Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 28 Nov 2013 - 20:30

„Aber ich will doch nicht…“ Er legte den Kopf auf die Seite und sah sie einfach nur an. Das musste er ja jetzt wirklich nicht erklären. „Oh.“ Diese Reaktion ließ ihn lächeln. „Schon gut“, murmelte er und wartete, bis sie im Bad verschwunden war. Erst dann setzte er sich nochmal kurz an seine Notizen. So langsam stieg die Spannung doch. Wie würde das dann erst werden, wenn sie das Stadion betraten? Sein Blick fiel auf das Foto, das auf dem Tisch stand. Mit gemischten Gefühlen griff er danach und strich vorsichtig darüber. „Du hättest das alles hier gewollt“, murmelte er. Das hatten seine Kinder ihm immer wieder gesagt. Aber hätte Ulla auch gewollt, dass er wieder Gefühle für jemanden entwickelte? Für jemanden, der dann auch noch so jung war?

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 28 Nov 2013 - 21:10

Sie hatte sich beeilt. Schließlich wollte sie nicht, dass sie zu spät. Dass sie allerdings immer noch ein bisschen nach diesem Shirt roch, ließ sie lächeln. Es war als würde ein kleiner Teil von Jürgen zu ihr gehören. Gut gelaunt ging sie ins Zimmer zurück. Leise schlich sie sich an Jürgen heran und streckte eine Hand nach ihm aus. Doch dann hielt sie inne. Er hielt ein Bild von einer Frau in den Händen. „Du hättest das alles hier gewollt.“ Sie ließ ihre Hand wieder sinken. Er sprach mit seiner Frau? Auch wenn sie es nicht wollte, konnte sie es nicht verhindern...Er liebte seine Frau immer noch viel mehr als sie. Und sie konnte es ihm noch nicht mal verübeln. Trotzdem tat es ihr weh. Sie drehte sich um und verließ leise das Zimmer. Schnell war sie aus dem Hotel verschwunden und lief Richtung Hafen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 28 Nov 2013 - 21:18

Er sah erst auf, als er plötzlich eine Tür hörte, die geschlossen wurde. Verwundert drehte er sich um. Die Badezimmertür war nur angelehnt. Aber er hatte doch definitiv gehört…Mit gerunzelter Stirn stand er auf und öffnete zögernd die Tür zum Bad. Immerhin wollte er Helena nicht in eine unangenehme Situation bringen. Doch der Raum war leer. Er schluckte. Warum war sie denn jetzt gegangen? Und vor allem ohne ein Wort zu sagen. Da waren nur noch Fragezeichen in seinem Kopf und er ließ sich auf sein Bett sinken. Nachdenklich griff er nach seinem Handy und tippte eine SMS. Das musste er jetzt wissen, bevor er zum Frühstück ging.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 28 Nov 2013 - 21:26

SMS zurück Sad

Mach dir keine Sorgen um mich.
Du bist doch mit deinen Gedanken eh ganz woanders...

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 28 Nov 2013 - 21:33

Er starrte sein Handy an. Das musste ihm doch langsam eine Antwort zeigen. Als es dann plötzlich piepste, zuckte er zusammen. Die Worte verhießen nichts Gutes. Aber er dachte doch nicht an etwas anderes. Das Spiel, okay, aber sonst…Irgendetwas musste Helena zu diesem Gedanken gebracht haben. Er ging die Situation durch, in der sie ihn gesehen haben musste. Er hatte doch nur seine Unterlagen durchgesehen und…seine Hand verkrampfte sich um das Handy. Er hatte Ullas Foto in den Händen gehalten. „Nein“, seufzte er. Wenn sie das gesehen hatte…Sie hatte es gesehen, das war sicher. Seine Finger zitterten, als er eine Antwort schrieb. Das Frühstück musste für ihn wohl ausfallen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 28 Nov 2013 - 21:42

SMS zurück

Am Strand. Wieso?

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 28 Nov 2013 - 21:46

Er war mehr als erleichtert. Sie hatte ihm tatsächlich geschrieben, wo sie war. Es hätte ihn auch nicht gewundert, wenn es nicht so gewesen wäre. Kurz überlegte er, ihr nicht zu schreiben und einfach zu ihr zu gehen. Doch dann beschloss er, dass sie die Wahl haben sollte. So gerne er das auch klären wollte. Wenn sie das jetzt nicht wollte… Er tippte ihr eine kurze Antwort und machte sich dann auf den Weg zum Speisesaal. Wenigstens kurz wollte er sich dort blicken lassen.

Tbc: Speisesaal

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 2 Dez 2013 - 20:17

cf: Trainingsplatz

Auf dem Weg zu seinem Zimmer hatte er gesehen, dass der Doc ihm geschrieben hatte. Marco war krank? Er seufzte. Hoffentlich hatte er noch niemanden angesteckt. Schnell tippte er eine Antwort und begann dann, seine Sachen für das Spiel zu sortieren.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Mi 4 Dez 2013 - 10:55

Er warf noch einen letzten Blick auf das Bett, wo jetzt alles abfahrbereit lag. Es war Routine gewesen und doch ganz anders. Er wandte sich ab und sofort fiel ihm das Foto in die Augen. Er schluckte. Vermutlich wäre es vernünftig gewesen, es Helena zuliebe wegzupacken. Doch das brachte er nicht übers Herz. Er würde es können. Irgendwann. Aber jetzt erschien es ihm einfach noch nicht richtig. Und er hoffte, dass Helena ihm diesen Umstand verzeihen konnte.

Sein Bauch knurrte. Aber das war kein Wunder. Das Frühstück war doch recht kurz ausgefallen. Deswegen machte er sich recht schnell auf den Weg zum Mittagessen.

tbc: Speisesaal

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 5 Dez 2013 - 20:40

cf: Speisesaal

In seinem Zimmer verzog er sich mit seinem Buch auf den Balkon. Frische Luft half zur Beruhigung und gleichzeitig lenkte das Buch etwas ab. Das Handy legte er auf den Tisch. Heute musste er erreichbar sein.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 10 Dez 2013 - 21:21

cf: Stadion/Lobby

Er hatte die Spieler ziemlich schnell in ihre Freizeit entlassen. Der Tag war für alle anstrengend gewesen. Für dich Hungrigen würde es noch ein paar Snacks geben, aber er hatte gerade nur noch das Bedürfnis, ins Bett zu fallen. Und genau das tat er auch, nachdem er die Tür hinter sich geschlossen hatte. Dass er noch den Anzug trug, war ihm für den Moment egal. Er spürte, wie sich ihm langsam ein Lächeln auf die Lippen schlich. Sie hatten gewonnen. Die erste Hürde hatten sie genommen. Und er auch. Er kannte die Schlagzeilen, die er sonst hätte lesen dürfen. Seufzend rappelte er sich auf und zog sich um. Als er wieder im Bett lag, fiel sein Blick auf das Handy. Kurz zögerte er und schrieb dann doch noch eine kurze SMS an Helena.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Gast am Mi 11 Dez 2013 - 18:57

Nachricht an Jürgen

So, jetzt bin ich auch angekommen!
Zwar mit etwas Verspätung, aber besser wie nie.
Spiel war gut, habs angeschaut!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Fr 13 Dez 2013 - 20:00

Sein Handy piepste und er sah lächelnd darauf. Doch die SMS war vom Psychologen. Das war zwar auch in Ordnung, aber er hatte gerade etwas anderes erwartet. Eine Antwort schrieb er nicht. Vielleicht würde er ja auch noch zum Essen kommen. Und genau da würde er jetzt hingehen.
Schnell zog er sich einen bequemen Trainingsanzug an und verließ dann sein Zimmer.

tbc: Speisesaal

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 14 Dez 2013 - 11:00

Cf:Speisesaal

Mittlerweile war er wirklich ziemlich müde. Er wurde eben auch nicht jünger. Deshalb zog er sich relativ schnell um und ließ sich nur noch ins Bett fallen. Trotzdem dauerte es noch einige Zeit, bis er wirklich einschlafen konnte. Das Spiel geisterte noch durch seinen Kopf und bei dem Gedanken an einen Nachmittag mit Helena musste er unwillkürlich lächeln. Das würde mit Sicherheit schön werden. Auch wenn er noch nicht wusste, was sie unternehmen sollten. Mit diesem Gedanken driftete er langsam ins Reich der Träume.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am So 15 Dez 2013 - 18:17

Cf: Marcos Zimmer
Kuba war der erste vor Jürgens Zimmer er setzte sich an die Wand gegenüber und wartete.

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Gast am So 15 Dez 2013 - 18:28

cf Trappis Zimmer

Nach nicht mal zwei Stunden ruhigen Schlafes war er schon wieder wach, wenn auch müde gewesen und hatte sich schon mal auf den Weg zu Jürgens Zimmer gemacht. Er hatte die Kapuze seines Eintracht-Pullis aufgesetzt und hatte seine Hände in seine Hosentaschen gesteckt, als er in den Gang bog, in dem Jürgens Zimmer war.
Kuba saß vor Jürgens Tür an der Wand. Er zog seine Hand aus seiner Jogginghosentasche und begrüßte Kuba mit einem müden, leise genuschelten "Hey."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am So 15 Dez 2013 - 18:36

Trappi war noch ziemlich müde und Kuba hatte eh keine Lust auf Kommunikation. "Morgen", sagte er deswegen nur.

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Gast am So 15 Dez 2013 - 18:40

'Na das klang ja motiviert, wo es doch gleich darum ging, dem heißgeliebten "quasi Dortmunder Urgestein" eine Freude zu machen' dachte er, sagte aber nichts, sondern lehnte sich nur neben Jürgens Zimmertür an die Wand.
Irgendwie empfand er diese Stille als unangenehm, einfach nur etwas um des sprechens Willen zu sagen war ihm aber auch zu doof, also hielt er wie so oft, seine Klappe.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Gast am So 15 Dez 2013 - 18:45

cf: Hotelzimmer Marco Reus

"Morgen" begrüßte er die zwei vor Kloppos Zimmer und lies sich neben Kuba nieder.
"Mehl ist sogar raus gegangen aus den Haaren" informierte er ihn grinsend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 19:07

cf Hotelzimmer Per Mertesacker

Helena war so aufgeregt, dass sie ihm nicht mal Zeit ließ, sich ne Trainingshose oder gar Schuhe anzuziehen und so kam er barfuß, in Boxershorts und T-Shirt unten an. Er grinste und nickte in die Runde und sah sich um. Bisher waren nur Kuba, Trappi und Mats da. Flüsternd beschwerte er sich bei Helena. "Schön, dass du dich wenigstens noch umgezogen hast, guck mich mal an." Ehe sie das aber in den falschen Hals kriegen konnte, zog er sie an sich. "Jürgen wird es überleben, dass ich mich nicht die Galauniform geworfen hab."


Zuletzt von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 19:10 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Marco Reus am So 15 Dez 2013 - 19:09

cf: Hotelzimmer

"Hey Jungs und Helena" sagte er lächelnd als er Kuba, Mats, Trappi, Per und Helena vor Jürgens Tür sitzen sah.
"Wo sind denn die anderen?" fragte er verwundert und schaute auf die Uhr.

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Gast am So 15 Dez 2013 - 19:11

"Wo hast du dein Bett gelassen" wollte er grinsend wissen, als Per mit Helena ankam.
"Wer bringt eigentlich den Kuchen, oder gibts den nachher" redete er weiter.
Er lächelte als er Marco sah. "Wolltest du dich nicht ausruhen" flüsterte er als Marco sich zu ihnen setzte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Helena de Chevallier am So 15 Dez 2013 - 19:12

„Schön, dass du dich wenigstens noch umgezogen hast, guck mich mal an.“ Sie sah an ihm herunter. Das war wirklich unpassend. Aber ehe sie etwas sagen konnte, zog er sie an sich. „Jürgen wird es überleben, dass ich mich nicht in die Galauniform geworden hab.“ Sie lachte leise und löste sich dann von ihm. „Dafür sehen meine Haare schrecklich aus.“ Sie fuhr sich ein paar Mal dadurch und hatte immer noch das Gefühl, dass sie einfach nur schrecklich saßen. Doch dann drückte Mats Per einen sehr netten Spruch rein über den sie nur grinsen konnte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Marco Reus am So 15 Dez 2013 - 19:14

"Ohne dich ist ausruhen blöd" flüsterte Marco zurück und lächelte. Er wollte Mats küssen, allerdings wusste er nicht ob dieser etwas dagegen hatte wenn die anderen erfahren würden, dass sie ein Paar waren. Ein leises seufzen entfuhr ihm und er lehnte seinen Kopf gegen die Wand.

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 19:16

"Wo hast du dein Bett gelassen" wollte Mats grinsend wissen, als Per mit Helena ankam. "Danke Hummels." brummelte er "Das hat nicht in den Fahrstuhl gepasst." antwortete der Londoner
"Wer bringt eigentlich den Kuchen, oder gibts den nachher" fragte Mats weiter. "Den mein lieber Mats, den gibt es beim Frühstück, genau wie die Geschenke." Helena fuhr sich durch die Haare „Dafür sehen meine Haare schrecklich aus.“ Per schüttelte den Kopf. "Ach quatsch. Du siehst gut aus." Dann sah er Marco fragend an. "Alles wieder okay bei dir?"


Zuletzt von Per Mertesacker am So 15 Dez 2013 - 19:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotelzimmer von Jürgen Klopp

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:54


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten