Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Mr. Wet-Look

Seite 4 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am Mo 7 Jul 2014 - 20:46

Die Blicke von Frau Kramer bemerkte er, aber er wusste nicht, wie er reagieren sollte. Deswegen verhielt er sich weiterhin neutral. „Entschuldigen Sie mich einen Moment.“ Überrascht sah er der jungen Frau nach, als diese beinahe fluchtartig den Raum verließ. Kopfschüttelnd wandte er sich an Jogi. „Wieso habe ich ein ungutes Gefühl?“, murmelte er so leise, dass nur er es hören konnte. Sein Freund zuckte mit den Schultern. Er biss sich auf die Lippe und sah in die Richtung, in die sie den Speisesaal verlassen hatte. „Soll ich mal nach ihr sehen?“ Fragend sah er Jogi an. Er war sich wirklich unsicher. Nachher bedrängte er sie, aber er konnte auch nicht zulassen, dass sie ihm irgendwo umkippte. „Mach mal lieber“, riet Jogi ihm. Das war der letzte Anstoß, den er gebraucht hatte. „Entschuldigt mich“, sagte er zu den Anderen und verschwand dann ebenfalls aus dem Speisesaal. Draußen sah er sich um und runzelte besorgt die Stirn, als er die junge Frau unter einem Baum sitzen sah. Vorsichtig ging er näher und hockte sich vor sie. „Frau Kramer, geht es Ihnen gut?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 7 Jul 2014 - 21:17

Sie hatte die Augen geschlossen und atmete tief durch. Dass ihr das Klima so zusetzte, hatte sie nicht erwartet. „Frau Kramer, geht es Ihnen gut?“ Sie bekam den Schreck ihres Lebens und verlor das Gleichgewicht. Verlegen richtete sie sich wieder auf und sah den Trainer an, während ihr Herz raste. Wie hatte er sich ihr so nähern können, ohne dass sie etwas mitbekommen hatte? „Herr Flick“, murmelte sie und schüttelte kurz den Kopf. „Mir geht es gut…es war nur so warm im Speisesaal. Aber ich komme schon mit zurück.“ Sie wusste ja, dass Anwesenheitspflicht herrschte und da würde sie nicht wegen so einer Kleinigkeit fehlen. Dass ihr abermals kurz schwarz vor Augen wurde, als sie aufstand, ignorierte sie. Sie musste sich an das Wetter hier gewöhnen. Je schneller, desto besser.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am Mo 7 Jul 2014 - 21:35

Er musste sich das Schmunzeln verkneifen, als sie wieder einmal das Gleichgewicht verlor. Allerdings war er dieses Mal nicht schnell genug. „Herr Flick. Mir geht es gut…es war nur so warm im Speisesaal. Aber ich komme schon mit zurück.“ Er schüttelte den Kopf. Das war wohl ein Scherz. Er hatte doch bemerkt, dass sie ihre Augen einen Moment zu lange geschlossen hatte. Aber er würde sie so vermutlich nur schlecht überzeugen können. Dagegen würde sie sich bestimmt wehren. Obwohl sie sich dann seinen Anweisungen widersetzen müsste und das würde sie hoffentlich nicht wagen. „Sie werden nicht wieder zurückgehen. Ihnen geht es nicht gut und deswegen werden Sie sich unverzüglich ausruhen.“ Und wenn sie nicht auf ihn hören würde, dann müsste er sie irgendwie dazu zwingen und das wollte er wirklich nur ungerne.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 7 Jul 2014 - 21:46

„Sie werden nicht wieder zurückgehen. Ihnen geht es nicht gut und deswegen werden Sie sich unverzüglich ausruhen.“ Jetzt war sie diejenige, die den Kopf schüttelte. „Das geht nicht. Ich werde nicht an meinem ersten Tag schon negativ auffallen.“ Damit erhob sie sich endgültig und ging zurück auf den Weg. Sie konnte froh sein, wenn sie vom Manager keine Ansage bekam, dass sie sich zusammenreißen solle und es hier um mehr ging als eine kleine Schwäche. „Und Sie sollten auch mit zurückkommen“, rief sie über die Schulter, als sie schon einige Meter gegangen war.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am Mo 7 Jul 2014 - 21:54

„Das geht nicht. Ich werde nicht an meinem ersten Tag schon negativ auffallen.“ Er verdrehte die Augen, als sie sich ihm tatsächlich widersetzte und sich wieder in Richtung des Speisesaals aufmachte. Das würde er allerdings nicht auf sich sitzen lassen und deswegen war er auch ziemlich schnell wieder bei ihr. „Und Sie sollten auch mit zurückkommen.“ Er packte sie am Arm und drehte sie zu sich. „Warum müssen Frauen so stur sein?“, seufzte er und schob sie dann bestimmt in Richtung ihres Bungalows. „Wenn ich sage, dass Sie sich ausruhen sollen, dann tun sie das bitte auch.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 7 Jul 2014 - 22:05

Mit weit aufgerissenen Augen sah sie den Trainer an, als der sie am Arm fasste. Sie wusste, dass er ihr nichts tun würde und doch war die Situation gerade befremdlich. „Warum müssen Frauen so stur sein? Wenn ich sage, dass Sie sich ausruhen sollen, dann tun Sie das bitte auch.“ Sie kniff die Augen zusammen. Sie war nicht stur. Sie setzte einfach nur Prioritäten. Als er sie zum Bungalow schob, stemmte sie die Füße in den Boden und drehte sich um. „Ich werde mich ausruhen…heute Nacht. Jetzt gehen wir beide in den Speisesaal und anschließend besprechen wir das Interview.“ Sie entwand ihm ihren Arm und legte ihre Hände jetzt ihrerseits auf seine Brust. Erst einen Augenblick später merkte sie, wie missverständlich diese Situation war. Doch sie konnte ihre Hände gerade nicht zurückziehen. „Ähm…“ Ein kurzer Blick in sein Gesicht machte es nicht besser und deshalb war sie froh, dass einer der Gärtner an ihnen vorbeilief. Nur so hatte sie Abstand zwischen sie bringen können. „Speisesaal.“ Damit drehte sie sich um und machte sich wieder zurück auf den Weg dorthin. Ob Herr Flick ihr folgte, war ihr in diesem Moment egal. Zu sehr war sie noch in der Berührung seiner Brust gefangen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am Mo 7 Jul 2014 - 22:14

Er konnte es nicht verhindern, dass er einfach in sie hineinlief, als sie stehen blieb. Wieso konnte sie nicht auf ihn hören? Dann müsste er sich auch nicht so anstellen. „Ich werde mich ausruhen…heute Nacht. Jetzt gehen wir beide in den Speisesaal und anschließend besprechen wir das Interview.“ Grob entwand sie sich seinem Griff. Vielleicht hatte er da wirklich etwas übertrieben. Aber als sie plötzlich ihre Hände auf seine Brust legte, hatte er das vergessen. Was tat sie denn da? „Ähm...“ So irritiert war er gerade auch. Deswegen wartete er einfach nur auf eine Reaktion und sah auf sie hinunter. Kurz sah sie ihn an und schob ihn dann weg. „Speisesaal.“ Er verdrehte die Augen. Dann müsste er sie eben zu ihrem Glück zwingen. „Ich habe Sie gewarnt.“ Mit ein paar schnellen Schritten war er bei ihr und hatte sie auf seine Arme gehoben. Er dachte sich nichts dabei. Schließlich musste er hier erzieherische Maßnahmen durchführen, wenn sie nicht hören wollte. Auch wenn sie sich wehrte, brachte er sie bis hoch in ihr Zimmer und setzte sie dort auf ihr Bett. „Bleiben Sie bloß sitzen“, wies er sie an und öffnete das Fenster. Kurz sah er auf seine Armbanduhr. „Ich will sie die nächsten zwei Stunden nicht draußen sehen.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Mo 7 Jul 2014 - 22:21

„Ich habe Sie gewarnt.“ Sie stieß einen überraschten Laut aus, als sie plötzlich den Boden unter den Füßen verlor. „Herr Flick“, rief sie bestürzt und hielt sich reflexartig an ihm fest. Er konnte sie doch nicht über das Gelände tragen. Wenn jemand sie so sah…Sie wäre die längste Zeit beim DFB angestellt gewesen. „Lass Sie mich runter. Sofort.“ Doch er hörte nicht auf sie und trug sie bis in ihr Zimmer. „Bleiben Sie bloß sitzen.“ Sie verschränkte beleidigt die Arme. So langsam wunderte es sie, warum der Co-Trainer mit diesen Methoden noch nie in die Öffentlichkeit gekommen war. Wenn er so mit den Spielern umging… Kurz kam es ihr in den Sinn, dass sie viel lieber herausfinden wollte, ob dem wirklich so war, als mit Herrn Löw zusammenzuarbeiten. „Ich will Sie die nächsten zwei Stunden nicht draußen sehen.“ Dieser Satz riss sie aus ihren Gedanken. „Schön. Wie Sie wollen.“ Wenn er diesen Ton anschlug, brauchte er sich über ihren nicht zu wundern. Demonstrativ rutschte sie auf das Bett und wandte sich von ihm ab.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Hansi Flick am Mo 7 Jul 2014 - 22:33

„Schön, Wie Sie wollen.“ Er verdrehte die Augen. Wieso musste sie jetzt so zickig werden? Dazu hatte sie keine Grund. Als sie sich auch noch von ihm abwandte, schüttelte er bloß den Kopf. „Wenn Sie sich nicht meinen Anweisungen widersetzt hätten, wäre das alles nicht passiert.“ Mit diesen Worten ging er zur Tür und sah sie noch einmal an. „Ruhen Sie sich aus. Sonst fangen Sie sich noch etwas ein.“ Er kannte das nur zu gut. Kaum hatte er das Zimmer verlassen, wurde sein Blick traurig. Wenn er sich damals geschont hätte, wäre es nie zu einem so frühen Ende seiner Karriere gekommen und auch seinen Posten als Co-Trainer hätte er nicht abgeben müssen. Er schluckte und verließ dann den Bungalow. Aber er ging nicht wieder zurück in den Speisesaal, sondern legte sich in eine der Hängematten, die sich in einer ungestörten Ecke befanden. Er bekam schon wieder Kopfschmerzen, wenn er an seine Vergangenheit dachte.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 8 Jul 2014 - 19:51

„Wenn Sie sich nicht meinen Anweisungen widersetzt hätten, wäre das alles nicht passiert.“ Sie kniff die Augen zusammen. Auch wenn er ihr Chef war, musste er nicht diesen Ton anschlagen. Wie sie später über ein Interview reden sollten, war ihr schon jetzt ein Rätsel. „Ruhen Sie sich aus. Sonst fangen Sie sich noch etwas ein.“ Sie gab nur einen zustimmenden Laut von sich. Auch wenn es unhöflich war, sah sie ihn nicht an. Dazu war ihr seine Aktion immer noch viel zu unangenehm. Als sie hörte, wie die Tür ins Schloss fiel, drehte sie sich auf den Rücken. „Was mache ich hier eigentlich?“, seufzte sie und stand dann auf. Durch das Fenster hörte sie Stimmen und sie wollte ihre Ruhe. Vielleicht knallte sie es eine Spur zu laut zu, aber es würde das schon überleben. Warum sie so gereizt reagierte, wusste sie selbst nicht genau. Seufzend ließ sie sich wieder auf das Bett fallen und hing ihren Gedanken nach.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Di 8 Jul 2014 - 20:10

Sie hatte nur bemerkt, dass Caroline auf einmal rausgerannt war und Hansi ihr hinterher. Das war heute ein wirklich seltsamer Tag. Aber nachdem sie alle etwas gegessen hatten, entschuldigte auch sie sich und verließ den Speisesaal. Draußen sah sie sich um und entdeckte schließlich eine kleine Blumeninsel, in deren Mitte eine Bank stand. Auf die ließ sie sich einen Moment später fallen. Sie war so froh, dass sie hier sein konnte, aber irgendwie war sie auch komplett durcheinander. Da war plötzlich die ganze Nationalmannschaft in einem Speisesaal. Vielleicht war das für Stephanie und Caroline normal, aber sie fand das einfach nur aufregend. Vor allem hatte sie nicht gedacht, dass die Chefetage wirklich so gut aussah wie auf den ganzen Bildern.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Di 8 Jul 2014 - 20:39

Er hatte Hansi zugestimmt, Frau Kramer zu folgen. Erstens wusste er, dass sein Assistent sich eh nicht davon abhalten ließ und zweitens war es vielleicht wirklich besser. Dann hatte er sich aber doch wieder seinem Teller zugewandt. Oliver wollte einiges zum Tagesablauf wissen und so war er die nächsten Minuten ziemlich beschäftigt. Erst als am Tisch Bewegung entstand, sah er sich um. Frau Sommer stand gerade auf und verließ den Raum. „Vielleicht hätten wir vor dem Klima warnen sollen“, seufzte er und stand auf. Dann musste er sich jetzt wohl auch als Trainer um seine neue Mitarbeiterin kümmern. Frau Petzold sah noch ziemlich fit aus, wie er mit einem kurzen Blick feststellte und sonst war ja auch noch Oliver da. Als er auf das Gelände trat, sah er sich um. Aber recht schnell fiel ihm die junge Frau auf der Bank ins Auge. „Frau Sommer?“, sprach er sie an und ging zu ihr. „Geht es Ihnen gut?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Mi 9 Jul 2014 - 17:40

„Frau Sommer?“ Sie stand sofort auf, als sie plötzlich den Bundestrainer auf sich zukommen sah. „Geht es Ihnen gut?“ Sie nickte sofort. „Ja natürlich. Wieso sollte es das auch nicht?“ Ihrer Meinung nach durfte man nicht den Eindruck erwecken, hier nicht alles geben zu wollen. Obwohl sie nicht hier arbeitete, durfte sie sich das nicht anmerken lassen. Vor allem aber durfte es die Chefetage nicht erfahren. Sie würde unheimlichen Ärger bekommen. Unsicher strich sie sich eine Strähne aus dem Gesicht und sah dann zu dem Trainer auf. Seine dunklen Augen waren wirklich faszinierend. Genau so hatten ihn die Zeitungen auch immer dargestellt, auch wenn sie Realität noch ein bisschen besser war. Selbst die schwarzen Haare lagen perfekt. Aber ob die wirklich echt waren? Andere Männer hatten in seinem Alter ja schon Probleme damit, aber wie könnten sie dann leicht gräulich aussehen? Sie dachte definitiv zu viel nach.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Mi 9 Jul 2014 - 18:58

„Ja natürlich. Wieso sollte es das auch nicht?“ Er war erst einmal erleichtert über ihre Worte. „Weil Frau Kramer ebenfalls nach draußen gegangen ist und ich mir Sorgen gemacht habe“, erklärte er sein Verhalten dann. Immerhin schien sie gerade wirklich etwas überrascht zu sein, dass er ihr gefolgt war. Doch eine Antwort bekam er nicht. Stattdessen beobachtete sie ihn ziemlich genau und er war etwas verwirrt. Denn er wusste nicht, was sie sah oder suchte. „Frau Sommer?“ Als sie zu ihm sah und dabei erneut eine Haarsträhne in ihr Gesicht fiel, musste er doch lächeln. „Die ist ja wirklich sehr aufdringlich“, murmelte er und schob sie ihr hinter das Ohr, ehe er wieder einen Schritt zurücktrat. „Wollen wir wieder zurück? Oder möchten Sie Ihre Ruhe haben?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Mi 9 Jul 2014 - 19:05

„Weil Frau Kramer ebenfalls nach draußen gegangen ist und ich mir Sorgen gemacht habe.“ Das klang vernünftig. Aber ihr ging es ja eigentlich gut. Zumindest sollte er das denken. „Frau Sommer?“ Sie blinzelte. Was war denn bloß mit ihr los? So war sie doch sonst nicht. „Die ist ja wirklich sehr aufdringlich.“ Mit großen Augen beobachtete sie, wie er eine Strähne hinter ihr Ohr schob. Als seine Hand dabei ihre Haut berührte, hielt sie die Luft an. Was tat er denn da? So sollte sich ein Bundestrainer sicher nicht verhalten. „Wollen wir wieder zurück? Oder möchten Sie Ihre Ruhe haben?“ Sie trat einen Schritt zurück und öffnete mehrmals den Mund, um etwas zu sagen, aber letztendlich fiel ihr doch keine richtige Antwort ein. Deswegen strich sie unbewusst nochmal über die Stelle, an der er sie berührt hatte. Als er seinen Blick nicht von ihr abwandte, wurde sie nervös. Aber eigentlich wollte er auch nur, dass sie ihm antwortete. „Ähm wie bitte?“ Sie hatte seine Frage schon wieder vergessen.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Mi 9 Jul 2014 - 19:13

Besorgt sah er sie an, als sie zwar den Mund öffnete, aber keine Antwort von sich gab. Er behielt sie genau im Blick, um zur Stelle zu sein, wenn sie ihm jetzt doch noch hier umkippte. Doch das schien glücklicherweise nicht der Fall zu sein. Dafür strich sie erneut über ihre Wange und das ließ ihn lächeln. Irgendwie hatte sie gerade etwas sehr Liebenswertes an sich. „Ähm wie bitte?“ Sein Blick wurde weich. Das war nicht seine Absicht gewesen. Er hatte sie nie mit der Geste verwirren wollen. Oder vielleicht machte ihr doch das Klima zu schaffen. Denn warum sollte sie so auf die Berührung reagieren? Das war Blödsinn. „Ich hatte Sie gefragt, ob Sie wieder mit hineinkommen möchten oder lieber hierbleiben“, wiederholte er seine Frage.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Mi 9 Jul 2014 - 21:01

„Ich hatte Sie gefragt, ob Sie wieder mit hineinkommen möchten oder lieber hierbleiben.“ Sie war immer noch völlig durch den Wind und ihr wurde plötzlich ganz schlecht. Die Situation war einfach zu viel. Da waren Dinge, auf die sie nicht achten sollten und Berührungen, die er ihr nicht schenken durfte. Darauf durfte sie sich natürlich nichts einbilden, aber trotzdem überforderte sie diese Erkenntnis. Die Sonne schien gerade auch viel heißer zu sein als sonst. „Herr Löw“, murmelte bloß und taumelte eine Schritte zurück. Alles drehte sich und schließlich wurde ihr schwarz vor Augen.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Mi 9 Jul 2014 - 22:44

Wieder bekam er keine Antwort und so langsam zweifelt er wirklich an ihrer Auffassungsgabe. So schwer zu verstehen war das nun wirklich nicht. „Herr Löw.“ Im nächsten Moment hatte er die junge Frau in seinen Armen. Es war so schnell gegangen, dass er reflexartig gehandelt hatte. Frau Sommer war zurückgetaumelt und er hatte zwei schnelle Schritte gemacht und sie so vor dem harten Aufprall bewahrt, als sie das Bewusstsein verlor. Etwas unschlüssig sah er auf sie herab und war froh, als sie doch auf eine Berührung an ihrer Wange reagierte. „Frau Sommer? Ich bringe Sie mal…woanders hin…“ Sie sollte eine bekannte Stimme hören, damit sie sich orientieren konnte. Deshalb erzählte er einfach weiter von seinem Trainingstag, während er sie in den Wellnessbereich trug, der einfach am nächsten war. Vorsichtig legte er sie dort auf eine der Liegen und hockte sich neben sie. „Was machen Sie denn für Sachen?“, murmelte er und strich ihr die Haare aus dem Gesicht.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Mi 9 Jul 2014 - 23:14

Das nächste, was sie wahrnahm, war eine Berührung an ihrer Wange. Sie murmelte unverständliche Worte und bekam doch keinen richtigen Zugang zur Wirklichkeit. Ihre Augenlider schienen viel zu schwer zu sein „Frau Sommer? Ich bringe Sie mal…woanders hin…“ Während es schließlich immer wieder wackelte neben ihr, erzählte ihr eine bekannte Stimme Dinge, deren Inhalt sie nicht erfassen konnte. Aber sie mochte diese Stimme und schmiegte sich dem Körper, zu dem sie offensichtlich gehörte weiter entgegen. Doch dann war diese Wärme auf einmal verschwunden. „Was machen Sie denn für Sachen?“ Als er eine Berührung in ihrem Gesicht spürte, versuchte sie angestrengt gegen die Dunkelheit anzukämpfen und schaffte es schließlich, langsam die Augen zu öffnen. Doch sprechen konnte sie nicht. Sie erkannte lediglich, dass sich jemand neben ihr befand. Als die Hand dieser Person immer noch in ihrem Gesicht lag, schmiegte sie sich lächelnd in die Berührung.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Mi 9 Jul 2014 - 23:22

Besorgt wartete er darauf, dass die junge Frau wieder die Augen aufschlug. Doch dafür musste er Geduld aufbringen. Und fast wollte er schon den Mannschaftsarzt kommen lassen, als sie ihn ansah. „Da sind Sie ja wieder“, lächelte er und spürte, wie sie sich gegen seine Hand lehnte. Aber gerade störte es ihn nicht. Auch wenn er sonst auf körperliche Distanz zwischen Kollegen bestand, war das hier irgendwie eine Ausnahmesituation. „Bleiben Sie bitte liegen.“ Er sprach leise, weil er sie nicht noch mehr verunsichern wollte. „Lassen Sie Ihrem Kreislauf Zeit, sich zu stabilisieren.“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Do 10 Jul 2014 - 18:36

„Da sind Sie ja wieder.“ Verwirrt sah sie ihn an. Ihr Kopf arbeitete einfach noch nicht schnell genug. „Bleiben Sie bitte liegen. Lassen Sie Ihrem Kreislauf Zeit, sich zu stabilisieren.“ Sie war also wirklich für kurze Zeit nicht bei vollem Bewusstsein gewesen. „Ich...“ Ihre Stimme klang ziemlich kratzig und deswegen fasste sie sich an den Hals. Er schien vollkommen trocken zu sein. Unsicher wandte sie den Blick ab und versuchte sich aufzusetzen, aber sofort musste sie sich an der Lehne festhalten. Ihr war so schwindelig.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Do 10 Jul 2014 - 19:08

„Ich…“ Sie brach ab und fasste sich an den Hals. Aber auch so hatte er gehört, wie rau ihre Stimme war. Deshalb stand er kurz auf und holte ein Glas Wasser. Als er sich wieder umdrehte, sah er bereits, wie sie sich aufzusetzen versuchte und sich festhielt. „Warten Sie“, rief er und ging wieder zu ihr. „Ich habe doch gesagt, Sie sollen liegen bleiben“, tadelte er sie lächelnd und stellte das Glas neben sich ab. „Ich helfe Ihnen.“ Vorsichtig legte er ihr eine Hand auf den Rücken und stützte sie, als sie sich aufsetzte. Dann setzte er sich auf die Kante und reichte ihr das Glas. „Langsam“, wiederholte er nochmals lächelnd.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Julia Sommer am Do 10 Jul 2014 - 19:31

„Warten Sie. Ich habe doch gesagt, Sie sollen liegen bleiben.“ Sie seufzte leise. Alleine aufstehen konnte sie dann doch noch. „Ich helfe Ihnen.“ Aber dass er ihr gerade half, war wirklich von großem Vorteil. „Langsam.“ Sie nickte und sah dann wieder zu ihm, als sie richtig saß. „Danke.“ So langsam wurde ihr auch bewusst, wer sie hierher gebracht hatte und sich um sie kümmerte. Der Bundestrainer höchstpersönlich. Unsicher strich sie sich durch die Haare. „Es geht schon wieder besser.“ Sie wollte aufstehen und das viel zu schnell, deswegen landete sie ein wenig unbeholfen auf ihm.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Joachim Löw am Do 10 Jul 2014 - 19:52

„Danke.“ Er winkte ab. Dafür musste sie sich wirklich nicht bedanken. Hier im Team waren alle füreinander da. Und das galt nicht nur für die Trainer und die Spieler. „Es geht schon wieder besser.“ Lächelnd nickte er. „Das freut mich. Sonst hätten sie unseren MüWo direkt persönlich kennengelernt“, zwinkerte er ihr zu und sah kurz auf die Uhr. Er durfte die Zeiten nicht versäumen, aber noch hatte er Zeit. Ein plötzliches Gewicht auf ihm ließ ihn aufblicken. „Hoppla“, lachte er und hielt sie fest. „Das mit dem Zeitlassen ist nicht so Ihre Stärke, oder?“ Während er das fragte, half er ihr auf die Beine und stand ebenfalls auf. „Und weil Sie jetzt in meiner Verantwortung stehen, gibt es jetzt einen betreuten Spaziergang.“ Etwas Bewegung war bestimmt nicht schlecht und wenn er ein Auge auf sie hatte, würde er auch merken, wenn sie es übertrieb.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Per Mertesacker am Do 10 Jul 2014 - 19:59

Steffi hatte die Rolle des stillen Beobachters eingenommen. Erst verschwand Caro, die wirklich nicht gut aussah. Dann folgte ihr der Co-Trainer. Nun waren auch noch Julia und Jogi weg. Irgendwie schien der Wurm drin zu sein. Steffi nutzte die Chance und machte sich ein Bild von den Spielern. Alle wirkten unheimlich entschlossen und doch locker und entspannt. Völlig in Gedanken hatte sie scheinbar ziemlich lange auf den Spielertisch gestarrt. Erst ein Winken im Augenwinkel ließ sie sich wieder sammeln. Das Winken gehörte zu Per Mertsacker. Er war es auch gewesen, der ihr am Vorabend schon zugelächelt hatte. Steffi lächelte zurück, und begann mit Oliver Bierhoff ein Gespräch. "Herr Bierhoff, ich denke mal, es gibt feste Zeitpläne für die nächsten Tage." Der Manager nickte und Steffi fuhr fort. "Ich habe ja bereits mit Herrn Löw über die geplanten Fotos gesprochen. Wir haben ausgemacht, dass ich meine Kamera vom Speisesaal und allen privaten Gelegenheiten fernhalte. Es sei denn es wird ausdrücklich gewünscht, dass ich Bilder mache." Steffi hatte das Gefühl, dass der Manager mit seinen Gedanken schon wieder irgendwie bei seiner Arbeit war, denn mehr als ein "Mhm." bekam sie nicht zur Antwort. Als er sich dann auch noch verabschiedete und etwas von Terminen nuschelte, verdrehte sie die Augen als es weg war. Manager war definitiv ein Job den sie nie machen wollen würde.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mr. Wet-Look

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 18:55


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten