Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am Sa 9 Jan 2016 - 17:55

„Das hoffe ich doch.“ Er lächelte und küsste ihn noch einmal richtig. Es war seltsam, wie vertraut ihm diese Situation gerade vorkam. „Das wäre sonst wirklich…unschön. Schließlich lade ich auch nicht jeden Dozenten zu mir ein.“ Er lehnte sich an ihn und hoffte, dass Hansi nichts dagegen hatte. Auch wenn sie sich geküsst hatten, hatten sie ein nicht normales Verhältnis zueinander. Eigentlich dürfte er gar nicht hier sein und doch schaffte Hansi es mit einem Blick, die Zweifel zu zerstreuen. „Ich habe nichts anderes erwartet“, lächelte er und verwickelte ihn in einen sanften Kuss.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am Sa 9 Jan 2016 - 19:48

Dass Herr Charlen sich so vertraut an ihn lehnte, ließ ihn einfach nur lächeln. Kurz stellte er sich vor, dass sie solche Momente öfter miteinander teilen würden, aber das würde vorerst wohl nur Illusion bleiben. „Ich habe nichts anderes erwartet.“ Zärtlich erwiderte er den Kuss und drehte sich zu ihm. So war es für sie beide bequemer. Dass er einem Mann jemals so nah sein würde, hätte er nie gedacht. Irgendwann griff er vorsichtig nach seiner Hand und er verschränkte ihre Finger miteinander. Da er das zuließ, wollte er noch einen Schritt weiter gehen und er zog sich aus dem Kuss zurück. „Was wäre denn, wenn das hier öfter so wäre?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am Sa 9 Jan 2016 - 20:04

Irgendwann griff Hansi nach seiner Hand und ließ es zu. Er sollte es nicht, aber er konnte sich nicht dazu durchringen, ihn abzuweisen. Dafür wollte er diese Nähe selbst viel zu sehr. „Was wäre denn, wenn das hier öfter so wäre?“ Er wusste genau, was er meinte und senkte den Blick, um nachzudenken. Denn das konnte er nicht mehr, wenn Hansis blaue Augen ihn anstrahlten. „Dann würde der Dozent definitiv kein Einzelzimmer in Spanien haben“, murmelte er und küsste ihn stürmisch, weil er nicht wusste, wie Hansi auf diese Worte reagieren würde.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am Sa 9 Jan 2016 - 20:54

Als er den Blick abwandte, wusste er, dass er nicht alles richtig gemacht hatte. „Dann würde der Dozent definitiv kein Einzelzimmer in Spanien haben.“ Überrascht sah er ihn an und wurde plötzlich mit stürmischen Küssen bedeckt. Er zog ihn weiter an sich und befand sich wieder halb unter ihm. Das gefiel ihm schon deutlich besser. Er wusste nicht, wie lange sie hier so dalagen, aber es war definitiv besser, als darüber nachzudenken, ob sie eine Zukunft hatten. Das traute er sich auch jetzt nicht zu fragen. „Mein Spanier“, hauchte er gegen seine Lippen und grinste.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am Sa 9 Jan 2016 - 22:17

„Mein Spanier.“ Er lachte leise. Die Besitzansprüche, die aus seinen Worten klangen, gefielen ihm mehr als das sie ihn verwirrten. Es sollte anders sein, doch er konnte es nicht ändern. „Teil eins der selbst gewählten mündlichen Prüfung haben sie jedenfalls bestanden“, lachte er und hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen, ehe er sich erneut an ihn lehnte. Er war nicht mehr wirklich müde, aber seine Nähe hüllte ihn in eine angenehme Wärme.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am Sa 9 Jan 2016 - 22:59

„Teil eins der selbst gewählten mündlichen Prüfung haben Sie jedenfalls bestanden.“ Herr Charlen küsste ihn und wenn der Dozent das nicht getan hätte, wäre es wohl an ihm gewesen. Als er sich an ihn lehnte, legte er unauffällig seinen Arm um ihn und begann, ihm sanft durch die Haare zu streichen. Zum Glück war heute Samstag und er musste nicht zur Uni. „Dann habe ich ja Glück, dass mein Dozent so großzügig bewertet“, murmelte er und hauchte ihm einen Kuss in die Haare. „Wieso arbeiten Sie eigentlich an der Uni?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am Sa 9 Jan 2016 - 23:40

Er strich ihm durch die Haare und er musste sich ziemlich zusammenreißen, damit Hansi nicht merkte, wie sehr ihm diese Berührungen gefiel. „Dann habe ich ja Glück, dass mein Dozent so großzügig bewertet. Wieso arbeiten Sie eigentlich an der Uni?“ Er verkniff sich die Antwort, die ihm auf der Zunge lag und ging lieber auf seine Frage ein. „Ich habe lange an einer spanischen Uni studiert und mir wurde dort eine Stelle angeboten. Irgendwann hat es sich dann ergeben, dass ich ins Ausland reisen konnte und so bin ich in Deutschland gelandet.“ Es war nichts Besonderes, denn viele Dozenten lehrten an verschiedenen Universitäten.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 0:15

„Ich habe lange an einer spanischen Uni studiert und mir wurde dort eine Stelle angeboten. Irgendwann hat es sich dann ergeben, dass ich ins Ausland reisen konnte und so bin ich in Deutschland gelandet.“ Er konnte nicht anders, als ihn zu bewundern. „Aber Sie sprechen fast perfekt Deutsch.“ Kurz dachte er daran, dass das irgendwie auch beleidigend für ihn sein konnte. „Ich meine…wenn…“ Unsicher wandte er den Blick ab und biss sich auf die Lippe. „Wenn ich mir vorstelle, dass ich jetzt so gut Spanisch sprechen sollte wie Sie Deutsch.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 12:26

„Aber Sie sprechen fast perfekt Deutsch. Ich meine…wenn…Wenn ich mir vorstelle, dass ich jetzt so gut Spanisch sprechen sollte wie Sie Deutsch.“ Er konnte bloß lachen. Hansi schien wirklich zu denken, dass er die Sprache innerhalb von wenigen Tagen gelernt hatte. „Sie können die Sprache besser erlernen, wenn Sie sich nicht die Lippe kaputt beißen“, lächelte er und strich vorsichtig mit dem Daumen über seine Unterlippe. Er wusste genau, wie intim dieser Moment war, doch er hatte einfach nicht widerstehen können.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 12:49

Er war erleichtert, als Herr Charlen einfach lachte. Dann war er ihm zumindest nicht böse. „Sie können die Sprache besser erlernen, wenn Sie sich nicht die Lippe kaputt beißen.“ Verlegen senkte er den Blick. „Das ist eine blöde Angewohnheit von mir.“ Doch dann war er bereits abgelenkt, weil sein Dozent einfach über seine Unterlippe strich. Er schloss die Augen und ließ das angenehme Kribbeln durch seinen Körper fließen. Als er ihn wieder ansah, spürte er die Anziehung genau, die zwischen ihnen herrschte. Ohne weiter darüber nachzudenken, küsste er ihn.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 12:59

„Das ist eine blöde Angewohnheit von mir.“ Für einen Augenblick dachte er darüber nach, wie es wäre, wenn er diese Angewohnheit öfter zu Gesicht bekommen würde und er musste lächeln. Der Gedanke war einfach schön. Allerdings wurde er von Hansi unterbrochen, als der ihn einfach küsste. Leise seufzend erwiderte er den Kuss und beugte sich weiter zu ihm. „Spanien ist wirklich eine gute Idee“, hauchte er gegen seine Lippen und streichelte sanft über seine Wange. Und er wäre nicht wirklich traurig, wenn sich nicht viele dafür anmeldeteten.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 13:20

„Spanien ist wirklich eine gute Idee.“ Während der Dozent sich weiter zu ihm lehnte, ließ er seine Hände auf seine Rücken wandern. So schnell sollte er seiner Meinung nach nicht mehr gehen. Dass er sich jemals so zu einem Mann hingezogen fühlen würde, hatte er ja nicht ahnen können. Aber es war einfach nur schön mit ihm. „Und Doppelzimmer wären ganz vorteilhaft.“ Die Vorstellung mit ihm auf einem Zimmer zu sein, war mehr als schön.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 13:44

„Und Doppelzimmer wären ganz vorteilhaft.“ Er lachte und setzte sich irgendwann doch auf. Doch gleichzeitig zog er seinen Studenten mit sich, weil er ihm etwas zeigen wollte. „Mir schwebt da etwas in diese Richtung vor“, lächelte er und griff nach seinem Handy, das auf dem Tisch lag. Dort hatte er mehrere Fotos von einer spanischen Finca, die seiner Familie gehörte.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 14:03

Überrascht sah er zu Herrn Charlen, als der sich aufsetzte und plötzlich wurde er auch nach oben gezogen. „Ich kann das auch alleine“, grinste er und rutschte nah zu ihm. „Mir schwebt da etwas in diese Richtung vor.“ Neugierig sah er auf sein Handy und seine Augen wurden immer größer. „Wahnsinn“, hauchte er bloß. Das war ja traumhaft schön. „Gehört das Ihnen?“ Er bemerkte, dass er wirklich viel zu wenig über ihn wusste. „Wir lassen den Kurs einfach zuhause.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 14:14

„Ich kann das auch alleine.“ Er überging diesen Kommentar. Anders hätte er vermutlich gar nicht gewusst, was er von ihm wollte. Außerdem faszinierten ihn gerade Hansis größer werdende Augen viel mehr. „Wahnsinn. Gehört das Ihnen?“ Er nickte lächelnd. „Eigentlich eher meiner Familie, aber wenn ich nach Spanien reise, lebe ich grundsätzlich dort.“ Und ihm wurde bewusst, dass er viel zu lange nicht mehr dort gewesen war. „Wir lassen den Kurs einfach zuhause.“ Jetzt konnte er wirklich nur noch lachen. „Dann wird das aber nicht die Exkursion, auf die Sie gestern noch bestanden haben.“

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 14:54

„Eigentlich eher meiner Familie, aber wenn ich nach Spanien reise, lebe ich grundsätzlich dort.“ Dieser Mann hatte viele Seiten an sich, die er nicht kannte und eine schien besser zu sein als die nächste. Als er lachte, durchflutete eine angenehme Wärme seinen Körper. Er war so ein natürlicher Mensch. „Dann wird das aber nicht die Exkursion, auf die Sie gestern noch bestanden haben.“ Er strich sich einmal durch die Haare. „Gestern war da ja auch noch der Alkohol mit im Spiel.“ Das war nur eine Ausrede, denn er wusste sehr wohl noch alles, was gestern passiert war. „Aber wenn Sie auf eine Exkursion bestehen…“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 15:24

„Gestern war da ja auch noch der Alkohol mit im Spiel. Aber wenn Sie auf eine Exkursion bestehen…“ Er grinste, weil ihm eine Idee kam. „Sie können nicht alles auf den Alkohol schieben“, zwinkerte er ihm zu, weil auch er seine Worte nicht wirklich ernst meinte. „Aber auf eine Exkursion bestehe ich tatsächlich“, murmelte er, während er ihn in einen sanften Kuss verwickelte und seine Finger vorsichtig am Kragen von Hansis Shirt entlangstreichen ließ. Ein wenig herausfordern durfte er ihn hoffentlich.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 15:40

„Sie können nicht alles auf den Alkohol schieben.“ Er sah ihn bloß entschuldigend an. Es war ja wirklich nur Spaß. „Aber auf eine Exkursion bestehe ich tatsächlich.“ Irritiert sah er ihn an und bekam doch nur einen Kuss als Antwort. Gerade wollte er sich beschweren, da spürte er seine Finger am Kragen seines Shirts. Gegen die Art von Exkursion hatte er definitiv nichts. Aber auch er wollte ihm gerade näher sein. Deswegen wagte er es, sich zu seinem Ohr zu küssen. „José“, hauchte er kaum hörbar und spürte, wie gut es sich anfühlte, ihn beim Vornamen zu nennen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 15:52

Er seufzte leise, als er sich zu seinem Ohr küsste und hielt mit seinen Berührungen inne, um den Moment zu genießen. „José.“ Eine Gänsehaut breitete sich auf seinem Körper aus. So hatte lange Zeit niemand mehr seinen Namen ausgesprochen. Langsam drehte er sich zu ihm und küsste ihn erneut. Hansi schien dem hier nicht abgeneigt zu sein, deshalb wagte er es, eine Hand vorsichtig unter den Saum seines Shirts zu legen und zaghaft über die Haut zu streichen.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 16:27

Sie küssten sich wieder und er wollte, dass dieser Morgen nicht mehr endete. Das war zwar wohl kaum möglich, aber solange José nicht gehen wollte, würde er mit ihm hier bleiben. Als er seine Hand plötzlich auf seiner Haut spürte, seufzte er leise in den Kuss und er legte seine Hände auf seiner Brust. Es war ziemlich neu und er wusste nicht, ob er das hier richtig machte. Aber dann würde José sich schon beschweren.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 17:08

Sie blieben noch einige Zeit auf dem Sofa und auch Hansi schien die Nähe zu ihm zu genießen. Aber irgendwann musste auch diese Zeit enden. „Wir sehen uns Montag“, lächelte er zum Abschied und hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen, ehe er die Wohnung verließ. Erst als er schließlich an seinem Schreibtisch saß, wurde ihm bewusst, was sie getan hatten. Doch so sehr er sich auch bemühte, er konnte nicht verhindern, dass sich immer wieder ein Lächeln in sein Gesicht schlich, wenn er an ihre gemeinsame Zeit dachte. Wo es hinführen würde, wusste er nicht. Aber das wollte er auf jeden Fall herausfinden.
Als er montags die Uni betrat, hoffte er, dass er sich zusammenreißen konnte und sich nichts anmerken ließ. Denn auch wenn es keine großen Konsequenzen nach sich ziehen würde, wurden solche Beziehungen einfach nicht gerne gesehen. Doch jetzt würde er sich auf sein Seminar konzentrieren und betrat den Raum, nachdem er noch einmal tief durchgeatmet hatte. „Guten Morgen zusammen. Am Wochenende kam mir die Idee, die Veranstaltung mit einer Exkursion nach Spanien abzuschließen.“ Sofort war es totenstill im Raum. Er wusste, dass seine nächsten Worte an Manipulation grenzten, doch dieses eine Mal war es ihm egal. „Ich weiß, die Freude ist riesengroß, aber bitte bedenken Sie, dass solch eine Reise erst nach Semesterende stattfinden kann. Diejenigen von Ihnen, die noch Klausuren schreiben, müssen dies selbst mit den Dozenten regeln. Weiterhin finanziert die Uni einige Ausflüge vor Ort, allerdings müssen Flug und Unterbringung selbst gezahlt werden. Haben Sie Fragen?“


José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 18:07

Irgendwann musste José gehen. Das konnte er gar nicht verhindern. „Wir sehen uns Montag.“ An der Tür hatte er ihn nochmal aufgehalten und geküsst. Er sah kurz aus dem Fenster und lächelte, als er seinen Dozenten sah, der gerade in ein Taxi stieg. Dass er noch einmal zu ihm hoch sah, machte auch ihm endgültig klar, das da mehr zwischen ihnen war.
Am Montag hatte er mehr als gute Laune und war gleichzeitig trotzdem nervös. Schließlich hatte er sich am Wochenende nicht mit irgendwem getroffen. Nervös saß er kurz darauf mit den anderen Studenten im Raum. Er musste sich ganz normal verhalten. „Guten Morgen zusammen. Am Wochenende kam mir die Idee, die Veranstaltung mit einer Exkursion nach Spanien abzuschließen.“ Überrascht sah er ihn an. Ihm war also die Idee gekommen? Trotzdem konnte er nur darüber schmunzeln. Als er sich umsah, bemerkte er, dass sich die meisten Studenten eindeutig freuten. Aber die sollten doch nicht alle mitkommen. „Ich weiß, die Freude ist riesengroß, aber bitte bedenken Sie, dass solch eine Reise erst nach Semesterende stattfinden kann. Diejenigen von Ihnen, die noch Klausuren schreiben, müssen dies selbst mit den Dozenten regeln. Weiterhin finanziert die Uni einige Ausflüge vor Ort, allerdings müssen Flug und Unterbringung selbst gezahlt werden. Haben Sie Fragen?“ Hoffentlich würden die meisten Klausuren schreiben. Er hatte seine bereits mitten im Semester vor sich und konnte so auf jeden Fall mitkommen. „Aber Herr Charlen das ist für den Großteil von uns wirklich ungünstig.“ Er verdrehte die Augen. Die Mädchen aus der ersten Reihe beschwerten sich natürlich am meisten.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 18:14

„Aber Herr Charlen, das ist für den Großteil von uns wirklich ungünstig.“ Er verdrehte die Augen und bemerkte, dass auch Hansi nicht angetan von diesen Kommentaren waren. „Melden, Señorita, melden“, seufzte er und startete zunächst seinen Laptop. „Es besteht aber keine Chance, es noch innerhalb des Semesters zu realisieren. Aber es ist ja auch keine Pflicht, an der Fahrt teilzunehmen. Überlegen Sie es sich und melden Sie sich nächste Woche bei mir. Jetzt würde ich mich gerne wieder auf das Seminar konzentrieren.“ Damit war das Thema für ihn abgeschlossen und er erklärte ihnen, was sie heute machen würden.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Hansi Flick am So 10 Jan 2016 - 18:21

„Melden, Señorita, melden.“ Da hatte er völlig Recht und trotzdem konnte er bei seinem spanischen Akzent bloß schwärmen. „Es besteht aber keine Chance, es noch innerhalb des Semesters zu realisieren. Aber es ist ja auch keine Pflicht, an der Fahrt teilzunehmen. Überlegen Sie es sich und melden Sie sich nächste Woche bei mir. Jetzt würde ich mich gerne wieder auf das Seminar konzentrieren.“ Herr Charlen hatte alles gesagt. Deswegen versuchte auch er, sich an den Aufgaben zu beteiligen. Sie konnten nicht allzu viel machen heute, da er sehr viel erzählte. Aber so konnte er ihm besser zuhören. Irgendwann war das Seminar vorbei, aber er schrieb noch schnell alle zu Ende. Als er aufsah, waren irgendwie schon alle verschwunden und er wurde verlegen, als er Herrn Charlen neben sich bemerkte. „Oh“, entschuldigte er sich und packte schnell alles zusammen. „Sie haben das gut geregelt.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von José Charlen am So 10 Jan 2016 - 18:32

Diese Stunde war eher ein Vortrag von ihm, aber irgendwie musste er den Stoff vermitteln und das war so am einfachsten. Als er am Ende alles zusammengepackt hatte und zur Tür ging, blieb er kurz neben Hansis Platz stehen. „Oh. Sie haben das gut geregelt.“ Er wusste genau, was er meinte und schmunzelte unschuldig. „Geregelt? Was habe ich denn geregelt?“ Gerade wollte er weitergehen, da fiel ihm noch etwas Anderes ein. „Ihre Hausaufgabe vom letzten Mal…ich würde die gerne mit Ihnen besprechen. Seien Sie gegen 16 Uhr in meinem Büro.“

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 17:30


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten