Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Der Park

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Fr 4 Okt 2013 - 21:40

cf: Speisesaal

Mit Mats lief Holger den Weg entlang.
"Das stimmt. Aber ich kann diese Gedanken nicht abschalten, weißt du? So sehr du mir auch äußerlich ansiehst, dass es mir gut geht, desto weniger gehts mir wirklich gut. Ich würde einfach nur ein normales unkompliziertes Leben leben. Ohne irgendwelche Beziehungsprobleme und so.", meinte Holger und suchte sich den nächsten Baum, um auf ihn zweimal einzuschlagen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Fr 4 Okt 2013 - 21:50

"Ey, lass den Scheiß! Nachher dürfen wir noch zum Arzt und müssen uns eine gute Ausrede einfallen lassen" erklärte Mats und zog Holger vom Baum weg.
"Hör zu, mir geht es genauso scheiße, aber das ist kein Grund den Baum zu schlagen oder dir weh zutun! Geh schwimmen oder so aber nicht das" redete Mats auf Holger ein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Fr 4 Okt 2013 - 22:19

"Ja und? Scheiß doch auf meine Gesundheit beziehungsweise auf meine Hand. Wenn meine Beine in Ordnung sind, dann reicht das. Es ist doch alles scheiße. Es bringt einfach nichts das zu tun. Aber in irgendeiner Weise beruhigt es mich. Man, Mats lass mich los.", meinte Holger und riss sich von Mats los. Er ging wieder zu dem Baum und schlug weiter drauf ein. Langsam rissen seine Hände auf und das Blut lief den Baum runter. Heulend fuhr er den Baum runter und presste seine Hände auf sein Gesicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Fr 4 Okt 2013 - 22:30

"Holger, das ist es nicht wert. Hör auf, verdammt" schrie Mats entsetzt und kniete sich vor Holger, der mittlerweile am Baum lehnte und seinen Kopf in die blutende Hand stützte.
"Ich weis das es schwer ist mit den Gefühlen klar zukommen und es macht einen verrückt zu warten und die Angst das man verletzt wird. Das geht mir doch genauso, aber DAS ist es nicht wert! Komm" seufzte Mats und zog Holger hinter sich her.

tbc: Medizinische Abteilung

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Fr 4 Okt 2013 - 22:35

"Ach man Mats. Lass mich doch.", gab er schluchzend von sich und dachte mal wieder an Mario. Na gut eher an einen fast Alptraum. Er dachte an eine Szene, an der Mario Holger sagt, dass er nichts von ihm will. Holgers Welt wäre ein bisschen zerstört. Seine Freundschaft zu ihm wäre zerstört. Trotzdem lies er sich von Mats mitschleifen.

tbc: Medizinische Abteilung

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Di 8 Okt 2013 - 19:32

cf Lobby

"Ne sorry, irgendwie ist heute nicht so mein Tag", meinte Roman, als Benni meinte, dass er nicht so lahm sein sollte.
Er joggte locker neben Benni her. Die Morgenläufe kannte er schon von Gladbach. Auf Schalke war es eher selten, dass Morgenläufe vorkamen. Trotz allem war Roman nicht ganz auf der Höhe. Er fühlte sich nicht ganz so gut. Das Training war ihm wohl doch mehr auf den Körper geschlagen, als er erwartet hatte. Aber nun gut, das hier war die Natio, da war Einsatzfreude gefragt. Und die, hoffte Roman, zur Genüge zu zeigen.
"Danke nochmal wegen gestern Abend, sonst wäre ich echt verhungert. Mal ganz davon ab, dass ich heute morgen vermutlich verschlafen hätte, wenn du mich nicht geweckt hättest", meinte Roman und sah seinen besten Freund von der Seite an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Per Mertesacker am Di 8 Okt 2013 - 19:35

cf Lobby

Per hatte schon jetzt keine Lust mehr aufs Laufen, eigentlich hatte er überhaupt keine Lust aufs Laufen gehabt.. Insgeheim wünschte er sich, dass er die Zeit vorstellen konnte und sie bereits mit der Laufeinheit fertig waren. Aber leider ging das nicht. So seufzte er leise.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Di 8 Okt 2013 - 19:40

Mats joggte in der Gruppe mit und schaute sich um. Der Oark ist echt schön, das muss man sagen!
Zum Glück ging er oft joggen und somit machte ihm die Laufeinheit nicht viel aus. Das es so früh morgens sein musste, konnte er nicht ganz nachvollziehen, aber es musste wohl sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 8 Okt 2013 - 19:44

(etwas später weil wegen Telefonat ^^)

cf: Lobby

Die Spieler waren noch recht schweigsam. Irgendwie musste er sie wohl noch aus der Reserve locken. Während er darüber nachdachte, führte er die Spieler dann in Richtung Stadt.

tbc: Hafen

(nächster Post 20:00Uhr)

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Andreas Köpke am Di 8 Okt 2013 - 19:48

cf Lobby

Andy kam im Park an. Und staunte nicht schlecht, wie schön es hier war. Er grinste innerlich, als er die müden Spieler sah. Vorallem Per, der es ja eh nicht so hat mit dem zeitigen Aufstehen.

tbc Hafen

Andreas Köpke
Trainer

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 54
Ort : Herzogenaurach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Per Mertesacker am Di 8 Okt 2013 - 19:52

'Man, Jürgen legt aber auch ein Tempo vor.' Per gähnte müde, während er weiter in Richtung Hafen mitlief. Um die Uhrzeit war Reden noch nicht so das Wahre für ihn und so joggte er schweigend weiter.


tbc Hafen

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Di 8 Okt 2013 - 19:54

cf: Lobby

In der Gruppe joggte er schweigsam mit. Es machte ihm munter, weswegen es eigentlich doch keine so schlechte Idee war. Außerdem lenkt es von seinen Gedanken zu Mario ab.

tbc: Hafen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Lewis Holtby am Mi 9 Okt 2013 - 14:17

Cf Lobby

Gedankenverloren joggte der Mittelfeldspieler den anderen hinterher. Er könnte im Stehen einschlafen. Fast wäre er hingeflogen da er nicht richtig aufgepasst hatte konnte es aber grade noch verhindern.

Tbc Hafen

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Di 22 Okt 2013 - 20:00

cf Speisesaal

Roman steckte die Kopfhörer in die Ohren und lief durch den Park. Er freute sich hier zu sein. Aber irgendwie war es komisch, dass er Marco noch nicht wirklich gesehen hatte. Er hatte schon gehofft, dass sie ihre Freundschaft irgendwie wieder etwas intensivieren konnten. Nur war Woddy noch nicht aufgetaucht.

Nach gefühlten Stunden entschied Roman sich dann doch wieder dazu in sein Zimmer zu gehen und sich für das Training fertig zu machen. Das viele Nachdenken machte ihn nur wahnsinnig. Weder Mona noch Lisa hatten sich bis jetzt gemeldet.

tbc Romans Hotelzimmer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Philipp Lahm am Mo 28 Okt 2013 - 21:42

cf: der Park

Er schlich den Weg entlang… ,,Nicht schlecht…das sieht antscheinend wirklich alles so toll hier aus.“ Wo die anderen wohl grade sind… Naja am liebsten wäre er aber jetzt auch alleine, er musste nachdenken…über alles bevor er hierhin geflogen war ist ein bisschen was passiert er hatte sich mit seiner Frau gestritten. Sowas ist bis jetzt noch nie passiert. Es wird schon wieder, dachte er. Dann setzte er sich auf eine Bank und wartete irgentworauf egal worauf hauptsache es passiert was...

Philipp Lahm
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 04.09.13
Alter : 33
Ort : FC Bayern München!!! :D

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Di 29 Okt 2013 - 15:34

cf: Lounge/Bar
Mario kam im Park an und staunte nicht schlecht. Er sah das Phillip auf einer Bank saß und ein wenig nachdenklich aus sah. Also lief er zu ihn rüber. Er erinnerte sich an der Zeit in Bayern und musste lächeln. Aber BEI ACF Fiorentina in Florenz fühlte er sich schon heimisch und es ist bereits drei Jahre her seit seinen Wechsel. "Na Phillip. Wie gehts dir so?" fragte er freundlich und setzte sich neben ihn auf der Bank.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Johannes Geis am Di 29 Okt 2013 - 18:10

cf.: Hotelzimmer Johannes Geis

Jo und Lew betraten den Park und schlenderten ein wenig umher. Da außer ihnen nur Mario und Phillip da waren, setzten sie sich außerhalb der ihrer Sichtweite hin und Lew kuschelte sich direkt an Jo. Dieser grinste und legte dann seine Arme um den älteren.

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Johannes Geis am Mi 30 Okt 2013 - 18:08

Arm in Arm saßen die Zwei eine Weile einfach nur da und genossen ihre Zweisamkeit.
"Du Jo?", fraget Lew irgendwann.
"Ja?", erwiderte dieser.
"Wollen wir uns schon auf den Weg zum Lagerfeuer machen?"
"Klar, lass uns noch die Süßigkeiten aus meinem Zimmer holen und dann können wir hin!"
"Na dann los!"
Nur widerwillig löste Jo sich von dem Halb-Engländer und stand dann auf.

tbc.: Lagerfeuer (mit Abstecher über Jo's Zimmer)

Johannes Geis
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 20
Ort : MAINZ :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Clove05

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gast am Mi 30 Okt 2013 - 20:05

Mario seufzte als Phillip nicht antwortete. "Lass uns jetzt zum Lagerfeuer gehen." sagte er und stand auf. Kurz strich er durch seine Haare und lief dann los. Er hoffte das er nicht der letzte sein würde, da er ein wenig die Zeit verpennt hatte.
tbc: Lagerfeuer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Helena de Chevallier am So 24 Nov 2013 - 0:04

„Wir können nicht. Wir müssen.“ Lachend war sie ihm gefolgt. Jürgen hatte wirklich eine unglaubliche Art Menschen zum Lachen zu bringen. Draußen angekommen war es bereits fast dunkel und nur die Lampen erhellten den Weg durch den Park. So groß hatte der von drinnen gar nicht ausgesehen. „Das ist richtig schön“, sagte sie und bekam den Mund kaum wieder zu vor Staunen. Es war wirklich einfach nur toll. Sie ging die ersten Schritte neben Jürgen her. Es war nicht kalt, fast dunkel und sie waren hier alleine. Ein wenig romantische Stimmung war hier schon vorhanden. Das spürte selbst sie, obwohl sie da kaum Erfahrung hatte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Jürgen Klopp am So 24 Nov 2013 - 11:35

„Das ist richtig schön.“ Er nickte nur und sah sich ebenfalls um. Es war wirklich beeindruckend. Die kleinen Lichter schafften einfach eine wunderschöne Atmosphäre. Und doch blieb sein Blick irgendwann an Helena hängen. Wie sie sich alles genau ansah und einprägte, war einfach faszinierend. Sie schien wirklich eine kleine Romantikerin zu sein. Lächelnd legte er ihr kurze Zeit später einen Arm um die Schultern. Die Jungs aßen und wer sollte sie sonst schon hier sehen? Außerdem war das alles völlig unverfänglich.
Als er den Pavillon vor ihnen sah, musste er sich daran erinnern, wie sie dort gelegen hatten und er wahnsinnig besorgt gewesen war, weil er nichts von ihrer Allergie gewusst hatte. „Weißt du noch?“, fragte er lächelnd und zeigte zu dem Objekt.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Helena de Chevallier am So 24 Nov 2013 - 12:36

Sie sah zu ihm auf, als er einen Arm um sie legte. Es hätte gerade wirklich nicht schöner sein können. Die Atmosphäre war perfekt, sie beide waren hier zusammen und niemand störte sie.
„Weißt du noch?“, fragte er und zeigte auf den Pavillon vor ihnen. Sie nickte. „Oh ja. Da hatte ich wirklich Glück.“ Das hätte auch schlimmer enden können, aber schon damals waren sie sich dort nahe gewesen. Ob das wohl ein Zeichen gewesen war? Ein Kribbeln durchfuhr ihren Körper. Das war ganz bestimmt ein Zeichen gewesen. Lächelnd gingen sie weiter. Der Park war wirklich riesig und mittlerweile waren sie wohl im abgelegensten Teil angekommen. Hier wuchsen wirklich viele exotische Pflanzen. Palmen, Blumen und anderes Grünzeugs. Kurz blieb sie stehen und sah sich um. Dann wanderte ihr Blick zu Jürgen und sie musste augenblicklich wieder lächeln.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Jürgen Klopp am So 24 Nov 2013 - 12:54

„Oh ja. Da hatte ich wirklich Glück.“ Er nickte. Erst im Nachhinein war ihm klar geworden, dass sie das wirklich gehabt hätte. Trotzdem ließen sie den Pavillon jetzt links liegen und gingen weiter durch den Park. Es war einfach zu schön, um sich nicht alles anzusehen. Gerade in dieser Dämmerung. Als Helena stehen blieb, sah er sie fragend an. Und doch musste er lächeln, als sie ihn ebenfalls ansah. Die Lichter um sie herum spiegelten sich in ihren Augen und er hätte den Moment am liebsten für immer festgehalten. Er konnte gerade nichts sagen. Und vermutlich musste er das auch gar nicht. Helena würde ihn auch so verstehen. Immer noch lächelnd beugte er sich zu ihr und schloss die Augen, als seine Lippen auf ihre trafen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Helena de Chevallier am So 24 Nov 2013 - 18:56

Die Stimmung war gerade einfach nur perfekt. Sie fühlte sich ein bisschen wie in einem dieser romantischen Filme. Er beugte sich näher zu ihr und küsste sie dann einfach. Sie drehte sich zu ihm und erwiderte den Kuss sanft. Erst als ihr die Luft ausging, löste sie sich von ihm und lehnte ihren Kopf gegen seine Brust. Am liebsten würde sie den ganzen Abend hier bleiben. Aber das konnte sie wirklich nicht verlangen. Sie war schon froh, dass er mit ihr hierher gekommen war. Als sie neben ihnen plötzlich einen kleinen Weg entdeckte, wurde sie neugierig. Sie griff nach seiner Hand und zog ihn nach einem kurzen Blick mit sich. Tatsächlich führte der Weg zu einer Hängematte, die etwas versteckt zwischen zwei Palmen hing. „Das ist so romantisch“, seufzte sie und wandte dann doch peinlich berührt den Blick ab.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Jürgen Klopp am So 24 Nov 2013 - 19:14

Der Kuss war unheimlich ruhig, aber dadurch nicht weniger gefühlvoll. Als sie ihren Kopf an seine Brust lehnte, strich er ihr sanft durch die Haare. Das war gerade wirklich so ein Moment, den er einfrieren wollte. Einige Zeit standen sie einfach schweigend da und genossen die Atmosphäre, doch dann griff Helena nach seiner Hand und zog ihn mit sich. Neugierig folgte er ihr. Was hatte sie vor? Als sie vor einer Hängematte zum Stehen kamen, war er mehr als erstaunt. Sie konnte von diesem Ort nichts geahnt haben. Dafür lag er einfach zu versteckt. „Das ist so romantisch.“ Er sah auf sie herunter und musste schmunzeln. Sie war wirklich eine Romantikerin. Und schüchtern…als sie den Blick abwandte, legte er einen Arm an ihren Rücken und schob den anderen unter ihre Beine. Wenn sie einfach so wegschaute, war sie selbst schuld. Er trug sie näher an die Hängematte und stabilisierte diese, indem er sein Bein dagegen lehnte, als er sie vorsichtig in den Stoff gleiten ließ. Sanft hauchte er ihr einen Kuss auf die Lippen und richtete sich dann auf. „Ja, es ist romantisch“, flüsterte er und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Park

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 17:29


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten