Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Hotel von Pep Guardiola

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am Sa 23 Aug 2014 - 19:49

Er zuckte nur kurz zusammen, als er ihm noch näher kam. Die Hand neben seinem Kopf ließ ihn misstrauisch werden. Er konnte nicht ahnen, was der Spieler als nächstes vorhatte. „Sie führen mich wirklich in Versuchung.“ Stirnrunzelnd sah er ihn an. Unter anderen Umständen hätte er gelacht, aber diese Situation konnte er gerade überhaupt nicht einschätzen. „Wie soll ich das verstehen?“, fragte er und musterte ihn irritiert. Und doch konnte er nicht verhindern, dass sich auch Neugierde zu seiner Verwirrung mischte.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am Sa 23 Aug 2014 - 20:15

„Wie soll ich das verstehen?“ Er bemerkte, dass er ihn verunsichert hatte, oder zumindest irritiert. Lächelnd lehnte er sich wieder ein Stück zurück. „Das würden Sie verstehen, wenn ihr zwischenmenschliches Gespür ein wenig ausgeprägter wäre. Aber für Sie ist das ja nicht von Belang.“ Er lehnte sich noch weiter zurück und wurde dann ernst. „Für mich ist es das aber“, er hatte bloß geflüstert, drehte sich dann um und suchte nach seiner Tasche. Die hatte er doch mit auf das Zimmer genommen. Wo war sie denn bloß abgeblieben?

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am Sa 23 Aug 2014 - 20:31

„Das würden Sie verstehen, wenn Ihr zwischenmenschliches Gespür ein wenig ausgeprägter wäre. Aber für Sie ist das ja nicht von Belang.“ Er wusste nicht, was er davon halten sollte. Normalerweise ließ er sich nicht so leicht verwirren, aber was er hier gerade mit ihm anstellte… „Für mich ist es das aber.“ Damit ließ er ihn stehen. Aber so einfach würde er ihn nicht gehen lassen. Eilig folgte er ihm zurück ins Zimmer und fasste ihn an der Schulter, um ihn zu sich zu drehen. „Wie meinen Sie das?“, fragte er und das erste Mal klang ehrliches Interesse in seiner Stimme.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am Sa 23 Aug 2014 - 20:42

Er zuckte zusammen, als er eine Berührung an seiner Schulter spürte. „Wie meinen Sie das?“ Irgendwie freute er sich darüber, dass er das Interesse des Trainers doch wecken konnte. Er lächelte und fuhr sich durch die Haare. Einen letzten Hinweis könnte er ihm ja noch geben. „Ich war eben nicht in Versuchung, den Vertrag zu unterschreiben.“ Beinahe schon unsicher sah er nach seiner Aussage in die Augen des Trainers. Er fühlte sich so zu ihm hingezogen und verstand einfach nicht warum. Doch das konnte er wohl kaum ändern, aber das wollte er auch nicht. Seine Neigung war keine Verbrechen. Doch irgendwie wurde sein Blick unschuldig oder zumindest versuchte er, so zu wirken. Er hoffte, dass er ihm nicht böse war oder ihn wegstoßen würde. Seine Hände wanderten in seine hinteren Hosentaschen und ein schwaches Lächeln lag auf seinen Lippen.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am Sa 23 Aug 2014 - 21:01

Er beobachtete ihn genau. Aber er hatte nicht das Gefühl, dass er ihn provozieren wollte, als er sich betont langsam durch die Haare strich. „Ich war eben nicht in Versuchung, den Vertrag zu unterschreiben.“ Verwundert lehnte er sich zurück. Er hatte nicht gemerkt, dass er ihm so nah gekommen war. Und deshalb brauchte er auch einen Moment, um die Bedeutung seiner Worte zu verstehen. Aber das, was in seinem Kopf ankam, konnte nicht sein. Doch er konnte ihn auch nicht bloßstellen. Deshalb versuchte er, es zu verstehen, indem er weiter nachfragte. „Wenn es nicht der Vertrag war…welcher Versuchung sind Sie dann fast erlegen?“, fragte er leise und sah ihm aufmerksam in die Augen.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am Sa 23 Aug 2014 - 21:25

Der Trainer wich erneut vor ihm zurück. Das war es dann vermutlich. Er verstand ihn nicht oder wollte es nicht wahrhaben. „Wenn es nicht der Vertrag war…welcher Versuchung sind Sie dann fast erlegen?“ Er schüttelte lächelnd den Kopf. „Ich mache mich hier nicht noch lächerlicher, nur damit Sie sich amüsieren können. Ich bin anders als der Großteil ihrer Spieler. Vielleicht verstehen sie das irgendwann.“ Dann entdeckte er seine Tasche und ging an ihm vorbei. „Vielen Dank für die Einladung, aber ich glaube, dass unsere Zusammenarbeit nicht funktioniert.“

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am Sa 23 Aug 2014 - 21:40

„Ich mache mich hier nicht noch lächerlicher, nur damit Sie sich amüsieren können. Ich bin anders als der Großteil Ihrer Spieler. Vielleicht verstehen Sie das irgendwann. Vielen Dank für die Einladung, aber ich glaube, dass unsere Zusammenarbeit nicht funktioniert.“ Er schüttelte den Kopf, auch wenn sich die Erkenntnis bei ihm durchgesetzt hatte. „Ich glaube, unsere Zusammenarbeit würde prächtig funktionieren und ich hätte nie gedacht, dass Sie davonlaufen, wenn es kompliziert wird“, erwiderte er und drehte mit einer schnellen Bewegung den Schlüssel herum. „Wir klären das. Jetzt und hier“, bestimmte er und schob sich den Schlüssel in die hintere Hosentasche. „Ich werde das nicht so zwischen uns stehen lassen. Wenn ich also bitten darf?“, erklärte er und deutete auf das Sofa.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am Sa 23 Aug 2014 - 22:22

„Ich glaube, unsere Zusammenarbeit würde prächtig funktionieren und ich hätte nie gedacht, dass Sie davonlaufen, wenn es kompliziert wird.“ Überrascht riss er die Augen auf. Sperrte er ihn hier wirklich ein? „Wir klären das. Jetzt und hier.“ Er folgte seinem Blick, als er den Schlüssel in seiner Hosentasche versteckte und lächelte kurz. Für sein Alter sah er noch wirklich...Er verbot sich diesen Gedanken. „Ich werde das nicht so zwischen uns stehen lassen. Wenn ich also bitten darf?“ Sie setzten sich beide auf das Sofa. „Nur für das Protokoll...Zwingen Sie mich nicht dazu, Ihnen den Schlüssel abzunehmen.“ Dann lehnte er sich zurück und sah ihn ziemlich genau an. „Sie werden mich auslachen, wenn ich Ihnen die Wahrheit sage. Oder Sie werden mich angewidert ansehen. So wie eben die Meisten reagieren.“

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am Sa 23 Aug 2014 - 22:26

„Nur für das Protokoll…Zwingen Sie mich nicht dazu, Ihnen den Schlüssel abzunehmen.“ Er hob eine Augenbraue. Das verstand er jetzt nicht wirklich, aber bevor er nachhaken konnte, sprach er schon weiter. „Sie werden mich auslachen, wenn ich Ihnen die Wahrheit sage. Oder Sie werden mich angewidert ansehen. So wie eben die meisten reagieren.“ Stirnrunzelnd sah er den Spieler an. Er hatte ja mittlerweile eine Ahnung, um was es ging und er fragte sich, mit wem er gesprochen hatte, dass er diese Reaktionen erhalten hatte. „Ich kann Ihnen versprechen, dass ich keins von beidem tun werde“, erklärte er mit ernster Stimme und legte ihm eine Hand auf den Arm. „Da müssen Sie wirklich keine Angst haben…Mats“, fügte er nach einer kurzen Pause hinzu.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am Sa 23 Aug 2014 - 23:24

„Ich kann Ihnen versprechen, dass ich keins von beidem tun werde.“ Er zuckte zusammen, als er eine Hand auf seinem Arm spürte. „Da müssen Sie wirklich keine Angst haben…Mats.“ Er runzelte die Stirn und senkte dann den Blick. „Ich darf eigentlich nicht offiziell darüber reden. Vor allem nicht in der Öffentlichkeit und eigentlich auch nicht anderen Vereinen gegenüber.“ Unsicher legte er die Hände in seinen Schoß. Warum er gerade ihm alles erzählte, wusste er nicht. Aber er wollte das endlich mal sagen. „Ich bin momentan ziemlich durcheinander und das mit Cathy...Ich kann einfach nicht mit einer Frau zusammen sein.“ Er schluckte und fühlte sich plötzlich unheimlich schlecht.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am Sa 23 Aug 2014 - 23:27

„Ich darf eigentlich nicht offiziell darüber reden. Vor allem nicht in der Öffentlichkeit und eigentlich auch nicht anderen Vereinen gegenüber.“ Er hatte den Spieler noch nie so unsicher gesehen. Weder bei ihrem Gespräch noch zu einem Zeitpunkt, als er ihn beobachtet hatte. „Ich bin momentan ziemlich durcheinander und das mit Cathy...Ich kann einfach nicht mit einer Frau zusammen sein.“ Er lächelte schwach und legte seine Hände einfach auf die des jungen Mannes. Es war ein Reflex, dem er sich nicht hatte widersetzen können. „Ich weiß nicht, wer Ihnen verboten hat, darüber zu reden, aber ich werde niemandem etwas sagen. Sie können mir vertrauen. Und es ändert nichts daran, dass ich Sie immer noch will.“

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am So 24 Aug 2014 - 0:10

Der Trainer legte seine Hände auf seine eigenen und wieder breitete sich das Kribbeln in seinem Körper aus. Er hatte eine viel größere Auswirkung auf ihn, als er sich das vermutlich selbst vorstellen konnte. „Ich weiß nicht, wer Ihnen verboten hat, darüber zu reden, aber ich werde niemandem etwas sagen. Sie können mir vertrauen. Und es ändert nichts daran, dass ich Sie immer noch will.“ Er lächelte schwach. Aber ihm wurde gerade schmerzlich bewusst, wie sehr er den Trainer wollte. Er konnte es einfach nicht verhindern und fühlte sich hilflos. Aber jetzt hatten sie alles geklärt. „Darf ich jetzt gehen? Es ist doch alles gesagt.“ Das war es zwar eigentlich nicht, aber das wusste der Trainer nicht.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am So 24 Aug 2014 - 0:14

„Darf ich jetzt gehen? Es ist doch alles gesagt.“ Er lächelte leicht. „Das glaube ich nicht. Und Sie haben eben extra erwähnt, dass Sie mir den Schlüssel nicht abnehmen wollen, also…“ Die Vorstellung, dass der Spieler…Nein, er schüttelte innerlich den Kopf. Das war absurd. Trotzdem zog er eine Hand zurück und fuhr sich nachdenklich über die Stirn. „Ich habe das Gefühl, es ist nichts geklärt und das…stört mich“, gestand er und sah ihm direkt in die Augen.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am So 24 Aug 2014 - 0:31

„Das glaube ich nicht. Und Sie haben eben extra erwähnt, dass Sie mir den Schlüssel nicht abnehmen wollen, also…“ Er lächelte schwach. „Na. Na. Ich habe gesagt, dass Sie mich nicht dazu zwingen sollen. Das ist ein Unterschied.“ Doch bevor er antwortete, zog der Trainer seine Hände zurück. Es war ein Reflex, dass er der Bewegung kurz folgte, ehe er seine Hände schnell wieder in seinen Schoß legte. Er würde es nicht verstehen. „Ich habe das Gefühl, es ist nichts geklärt und das…stört mich.“ Er schüttelte den Kopf. „Das können wir nicht klären. Ich bin dankbar, dass Sie Verständnis für meine...Neigung haben...Aber mehr kann ich nicht sagen.“ Dann würde er ihn nur vertrösten und in letzter Zeit war ihm das so oft passiert. Er wollte nicht schon wieder eine Abfuhr kassieren.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am So 24 Aug 2014 - 0:38

„Na. Na. Ich habe gesagt, dass Sie mich nicht dazu zwingen sollen. Das ist ein Unterschied.“ Er lächelte, als er sah, wie er ihm nachkam. Hier war überhaupt nichts geklärt. „Das können wir nicht klären. Ich bin dankbar, dass Sie Verständnis für meine…Neigung haben…Aber mehr kann ich nicht sagen.“ Er seufzte leise. „Was würde ich gerade dafür geben, dass wir uns schon länger kennen und Sie mir vertrauen“, murmelte er und wusste nicht, ob der Spieler überhaupt etwas verstanden hatte. Gedankenverloren streckte er seine Hand erneut aus und legte sie auf die seines Gegenübers.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am So 31 Aug 2014 - 20:37

„Was würde ich gerade dafür geben, dass wir uns schon länger kennen und Sie mir vertrauen.“ Überrascht sah er ihn an. Es war schön, dass er ihn erneut berührte und doch war er nur noch mehr verunsichert. Würde ihn ein anderer Trainer so berühren? Vermutlich nicht. Genau diese Erkenntnis ließ sein Herz schneller schlagen. „Und wenn ich Ihnen gesagt hätte, dass da etwas ist, das ich nicht einschätzen kann. Was hätten Sie dann getan?“ Es war leichter darüber zu sprechen, als wäre es nie wirklich passiert.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am So 31 Aug 2014 - 20:49

„Und wenn ich Ihnen gesagt hätte, dass da etwas ist, das ich nicht einschätzen kann. Was hätten Sie dann getan?“ Als er die Reaktion sah, zog er seine Hand zurück. Wie hatte er seine Professionalität so vergessen können? Das durfte ihm nicht passieren. Und auch auf die Frage konnte er nicht sofort antworten. Erst atmete er ein paar Mal tief durch und ließ seinen Blick nach draußen gleiten. Der Eiffelturm war deutlich zu erkennen und er nahm sich vor, ihn auf jeden Fall noch einmal zu besichtigen. Doch jetzt gab es eindeutig wichtigeres. „Ich…weiß nicht“, gestand er dann ehrlich. „Aber vermutlich hätte ich nie so aufbrausend reagiert“, murmelte er und sah ihn entschuldigend an. „Das tut mir wirklich leid.“

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am So 31 Aug 2014 - 21:15


Als der Trainer seine Hand zurückzog, wusste er, dass er sich wieder einmal viel zu viele Hoffnungen gemacht hatte. Er hasste diesen Teil. Denn die meisten Männer waren eben nicht so wie er. „Ich…weiß nicht.Aber vermutlich hätte ich nie so aufbrausend reagiert. Das tut mir wirklich leid.“ Er winkte ab. „Halb so schlimm“, log er schließlich und lächelte gequält. Es gab wohl wirklich nichts mehr zu sagen. Er hatte ihm von seiner Neigung berichtet und er hatte seine restlichen Worte wieder einmal nicht verstanden. Er verspürte einen kleinen Stich im Bereich seines Herzens und legte kurz seine Hand dorthin. Aber das kannte er ja schon. „Ich sollte wirklich gehen.“ Hoffentlich würde er es dieses Mal wirklich schaffen.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am So 31 Aug 2014 - 21:24

„Halb so schlimm.“ Auch wenn er seinen Worten im ersten Moment Glauben schenkte…Als er das Lächeln sah, wusste er, dass er es viel schlimmer gemacht hatte. Was ihn aber besonders traf, war die darauffolgende Geste. Sie schien unbewusst zu geschehen und doch entging sie ihm nicht. „Ich sollte wirklich gehen.“ Alles in ihm wehrte sich gegen diese Worte. Er wusste nicht, warum er es tat, aber er hob seine Hand, schob die des Spielers zur Seite und legte seine eigene auf dessen Herz. „Ich kann Sie nicht gehen lassen…nicht, wenn damit nicht alles in Ordnung ist“, murmelte er kaum hörbar. Für sein Gewissen schob er diese Worte einfach darauf, dass er als Trainer nur fitte Spieler gebrauchen konnte.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am So 31 Aug 2014 - 22:20

Er wusste nicht so recht, was mit ihm geschah, als der Trainer ihm die Hand auf sein Herz legte. Eine undefinierbare Wärme machte sich in ihm breit. So etwas hatte er noch nie zuvor gespürt. „Ich kann Sie nicht gehen lassen…nicht, wenn damit nicht alles in Ordnung ist.“ Unsicher sah er den Trainer an. Er verstand überhaupt nichts mehr. Er wusste nur, dass man ihm nicht wieder sein Herz brechen sollte. Marco hatte das getan. Bei ihm hatte er nie an erster Stelle gestanden und er würde es vermutlich auch nicht bei dem Trainer sein. Aber die Anziehung zwischen ihnen war so aufregend und er konnte nicht der einzige von ihnen beiden sein, der es spürte. Langsam beugte er sich zu ihm und wollte ihn einfach küssen. Doch im letzten Moment zog er sich zurück. Es wäre falsch. Er senkte den Blick und legte seine Hand auf die des Trainers. Plötzlich war der ganze Trennungsschmerz zurück.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am So 31 Aug 2014 - 22:43

Er sah die Verunsicherung und sah ihn weiterhin einfach nur an. So entging ihm nicht, dass er ihm immer näher kam. Das passte jetzt nicht mehr wirklich zu dem Ausdruck, der eben noch in seinen Augen gelegen hatte. Es wirkte ziemlich entschlossen und irgendwie stellte er sich bereits darauf ein, dass er ihn einfach küssen würde. Doch dazu kam es nicht, weil er sich wieder zurückzog. Als er merkte, dass sich Enttäuschung in ihm breitmachte, war er irritiert. Das passte jetzt gar nicht. Er war enttäuscht, weil der Spieler ihn nicht geküsst hatte? Aber er war nicht…Sein Blick glitt zu ihm, doch er sah ihn nicht an. Mats, dachte er und wusste nicht, was ihn dazu trieb, ihm einen vorsichtigen Kuss auf die Wange zu hauchen.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am So 31 Aug 2014 - 22:58

Er war mehr als verwirrt, als der Trainer ihm einen Kuss auf die Wange hauchte. Es passte alles einfach nicht zusammen. Auf der einen Seite wahrte er immer den Abstand zwischen Trainer und Spieler und dann waren da wieder diese sanften Berührungen. Aber dann spürte er das zwischen ihnen wohl nicht nur selbst. Er verdrängte die negativen Gefühle und sah ihn dann doch an. Ein Schauer fuhr über seinen Rücken. Diese Augen sprachen für sich. Sie verführten ihn dazu, Dinge zu tun, die er nicht tun durfte. Aber er hatte diese Grenze zuvor schon überschritten. Deswegen war es jetzt auch egal. Ohne auf die Reaktion des Trainers zu achten, drängte er ihn auf den Rücken und küsste ihn einfach.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am So 31 Aug 2014 - 23:18

Als er das Parfum des Spielers roch, fuhr ein Schauer über seinen Rücken, den er sich nicht erklären konnte. Eigentlich verstand er gerade gar nichts mehr. Er ließ sich hier zu Dingen hinreißen, die er nicht tun sollte. Trotzdem konnte er den Blick nur genauso intensiv erwidern. Dunkle Augen fixierten ihn und schienen etwas zu suchen. Er wusste, nicht, ob er es fand, aber wenige Sekunden später fand er sich auf dem Rücken wieder und spürte ein paar Lippen, die sich überraschend sanft auf seine legten. Automatisch erwiderte er den Kuss. Er dachte nicht nach. Sie hatten sich von der ersten Minute an gegenseitig immer weiter angestachelt, dass es einfach so enden musste.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Mats Hummels am Mo 1 Sep 2014 - 0:02

Der Trainer erwiderte seinen Kuss und wieder war da ein aufregendes Kribbeln in seiner Magengegend. Es sollte niemals enden. Das erste Mal seitdem man ihm sein Herz gebrochen hatte, ging es ihm wieder gut und er fühlte sich wohl. Erst als ihm die Luft ausging, zog er sich einige Zentimeter von ihm. Die Blicke, die sie sich schenkten, waren mehr als intensiv und er wusste gar nicht, wie ihm geschah, als er sich plötzlich zum Hals des Trainers beugte und ihn dort ebenfalls küsste.

Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Pep Guardiola am Mo 1 Sep 2014 - 0:08

Er spürte, dass er ihn brauchte, auch wenn es noch so absurd war. Und ihm selbst gefiel der Kuss ebenso, deshalb sah er keinen Anlass dazu, ihn abzubrechen. Auch wenn er das längst hätte unterbinden müssen. Er konnte es nicht. Atemlos sah er ihn an und spürte die aufgeladene Stimmung zwischen ihnen. Als er ihn plötzlich am Hals küsste, konnte er nur leise seinen Namen keuchen. Damit hatte er nicht gerechnet und es war etwas völlig anderes als der Kuss. Aber auch das wollte er nicht abbrechen. Dafür genoss er viel zu sehr, was er mit ihm anstellte.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hotel von Pep Guardiola

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 3:09


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten