Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Hoteleigener Strandabschnitt

Seite 5 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18 ... 31  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 0:37

Whatsapp an Mats

Also ob er es will oder nicht aber jetzt muss Jürgen es erfahren! Klar ist das gelinde gesagt doff für ihn, aber stell dir vor das passiert während des Spiels? Das geht nicht! Marco darf jetzt einfach mal nicht an sich denken, sondern auch an dich! Weil irgendwann zerbrichst du an den Sorgen um ihn!
Hat er das?  Shocked 
Quatsch, hab ich nicht! Dafür sind Freunde da Smile



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 0:43

Er musste lächeln, auch wenn er eigentlich etwas sauer war, das Marco den Starken spielen musste, obwohl sie alle sahen, das es ihm nicht so gut ging. Er beugte sich runter und fragte nur leise "Was" und richtete sich wieder auf. Auch wenn er Marco bei der Gelegenheit, gut unbemerkt auf die Wange küssen konnte, wollte er ihn zappeln lassen und setzte sich auf einen Stuhl, brauchte einen Abstand, diese positive Nähe war nicht auszuhalten. "Per, können wir dir noch was helfen" rief er.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Marco Reus am Sa 4 Jan 2014 - 0:47

Marco trank die Flasche leer, lehnte sich zurück und legte seinen Kopf in den Nacken. Konnte dieser Schwindel nicht einfach verschwinden? "Mats" sagte Marco noch, doch dann war es entgültig vorbei. Was danach passierte wusste Marco nicht mehr. Vielleicht wäre ein Arzt doch besser gewesen!

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 0:52

Whatsapp an Mats

Gott, wie kann man nur so einen Dickschädel haben? Klar, er braucht nur mal zwei Tage Ruhe wo er mal NICHTS tut, vielleicht hilft ihm nur die Quarantänestation weil er dann ständig jemanden hat der auf ihn aufpasste und der nicht du bist. Weil von dir lässt er sich zu schnell ablenken Wink


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 0:53

"Verdammt, Kevin kannst du ein Arzt holen oder schreib MüWo kurz" rief er nur und klopfte Marco gegen die Wange. "Marco, mach deine Augen auf, bleib hier, MüWo ist gleich da" sagte er zu ihm. "Scheiße, ich hätte ihn gar nicht mit her nehmen dürfen, das ist alles nur wegen mir" flüsterte er leise und versuchte sich zu beruhigen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Lewis Holtby am Sa 4 Jan 2014 - 0:59

„hey Mats es ist nicht deine schuld ok“ verzweifelt strich sich Lew durch die Haare. Hoffentlich würde MüWo gleich kommen.

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 1:01

"Klar." sagte er nur, tippte kurz eine SMS an den Doc. "Ich lauf dem Doc entgegen!" Er hatte sich schon zwei Schritte entfernt, da fiel ihm noch etwas ein. Er lief wieder zurück, gab sie Mats in die Hand. "Wenn er aufwacht soll er trinken. Und du bleib ruhig!" sagte er bestimmt, den ernst der Lage erkennend und lief denn los, Richtung Hotel.


Zuletzt von Kevin Trapp am Sa 4 Jan 2014 - 1:07 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 1:05

"Danke" murmelte er nur und da war Kevin auch schon wieder weg.
"Doch es ist meine Schuld, wir haben vorhin doch geredet und er wollte mir nicht sagen was los. Ich hab ihn gefragt über was er sich den Kopf zerbricht und er hat gesagt über mich, aber es wäre ja nicht so wichtig. Ich hab mich damit zufrieden gegeben, weil er es mir sowieso nicht erzählt hätte" redete Mats weiter und setzte sich verzweifelt auf einen Stuhl.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 1:08

Auf halben Weg durch das Hotel kam der Doc ihm entgegen. "Mats hat mir auch noch geschrieben, was macht ihr nur für Sachen..." sagte er, gab Kevin seine Tasche in die Hand und eilte dann mit ihm zum Strand.
Dort angekommen saßen Mats, Lewis und Jo immer noch um den bewusstlosen Marco herum. "Marco?" fragte er, checkte erst mal Marcos Pupillen. Dann gab er ihm eine saftige Ohrfeige.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Marco Reus am Sa 4 Jan 2014 - 1:11

Marco wachte so langsam wieder auf und sah sich in der Gegend um. Er konnte nicht sagen wo er war, geschweige denn was passiert ist. "W.. wo bin ich? Was ist passiert?" fragte er leise und drehte seinen Kopf. "Mats" sagte er leise lächelnd, als er seinen Freund auf einem Stuhl sitzen sah.

Marco Reus
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 4682
Anmeldedatum : 30.08.13
Alter : 27
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 1:12

Per ließ die Laterne sinken. "Scheiße verflucht." brummelte Per vor sich hin. Und ging mit Kevin zu den anderen. Mü-Wo sah er schon von weitem dazu kommen. Mü-Wo bat Kevin, ihm zu helfen, Marco ins Hotel zu bringen. Er machte sich ernsthaft Sorgen und so beschloss er Marco auf die Quarantäne-Station zu bringen. "Ich will das Marco sich die nächsten Tagen komplett ausruht." Per blieb mit Mats, Lew und Jo zurück. Per legte sanft einen Arm um Mats. Er wandte sich an Jo und Lew. "Könnt ihr Mats bitte reinbringen und bei ihm bleiben. Ich mache hier den Rest fertig.


tbc Mü-Wo mit Kevin und Marco auf die Quarantäne-Station
tbc Mats mit Jo und Lew ins Hotel (mir egal in welches Zimmer)

OUT: Ich hab es mal kombiniert. Mü-Wo mit eingebaut

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 1:15

"Endlich, du bist wach" seuzte er und griff nach Marcos Hand. "Ich bin da" flüsterte er nur und versuchte zu lächeln. Gerade war es egal das die anderen neben ihnen standen und das alles mitbekamen. Auch wenn jetzt das passierte, was er nie wollte, gerade ging es nicht anders.
"Bitte, kann ich mitgehen" fragte er nur und schaute die anderen an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 1:17

"Geh du ruhig mit, ich bleib dann hier und bau die restlichen Tische und Stühle auf." sagte Kevin. Das war ihm um einiges lieber als Marcos Hand zu halten. Mats machte das auch viel besser als er und anscheinend auch gerne.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 1:19

"Danke" seufzte er und ging mit MüWo und Marco mit.
Kevins Blick hatte er ignoriert, war ihm aber wirklich dankbar, das er so schnell reagiert hatte.

tbc: Quarantänestation

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Lewis Holtby am Sa 4 Jan 2014 - 11:06

Lewis schaute Mats einen Moment hinterher, hoffentlich machte er sich jetzt nicht für Marcos Zusammenbruch schuldig. „gut dann machen wir den Rest eben zu viert“ während Lew noch die Restlichen Sachen mithalf aufzubauen war er mit seinen Gedanken ganz wo anders. Warum war Marco denn auch nur so ein Sturkopf! „hoffentlich spricht Marco endlich mit Mats wen Bene mit ihm gesprochen hat“ flüsterte Jo seinen Freund leise zu welcher nur nickte. Kevin wusste jetzt also auch, dass Marco und Mats zusammen waren. Bei Per war sich der blonde nicht ganz sicher ob dieser alles mitbekommen hatte.

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Oliver Bierhoff am Sa 4 Jan 2014 - 11:13

SMS von Oliver an Per

Hey Großer,

wie lange brauchst du denn noch? Ich langweile mich hier zu Tode. Falls du doch keine Zeit hast, sag mir bescheid.

Gruß Oliver

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 11:26

Per seufzte, als sein Handy in der Tasche vibrierte, es war eigentlich echt unpassend, er holte es aus der Tasche und blickte auf das Display. Olli schien echt total durch den Wind zu sein. Er überlegte kurz und entschied sich zu Olli zu gehen, damit dieser Ruhe gab. "Leute, ich muss noch mal eben rein, allerdings will ich nachher wissen, was das jetzt grad war." Er sah dabei Jo und Lew an. "Mir scheint nämlich, dass hier ein paar Leute mehr wissen wie ich." 'Und ich habe keine Lust, demnächst wieder von den Medien überrascht zu werden.' dachte sch Per und stand wieder auf. "Schreibt mir ne SMS wo ihr seid, damit ich dann zu euch komm oder ihr zu mir. Ich bin dann mal eben weg."

tbc Lounge


_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 11:59

Was war das nur für ein verrückter Tag fragte er sich, während er weiter die Stühle aufbaute. Mats und Marco also. Er bildete sich kein Urteil, dass stand ihm gar nicht zu. Immer wieder warf er einen Blick zu Jo und Lewis oder Per, doch niemand ließ sich etwas anmerken. Also tat er es auch nicht. Zumal er selbst viel tiefer in der Scheiße saß.

Nachdem er mit allem fertig war machte er sich auf den Weg in sein Zimmer.
TBC Trappis Zimmer

OUT: Bin ich jetzt im Kreis der eingeweihten ? Supi Very Happy


Zuletzt von Kevin Trapp am So 5 Jan 2014 - 12:19 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Lewis Holtby am Sa 4 Jan 2014 - 12:21

Lewis merkte, dass Kevin immer wieder einen Blick auf ihn oder Jo warf versuchte sich aber nichts anmerken zu lassen. Schnell schrieb der Halb-Engländer Mats eine SMS und half dann weiter mit dem aufbauen. „So haben wir noch etwas vergessen?“ fragte er die anderen beiden und ließ sein Blick über aufgebauten Sachen schweifen.

OUT: ich würde sagen wen Trappi eins und eins zusammen zählen kann weiß er jetzt bescheid Very Happy

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 12:36

Whatsapp an Lew

Nein, nein, ihr schafft das auch alleine. Ihr könnt euch gar nicht verplappern.
Wäre schön wenn ihr nur die wichtigsten Sachen erzählt und nicht alle Einzelheiten über Caro und Cathy heute, wenn ich das überhaupt erzählt habe..
Danke, auch für vorhin!
Ich weiß ich sollt auf euch hören, aber ich geb mir trotzdem die Schuld daran..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am Sa 4 Jan 2014 - 12:52

Whatsapp an Lew

Trotzdem danke. Es war schon schlimm genug mit Kuba zu reden, obwohl ich ihn schon Jahre kenne. Du weißt das es verdammt schwer ist darüber zu reden. Marco hat jetzt wenigstens gesagt das ich zur Quarantänestation kommen soll, er erzählt mir alles.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Lewis Holtby am Sa 4 Jan 2014 - 13:16

„Mats schreibt, dass Marco jetzt endlich mit ihm reden will“ sagte Lew zu seinem Freund und steckte sein Handy zurück in seine Hosentasche. „endlich“ meinte der Mainzer daraufhin nur „aber weißt du was schlimmer kann der Tag jetzt auch nicht mehr werden.“ Lew grinste und wand sich dann an Trappi „so wir müssen dich jetzt leider alleine lassen aber wir sind ja sowieso schon fertig.“ „bis später“ verabschiedeten sich die beiden von dem Torwart.

Tbc Hotelzimmer Lew

Lewis Holtby
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 17
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Oliver Bierhoff am So 5 Jan 2014 - 11:37

cf Hotelzimmer Andreas Köpke
 
Oliver und Andy kamen am Strand an und kamen aus dem Staunen gar nicht wieder raus. "Wow, da haben sich Per und die Jungs aber ins Zeug gelegt. Alle Achtung", pfiff Oliver. "Wenn Jürgen das nicht gefällt", grinste er. Der Strand war schön geschmückt, die Leinwand war aufgebaut. "Auf einen schönen Abend", er setzte sich in den Sand. Andy setzte sich neben ihn und warteten, das die anderen kamen.

_________________
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Der hat mehr als Schokolade, oh ja die Milch, die tut mir so gut.
Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.
Das schmeckt mir!



Oliver Bierhoff
Manager

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 48
Ort : Berg (Starnberger See)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gast am So 5 Jan 2014 - 12:39

Cf: Hotelzimmer Mats Hummels

Müde und verwirrt kam Mats am Strand an. Die Jungs haben das echt schön fertig gemacht! Oliver und Andreas waren schon da und saßen im Sand. "Hallo" begrüßte er sie kurz und setzte sich etwas abseits in den Sand. Eigentlich hatte er keinen Hunger, war erschöpft und wollte nur wieder auf sein Zimmer. Aber es war ja Jürgens Geburtstag.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Lukasz Piszczek am So 5 Jan 2014 - 13:51

cf: Kleines Café
Lukasz kam mit Kuba an den Strand an. Es war echt super geschmückt, da hatten die die hier aufgebaut haben sich echt Mühe gegeben. Bisher waren nur Oli und Andy zu sehen.. und Mats. Der saß etwas weiter abseits im Sand und sah ziemlich erschöpft aus. "Hey." sagte er kurz und setzte sich zu Mats. "Wie gehts dir?" fragte er.

Lukasz Piszczek
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 15.12.13
Alter : 31
Ort : Im Fußballhimmel ^-^ <3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoteleigener Strandabschnitt

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 23:21


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18 ... 31  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten