit seiner anderen Hand ihre.

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am Mo 30 Dez 2013 - 14:27

cf: Boulangerie

Lou setzte sich auch aufs Gras und lächelte Lukasz an. Sie strich sich durch die offenen Haare und fragte sich wo Lukasz wohl ihr Haargummi hingetan hatte, da er ihr es vorhin aus den Haaren gezogen hatte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Nina Halbgebauer am Mo 30 Dez 2013 - 14:42

Nina nickte. "Klar, wieso nicht?" fragte sie ihren Freund und blickte wieder in die Runde. Sie legte ihren Kopf auf seine Schulter und schloss für einen Moment die Augen.

Nina Halbgebauer
OC

Anzahl der Beiträge : 6278
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : an Kubas Seite ;)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Lukasz Piszczek am Mo 30 Dez 2013 - 14:46

cf: Boulangerie
Er setzte sich neben Lou ins Gras und lächelte die drei an. Dann schlang er einen Arm um Lou und zog sie dichter an sich. Er strich ihr sanft eine Strähne aus den Gesicht als ihr eine ins Gesicht viel.

Lukasz Piszczek
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 15.12.13
Alter : 31
Ort : Im Fußballhimmel ^-^ <3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am Mo 30 Dez 2013 - 14:51

Er streichelte über ihren Bauch und lächelte auf sie herunter. "Ich liebe dich."
Kuba sah das Pärchen ihm gegenüber an. "Kuchen?" Er reichte ihnen die Pappen.

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Nina Halbgebauer am Mo 30 Dez 2013 - 14:57

"Ich dich auch" Nina drehte sich zu ihm, blinzelte wegen der Sonne und küsste ihn dann. "und jetzt auf polnisch" sie küsste ihn weitere zweimale und dazwischen sprach sie "Kocham çie"

Nina Halbgebauer
OC

Anzahl der Beiträge : 6278
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : an Kubas Seite ;)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gast am Mo 30 Dez 2013 - 15:00

Sie lächelte dankbar Kuba an und nahm sich ein Stück Kuchen. Als sie was probiert hatte sagte sie "Der ist echt lecker." Sie grinste und aß langsam weiter, dabei sah sie des öfteren Lukasz an und lehnte sich bei ihm an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am Mo 30 Dez 2013 - 16:33

Er grinste Nina keck an und hielt auch ihr die Kuchen hin. Er selbst aß schokokuchen. "Hmm, du hast recht Lou. Die sind gut!"

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Nina Halbgebauer am Mo 30 Dez 2013 - 16:40

Nina nahm auch den Schokoladenkuchen. "mhm ja find ich auch, aber Schatz, davon darfst du net so viel essen sonst wirsch mir noch fett" sie streichelte seinen Bauch und klopfte sanft drauf. "Nein spass"

out: bin jetzt im Justin Bieber Film *~* zieht mich einfach mit Very Happy

Nina Halbgebauer
OC

Anzahl der Beiträge : 6278
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : an Kubas Seite ;)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am Mo 30 Dez 2013 - 16:48

Eingeschnappt zog er eine Flunsch. "Jetzt bin ich schon klein UND fett", schmollte er. "Jetzt esse ich extra noch er Stück." Frech Streckte er ihr die Zunge raus.

Out: viel spass

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Nina Halbgebauer am Mo 30 Dez 2013 - 16:51

"Nö du bist nicht klein und fett erst recht nicht!" sagte Nina.
"Wer sagt das?" fragte sie ihn.

Nina Halbgebauer
OC

Anzahl der Beiträge : 6278
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : an Kubas Seite ;)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Parc Borély

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 3:21


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten