Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Di 14 Jan 2014 - 18:07

Johannes nickte nur kurz und schnappte sich dann Lewis.
Zusammen gingen sie über einen kurzen Abstecher auf die Zimmer zum Trainingsplatz.

tbc.: Trainingsplatz

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Di 14 Jan 2014 - 22:22

Cf: Trainingsgelände

Marc schloss erleichtert seine Zimmertür auf und schmiss seine Trainingsutensilien auf den Tisch.  Der Towart zog sein Shirt über den Kopf,  als er bemerkte,  dass ihm gegenüber eine junge Frau stand.  Verwirrt guckte er sie an.  "Ähm,  entschuldigung?  Darf ich fragen was Sie hier machen?"  Die Frau sah ihn ein wenig geschockt und doch zugleich belustigt an.  "Ich... Ich sollte nur die Handtücher auswechseln", stammelte sie verlegen.  Sie schien wie gefesselt von Marcs Oberkörper.  "Und,  alles erledigt?", entgegnete Marc ein wenig arrogant.  "Oh,  natürlich.  Tut mir Leid, das wird nicht wieder vorkommen."  Mit diesen Worten verschwand sie aus dem Raum. 'Schade',  dachte sich Marc,  denn das Mädchen hatte echt scharf ausgesehen.  Er schob seine Gedanken zu erst einmal zur Seite und machte sich auf den Weg zur Dusche.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Marco Reus am Di 14 Jan 2014 - 22:24

Nachricht an Marc


Hey Tigger, 
hast du zufällig eine Ahnung wo Timon ist? Ich mach mir Sorgen..
Woody

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014 - 18:01

Nachdem Marc aus der Dusche gestiegen war und sich soweit fertig gemacht hatte war er ratlos, er hatte nichts vor. Er schrieb Jo und hoffte auf eine schnelle Antwort.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Mi 15 Jan 2014 - 21:37

Cf.: Hotelzimmer Mats

Johannes und Lewis klopften bei Marc und hofften, dass dieser öffnen würde.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014 - 21:41

Es klopfte an der Tür und Marc öffnete in der Hoffnung seinen besten Freund zu sehen. Und siehe da, Jo und Lew stand vor ihm. "Kommt rein", bat sie Marc ins Zimmer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Mi 15 Jan 2014 - 21:48

Lächelnd betraten die zwei das Zimmer und begeistert schmiss der Mainzer sich auf das Bett seines Besten, während sein Freund sich auf den Rand setzt und unsicher seine Hände knetete.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014 - 21:49

"Freust du dich nur mich zu sehen oder ist irgendwas bestimmtes passiert?" grinste Marc den Jüngeren an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Mi 15 Jan 2014 - 21:56

"Ihr kennt euch schon so lange und seit so vertraut, da kommt es mir lächerlich vor hier zu sitzen.", flüstere er schon fast und Jo nahm ihn in den Arm "und ihr habt bestimmt hunderte Insider, die ich nicht kenne."
Johannes küsste ihn auf die Stirn und flüsterte dann: "Ich liebe die großer und es ist egal ob Marc mein bester Freund ist und wir tausende Insider haben, denn du bist meine Nummer 1. I love you and nothing can ever change this!"

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014 - 22:05

Daran hatte Marc noch garnicht gedacht,  er war viel zi beschäftigt damit sich über das Wiedersehen zu freuen. Aber generell waren Treffen zu Dritt immrr etwas unangenehm, da immer einer ein wenig außen vor war.  "Nicht,  dass ihr nachher noch meinetwegen Stress habt",  schloss Marc murmelnd seinen Gedankengang ab.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Mi 15 Jan 2014 - 22:12

"Haben wir nicht.", lächelte Lewis "wenn es euch nicht stört, dass ich manchmal ziemlich dumm aus der Wäsche schaue, wenn ich was nicht verstehe."
"Genau. Werden wir nicht! Wirst du nicht, oder?", sagte jetzt auch Jo.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014 - 22:35

Marc versuchte zu lächeln, doch irgendwie hatte er ein ungutes Gefühl, dass heute noch irgendwas schlimmes passieren würde. Nicht speziell bei Jo und Lew, sondern eher generell. Ihm wurde mulmig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Mi 15 Jan 2014 - 22:38

"Was ist Tigger?", fragte Johannes, der es sofort bemerkt hatte, als Marcs Stimmung uhrplötzlich umschlug "Hast du böse Vorahnungen?"

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014 - 22:42

Marc lächelte und verneinte: "Nein, alles gut." Mittlerweile hatte er sich diesen Satz so angewöhnt , dass er sogar seinem besten Freund mit dieser Notlüge auswich. Was war nur mit ihm los?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Mi 15 Jan 2014 - 22:57

"Nein! Lüg mich nicht an wie alle Andren. Damit kommst du nicht durch,", sagte Jo und zog die Augenbrauen zusammen "und jetzt sag, sonst hagelt es gleich 13, weil ich mir echt dumm vorkomme, wenn mein Gehirn sich denkt 'lüg doch bitte etwas besser, meine Intelligenz fühlt sich vergackeiert!' "

OUT: Nacht Tigger! :*

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014 - 23:03

"Ach Jo... Das ist alles so kompliziert." Marc seufzte. "Irgendwie... Ich glaub Dani geht es schlecht... Absurd, als ob ich sowas merken würde!", ärgerte sich der Torwart.

OUT: Dir auch Geisi Smile :*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Do 16 Jan 2014 - 6:58

"Oh.", machte Lewis und auch Johannes war erstaunt. Er löste die Arme von Lewis' Oberkörper und sah dann auf seine Hände, um kurz nachzudenken.
"Wenn du sie einfach arufst?", flüsterte der feste Freund des Mainzers, der dabei die Augen aufriss.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Do 16 Jan 2014 - 7:25

"Nein. Um Himmels Willen, wenn ich sie anrufe mach ich es nur schlimmer. Sie hasst mich schließlich und hat auch allen Grund dazu.", entgegnete Marc.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Do 16 Jan 2014 - 7:39

"Oh.", flüsterte Lewis. "Tut mir leid. Wirklich Marc."
Johannes grübelte immer noch. Marc konnte sie nicht anrufen, aber sie müsste schon wissen was Sache sein.
"Soll ich sie anrufen?", fragte Jo schließlich.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Do 16 Jan 2014 - 8:37

Marc nickte Lewis zu und wandte sich dann an seinen besten Freund. "Aber was hättest du für einen Grund? Außerdem hatte ich die Hoffnung, dass sie mich vielleicht vergisst wenn ich weg bin. Ach,  ich hab keine Ahnung... Tut mir Leid!"  Mit diesen Worten ging Marc ins Bad.  Das war eine seiner schlechten Angewohnheiten,  vor Problemen weglaufen.  Marc seufzte und stütze seinen Kopf in seine riesigen Hände.

OUT: Bin mal arbeiten, bis nachher :*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Do 16 Jan 2014 - 16:45

Johannes stand auf.
Typisch Marc.
"Darf ich reinkommen Marc?", fragte er als er vor dem Bad stand.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Do 16 Jan 2014 - 17:06

Marc hörte nur leise wie Jo fragte ob er reinkommen dürfe. "Keine Ahnung verdammt!", rief Marc. Er war sauer, nicht aif seinen besten Freund, nur auf sich selbst. Wieso war er auch so blöd gewesen und hatte sich von Dani getrennt? Der Torwart hatt mal wieder mit mehr Verstand als Herz gehandelt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Do 16 Jan 2014 - 17:25

"Marc ich weiß, dass dein Herz sagt, dass du nicht hättest Schluss machen solle, aber dein Kopf weiß doch dass es richtig ist. Ich will jetzt nicht, dass du mir den Kopf einschlägst, aber sie war eh nicht die Richtige. Sie war irgendwie nicht die Frau für deine Seite und falls du mich nicht killst, sage ich dir auch, dass ich sie eigentlich nie wirklich leiden konnte. Ich habe mich für dich bemüht nett und freundlich zu sein, aber sie hat hinter deinem Rücken über dich geredet und dumm angemacht hat sie mich auch.", sagte Jo laut und mit fester Stimme.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gast am Do 16 Jan 2014 - 18:04

"Aber ich bin schuld... Schuld draran, dass sie.. Dass sie nicht mehr wollte. Das kann ich mir nie verzeihen!" Mittlerweile tropften die Tränen aus Marcs Augen in das Waschbecken. Er wischte sie flüchtig weg und öffnete die Tür. "Stimmt das wirklich?", fragte er getroffen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Johannes Geis am Do 16 Jan 2014 - 18:07

"Ich hab's dir so oft sagen wolle, aber ich wollte dein Glück nicht zerstören. Desswegen habe ich dich ja auch bei allem unterstützt. Aber ja. Ja es stimmt.", Johannes senkte den Kopf und blickte auf den Boden. "Sorry Marc."

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Marc ter Stegen

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 3:21


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten