Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am So 22 Jun 2014 - 17:24

„Lass alles raus.“ Sie konnte sich nicht auf die Umarmung einlassen. Jetzt wollte sie auch endlich alles rauslassen. „Es ist wichtig, dass du es dir von der Seele redest.“ Den Kuss erwiderte sie kurz und löste sich dann von ihm. „Per, ich...“, begann sie vorsichtig. „Ich will nicht, dass meine Eltern mich schlecht behandeln, nur weil ich nicht so bin, wie sie es wollen.“ Sie trat noch einen Schritt zurück. „Und du verhätschelst mich doch gerade auch. Behandel mich doch einfach so, als wäre ich wirklich erwachsen. Würdest du mich dann auch mit einem Kuss ruhigstellen?“ Sie war immer lauter geworden und hatte sich schließlich wütend umgedreht. Seufzend war sie zur Trainerbank gelaufen und ließ sich dort auf dem Platz des Chefs nieder. Der war ja sowieso nicht hier. Sie fühlte sich so klein und schwach und dafür hasste sie sich gerade.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 28 Jun 2014 - 11:19

„Per, ich...“, begann sie vorsichtig. „Ich will nicht, dass meine Eltern mich schlecht behandeln, nur weil ich nicht so bin, wie sie es wollen.“ Sie trat noch einen Schritt zurück. „Und du verhätschelst mich doch gerade auch. Behandel mich doch einfach so, als wäre ich wirklich erwachsen. Würdest du mich dann auch mit einem Kuss ruhigstellen?“ Sie war immer lauter geworden und hatte sich schließlich wütend umgedrehte und hatte sich dann auf Arsenes Platz niedergelassen. Er ging langsam hinter ihr her und setzte sich neben sie. "Ja Emma. Ich hätte dich auch mit nem Kuss ruhig gestellt. Weil es mich total anmacht, wenn du wütend und durcheinander bist. Deine Augen sprühen dann förmlich Funken. Das finde ich echt heiß. Und deine Eltern tun mir echt leid, wenn sie nicht erkennen, was für eine tolle Tochter sie haben. Eine Tochter mit einem eigenen und unheimlich starken Willen. Sie sollten eher stolz darauf sein, dass du nicht zu den 'Ja-Sagern' gehörst, sondern selbst bestimmst, was du willst. Und wenn deine Eltern das nicht zu schätzen wissen, ist es wirklich schade. Aber ich kann dir sagen, ich finde es großartig. Du bist eine tolle junge Frau mit einem starken Willen, die sich nicht verbiegen lassen will. Deine Familie wird dich akzeptieren müssen, so wie du bist. Und es wird Zeit, dass sie damit beginnen." sagte er bestimmt.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Sa 28 Jun 2014 - 18:24

„Ja, Emma, ich hätte dich auch mit nem Kuss ruhig gestellt. Weil es mich total anmacht, wenn du wütend und durcheinander bist. Deine Augen sprühen dann förmlich Funken. Das finde ich echt heiß.“ Überrascht sah sie ihn an. Was redete er denn da? Er fand sie heiß, wenn sie wütend war. Das hatte ihr so auch noch niemand gesagt. „Und deine Eltern tun mir echt leid, wenn sie nicht erkennen, was für eine tolle Tochter sie haben. Eine Tochter mit einem eigenen und unheimlich starken Willen. Sie sollten eher stolz darauf sein, dass du nicht zu den 'Ja-Sagern' gehörst, sondern selbst bestimmst, was du willst. Und wenn deine Eltern das nicht zu schätzen wissen, ist es wirklich schade. Aber ich kann dir sagen, ich finde es großartig. Du bist eine tolle junge Frau mit einem starken Willen, die sich nicht verbiegen lassen will. Deine Familie wird dich akzeptieren müssen, so wie du bist. Und es wird Zeit, dass sie damit beginnen.“ Am Ende seiner Ansprache konnte sie einfach nur lächeln und rutschte auf seinen Schoß. „Du bist der beste Freund, den man sich wünschen kann“, murmelte sie leise und schmiegte sich noch enger an ihn. Sie fand dieses schmale Stück zwischen ihrer liebevollen Beziehung und der knisternden Atmosphäre ziemlich aufregend. Wenn sie an gestern Abend dachte, lief ihr ein heißer Schauer über den Rücken. Das wollte sie definitiv nicht mehr missen.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 28 Jun 2014 - 19:17

„Du bist der beste Freund, den man sich wünschen kann“, murmelte Emma leise, während sie auf Pers Schoß saß und sich an ihn kuschelte. "Bei so einer tollen Freundin fällt das unheimlich leicht." sagte er grinsend und lehnte seinen Kopf gegen ihren. "Willst du noch ein paar Bälle schließen, oder wollen wir gleich was Essen gehen?"

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 28 Jun 2014 - 19:36

Per lachte leise, als Emmas Magen knurrte. „Ich würde sagen, das war ziemlich eindeutig.“ Lächelnd stand sie von seinem Schoß auf und wartete darauf, dass er ihr folgte. „Was willst du denn essen?“ Per grinste und folgte ihr. "Also wenn ich noch schnell duschen kann, würd ich dann irgendwie gerne asiatisch essen gehen. Und dann gucken wir mal, was wir dann noch so mit dem Tag anstellen können." sagte er mit einem Aufenzwinkern. "Wie haben die bei dir eigentlich auf den Knutschfleck reagiert?" fragte er sie und fuhr mit dem Finger über ihren Knutschfleck am Hals.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Sa 28 Jun 2014 - 19:58

nachträglicher Post:

„Bei so einer tollen Freundin fällt das unheimlich leicht. Willst du noch ein paar Bälle schießen, oder wollen wir gleich was Essen gehen?“ Sie seufzte leise. Dieser Tag hatte sich wieder einmal so völlig anders entwickelt, als sie das gedacht hatte. Doch bevor sie seine Frage beantworten konnte, knurrte ihr Magen. „Ich würde sagen, das war ziemlich eindeutig.“ Lächelnd stand sie von seinem Schoß auf und wartete darauf, dass er ihr folgte. „Was willst du denn essen?“ Schließlich war er nicht der Einzige, der sich in London gut auskannte.

neuer Post:

„Also wenn ich noch schnell duschen kann, würd ich dann irgendwie gerne asiatisch essen gehen. Und dann gucken wir mal, was wir dann noch so mit dem Tag anstellen können.“ Sie wusste nicht, wie sie dieses Zwinkern interpretieren sollte, aber Beschäftigung fanden sie sicherlich. „Wie haben die bei dir eigentlich auf den Knutschfleck reagiert?“ Sie erschauderte, als er mit seinem Finger über die eben genannte Stelle fuhr. „Die, die uns damals gesehen haben, waren neidisch und der Rest hat getuschelt. Bloß diese eine Kuh hat mich aufs übelste beschimpft, weil sie dich irgendwie anhimmelt.“ Sie verdrehte die Augen.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 28 Jun 2014 - 20:16

„Die, die uns damals gesehen haben, waren neidisch und der Rest hat getuschelt. Bloß diese eine Kuh hat mich aufs übelste beschimpft, weil sie dich irgendwie anhimmelt.“ Sie verdrehte die Augen. Per küsste den Knutschfleck sanft und zog sie mit in die Kabine. "Ich kann dir sagen, Mesut und Lukas sind solche Waschweiber, die wollen es echt genau wissen. Furchtbar die zwei." beschwerte er sich. "Aber was die Kuh angeht, vielleicht sollte ich ihr mal in aller Deutlichtkeit klar machen, dass es für mich nur dich gibt und keine andere." erklärte er, während er sich das Trikot auszog. "Willst du auch?" deutete er fragend in Richtung der Duschen, ehe er sich aus den restlichen Trainingsklamotten schälte.



OUT: hättest du ruhig als Helena stehen lassen können. Wusste ja das es von Emma kam  Laughing 

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Sa 28 Jun 2014 - 20:36

Sie schloss kurz die Augen, als er einen erneuten Kuss auf den Knutschfleck setzte. Manchmal konnte er sie wirklich verrückt machen. „Ich kann dir sagen, Mesut und Lukas sind solche Waschweiber, die wollen es echt genau wissen. Furchtbar die zwei.“ Sie lachte. Irgendwie konnte sie sich gar nicht vorstellen, dass die beiden so gesprächig waren. „Aber was die Kuh angeht, vielleicht sollte ich ihr mal in aller Deutlichkeit klar machen, dass es für mich nur dich gibt und keine Andere.“ Sie schüttelte den Kopf. „Das musst du nicht. Ich habe das schon geregelt.“ Aber sie freute sich trotzdem darüber, dass er ihr helfen wollte. „Willst du auch?“ Irgendwie war es schon ziemlich verlockend unter der Mannschaftsdusche von Arsenal zu stehen. Außerdem hatte sie das letzte Mal schon abgelehnt. „Na gut.“ Sie suche sich ein Handtuch und zog sich dann aus, nur um kurz danach ihren Körper schnell mit dem Tuch zu bedecken. So richtig wohl fühlte sie sich hier nicht. Irgendwie hatte sie das Gefühl, dass noch jemand dazu kommen könnte.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 28 Jun 2014 - 20:52

Per sah Emma belustigt zu, wie sie sich mit dem Handtuch verhüllte. "Also wegen mir musst du dich nicht verstecken." raunte er ihr ins Ohr und zog das Handtuch sanft weg. "Und beim Duschen könnte es auch durchaus hinderlich sein." murmelte er leise und drängte sie in die große Mannschaftsdusche. Diese Situation war voll spannend. Es war verlockend mit Emma jetzt zu duschen, während im Stadion so gut wie keiner mehr war. Und doch war da der Reiz des Verbotenen, alleine der Gedanke daran ließ ihn definitiv nicht kalt. Per küsste Emma auf die Schulter und grinste sie mit glänzenden Augen an.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Sa 28 Jun 2014 - 21:38

„Also wegen mir musst du dich nicht verstecken.“ Sie kreischte auf, als er ihr plötzlich das Handtuch klaute. Das war jetzt aber ziemlich unhöflich. Doch als sie ihn ansah, grinste er bloß. „Und beim Duschen könnte es auch durchaus hinderlich sein.“ Sie schüttelte den Kopf und folgte ihm dann. Den Kuss, den er ihr auf die Schulter hauchte, war definitiv nicht ohne und sie konnte die Situation gerade so gar nicht einschätzen. Deswegen zog sie ihn einfach zu sich und küsste ihn. Dass sie beide völlig nackt in der Dusche standen, half nicht gerade dazu bei, dass dieser Kuss liebevoll wirkte.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 28 Jun 2014 - 22:04

Gierig erwiderte er den Kuss von Emma. Es war definitiv heiß, er fuhr mit den Fingern über ihre Haut. Er küsste sie in die Halsbeuge. "Hab ich dir schon mal gesagt, wie scharf du aussiehst?" raunte er gegen ihren Hals.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Sa 28 Jun 2014 - 22:15

Per schien genau zu wissen, in welche Richtung das hier gehen würde und das war vielleicht gar nicht schlecht. Sie konnte sich eben auf ihn verlassen. Auch wenn das in dieser Situation eher seltsam war. „Hab ich dir schon mal gesagt, wie scharf du aussiehst?“ Sie schubste ihn ein Stück zurück. „Ich weiß nicht. Vermutlich hab ich es schon wieder vergessen.“ Sie lehnte sich gegen die Wand und sah ihn intensiv an, während sie verführerisch über ihren Körper strich. „Vielleicht könntest du es mir nochmal sagen...“

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am So 29 Jun 2014 - 6:56

Emma schob ihn auf Abstand „Ich weiß nicht. Vermutlich hab ich es schon wieder vergessen.“ Sie lehnte sich gegen die Wand und sah ihn intensiv an, während sie verführerisch über ihren Körper strich. „Vielleicht könntest du es mir nochmal sagen...“ Emma sorgte gerade dafür, dass es nicht mehr lange dauern würde, dass sein Verstand nicht mehr funktionierte und er nur noch mit einer anderen Körperregion dachte. Er drückte sich an sie, hielt ihre Hände fest und küsste sie fordernd. "Du bist so heiß." Er begann Emma zu streicheln. Was wirklich erstaunlich war, sie waren zwar bis in die Mannschaftsdusche gekommen, aber das Wasser lief noch immer nicht. Bisher hatten sie einfach noch nicht bis dahin geschafft. Doch Per wusste, dass es einen Sensor gab, der dann automatisch alle Duschen aktivierte und sie standen beide sehr nah an ihm. Es war also nur noch eine Frage der Zeit, ehe die Dusche in Dampf gehüllt worden wäre.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am So 29 Jun 2014 - 12:56

Als er sie festhielt und küsste, kribbelte ihr ganzer Körper. Sie war ihm gerade ziemlich ausgeliefert und das war ein doch überraschend angenehmes Gefühl. „Du bist so heiß.“ Sie lächelte in den Kuss und keuchte dann überrascht, als er sie berührte. Gerade ließ sie ihre Hand über seinen Oberkörper wandern, da gingen plötzlich alle Duschen an. Erschrocken klammerte sie sich an Per. Wie auch immer das gerade passiert war, es war definitiv unheimlich gewesen. Außerdem war das Wasser ihrer Meinung nach momentan noch viel zu kalt, weswegen sie sich noch weiter an Pers warmen Körper drängte.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am So 29 Jun 2014 - 13:10

Per grinste, er war damals als Neuling auf eine ähnliche Art und Weise getauft worden. Er angelte mit seiner Hand nach dem Thermostatregler und drehte das Wasser wärmer. Er genoss die Wärme, die Emmas Körper ausstrahlte, als sie sich so an ihn drängte. "Wo waren wir gerade?" fragte er und fuhr fort, Emma zu streicheln.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am So 29 Jun 2014 - 13:24

„Wo waren wir gerade?“ Sie biss sich auf die Lippe, als er sie wieder berührte. Das fühlte sich so gut an. Eigentlich sollte sie sich schämen, weil sie sich hier in der Dusche so nah waren. Außerdem war da wieder mal ihr Altersunterschied, aber gerade war ihr das wieder einmal so egal. Sie ließ ihre Hände über seinen Rücken wandern. Seine Muskeln waren wirklich klar definiert und alleine dabei wurde ihr schon noch wärmer.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am So 29 Jun 2014 - 13:46

Als er ihre Hände auf seinem Rücken spürte und sie sich so nah waren, durchflutete ihn ein schönes Gefühl. Er konnte nicht anders, als sanft in die Halsbeuge von Emma zu beißen. Das war zwar ein ganz klares Zeichen für Besitzanspruch. Doch wenn er an die Kuh dachte, die Emma so zugesetzt hatte, konnte er nicht anders. "Du bist mein." raunte er und küsste sie wieder sanft den Hals entlang bis zu ihren Brüsten. Die Dusche konnte durchaus zu seinem Lieblingsplatz werden, wenn er ihn mit Emma teilen konnte.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Do 9 Okt 2014 - 17:53

Sie keuchte erregt, als er in ihren Hals biss und sie mit den Worten „du bist mein“ bedachte. Er hatte sie gewählt und nun würde sie ihm nicht mehr so leicht entrinnen können. Aber das wollte sie auch nicht. Per war für sie jemand ganz anderes geworden in der letzten Zeit. Er war der Ex-Freund ihrer Schwester und nun ihr eigener Freund, wenn man es denn so bezeichnen konnte. Sie genoss jede Minute mit ihm, auch die Aufregenden wie dieser hier in der Dusche. Doch dann hörte sie eine Tür zuknallen und war sofort aufmerksam. Gleichzeitig sah sie sich nach zwei Handtüchern um und war froh, dass Per sie am Eingang der Dusche platziert. Schnell war sie dort und hing sich eins um den Körper, während sie Per das andere reichte. „Wer ist noch hier?“, flüsterte sie leise.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Do 9 Okt 2014 - 18:35

Der Moment unter der Dusche versprach mehr, doch dann hörte auch Per die Tür. Kaum dass Emma im Handtuch eingewickelt war, fragte sie leise . "Wer ist noch hier?" Per brummte unwillig und band sich das Handtuch um die Hüften. Kaum war er fertig, streckte ein Blondschopf mit einem frechen Grinsen den Kopf in die Dusche. "Habt ihr kein Zuhause?" Pers Miene verfinsterte sich. "Podolski, wenn du nicht augenblicklich verschwindest, wirst du mich richtig kennenlernen." Lukas Podolski lachte. "Ach komm Per, was gibt es bei dir noch kennen zu lernen, was ich nicht schon kenne?!" Per knurrte, "Treib es nicht zu weit Poldi." Lachend musterte Lukas Emma. "Obwohl, vielleicht käme ich ja hier auf meine Kosten und kann doch noch was lernen." Per schnappte sich das Duschgel und warf es nach Lukas. "Raus jetzt, aber plötzlich." Lukas trollte sich, nach wie vor lachend und warf ein "Viel Spaß noch." hinterher.

Per lehnte sich seufzend an die geflieste Wand. "Tut mir leid, irgendwie scheine ich als Vize-Kapitän nicht jeden aus der Mannschaft unter Kontrolle zu haben. Und seit ich nicht mehr bei der Nationalmannschaft bin, glaube ich dass es sogar noch schwieriger ist, die jungen Wilden unter Kontrolle zu kriegen." Lukas hatte den schönen Augenblick komplett zerstört und es tat Per leid. Lukas benahm sich manchmal echt wie die Axt im Walde. Wahrscheinlich sollte er sich mal an den Rest der "älteren" Spieler wenden, damit man Lukas wieder unter Kontrolle bekäme. "Es tut mir schrecklich leid Emma." Er hob den Arm, damit er Emma in den Arm nehmen konnte.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Do 9 Okt 2014 - 18:52

Peinlich berührt, wich sie an die Wand zurück, als Lukas Podolski zu ihnen in die Dusche kam. Was genau er noch hier wollte, wusste sie nicht. Aber er sollte sie auch nicht so sehen. Das Handtuch bedeckte nur das Nötigste. Das Gespräch zwischen Per und Lukas beobachtete sie mit Misstrauen. Vor allem Lukas letzter Satz empörte sie. Hier konnte er nichts mehr lernen. Mit zwei Männern...Sie wollte gar nicht daran denken. Schließlich war sie noch nicht mal volljährig. Als Lukas ihnen viel Spaß wünschte, erwiderte sie nichts. Er hatte eh nicht mit ihr gesprochen, sondern mit Per. „Tut mir leid, irgendwie scheine ich als Vize-Kapitän nicht jeden aus der Mannschaft unter Kontrolle zu haben. Und seit ich nicht mehr bei der Nationalmannschaft bin, glaube ich dass es sogar noch schwieriger ist, die jungen Wilden unter Kontrolle zu kriegen.“ Sie seufzte leise. Vielleicht sollte es gerade einfach nicht sein. „Es tut mir schrecklich leid, Emma.“ Sie nickte. „Ich weiß und es ist nicht schlimm.“ Trotzdem konnte sie die Nähe gerade nicht zulassen und ging zurück in die Kabine. „Am besten fahren wir nach Hause“, murmelte sie und zog sich wieder an. Ihre Haare band sie zu einem Zopf zusammen und ließ sich dann auf die Bank sinken. „Sind deine Mitspieler immer so...neugierig?“

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Do 9 Okt 2014 - 19:23

Per unterdrückte einen lauten Seufzer. Lukas war so ein Arsch. Emma würde eine Weile brauchen bis sie sich wieder öffnen würde. Er würde Lukas bei nächster Gelegenheit mal deutlich zeigen, dass man es sich besser nicht mit ihm verscherzte. Er folgte Emma und beobachtete sie beim Anziehen. Als sie sich um ihre Haare kümmerte, zog auch er sich an.

„Sind deine Mitspieler immer so...neugierig?“, wollte Emma wissen. Per hielt überrascht inne und setzte sich neben Emma auf die Bank. "Eigentlich nicht. Lukas ist nur ein Kindskopf, ich glaub er wollte mal wieder nen Grund haben zu tratschten. In der Mannschaft ist im Moment irgendwie kein guter Klatsch mehr. Und Lukas sucht vermutlich verzweifelt nach neuen Möglichkeiten.", der Londoner überlegte einen Moment. "Aber sag mal, was denkst du darüber, wenn wir den Spieß umdrehen. Und ich der Mannschaft morgen beim Training nen neuen Klatsch liefere. Du, er und ich unter der Dusche und schön nett ausgeschmückt. Du glaubst gar nicht, wie schnell Lukas zurückrudert und sich entschuldigen wird." Unwillkürlich musste Per anfangen zu lachen.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am Do 9 Okt 2014 - 19:38

„Eigentlich nicht. Lukas ist nur ein Kindskopf, ich glaub, er wollte mal wieder nen Grund haben zu tratschen. In der Mannschaft ist im Moment irgendwie kein guter Klatsch mehr. Und Lukas sucht vermutlich verzweifelt nach neuen Möglichkeiten.“ Damit hatte sie nicht gerechnet. In der Mannschaft wurde also viel gelästert. Aber da käme Pers und ihre Beziehung ihnen ganz recht. Sie war minderjährig... „Aber sag mal, was denkst du darüber, wenn wir den Spieß umdrehen. Und ich der Mannschaft morgen beim Training nen neuen Klatsch liefere. Du, er und ich unter der Dusche und schön nett ausgeschmückt. Du glaubst gar nicht, wie schnell Lukas zurückrudert und sich entschuldigen wird.“ Skeptisch sah sie ihn an. Sie gönnte ihm den Spaß, aber irgendwie war sie sich nicht sicher, wie sie dabei vor der Mannschaft dastehen würde. „Glaubst du nicht, dass sie mich für eine Schlampe halten? Ich bin noch nicht volljährig und du wirst sicher auch komisch angesehen...“

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Fr 10 Okt 2014 - 12:13

Per hatte Emma beobachtet, wie sie sich angezogen hatte und war noch immer sauer auf Lukas. Der würde beim nächsten Training zumindest nich erfahren, was es hieß sich mit Per Mertesacker anzulegen. Es war wieder so ein Moment in dem er von alle. Unterschätzt wurde. Und am Ende war die Überraschung dann groß, wenn er wütend wurde und das sagte, was er mal los werden wollte.

Als Emma mit ihren Haaren beschäftigt war, zog auch er sich an. Am liebsten wollte er sofort mit Lukas reden, aber noch viel lieber wollte er Zeit mit Emma verbringen. Und so verschob er die Unterredung mit Poldi. Als Emma sich auf die Bank setzte und fragte "Glaubst du nicht, dass sie mich für eine Schlampe halten? Ich bin noch nicht volljährig und du wirst sicher auch komisch angesehen...", setzte er sich neben Emma. "Schau mich mal bitte an Emma. Du musst nicht so denken. Lukas versucht gerne mal mit Geschichten Interesse zu erwecken, das tun alle. Aber jeder weiß, dass nur ein Teil von dem was erzählt wird, wirklich wahr ist. Du musst nicht glauben, dass irgendwer von uns etwas von dem erzählt, was wirklich in unseren privaten vier Wänden passiert. Und mir ist es ehrlich gesagt auch völlig egal, was die anderen denken, so lange ich nur mit dir glücklich sein kann. Sie werden dich nicht für eine Schlampe halten, vor allem weil sie wissen, dass ich definitiv Geschmack habe und ich weiß, dass ich bei dir damit goldrichtig liege. Lukas ist ein Kindskopf und seit Louis auf der Welt ist, wird er nich schwerer erwachsen. Außerdem hat er das Problem, dass er so lange er mehr auf der Bank sitzt, als das er spielt, glaubt nur so noch im Mittelpunkt des Teams zu sein."

Per seufzte und dachte darüber nach, wie sich die Situation bei Arsenal London seit dem Ende der WM verändert hatte. Lukas kam immer seltener zum Einsatz und saß meist nur auf der Bank. Auch wenn er in der Aufstellung immer als Ersatzspieler geführt wurde, wurde er nur sehr selten eingewechselt. Und natürlich nagte so etwas auch an einem immer fröhlichen Lukas Podolski. Er hatte ja auch schon über einen Weggang von Arsenal nachgedacht. Doch dann hatte sich Mesut verletzt und er kam wieder häufiger ins Spiel. Doch die Situation war nach der Rückkehr von Mesut wieder wie zuvor und Lukas hatte seinen Platz wieder auf der Bank finden müssen. Nach wie vor war das Thema Rückkehr in die Bundesliga noch nicht völlig vom Tisch. Per machte sich genau wie die anderen Sorgen. Auch wenn er mit Basti oder den anderen aus der Nationalelf telefonierte hörte er von den anderen genau das Gleiche. Denn es war wie bei allen anderen in der Nationalelf. Wenn du nicht mehr spielst, hat der Bundestrainer keine Möglichkeit mehr, sich ein wirkliches Urteil über deine Leistung zu machen. Nur wenn du spielst, bist du dabei. Und da konnte noch so viel Sympathie vom Bundestrainer existieren, wenn du nur auf der Bank sitzt, musst du aussortiert werden. Er musste Lukas zu einem Wechsel überreden. Denn Arsene Wenger hat eine andere Art mit Spielern die er loswerden will umzugehen. Er würde keinen von ihnen vor Ende des Vertrages von sich aus gehen lassen. Nur wenn sie selbst kündigen oder der Vertrag ausgelaufen ist. So hatte er es schon mit Jens Lehmann gemacht. Vielleicht sollte Jens mal mit Lukas reden, das wäre eine Idee. Per nahm sich vor, später mal bei Jens anzurufen, um ihm die Situation zu schildern.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Emma Charlen am So 30 Nov 2014 - 18:11

„Schau mich mal bitte an Emma.“ Nur widerwillig sah sie zu ihm. Die Situation war gerade einfach blöd. „Du musst nicht so denken. Lukas versucht gerne mal mit Geschichten Interesse zu erwecken, das tun alle. Aber jeder weiß, dass nur ein Teil von dem was erzählt wird, wirklich wahr ist. Du musst nicht glauben, dass irgendwer von uns etwas von dem erzählt, was wirklich in unseren privaten vier Wänden passiert. Und mir ist es ehrlich gesagt auch völlig egal, was die anderen denken, so lange ich nur mit dir glücklich sein kann. Sie werden dich nicht für eine Schlampe halten, vor allem weil sie wissen, dass ich definitiv Geschmack habe und ich weiß, dass ich bei dir damit goldrichtig liege. Lukas ist ein Kindskopf und seit Louis auf der Welt ist, wird er nich schwerer erwachsen. Außerdem hat er das Problem, dass er so lange er mehr auf der Bank sitzt, als das er spielt, glaubt nur so noch im Mittelpunkt des Teams zu sein.“ Nachdem Per fertig gesprochen hatte, war sie völlig platt. Mit so einer Rede hatte sie doch nie gerechnet. Er schien wirklich viel von ihr zu halten und das obwohl sie bisher ziemlich viel Sex hatten. Das musste sich ja nicht widersprechen, aber irgendwie hatte sie auch immer ein wenig Angst, dass er nur deswegen mit ihr zusammen war. Sie fiel ihm einfach um den Hals. „Oh, Per“, murmelte sie und rutschte noch näher zu ihm. „Ich bin auch gerne mit dir zusammen. Ich kann bei dir so sein, wie ich bin und brauche keine Angst haben, dass du mich wegen irgendwas verurteilst.“ Sie lehnte sich zurück und hauchte ihm einen kurzen Kuss auf die Lippen. „Aber das eben in der Dusche...Wir könnten das auch in deiner Wohnung fortsetzen.“ Ein freches Grinsen bildete sich auf ihren Lippen. Die Spannung zwischen ihnen war nämlich immer noch nicht vollständig verschunden.

Emma Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Per Mertesacker am Mo 1 Dez 2014 - 7:17

Als Emma ihm um den Hals fiel, wusste er, das er instinktiv die richtigen Worte gefunden hatte, in dem er einfach sein Herz hatte sprechen lassen. Seit der WM in Brasilien und seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft hatte er des Öfteren auf sein Herz gehört und direkt ausgesprochen, was es ihm sagte. Und bis auf wenige Ausnahmen war er damit inzwischen sehr gut gefahren. „Oh, Per“, murmelte sie und rutschte noch näher zu ihm. „Ich bin auch gerne mit dir zusammen. Ich kann bei dir so sein, wie ich bin und brauche keine Angst haben, dass du mich wegen irgendwas verurteilst.“. Nach dem Kuss sah er Emma verträumt an. "Ich würde dich nie wegen irgendetwas verurteilen. Du bist etwas ganz besonderes." Emmas seliges Lächeln wich einem sehr frechen Grinsen und er war nicht überrascht über die Worte, die sogleich folgten. "Aber das eben in der Dusche...Wir könnten das auch in deiner Wohnung fortsetzen.“ Der Londoner Abwehrriese könnte sein eigenes Grinsen kaum unterdrücken und zog Emma wieder zu sich. "Nicht, ohne mir noch einen Kuss von dir zu stibitzen.", sprachs und ließ der Worte Taten folgen. Erst dann zogen sie sich fertig an und gingen Hand in Hand aus dem Emirates zum Auto.

Am Auto angekommen, entdeckte Per einen Zettel an der Windschutzscheibe. Eindeutig die Schrift von Lukas. Er nahm den Zettel, las ihn kurz und ließ ihn in der Hosentasche verschwinden. Der Pole hatte versucht, sich mit dem Zettel zu entschuldigen, doch diesmal würde Per es ihm nicht so leicht machen. Er lehnte sich an den Wagen, zog Emma an sich und lächelte sie an, "Lass uns bitte noch etwas zu essen besorgen oder unterwegs essen. Ich möchte ja nicht, dass ich dir nicht die Aufmerksamkeit zu Teil werden lassen kann, die dir gebührt.", erklärte er mir einen Grinsen.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun mach doch nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 14:40


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten