Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Fitnessraum

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Di 1 Okt 2013 - 21:48

Nachdem die meisten Spieler gegangen waren, entschloss auch er sich auf sein Zimmer zu gehen. Er würde schon anfangen das Training zu analysieren. Danach würde er Jürgen benachrichtigen. Eigentlich könnte er das auch beim Abendessen machen. Schließlich würde die Analyse schon eine Weile dauern.

Tbc: Zimmer von André Villas-Boas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Sa 5 Okt 2013 - 16:17

Mats machte die Türe auf, legte seine Tasche weg und begab sich als erstes auf das Trimmrad.
Auch wenn er heute gut trainiert hatte, es musste sein, es ging nicht anders.
Mats strampelte los und nach und nach legten sich die Gedanken.
Er konnte sich entspannen.

Nach einer dreiviertel Stunde strampeln war er fertig.
Er zog sich die verschwitzen Klamotten vom Leib, stieg unter die Dusche.
Frische Klamotten an, Trainingstasche geschnappt und er machte sich auf den Weg in die Lounge.

tbc: Lounge

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Mo 28 Okt 2013 - 10:37

cf Speisesaal mit Zwischenstopp im Hotelzimmer zum Umziehen
Auf seinem Weg zum Fitnessraum hatte Jonas seinen Apfel gegessen und nachgedacht. Er glaubte, dass er diese EM wahrscheinlich gar nicht spielte, da er die ersten Trainings versäumt hatte. Im letzten Training hatte er gut mitgemacht, doch Jonas glaubte, dass es nicht reichen würde. "Was hast du denn für Selbstzweifel?", riss sich Jonas selbst aus seinen negativen Gedanken, "Jürgen weiß, was ich kann und ich werde es schaffen." Der junge Dortmunder begann auf dem Laufband zu trainieren. Der Schweiß lief ihn über den ganzen Körper, doch er gab nicht auf. Nach 30 Minuten beendete er das Laufen und trainierte noch mit Hanteln. Anschließend machte er noch ein paar Gymnastikübungen. Völlig kaputt ging er in sein Hotelzimmer zum Duschen.
tbc Hotelzimmer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 0:30

cf Hängematten mit Umweg über sein Hotelzimmer.

Er hatte sich aus seinem Hotelzimmer noch seine Sportklamotten und seine Wasserflasche geholt, bevor er den Fitnessraum betrat. Schnell hatte er das gefunden, was ihm am meißten von dieser dämlichen Aufstellungssache ablenken würde. Er legte sein Handtuch auf die Rudermaschine und setzte seine Kopfhörer wieder auf. Er begann mit der Übung machte gleichmäßige, ruhige Züge und versuchte so seinen Kopf frei zu bekommen.

Nach einiger Zeit machte er eine Pause, saß einfach nur auf dem Gerät und trank einen Schluck Wasser. Sein Atem ging schon schneller und es hatten sich einige Schweißperlen auf seiner Stirn gebildet, aber er war noch lange nicht mit sich zufrieden, geschweige denn fertig oder bereit aufzuhören.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am So 10 Nov 2013 - 10:50

cf: Rezeption

Kuba hatte Kevin dann endlich gefunden. Er trainierte am Rudergerät. Eine Weile beobachtete Kuba ihn und überlegte sich wie er ihn ansprechen sollte.
"Weißt du, was man bei einer EM überhaupt nicht brauchen kann?", fragte er einfach in die Stille. Er hoffte, der Torwart, hatte ihn durch die Kopfhörer wahrgenommen. Aber eigentlich hatte er laut genug gesprochen.

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 10:56

Nach der kleinen Pause hatte er wieder angefangen zu rudern, diesmal mit kräftigeren, schneller aufeinander folgenden Schlägen.
Irgendwann bemerkte er die Anwesenheit einer weiteren Person. Als diese auch noch diesen Satz sagte war ihm klar, wer das nur sein konnte. Er hört auf, setzte seine Kopfhörer ab und meinte schwer atmend: "Querschläger wie mich." es klang mehr nach einer Frage, als nach einer Aussage, aber genau so war es gemeint. Er wusste nicht so ganz, was er hier sollte, was seine Rolle bei diesem ganzen Turnier sein sollte. "Schickt der Teddypär der Nation dich?" fragte er boshafter, als es gemeint war. Er hatte zwar fluchtartig den Besprechungsraum verlassen, doch durchaus noch mitbekommen, wer Kapitän geworden war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am So 10 Nov 2013 - 11:03

"Eigentlich meinte ich Verletzungen, Kevin. Übertreib es nicht, sonst ist es gelaufen." Kuba hatte beschlossen, den Frankfurter nicht mehr mit Samthandschuhen anzufassen.
"Das ist deine erste EM. Denkst du Per oder Manu haben bei ihrer ersten EM gespielt? Ich habe das nicht. Und ich wurde später Kapitän. Das haben wir alle nicht. Schon gar nicht im ersten Spiel. Die Mannschaft und die Trainer müssen sich erst finden. Und auch ein Manuel Neuer verletzt sich oder hat einen schlechten Tag. Ist natürlich scheiße, wenn Kevin Trapp dann ne Zerrung hat und nicht eingewechselt werden kann, oder? Und selbst wenn Per mich geschickt hätte, siehst du nicht, dass du schon zur Mannschaft gehörst? Ob du es willst oder nicht."

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 11:26

"Du hast doch keine Ahnung." brummte er, verzog kurz sein Gesicht, weil er an den Mittelhandbruch vor 3 Jahren zurückdachte. "Ich weiß schon ganz gut, was ich mir zumuten kann und was nicht, danke Papa." sagte er und überlegte seine Kopfhörer wieder aufzusetzen und einfach weiterzumachen. Aber da gab es noch was, das ihn störte. "Außerdem ist mir das bewusst, ich habe 2 Jahre hinter Oka Nikolov gestanden und es hat mir gut getan. Wenn ich mich nicht ärgern würde, dass ich nicht spielen darf, dann hätte ich den Beruf verfehlt, meinst du nicht? Und es wird wohl gute Gründe haben, die ich aber nicht nachvollziehen muss, warum ich nicht Spiele. Sonst könnte ich Jürgens und Andrés Job machen, das will ich aber nicht." er setzte wieder an sich ganz seiner Tätigkeit zu widmen, da kam ihm noch etwas ganz anderes in den Sinn. Wo Kuba grade von diesem 'du gehörst zur Mannschaft ob du willst oder nicht'-Ding sprach.
"Und macht euch keine Sorgen, ich ziehe auch keine Psychospielchen ab. Sollten Neuers...", er schallt sich selbst in Gedanken und verbesserte sich selbst, "Manuels. Sollten Manuels Trainingsklamotten verschwinden, seine Schuhe verschwinden oder seine Torwarthandschuhe durchnässt sein könnt ihr mich immer zuerst verdächtigen, disziplinieren oder sonst was, aber sowas habe ich nicht nötig. Ich bin ein Arsch, ja. Aber das hab ich echt nicht nötig." sagte er erneut etwas leiser, um sich selbst noch mal zu bestätigen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Jakub Blaszczykowski am So 10 Nov 2013 - 11:45

Das Wort 'Papa' ließ ihn kurz zusammenzucken. "Meine Güte", schallte er sich gedanklich selbst, "sei nicht so sensibel."
"Nein, das meinte ich ja nicht. Wär auch mehr meine Charge. Sicher weißt du, dass du immer hinter jemanden stehen wirst, wir stehen alle hinter jemanden. Das ist nun mal so. Aber du musst sehr wohl hinterfragen, warum du nicht spielst. Denn bei Gott, Jürgen ist bei Weitem kein konventioneller Trainer. Er baut gerne auf die Jüngeren."
Kuba ließ Kevin einfach sitzen. Er hatte keine Lust mehr sich von ihm anranzen zu lassen.

tbc: Kubas Zimmer.

Jakub Blaszczykowski
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 30
Ort : Mein Herz gehört nach Dortmund :)

Benutzerprofil anzeigen http://hanniixxx.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 11:54

Kubas Worte geisterten in seinem Kopf herum, als dieser sichtlich angepisst abrauschte. Er verstand nicht, was Kuba damit meinte. Bei Gelegenheit würde er ihn vielleicht darauf ansprechen. Und sich ents... Und sich und sein Verhalten erklären. Kuba hatte aber auch einen der dämlichsten Momente abgepasst, den man abpassen konnte.
Er schüttelte Kuba und dieses Gespräch aus seinem Kopf und ging zur Hantelbank, um noch ein paar Gewichte zu stemmen. Da Kuba ihn nochmal ermahnt hatte sich nicht zu übernehmen und selbst zu gefährden fing er langsam an, bei 10 Kilo. Außerdem war niemand hier, der ihm im Notfall die Hantel von der Brust nehmen konnte, also befolgte er lieber Kubas Ermahnung.

Ausgepowert und froh, seinen Kopf ein paar Minuten frei bekommen zu haben machte er sich kurze Zeit später auf den Weg in sein Zimmer.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 17 Nov 2013 - 13:57

cf: Speisesaal
Mario kam im Fitnessraum an und stellte seine Flasche Wasser ab und wollte heute nur mit den Rudergerät arbeiten, da sie nachher noch Training hatten und er sich nicht vollkommen auspowern wollte. Nachdem er ca. eine halbe Stunde trainiert hatte nahm er den letzten Schluck aus der Wasserflasche. Kurz überlegte er was er jetzt nochmachen konnte und entschied sich ein wenig durch die Stadt zu laufen. Also lief er zur Einkauffsstraße mit einen Abstecher in sein Hotelzimmer um sich was anderes anzuziehen.
tbc: Einkaufsstraße

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 24 Nov 2013 - 19:37

cf Marcos Hotelzimmer mit Umweg über Romans Hotelzimmer

Roman steckte sich die Kopfhörer in die Ohren und schaltete seine Musik an. Er machte erst ein paar Muskelübungen und ging dann aufs Laufband. Marcos Outing machte Roman fertig. Hatte er seinen besten Freund jetzt endgültig verloren? Würde es nie wieder ein Woddy & Timon geben? Wäre es nie wieder möglich, dass sie sich Abends trafen und Fifa zockten und danach zusammen im Bett schlafen würden? Roman seufzte und schloss für einen kurzen Moment die Augen um sich ein altes Bild von Marco und ihm ins Gedächtnis zu rufen von ihrem gemeinsamen Urlaub kurz vor den Wechseln. Da war noch alles "normal". Die Tränen suchten sich ihren Weg aus Romans Augen. Er konnte und wollte es nicht unterdrücken. Er stellte das Laufband auf ein Stufe ein, bei der er nur noch normal ging, bevor er es dann ganz ausstellte. Roman nahm sich seine Wasserflasche und setzte sich auf das Band. Seine Ellbogen auf die Knie gestützt starrte er auf den Boden. Jede Träne ließ den kleinen See größer werden. Es tat einfach weh an die Zeit von früher zurück zu denken. Sehr weh.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 24 Nov 2013 - 19:50

Nach einiger Zeit und gefühlten tausend Tränen rappelte Roman sich wieder auf und stellte sich wieder auf das Laufband. Er musste den Kopf verdammt nochmal vor morgen frei bekommen. Wenn er das nicht schaffte, musste er sich irgendetwas überlegen, dass er sich vor dem Spiel drücken konnte. Das würde sonst eine komplette Katastrophe werden. Er lief und lief und lief. Der Schweiß tropfte ähnlich wie seine Tränen auf das Laufband. Das Laufband hatte er immer schneller gestellt. Er musste powern sonst kam er nicht von seinen Gedanken los.
Erst, als er merkte, dass sein Kopf frei war und er merkte, dass seine Beine anfingen zu zittern, hörte er auf. Er setzte sich auf eine Bank, die hier im Fitnessraum stand. Er atmete ein paar Mal durch um wieder auf einen normalen Plus zu kommen. Mit dem Handtuch wischte er sich durchs Gesicht. Ein kurzer Blick in den Spiegel machte ihm deutlich, dass er schnellst möglich und ohne jemanden zu treffen in sein Zimmer gehen sollte und sich erst einmal duschen sollte, bevor er sich darum kümmerte, dass seine Augen nicht mehr so rot waren.

tbc Romans Hotelzimmer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Marco Reus am So 24 Nov 2013 - 21:31

cf: Mats Hotelzimmer

Marco betrat den Fitnessraum und schaute sich nach Mats um. Irgendwie fand er ihn nicht. Wo steckte dieser Mann nur?

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 24 Nov 2013 - 21:31

cf: Hotelzimmer Mats Hummels

Mats betrat den Fitnessraum und schaute sich um.
Marco war schon da, bemerkte ihn aber anscheinend noch nicht.
Leise schlich er auf ihn zu und legte seine Hände auf dessen Schultern und Marco zuckte zusammen.
Er lachte laut auf und lief zum Laufband.
Schnell hatte er es eingestellt und began zu laufen.
Das tat wirklich gut und so bekam er seinen Kopf frei.
Mittlerweile beschäftigte er sich zwar eher damit, in Bene nur einen besten Freund zu sehen.
Wenn er seine Gefühle nicht abstellen konnte, dann wüsste er nämlich nicht, ob es wieder so wurde wie früher.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Marco Reus am So 24 Nov 2013 - 21:36

Marco stellte sich neben Mats auf ein Laufband. "Du Idiot! Wenn du mich nochmal so erschreckst dann bring ich dich um" lachte Marco. Es tat gut mit Mats Zeit zu verbringen. Den Gedanken dass sich Roman nicht mehr meldet schob er erstmal beiseite.

OUT: Matsiiii Marco geht jetzt schlafen! Bis morgen Smile

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am So 24 Nov 2013 - 21:40

"Du Idiot! Wenn du mich nochmal so erschreckst dann bring ich dich um" lachte Marco und Mats grinste breit.
"Danke, danke. Jetzt bin ich schon ein Idiot" nörgelte Mats gespielt und verschränkte trotzig seine Arme vor der Brust.
Mit Marco war es einfach immer lustig.
Schon lange nicht mehr hatte er einen so coolen Tag und das hatte er alleine den ganzen Jungs aus der Mannschaft zu verdanken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Marco Reus am Mo 25 Nov 2013 - 17:04

"Danke, danke. Jetzt bin ich schon ein Idiot" nörgelte Mats gespielt und verschränkte trotzig seine Arme vor der Brust was Marco echt zum lachen brachte. Bei Mats fühlte er sich einfach wohl und bei ihm konnte Marco auch all seine Probleme vergessen. Er war Mats einfach dankbar für alles. Zusammen mit Mats machte Marco noch eine ganze Weile lang Sport. "Puh ich bin so fertig. Lass uns Schluss machen für heut und noch was trinken gehen oder so" schlug Marco vor und lächelte.

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Mo 25 Nov 2013 - 17:08

"Puh ich bin so fertig. Lass uns Schluss machen für heut und noch was trinken gehen oder so" schlug Marco vor.
"Klingt gut! Ab zur Bar würde ich sagen" stimmte Mats zu.
Er wischte mit dem Handtuch den Scheiß von der Stirn und trank etwas.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Marco Reus am Mo 25 Nov 2013 - 17:13

"Ich geh mich nur noch schnell umziehen und duschen" sagte Marco und verabschiedete sich kurz von Mats. Auf dem Weg in sein Zimmer kam er an dem von Roman vorbei. Kurz überlegte Marco ob er klopfen sollte. Das mit Roman musste geklärt werden, also klopfte er an der Tür. Doch niemand öffnete. Noch eine Weile blieb er stehen in der Hoffnung Roman würde öffnen. Doch vergeblich. Seufzend ging Marco weiter in sein Zimmer, duschte und zog sich um, ehe er zu Mats runter an die Bar ging.

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Mo 25 Nov 2013 - 17:18

Mats machte sich auf den Weg in sein Zimmer.
Jetzt wollte er einfach schnell unter die Dusche.

tbc: Bar (Umweg Hotelzimmer Mats Hummels)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Sa 21 Dez 2013 - 19:47

Seufzend machte er es sich auf "seinem" Gerät bequem, legte sein Handtuch auf die Rudermaschine. Andächtig saß er nur ein paar Minuten auf dem Gerät und starrte ins Leere, bevor er langsam mit dem rudern begann.
Kopf. Frei. Bekommen. Waren die einzigen Gedanken, die er zuließ und doch konnte er sich gar nicht konzentrieren, seine Gedanken schwirrten nur so durch seinen Kopf, ohne jegliche Ordnung. Das letzte Training kam ihm in den Sinn, wie Kuba ihn hier unten angepault hatte, wie Per ihn zurecht gewiesen hatte, wie schnell und doch zäh die Tage seit seiner Ankunft vergangen waren und... und wie ungerecht die Welt zum armen, kleinen Kevin doch war... Er seufzte über sich selbst, holte tief Luft. Das rudern machte ihm heute keinen Spaß, schon schwitzend und schwerer atmend ging er aufs Laufband, was er normalerweise hasste wie die Pest. Aber vielleicht lenkte ihn das ja von allem ab.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Mo 23 Dez 2013 - 16:30

Seine Füße donnerten auf das Laufband. Immer und immer wieder, Schritt um Schritt. Irgendwann verlangsamte er die Geschwindigkeit und seine Schritte, ging irgendwann nur noch im Schritttempo und blieb dann stehen.
Er sah auf sein Handy. Das Mittagessen hatte er verpasst. Wie unkollegial von ihm dachte er sich und schnaubte verächtlich. Er ging im Wellnessbereich duschen und überlegte dann, was er machen sollte. Er entschied sich für ein wenig Entspannung...

TBC Außenpool.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gast am Di 24 Dez 2013 - 13:36

Cf: Restaurant am Meer (Hotelzimmer Mats Hummels)

Schnell kam er im Hotel an, zog sich auf seinem Zimmer Sportsachen an und stand auch schon im Fitnessraum
Er ging zum Laufband und fing an.
Er machte immer Sport wenn er einen freien Kopf wollte um wieder klar denken zu können oder alles zu vergessen. Das half meistens am besten.
Schnell schicke er Jürgen noch eine Nachricht bevor er das Tempo erhörte.
Irgendwann stellte er das Laufband aus und sank zitternd und verschwitzt auf den Boden. Er musste irgendwas unternehmen, er wollte Marco nicht verlieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Marco Reus am Di 24 Dez 2013 - 14:18

WhatsApp an Mats

Komm auf die Dachterrasse.. ich glaube wir haben da einiges zu klären

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fitnessraum

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:19


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten