Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Helenas Zimmer

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 30 Nov 2013 - 22:56

Helena lehnte sich ihm nur zaghaft entgegen. Er hatte sie und ihre Gefühle verletzt. Und das tat ihm unendlich leid. Vorsichtig legte er seine Hände an ihr Gesicht und streichelte mit dem Daumen über ihre Wangen. „Ich muss los“, murmelte er in den Kuss und löste sich unwillig von ihren Lippen. „Wenn du reden willst…ich stehe dir nach dem Spiel Rede und Antwort.“ Vorher hätte er dafür nicht die Konzentration, die er dafür brauchte. Trotzdem hatte er das Gefühl, dass es noch einiges Unausgesprochenes zwischen ihnen gab.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 30 Nov 2013 - 23:04

„Ich muss los.“ Irgendwie hatte sie das geahnt. Trotzdem lächelte sie ihn nach dem Kuss weiter an. Er brauchte jetzt seine ganze Kraft für das Spiel und sollte sich keine Sorgen machen. „Wenn du reden willst…ich stehe dir nach dem Spiel Rede und Antwort.“ Sie nickte. „Wir reden danach. Und jetzt...“, sie hauchte ihm einen letzten Kuss auf die Lippen, „...Solltest du ein Spiel gewinnen.“ Aufmunternd strich sie ihm über die Wange. Er würde das sicher schaffen bzw. die Mannschaft, die er trainierte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 30 Nov 2013 - 23:13

„Wir reden danach. Und jetzt…solltest du ein Spiel gewinnen.“ Er lächelte, als sie ihm über die Wange streichelte. „Möge dein Optimismus uns helfen“, antwortete er und zog sie in eine letzte vertraute Umarmung. Er wollte sie nicht loslassen und wusste doch, dass er es müsste. „Bis später im Stadion“, zwinkerte er ihr zu und hauchte ihr einen Kuss auf die Wange, ehe er ihre Wohnung verließ.

Tbc: Hotel

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Per Mertesacker am Mo 2 Dez 2013 - 7:32

SMS vom nervösen Per an die Prinzessin

So aufgeregt war ich echt lange nicht. Ich konnte nicht mal das Handy ruhig halten, für meinen Facebookpost. Kannst ja mal gucken Wink ich wünschte das Spiel wäre schon rum. Kommst du nach dem Spiel zu uns runter zur Kabine? Olli bringt dich sicherlich hin. Ich würde mich freuen, wenn du dann mit zu uns ins Hotel kommst. Ich würde gerne, dass wir dann den Geburtstag von Jürgen mal noch weiter planen. Backen müssen wir ja mit den anderen auch noch ;-) Freue mich, dass du beim Spiel mit dabei ist. Denk an das Trikot ;-)

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 2 Dez 2013 - 13:10

Sie hatte sich auf das Sofa verzogen. Es war herrlich. Sie hatte ihre Klausur geschrieben und jetzt Ferien. Außerdem war sie in irgendeiner Form mit Jürgen zusammen. Auch wenn das irgendwie kompliziert war. Aber das würde sich schon irgendwie klären. Plötzlich piepste ihr Handy und als sie den Absender sah, musste sie schon grinsen. Sofort war sie aufgeregt, als sie las, dass Oliver sie mitnehmen würde und dass sie das alles miterleben durfte. Sie konnte es einfach nicht glauben. So viele berühmte Personen um sie herum. Mit einer war sie ja sogar zusammen. Aber das lag sicher nicht an seinem Status. Auch wenn sie irgendwie schon ein bisschen zu Jürgen aufsah. Er hatte so viel erreicht in seinem Leben. Und er war so stark und...Moment. Schwärmte sie hier gerade vor sich hin? Das war ja peinlich. Schnell schrieb sie Per eine Antwort und ging dann erstmal duschen. Als sie fertig war, las sie die SMS erneut. Sie würde wohl einige Sachen mitnehmen müssen. Irgendwie hatte sie das Gefühl nicht mehr nach Hause zu kommen. Also packte sie sich lieber noch ein Top und Shorts ein. Dann zog sie sich das Trikot über.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Per Mertesacker am Mo 2 Dez 2013 - 14:30

SMS vom vergesslichen Fußballer

Da war ja noch was Wink wir treffen uns um halb vier in der Lobby, komm am besten zu drei, dann kannst du mit Olli im Teamfahrzeug mitfahren. Jürgen, der Rest und ich müssen mit dem Bus fahren Wink freut mich, dass du das Trikot anhast. Du hast es echt drauf, beruhigend auf mich einzuwirken, danke :-* Was man nem Bundestrainer schenkt, ist ne gute Frage. Bei uns Jungs ist es einfacher. Es wird wohl ein Video mit lustigen und ernstgemeinten Glückwünschen werden. Beim Kuchenbacken brauchen wir dich. Stell dich schon mal auf ne lustige Aktion ein, Backen mit Fußballern ist immer etwas chaotisch. Aber was denkst du über ein schönes Foto von dir für ihn? So hat er dich dann immer in deiner Nähe. Du kommst auf alle Fälle zugunsten runter in die Kabine. Du wolltest doch schon immer mal von verschwitzten Fußballern in den Arm genommen werden. *grins* ich versuch mich auch beim Duschen zu beeilen, auch wenn das eigentlich nicht meine Stärke ist. Ich brauche da ewig zu. Bis nachher und danke. *knuddel*

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 2 Dez 2013 - 20:07

Sie war gerade dabei ihre Sachen zu packen, da piepte ihr Handy erneut. Schnell griff sie danach. Wow. Per konnte wirklich Texte schreiben. Das hatte sie ja noch nie erlebt. Trotzdem machte sie sich schnell daran, eine Antwort zu schreiben und widmete ihre Aufmerksamkeit dann ihrer Tasche.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Per Mertesacker am Mo 2 Dez 2013 - 20:36

SMS an die aufgeregte Erst-Stadionbesucherin (neue Wortschöpfung)

Ihr beide bekommt das hin, ihr seid ja noch ganz am Anfang. Ich glaub fest an euch.
Picknick Very Happy wie findest du die Idee, für ihn ein Picknick auszurichten, nur du und er. Und vielleicht kannst du ihm noch ne Massage verpassen Wink
Ich hatte gedacht, ich schmuggle dich nach dem Backen in mein Zimmer Very Happy
Ich denke schon, dass Jürgen da völlig entspannt ist, wenn du dich von verschwitzten Spielern umarmen lässt. Immerhin darf er dich ja länger im Arm halten, als wir.
Wird schon werden.
Schön dich nachher zu sehen

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 2 Dez 2013 - 20:51

Sie musste lachen, als sie Pers SMS las. Dann lag sie mit ihrem Gefühl also richtig und sie durfte bei Per bleiben. Allerdings musste dann auch noch das Makeup mit und die Zahnbürste und...Wieso brauchten Frauen immer so viel? Sie entschloss sich, Per zuerst zu antworten und dann weiterzupacken.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Mi 4 Dez 2013 - 11:03

SMS an die liebe Helena

Hey,
ich weiß nicht, warum ich dir jetzt überhaupt schreibe...
Vermutlich ist das die Anspannung Smile
Eigentlich wollte ich dir nur sagen, dass ich dich sehr lieb habe Embarassed
Jürgen

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Mi 4 Dez 2013 - 21:52

Lächelnd griff sie nach ihrem Handy. Was hatte sich denn Per jetzt wieder ausgedacht? Doch die SMS war nicht von Per, sondern von Jürgen. Nervös öffnete sie die Nachricht. Nicht, dass er sich jetzt doch irgendetwas anders überlegt hatte und das mit ihr vielleicht zu anstrengend für ihn war. Doch nachdem sie die SMS gelesen hatte, war sie beruhigt. Das klang nicht negativ. Sie seufzte leise. Warum dachte sie gleich wieder so schlecht über sich? Kopfschüttelnd schrieb sie eine Antwort.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 7 Dez 2013 - 18:06

SMS kurz vor der Abfahrt

Hey Helena, wir sammeln uns langsam in der Lobby. *seufz* jetzt steigt die Spannung doch total. Ich denke mal du bist auf dem Weg zu uns. Halt dich an Olli, der passt auf dich auf.
Liebe Grüße
der nervöse Lange




OUT: Wenn du mit Olli ins Stadion fährst, nimm ihn dann mal mit, der Arme ist ja Arbeiten Wink

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 9 Dez 2013 - 18:37

Sie las noch Pers SMS und bemerkt dann, dass sie eigentlich schon viel zu spät war. Schnell beeilte sie sich in das Hotel zu kommen.

tbc: Hotel

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 23 Dez 2013 - 22:36

Cf: Terrasse

Schweigend folgte er Helena in ihre Wohnung. Er fühlte sich hier langsam wirklich schon wie zuhause. Da das Wetter wieder richtig schön geworden war, gingen sie auf den Balkon. Lächelnd legte er seine Arme von hinten um ihre Körper und stützte sein Kinn auf ihre Schulter. „Sag mal“, begann er leise. „Ich habe heute ja Geburtstag. Darf ich mir da noch einen Kuss wünschen?“ Mit einem leichten Grinsen wartete er auf die Antwort. Gleichzeitig hoffte er, dass sie so zumindest die merkwürdige Stimmung, die eben zwischen ihnen geherrscht hatte, auflösen konnten.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 23 Dez 2013 - 23:14

Sie war froh, dass sie sich auf dem Balkon auch weiterhin so nah sein konnten. Und wie er seinen Kopf auf ihre Schulter legte, war einfach schön. Es wirkte so, als würde er ihr wirklich gehören. Woher auch immer diese Stimmung gerade kam. „Sag mal. Ich habe heute ja Geburtstag. Darf ich mir da noch einen Kuss wünschen?“ Sie lächelte. „Wünschen darf man sich alles.“ Das hatte ihre Mutter immer zu ihr gesagt. Aber sie würde dem Wunsch sicher nachkommen. Er hatte es verdient und sie tat es gerne. Vorsichtig drehte sie sich zu ihm. „Happy Birthday“, flüsterte sie leise und legte dann ihre Lippen sanft auf seine.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 23 Dez 2013 - 23:24

Er sah, dass sie lächelte. Das war ein gutes Zeichen. „Wünschen darf man sich alles.“ Verwundert runzelte er die Stirn. Das klang, als würde sein spezieller Wunsch gerade nicht in Erfüllung gehen. Doch als sie sich zu ihm drehte, verschwand dieser Gedanke. „Happy Birthday.“ Seine Augen schlossen sich fast von alleine, als er ihre Lippen aufs einen spürte. Leise seufzend erwiderte er den Kuss und genoss das leichte Kribbeln, das sich in seinem Körper ausbreitete. Sanft zog er sie enger an sich. Dieser Augenblick gehörte nur ihnen. Vorsichtig stupste er ihre Lippe mit seiner Zunge ab und wartete dann ruhig auf eine Reaktion. Sie würden es langsam angehen und genau deshalb überließ er auch ihr die Entscheidung.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 23 Dez 2013 - 23:44

Sie konnte ihm mittlerweile kaum näher sein und sie genoss dieses Gefühl. Als sie plötzlich seine Zunge an ihren Lippen spürte, war sie überfordert. Einmal hatte André das versucht und sie hatte sich zurückgezogen. Aber jetzt war es etwas völlig anderes. Wenn sie jetzt abbrach, würde ihm das sicher nicht gefallen. Außerdem wusste sie dann nicht, ob es sich falsch anfühlen würde. Sie musste es einfach wagen. Also öffnete sie ihre Lippen ein Stück und berührte seine Zunge mit ihrer. Ihr Herzklopfen hatte sich verdreifacht. Es war überraschend gut. Nur ganz vorsichtig nahm sie den jetzt deutlich intensiveren Kuss wieder auf.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 24 Dez 2013 - 0:01

Ihr Zögern entging ihm nicht. Dafür waren sie sich gerade einfach zu nah. Aber er ließ ihr Zeit. Auch wenn es ihn etwas wunderte, wie sehr ihre Schüchternheit gerade im Vordergrund stand. Es war, als wäre das alles neu für sie. Seine Gedanken wurden unterbrochen, als sie ihm entgegenkam und die Berührung einen Schauer über seinen Rücken schickte. Es schien, als würde ihre Zurückhaltung ihn das alles noch viel intensiver spüren lassen. Er lächelte in den Kuss und griff nach ihrer Hand. Es war alles in Ordnung und ihr passierte hier überhaupt nichts. Genau dieses Gefühl versuchte er, ihr durch diese Geste zu vermitteln. Deshalb hielt er sich auch zurück. Helena hatte einen Schritt auf ihn zugemacht und er würde das jetzt nicht ausnutzen. Auch wenn er sich dafür ziemlich anstrengen musste. Der Kuss fühlte sich einfach zu schön an.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 24 Dez 2013 - 0:15

Er griff nach ihrer Hand und sie verschränkte sie mit ihrer. So fühlte sich das alles viel besser an. Es war, als wollte er ihr sagen, dass er sie verstand und alles gut war. Deswegen wurde sie auch mutiger und bewegte ihre Lippen und Zunge bestimmter gegen seine. Sie war dabei immer noch aufgeregt und es kribbelte wieder einmal in ihren Körper. Es war unglaublich was für Gefühle er in ihr weckte. Erst als ihr die Luft ausging, löste sie sich von ihm und sah ihn einen Moment atemlos an. Doch so richtig hatte sie eigentlich nicht aufhören wollen. Aber konnten sie nochmal...? Sie sollte aufhören zu denken.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 24 Dez 2013 - 0:25

Die Gefühle, die Helena in ihm auslöste, waren mehr als angenehm. Am liebsten hätte er sie nie wieder losgelassen. Und gleichzeitig könnte er den Kopf schütteln über seine Gedanken. Er klang ja fast wie ein verliebter Teenager. Dabei war er aus dem Alter wirklich langsam raus. Als sie ihn ansah, musste er lächeln. Seine Finger streichelten sanft über ihre leicht geröteten Wangen. Scheinbar fühlte sie genauso wie er. Und doch hatte er die Vermutung, dass es für sie doch ganz anders gewesen war. „Ich glaube, ich möchte ab jetzt öfters Geburtstag haben. Einmal im Jahr ist eindeutig zu wenig bei den Geschenken.“ Er meinte zwar eher den Kuss als das Ständchen am Morgen, aber er wollte sie nicht noch mehr in Verlegenheit bringen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 24 Dez 2013 - 12:31

Sie lächelte, als er mit beiden Händen über ihre Wangen fuhr und doch war sie immer noch verunsichert. Es war so neu gewesen und genau das traute sie sich nicht ihm zu zeigen. Er würde sie bestimmt für sonstwas halten...„Ich glaube, ich möchte ab jetzt öfters Geburtstag haben. Einmal im Jahr ist eindeutig zu wenig bei den Geschenken.“ Sie streckte sich erneut zu ihm und hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen. Als sie von unten plötzlich aufreizende Pfiffe hörte, drehte sie sich erschrocken um. Ein paar Jungs aus ihrer Uni. Wie erwachsen. „Stehst du auf Opas?“ Kopfschüttelnd sah sie ihn an. „Und du auf Kinder oder warum sieht deine Freundin neben dir aus wie zwölf?“ Sie wusste nicht, woher die Worte gerade gekommen war, aber wie konnten sie sowas behaupten? „Komm“, sie zog ihn mit ins Zimmer. Ein schöner Geburtstag, wenn man sowas hörte. „Ignorier die einfach.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Gast am Di 24 Dez 2013 - 13:41

Whatsapp an Jürgen

Ich weiß wir haben heute alle frei und du willst den Tag sicher genießen, immerhin dein Geburtstag. Aber hast du heute vielleicht mal ein paar Minuten Zeit? Ich brauch mal einen Rat von jemand wo ich weiß, das ich eine gute Antwort bekomme, die sicher auch nützlich ist. Die Jungs sind da leider keine große Hilfe..
Mats

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 24 Dez 2013 - 16:47

Er lächelte in den Kuss und sah sie dann liebevoll an. Das mit ihnen war besonders. Und mit nichts auf der Welt zu vergleichen. Vermutlich würde sie es sogar schaffen, ihn ruhiger werden zu lassen. Einfach, weil er sich bei ihr sehr zurückhalten musste. Stirnrunzelnd sah er über den Balkon, als er die Pfiffe hörte. „Stehst du auf Opas?“ Er war viel zu überrumpelt, als irgendetwas sagen zu können. Was war das denn für eine Aktion? Doch Helena hatte die passende Antwort. „Und du auf Kinder oder warum sieht deine Freundin neben dir aus wie zwölf?“ Immer noch irritiert folgte er ihr ins Zimmer. „Ignorier die einfach.“ Er ließ sich auf das Sofa fallen und kaute nachdenklich auf seiner Unterlippe. Auch wenn das gerade etwas übertrieben gewesen war. Ihr Altersunterschied war wirklich nicht gerade klein. Und wenn die Spieler genauso reagieren würden…

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 24 Dez 2013 - 17:11

Sie beobachtete Jürgen genau. Er schien sich den Kopf zu zerbrechen. Hätte er sie nicht einfach verteidigen können? Sonst war er doch auch immer so. Würde sie das eben selbst tun. Sie war wütend und würde das so nicht stehen lassen. Und sie wollte vor allem nicht wahrhaben, dass dieser Kerl irgendwie Recht gehabt hatte. Er könnte ihr Vater sein. Nicht unbedingt ihr Opa. Sie schnappte sich ihren Schlüssel und knallte die Tür hinter sich zu. „Kannst du dich nicht, wie ein Erwachsener verhalten?“, pfiff sie den Mann zurück, als sie auf der Straße stand. Der hatte natürlich nur darauf gewartet, dass sie ihn ansprach und kam wieder zurück. Als er vor ihr stand, sah sie ihn böse an. „Lass mich mein Leben leben. Hast du verstanden?“ Er sah kurz zur Haustür. „Ich glaube, wenn deine Mutter das erfährt, wäre sie sehr enttäuscht.“ Ihr Blick verfinsterte sich noch weiter. „Nur, weil ich nicht in deine Vorstellung von Partnerschaften passe, hast du nicht das Recht so über mich zu urteilen oder ihn.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 24 Dez 2013 - 17:36

Als plötzlich eine Tür knallte, sah er schlagartig auf. Verwundert erkannte er, dass Helena nicht mehr im Raum war. Kurz darauf hörte er ihre Stimme draußen. Na super. Das hatte er doch nicht gewollt. Sie sollte sich jetzt nicht mit den Kerlen anlegen. Er zögerte. Wenn er jetzt dazu ging, könnte sie denken, dass er dachte, dass sie das nicht alleine hinbekam. Oder sie wollte seine Hilfe eigentlich. Warum dachte er gerade so viel nach? Seufzend schloss er die Augen. Wenn sie in fünf Minuten nicht wieder hier wäre, würde er ihr folgen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Helenas Zimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 6:57


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten