Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Mr. Wet-Look

Seite 3 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Per Mertesacker am Di 1 Jul 2014 - 22:58

„Was kann ich für Sie tun?“, fragte er dann recht kühl. Steffi grinste "Sie können nicht unbedingt etwas für mich tun, sondern für ihre zahlreichen Fans in Deutschland und auch in der restlichen Welt" erklärte sie langsam. "Caro, Julia und ich sind hier um im DFB ein Bindeglied zwischen den Fans und Ihnen zu bilden. Die Fans wünschen sich nichts sehnlicher als viele weitere so tolle Bilder von Ihnen wie im Spiel gegen die USA. Dieser Wet-Look steht ihnen wirklich ausgezeichnet. Ich bin sozusagen dafür da, die Fotos zu machen, ohne dass ich die Abläufe im Alltag störe. Daher werde ich versuchen mich möglichst verdeckt zu halten. Ich habe definitiv nicht vor kompromittierende Bilder an die Öffentlichkeit zu geben. Ich weiß nicht, ob Sie sich noch daran erinnern, als wie uns vor vier Jahre bereits getroffen haben. Sie kamen abends aus dem Hotel, das Handy am Ohr und einer Zigarette in der Hand. Ich habe seinerzeit die Situation nicht ausgenutzt und werde es auch hier definitiv nicht machen. Ich werde nur solche Bilder freigeben, die wir zuvor abgestimmt haben." Schloss Steffi ihre Ausführungen und sah ihn ruhig an. Sie musste zugeben, dass ihm die Sonne Brasiliens eindeutig gut bekam und er sich gut gehalten hat. Dass die Schläfen wieder grauer wurden, war ein völlig normales Anzeichen dafür, dass auch er älter wurde.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Mi 2 Jul 2014 - 15:56

„Sie können nicht unbedingt etwas für mich tun, sondern für ihre zahlreichen Fans in Deutschland und auch in der restlichen Welt. Caro, Julia und ich sind hier um im DFB ein Bindeglied zwischen den Fans und Ihnen zu bilden. Die Fans wünschen sich nichts sehnlicher als viele weitere so tolle Bilder von Ihnen wie im Spiel gegen die USA. Dieser Wet-Look steht ihnen wirklich ausgezeichnet. Ich bin sozusagen dafür da, die Fotos zu machen, ohne dass ich die Abläufe im Alltag störe. Daher werde ich versuchen mich möglichst verdeckt zu halten. Ich habe definitiv nicht vor kompromittierende Bilder an die Öffentlichkeit zu geben. Ich weiß nicht, ob Sie sich noch daran erinnern, als wie uns vor vier Jahre bereits getroffen haben. Sie kamen abends aus dem Hotel, das Handy am Ohr und einer Zigarette in der Hand. Ich habe seinerzeit die Situation nicht ausgenutzt und werde es auch hier definitiv nicht machen. Ich werde nur solche Bilder freigeben, die wir zuvor abgestimmt haben.“ Er musste sich wirklich konzentrieren, um alle Informationen zu verarbeiten. Dass der DFB solch ein Team zusammengestellt hatte, wusste er ja. Allerdings hatte er gedacht, sie wären etwas…älter. Immerhin gab es auch unter den Spielern einige, die derzeit keine Freundin hatten. Aber gut, es war nicht mehr zu ändern. „Solange Sie meine Arbeit nicht stören, soll es mir Recht sein“, murmelte er. Ihm blieb ja eh nichts anderes übrig und seine Bedenken waren ja auch beim DFB auf taube Ohren gestoßen. „Dass ich die Bilder vorher sehe, ist selbstverständlich.“ Er vertraute dem DFB, aber diese Art Fotos war dann doch eine andere. „Gibt es denn auch Zeiten, in denen ich ungestört irgendwo sein kann oder folgen Sie mir jetzt immer und überall?“ Auch wenn sie sich im Hintergrund halten wollte…Er würde sich beobachtet fühlen.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Mi 2 Jul 2014 - 16:57

Sie wich dem Kissen aus, das Caroline in ihre Richtung warf. „Sag mal. Es kommt auf die Qualität an und nicht auf die Quantität.“ Sie schüttelte bloß den Kopf. So langsam wusste sie wirklich nicht mehr, wie sie Caroline einschätzen sollte. Dass sie wirklich etwas mit dem Co-Trainer gehabt hatte und das schon am zweiten Tag, war doch ziemlich seltsam. „Außerdem warst du es ja, die direkt so offensiv mit den Trainern umgegangen ist.Du kannst doch Han…Herrn Flick nicht einfach so zu Fall bringen.“ Auf die eigentliche Aussage würde sie gar nicht erst eingehen. „Ihr seid also schon beim Du. Das ist ja wirklich interessant. Aber wenn ihr schon ne Nummer schiebt, wäre alles andere auch eher komisch oder?“ Sie wusste nicht, warum ihre Gedanken sich kurz verabschiedeten und sie an Steffi und Jogi am Strand dachte. Was die beiden wohl machen würden?

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mi 2 Jul 2014 - 17:09

„ihr seid also schon beim Du. Das ist ja wirklich interessant. Aber wenn ihr schon ne Nummer schiebt, wäre alles andere auch eher komisch, oder?“ Sie wusste nicht, was sie sagen sollte. Sie wollte den Spaß noch nicht auflösen, aber wenn sie gleich beim Essen waren, konnte sie den Trainer schlecht beim Vornamen ansprechen. Doch sie verdrängte die Sorge. Irgendetwas würde ihr schon einfallen. Sie merkte, dass Julia nur noch körperlich anwesend war. Aber dann konnte sie der Situation wenigstens entfliehen. „Wir sollten zum Essen gehen“, lächelte sie und stand bereits auf. Schnell zog sie noch eine Jacke über und verließ bereits das Haus. Julia war einige Meter hinter ihr, als sie feststellte, dass sie gar nicht wusste, wo der Speiseraum war. Manchmal war sie auch blöd. Seufzend drehte sie sich um und lief rückwärts weiter. „Sag mal, du hast dir nicht zufällig gemerkt, wo wir…“ Sie konnte den Satz nicht zuende bringen, weil sie gegen etwas stieß und das Gleichgewicht verlor. Als sie aufsah, blickte sie direkt in ein Paar blaue Augen. „…hinmüssen“, murmelte sie noch und merkte, wie sie langsam rot anlief.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am Mi 2 Jul 2014 - 17:34

Er hatte noch etliche Dinge zu tun und deswegen war er schon früher im Speisesaal gewesen. Dort hatte er sich mit Olli getroffen und schon mal ein paar Sachen bezüglich des anstehenden Spiels besprochen. Gerade hatten sie das Gespräch beendet, fiel ihm ein, dass er sein Handy vergessen hatte. Ohne das war er manchmal aufgeschmissen. Deswegen ging er noch einmal zurück zum Bungalow. Gerade bog er um die Ecke, da lief er prompt in jemanden hinein. Wieder musste er die junge Frau festhalten, weil sie sonst gefallen wäre. „Frau Kramer“, lächelte er und stellte sie erneut auf die Beine. Sie hatten heute wirklich immer wieder das Vergnügen sich umzudrehen. Als er merkte, wie sich ihre Wangen rot färbten, lächelte er bloß. Sie brauchte doch nicht verlegen werden. „Hab ich schon wieder die Ehre Sie aufzufangen?“ Er ließ sie wieder los und trat einen Schritt zurück. „Hoffentlich stolpern sie nicht so über die Spieler. Die wären ganz irritiert.“ Er zwinkerte ihr kurz zu und ging dann weiter zu seinem Bungalow.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mi 2 Jul 2014 - 17:55

„Frau Kramer.“ Sie schluckte. „Herr Flick.“ Dass sie nicht einmal aufpassen konnte. Selbst als sie wieder stand, ließ er sie nicht los, sondern lächelte sie an. „Hab ich schon wieder die Ehre, Sie aufzufangen?“ Verlegen wandte sie den Blick ab. Warum war sie nur so ungeschickt? Aus dem Augenwinkel sah sie, dass Julia langsam näher kam. „Hoffentlich stolpern Sie nicht so über die Spieler. Die wären ganz irritiert.“ Überrascht sah sie ihn an. „Ich…natürlich nicht.“ Er hielt sie wirklich für so tollpatschig. Und das sollte er nicht. Doch das vergaß sie wieder, als er ihr zuzwinkerte und dann ging. Ihre Wangen wurden wieder wärmer. „Er hat mir zugezwinkert“, hauchte sie. Diese Geste hatte sie gerade völlig aus dem Konzept gebracht.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Mi 2 Jul 2014 - 18:23

Sie beobachtete Caro und Herrn Flick eine Weile, ehe sie näher trat und die beiden sich wieder voneinander lösten. Irritiert sah sie zu Caro. „Er hat mir zugezwinkert.“ Sie lachte leise. So langsam schien Caro wirklich für den Co-Trainer zu schwärmen. „Kann es sein, dass du gar nicht mit ihm geschlafen hast, sondern einfach nur für ihn schwärmst?“ So kam ihr die Situation hier zumindest vor. Es war ja nicht schlimm, dass sie dies tat. Aber sie musste auch wissen, dass er unerreichbar für sie wäre. Er war verheiratet und hatte Kinder. So optimistisch sie auch sein konnte, das würde nicht gut gehen.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mi 2 Jul 2014 - 18:30

„Kann es sein, dass du gar nicht mit ihm geschlafen hast, sondern einfach nur für ihn schwärmst?“ Erschrocken zuckte sie zusammen und drehte sich um. Wütend funkelte sie Julia an. „So ein Quatsch. Ich schwärme nicht für den Trainer.“ Sie schüttelte den Kopf. Er hatte ihr geholfen und war freundlich, aber das war es dann auch schon. „Kommst du dann mit zum Essen?“ Vielleicht war sie eine Spur zu energisch gewesen, aber was Julia da gesagt, gab ihr zu denken. Wenn nicht nur sie dachte, dass sie für Herrn Flick schwärmte…Wenn er selbst das glaubte…Sie wäre verloren und ihren Job gleich wieder los.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Mi 2 Jul 2014 - 18:40

„So ein Quatsch. Ich schwärme nicht für den Trainer.“ Sie seufzte leise. Das hatte sie doch gar nicht böse gemeint, aber jetzt war auch klar, dass sie eben nur Spaß gemacht hatte. „Kommst du dann mit zum Essen?“ Sie schüttelte den Kopf. „Warte mal“, sie hielt Caroline zurück. „Ich weiß nicht, ob du wirklich für ihn schwärmst. Das war eben einfach nur ein Scherz. Aber wenn du so weg bist, nur weil er dir zugezwinkert hat. Irgendwie klingt das ziemlich eindeutig oder findest du nicht?“ Sie wollte ja nur ehrlich sein. „Und eigentlich weißt du hoffentlich auch, dass er in einer ganz anderen Liga spielt als du. An solche Männer kommst du nicht ran.“

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mi 2 Jul 2014 - 18:51

„Warte mal.“ Sie seufzte. Warum konnte Julia es nicht einfach auf sich beruhen lassen? „Ich weiß nicht, ob du wirklich für ihn schwärmst. Das war eben einfach nur ein Scherz. Aber wenn du so weg bist, nur weil er dir zugezwinkert hat. Irgendwie klingt das ziemlich eindeutig oder findest du nicht? Und eigentlich weißt du hoffentlich auch, dass er in einer ganz anderen Liga spielt als du. An solche Männer kommst du nicht ran.“ Sie senkte den Blick. Vor allem der zweite Teil versetzte ihr einen Stich, auch wenn Julia Recht hatte. „Es war auch ein Scherz, dass wir miteinander geschlafen haben“, murmelte sie. Was sollte sie jetzt noch diese Lüge aufrechterhalten? „Aber ich schwärme nicht für ihn“, wurde sie dann wieder selbstbewusster. „Er war einfach nur nett zu mir. Und ich weiß doch selbst nicht, warum er mich so aus dem Konzept gebracht hat.“ Sie hob die Schultern. „Schnappen wir uns einfach die Spieler. Das passt zumindest mal altersmäßig besser“, versuchte sie, gute Laune zu verbreiten und zog Julia dann mit. Denn jetzt hatte sie wirklich Hunger.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Per Mertesacker am Mi 2 Jul 2014 - 18:52

„Solange Sie meine Arbeit nicht stören, soll es mir Recht sein. Dass ich die Bilder vorher sehe, ist selbstverständlich.“ Steffi nickte. Himmel war er zur Zeit angespannt. Er musste wirklich schlechte Erfahrungen gemacht haben. „Gibt es denn auch Zeiten, in denen ich ungestört irgendwo sein kann oder folgen Sie mir jetzt immer und überall?“ In Steffis Kopf formte sich gerade eine patzige Antwort, die sie aber verdrängte, immerhin ging es ja darum, dass sich der Bundestrainer nicht bedrängt oder überrumpelt fühlte. Sie sah ihn freundlich an. "Keine Sorge Herr Löw, ich richte mich da ganz nach Ihren Wünschen. Es gibt nur ein paar Wünsche der Fans. Dazu zählen Bilder von Ihrem morgendlichen Strandlauf, Bilder von Ihnen im Regen und vom Training. Es wird keine Fotos aus Ihrem Bungalow, beim Essen oder Ihrer restlichen Freizeitgestaltung geben. Das habe ich von vornherein abgelehnt, auch wenn es ein Wunsch der Fans war. Es sei denn, Sie möchten es selbst und bitten mich darum, dann würde ich solche Fotos machen, aber ich werde diese nicht von mir aus machen. Ich möchte wirklich nicht, dass Sie sich von mir gestalkt fühlen. Und wenn Ihnen etwas nicht gefällt, dann sagen Sie es mir bitte." Steffi hoffte, die Zweifel ausgeräumt zu haben.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Mi 2 Jul 2014 - 19:03

„Keine Sorge Herr Löw, ich richte mich da ganz nach Ihren Wünschen. Es gibt nur ein paar Wünsche der Fans. Dazu zählen Bilder von Ihrem morgendlichen Strandlauf, Bilder von Ihnen im Regen und vom Training. Es wird keine Fotos aus Ihrem Bungalow, beim Essen oder Ihrer restlichen Freizeitgestaltung geben. Das habe ich von vornherein abgelehnt, auch wenn es ein Wunsch der Fans war. Es sei denn, Sie möchten es selbst und bitten mich darum, dann würde ich solche Fotos machen, aber ich werde diese nicht von mir aus machen. Ich möchte wirklich nicht, dass Sie sich von mir gestalkt fühlen. Und wenn Ihnen etwas nicht gefällt, dann sagen Sie es mir bitte.“ Er nickte. „Nichts für ungut, aber manche Zeitungen sind einfach mehr als aufdringlich und machen eine Riesensache daraus, wenn ich am Strand bin. Bitte verstehen Sie da auch meine Sorgen. Aber mit diesen Vorgaben kann ich mich abfinden. Nur für das Wetter kann ich nichts“, lachte er und warf einen Blick auf die Uhr. „Aber jetzt sollten wir zurück ins Camp. Als Trainer muss ich pünktlich sein und Sie sollten dort doch vorgestellt werden, oder irre ich mich da?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Per Mertesacker am Mi 2 Jul 2014 - 20:03

„Nichts für ungut, aber manche Zeitungen sind einfach mehr als aufdringlich und machen eine Riesensache daraus, wenn ich am Strand bin. Bitte verstehen Sie da auch meine Sorgen. Aber mit diesen Vorgaben kann ich mich abfinden. Nur für das Wetter kann ich nichts“, lachte er und warf einen Blick auf die Uhr. Steffi war froh, dass er sein Lachen wieder gefunden hatte. Das verschmitzte Lächeln stand ihm einfach hervorragend. "Aber jetzt sollten wir zurück ins Camp. Als Trainer muss ich pünktlich sein und Sie sollten dort doch vorgestellt werden, oder irre ich mich da?“ Steffi nickte. "Da haben Sie recht Herr Löw. Ich bringe dann noch schnell meine Kamera zurück. Ich habe ja versprochen, dass ich die Kamera vom Speisesaal fernhalte. Ist es für Sie okay, wenn wir zusammen gehen, oder ist es Ihnen lieber, wenn wir getrennt gehen?" fragte sie und hoffte auch damit zu zeigen, dass sie ihm nichts böses wollte.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Do 3 Jul 2014 - 20:24

„Da haben Sie recht, Herr Löw. Ich bringe dann noch schnell meine Kamera zurück. Ich habe ja versprochen, dass ich die Kamera vom Speisesaal fernhalte. Ist es für Sie okay, wenn wir zusammen gehen oder ist es Ihnen lieber, wenn wir getrennt gehen?“ Er merkte, dass sie sich Mühe gab und das imponierte ihm. „Wir können gemeinsam gehen. Immerhin arbeiten auch Sie für den DFB, auch wenn Sie nicht dementsprechend gekleidet sind.“ Es war kein direkter Vorwurf, weil die neuen Mitarbeiterinnen wohl kaum mitten in der Nacht ausgestattet wurden. Aber ein kleiner Hinweis auf die Kleiderordnung schadete nie. Während er das sagte, ging er bereits weiter. Erst auf dem Gelände trennten sich ihre Wege.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Do 3 Jul 2014 - 20:28

„Es war auch ein Scherz, dass wir miteinander geschlafen haben.“ Sie nickte. Das hatte sie sich mittlerweile auch gedacht. „Aber ich schwärme nicht für ihn. Er war einfach nur nett zu mir. Und ich weiß doch selbst nicht, warum er mich so aus dem Konzept gebracht hat.“ Sie lächelte schwach. „Wenn es irgendwann mal etwas gibt, das du mir sagen möchtest, dann komm einfach zu mir.“ Und damit ließen sie das Thema auch auf sich beruhen. „Schnappen wir uns einfach die Spieler. Das passt zumindest mal altersmäßig besser.“ Sie nickte lächelnd. Da hatte sie natürlich Recht und es gab wirklich viele gutaussehende Singles in der deutschen Nationalmannschaft. „Und ich dachte, du wärst zum Schreiben hier.“ Als sie den Speisesaal betraten, war sie ziemlich perplex. Es war wirklich richtig schön hier.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 3 Jul 2014 - 20:45

„Wenn es irgendwann mal etwas gibt, das du mir sagen möchtest, dann komm einfach zu mir.“ Sie lächelte. Julia und sie könnten wirklich Freundinnen werden. „Und ich dachte, du wärst zum Schreiben hier.“ Sie lachte. Das Eine schließt das Andere ja nicht aus“, scherzte sie, auch wenn sie wusste, dass es nie so kommen würde. Sie war professionell und konzentrierte sich nur auf ihre Arbeit. Im Speisesaal sah sie sich beeindruckt um. Einen Urlaub würde sie sich in diesem Hotel nie leisten können. Als ein Mann auf sie zukam und sich als Oliver Bierhoff vorstellte, lächelte sie leicht. Er erschien ihr direkt auf den ersten Blick sehr sympathisch. Während er sie an einen Tisch führte, erklärte er ihnen, wie ihre Arbeit aussehen würde.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Per Mertesacker am Fr 4 Jul 2014 - 6:39

„Wir können gemeinsam gehen. Immerhin arbeiten auch Sie für den DFB, auch wenn Sie nicht dementsprechend gekleidet sind.“ erklärte er im Laufen. "Da werde ich mich nachher umgehend drum kümmern. Dann falle ich weniger auf und wirke nicht wie ein Fremdkörper. Bis gleich beim Frühstück." sagte sie noch, ehe sich ihre Wege trennten. Als sie die Kamera weggebracht hatte, blickte sie nochmal auf den Lageplan und entdeckte in der Nähe das Reich der Zeugwarte. Auf gut Glück ging sie dorthin und passte die beiden Zeugwarte noch ab, ehe sie zum Frühstück gehen wollte. Mit 6 Tüten bewaffnete kehrte sie ins den Bungalow zurück, stellte vier der Tüten in den gemeinsamen Wohnraum und nahm die restlichen zwei Tüten mit in ihr Zimmer. Dort zog sie sich um, bis sie aus dem Augenwinkel eine Bewegung am anderen Fenster sah. So wie es aussah, war sie wohl dabei beobachtet worden. Steffi gönnte es ihm. Schließlich war dieses Camp ja eher eine Männerdomäne und Frauen eher selten. Sie hatte sich weiter umgezogen und ging hinüber ins Haupthaus. Mit einem freundlichen "Hallo" betrat sie den Raum und ging zu Caro, Julia und Oliver Bierhoff hinüber und begrüßte den Manager und zwinkerte Caro und Julia zu.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am So 6 Jul 2014 - 14:31

Kaum hatten sie den Speisesaal betreten, stellte sich ihnen schon Oliver Bierhoff vor. Dass hier alle so freundlich waren, hatte sie auch nicht gedacht. Doch bevor sie irgendetwas sagen konnte, kam auch Steffi dazu. Warum trug sie denn schon DFB-Kleidung und sie beide hatten noch keine erhalten? Irgendwie fand sie das gerade nicht so gut organisiert. Das stellte Caroline und sie als unfähig dar. Aber das würden sie hoffentlich noch ändern. „Das nächste Mal erscheinen Sie beide auch bitte in DFB-Kleidung.“ Sie warf Steffi einen bösen Blick zu. Na das war ja toll gelaufen.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am So 6 Jul 2014 - 14:37

Er hatte sich nochmals umgezogen und war jetzt erneut auf dem Weg in den Speisesaal. Als er die drei neuen Mitarbeiterinnen bei Oliver stehen sah, ging er neugierig näher. „Das nächste Mal erscheinen Sie beide auch bitte in DFB-Kleidung.“ Er warf den Dreien musternde Blicke zu und jetzt fiel auch ihm auf, dass eine von ihnen schon die passende Kleidung trug. Da war etwas definitiv nicht richtig gelaufen. „Ach Oliver“, begann er und stellte sich zwischen Frau Kramer und Frau Sommer. „Es ist doch ihr erster Tag. Sei nicht so streng mit ihnen.“ Er sah kurz auf Frau Kramer herunter und als sie ihn ebenfalls ansah, lächelte er freundlich. Auch Steffi lächelte er kurz zu. Er wollte hier niemanden benachteiligen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Per Mertesacker am So 6 Jul 2014 - 14:55

„Das nächste Mal erscheinen Sie beide auch bitte in DFB-Kleidung.“ Himmel Steffi hätte schreien können, Oliver Bierhoff hatte sich echt negativ entwickelt seit dem letzten Treffen vor vier Jahren. „Ach Oliver“, unterbrach Hansi Flick den Manager und stellte sich zwischen Caro und Julia „Es ist doch ihr erster Tag. Sei nicht so streng mit ihnen.“ fügte er hinzu. Als er ihr zulächelte, lächte sie zurück. "Ich habe die Sachen gerade vom Zeugwart geholt, weil Herr Löw das am Strand erwähnt hat. Eure Sache stehen im Bungalow im Wohnzimmer, ich wollte euch grad Bescheid geben." Erklärte sie sich.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am So 6 Jul 2014 - 15:00

Als Steffi zu ihnen kam, sah sie sie fassungslos an. Julia und sie standen hier in Jeans und T-Shirt und ihre Freundin lief bereits in der DFB-Kleidung herum. „Hättest du mal was sagen können?“, raunte sie ihr kopfschüttelnd zu, als auch schon der Manager das Thema ansprach. „Das nächste Mal erscheinen Sie beide auch bitte in DFB-Kleidung.“ Na super. Aber sie war zu schüchtern, um etwas dazu zu sagen. Deshalb nickte sie nur. „Ach Oliver.“ Sie zuckte zusammen, als sie die Stimme hörte. Sie würde ab sofort genau darauf achten, sich in der Gegenwart des Trainers nicht noch einmal so ungeschickt anzustellen. „Es ist doch ihr erster Tag. Sei nicht so streng mit ihnen.“ Überrascht sah sie zur Seite. Dass Herr Flick sich auf ihre Seite stellen würde, hatte sie so jetzt auch nicht erwartet. Das Lächeln erwiderte sie dankbar und war froh, dass auch der Manager es dann auf sich beruhen ließ. „Plündern Sie erst einmal das Buffet, ehe die Spieler auftauchen“, forderte er sie auf und nickte in die Richtung, wo es aufgebaut war. „Den Rest klären wir dann später.“ Sie nickten und saßen kurz darauf mit den Trainern und dem Manager an einem Tisch. „Wir werden Sie gleich den Spielern vorstellen“, erklärte Herr Bierhoff und sah zur Tür, als bereits die ersten von ihnen eintrudelten.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am So 6 Jul 2014 - 15:16

Er lächelte weiterhin. Eigentlich hatte er ja auch keinen Grund, es nicht zu tun. Oliver forderte die Drei zum essen auf und so ging er sich ebenfalls etwas holen. Nun saß er gegenüber von Frau Petzold und Frau Kramer. Julia hatte sich neben Oliver gesetzt und nun hatte sich auch Jogi zu ihm gesellt. „Wir werden Sie gleich den Spielern vorstellen.“ Er bemerkte sofort, dass zumindest Frau Kramer sich unwohl zu fühlen schien und lächelte ihr aufmunternd zu. Kurz sah er ebenfalls zu Frau Petzold, aber die schien gefasster zu sein. Eigentlich war es ihm ja ziemlich egal, wie sie reagierten, solange sie ihre Arbeit vernünftig erledigten. Denn dafür waren sie ja eigentlich da. „Gibt es eigentlich schon irgendwelche Pläne für ihre Interviews und Fototermine?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am So 6 Jul 2014 - 16:06

Irgendwie fühlte sie sich doch unwohl an diesem Tisch. Aber da musste sie jetzt wohl durch. Und vor allem musste sie sich daran gewöhnen, weil sie jetzt zum Team gehörte. Als sie das Lächeln von Herrn Flick bemerkte, wandte sie den Blick ab. Er hielt sie vermutlich auch für fehl am Platz, wenn er sie so mitleidig ansah. Dabei wusste sie doch, was sie konnte. Aber hier war es eben eine völlig andere Arbeitswelt. „Gibt es eigentlich schon irgendwelche Pläne für Ihre Interviews und Fototermine?“ Überrascht sah sie ihn an. Hatte er nicht gerade noch gesagt, dass sie ja gerade erst angekommen waren? „Ähm...ich weiß nicht...ich richte mich da ganz nach Ihnen.“ Das war gerade vielleicht die klügste Antwort. Immerhin wusste sie noch gar nicht, wie die genauen Zeitpläne waren und bevor sie da etwas Falsches sagte...

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am So 6 Jul 2014 - 17:37

Frau Kramer wandte den Blick ab und er seufzte innerlich. Vielleicht war er manchmal zu gutmütig und ging damit den Leuten auf die Nerven. „Ähm...ich weiß nicht...ich richte mich da ganz nach Ihnen.“ Er nickte. Das war ziemlich gut, aber eigentlich mussten die drei Frauen doch wissen, was sie tun wollten. Schließlich bezahlte sie der DFB doch dafür. „Wir können uns ja nach dem Essen kurz zusammensetzen und darüber sprechen, damit Sie sich auch an ihre Zeiten halten können.“ Er wunderte sich selbst darüber, wie neutral er plötzlich sein konnte. Aber wenn seine Freundlichkeit bloß ignoriert wurde, wollte er diese auch nicht aufbringen. Als er sah, dass langsam alle Spieler eintrafen, warf er einen kurzen Blick zu Olli. Dann würde er die Drei wohl vorstellen müssen. „Wenn ich kurz eure Aufmerksamkeit haben könnte“, rief er durch den Raum und erhob sich schließlich. „Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, haben wir drei neue Mitarbeiterinnen in unserer Runde. Sie sind hier um hauptsächlich unseren Cheftrainer Jogi zu interviewen und werden sich deswegen auch hier im Camp aufhalten. Frau Petzold, Frau Kramer und Frau Sommer sind nur zum Arbeiten hier. Ich möchte nicht, dass ihr sie in irgendeiner Art und Weise ablenkt. Jogis Regeln gelten auch für Sie.“ Damit warf er noch einen kurzen Blick zu den Frauen und setzte sich wieder hin. Konzentriert sah er auf seinen Teller. Er mochte solche Ansprachen nicht.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 7 Jul 2014 - 20:29

„Wir können uns ja nach dem Essen kurz zusammensetzen und darüber sprechen, damit Sie sich auch an Ihre Zeiten halten können.“ Sie zuckte innerlich zusammen, als er so zu ihr sprach. Von seiner Freundlichkeit ihr gegenüber war nichts mehr übrig. Und irgendwie stimmte sie das traurig. Sie hatte sich vermutlich einfach zu sehr daran gewöhnt. Und doch nickte sie stumm und sah auf ihren Teller. Sie würde sich nichts anmerken lassen. „Wenn ich kurz eure Aufmerksamkeit haben könnte. Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, haben wir drei neue Mitarbeiterinnen in unserer Runde. Sie sind hier, um hauptsächlich unseren Cheftrainer Jogi zu interviewen und werden sich deswegen auch hier im Camp aufhalten. Frau Petzold, Frau Kramer und Frau Sommer sind nur zum Arbeiten hier. Ich möchte nicht, dass ihr sie in irgendeiner Art und Weise ablenkt. Jogis Regeln gelten auch für Sie.“ Als Herr Flick sie drei so direkt ansprach, sah sie ihn mit großen Augen an. Als wenn sie sich mit den Spielern beschäftigen würde, wenn sie zum Arbeiten hier war. Das konnte sie nun wirklich trennen. Nachdem die Aufmerksamkeit bei allen wieder auf dem Essen lag, war sie dennoch erleichtert. Auch wenn sie ihren Beruf liebte, würde sie wohl nie gerne im Mittelpunkt stehen wollen. Sie wollte gerade eine Nudel aufspießen, als sie merkte, wie ihr Blick kurz verschwamm. Es war im Raum furchtbar warm und das schlug sich jetzt wohl auf ihren Kreislauf nieder. „Entschuldigen Sie mich einen Moment“, murmelte sie und verließ den Raum. Draußen ließ sie sich unter einen Baum fallen und atmete tief durch. Hier war wenigstens etwas Wind.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:50


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten