Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Palais Longchamp

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 23 Aug 2014 - 20:10


_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 23 Aug 2014 - 20:11

cf: Helenas Zimmer

„Dann werde ich Sie jetzt entführen.“ Er lachte leise und ließ sich einfach mit nach draußen ziehen. Als sie die Stadt hinter sich ließen, wurde er neugierig. „Und? Haben Sie Angst?“ Lächelnd schüttelte er den Kopf. „Sie sind vermutlich die einzige Person, von der ich mich freiwillig entführen lasse“, antwortete er und hauchte ihr einen Kuss auf die Wange. Das würde hier niemand mitbekommen. Außerdem dämmerte es bereits. Aber dann kam ihm eine Idee. Grinsend packte er sie an der Hüfte und beugte sich nah zu ihrem Ohr. „Und wie steht es um Sie, verehrte Mademoiselle?“

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 23 Aug 2014 - 20:20

„Sie sind vermutlich die einzige Person, von der ich mich freiwillig entführen lasse.“ Dass sie ein wenig verlegen wurde, konnte sie nicht verhindern. Er vertraute ihr und das war ein unheimlich schönes Gefühl. Der Kuss auf die Wange kam da nur als perfektes Extra obendrauf. Doch dann packte er sie plötzlich und beugte sich nah zu ihrem Ohr. „Und wie steht es um Sie, verehrte Mademoiselle?“ Sie biss sich kurz auf die Lippe. Dieses Spiel gefiel ihr. „Wenn ich ehrlich bin...Ich weiß ja nicht, was Sie mit mir anstellen, wenn wir ungesehen sind.“ Sie versuchte besorgt zu klingen. Da sie nur spielten, war das hoffentlich in Ordnung für Jürgen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 23 Aug 2014 - 20:52

„Wenn ich ehrlich bin…Ich weiß ja nicht, was Sie mit mir anstellen, wenn wir ungesehen sind.“ Er grinste vor sich hin und war froh, dass sie das nicht sehen konnte. „Das kann ich Ihnen auch nicht sagen. So etwas entscheide ich immer spontan“, raunte er ihr zu und zog sie dann einfach hinter eine große Hecke. „Vielleicht gehört der Bundestrainer ja nicht zu den Guten“, flüsterte er und streichelte ihre Seite entlang, ehe er sie einfach küsste.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 23 Aug 2014 - 21:13

„Das kann ich Ihnen auch nicht sagen. So etwas entscheide ich immer spontan.“ Neugierig beobachtete sie ihn. Er steckte wirklich voller Geheimnisse. Das bemerkte sie auch, als sie hinter einer Ecke verschwanden. „Vielleicht gehört der Bundestrainer ja nicht zu den Guten.“ Sie lächelte und setzte dann doch wieder den unschuldigen Blick auf. „Oh nein. Was mache ich da bloß?“ Sanft erwiderte sie den Kuss und entzog sich ihm doch wieder. „Versucht der Bundestrainer etwa unschuldige Studentinnen hinter einer Hecke zu verführen?“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 23 Aug 2014 - 21:21

„Oh nein. Was mache ich da bloß?“ Er zog sie noch ein Stück näher zu sich und verschränkte die Hände auf ihrem Rücken. Diese Spielchen gehörten bei ihnen einfach dazu. „Versucht der Bundestrainer etwa unschuldige Studentinnen hinter einer Hecke zu verführen?“ Er schüttelte unschuldig den Kopf. „Das würde er nicht wagen.“ Und doch konnte er nicht widerstehen und legte seine Lippen für einen Moment an ihren Hals. „Es sei denn, die unschuldige Studentin legt es darauf an“, murmelte er und sah sie dann grinsend an.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 23 Aug 2014 - 21:58

„Das würde er nicht wagen.“ Sie schloss die Augen, als er seine Lippen auf ihren Hals legte. „Es sei denn, die unschuldige Studentin legt es darauf an.“ Kurz biss sie sich auf die Lippe und überlegte dann, wie sie ihn herausfordern könnte. Dann sah sie an sich herunter und empfand ihr Kleid als unglaublich vorteilhaft. Grinsend strich sie sich die Träger von den Schultern und sah ihn dann intensiv an. „Und was machen Sie jetzt, Herr Bundestrainer?“ Das sollte wohl Herausforderung genug sein.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 23 Aug 2014 - 22:08

Überrascht starrte er sie an. Damit hatte er nicht gerechnet. „Und was machen Sie jetzt, Herr Bundestrainer?“ Er sah sie vorwurfsvoll an. „Du bist…unmöglich“, murmelte er und konnte den Blick doch nicht von ihren nackten Schultern lösen. Sie waren hier abgelegen und nur deshalb wagte er es, dort kleine Küsse zu verteilen. „Ich frage mich gerade, wer hier wen verführt“, flüsterte er ihr ins Ohr und ließ seine Hand über ihren Arm wandern. Sie hatten noch nicht einmal den Ort erreicht, den sie ihm zeigen wollte. Zumindest glaubte er das, denn so eine Hecke hätte er auch in Deutschland sehen können.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 23 Aug 2014 - 22:37

„Du bist…unmöglich.“ Sie schloss die Augen und genoss die Küsse auf ihren Schultern. „Jürgen“, hauchte sie leise, aber dann hörte sie schon wieder auf. „Ich frage mich gerade, wer hier wen verführt.“ Sie legte ihre Hände an seine Seiten und sah ihn dann lächelnd an. Er strich über ihren Arm und bescherte ihr eine Gänsehaut. „Das ist mir egal. Hör nicht auf.“ Sie drängte sich ihm entgegen und ließ ihre Hände zu seinem Rücken wandern.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 23 Aug 2014 - 22:47

Er lächelte, als er seinen Namen hörte. Er wusste, was er tun musste, damit sie sich ihm so hingab. „Das ist mir egal. Hör nicht auf.“ Leise lachend lehnte er sich zurück und sah sie an. „Hatte ich nicht vor, aber…glaubst du nicht, dass das hier der falsche Ort ist?“, murmelte er und streichelte sanft über ihre Wange. Gegen ein paar Küsse würde er nie etwas sagen, aber irgendwie driftete das hier gerade ziemlich von dem ab, was sie eigentlich geplant hatten.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Helena de Chevallier am So 24 Aug 2014 - 0:13

Sie fühlte sich plötzlich ziemlich unwohl, als er sie so ansah. Vielleicht war sie zu weit gegangen. „Hatte ich nicht vor, aber…glaubst du nicht, dass das hier der falsche Ort ist?“ Sie nickte und wandte den Blick ab. Dabei zog sie die Träger wieder nach oben. „Dann lass uns weitergehen.“ Sie lächelte leicht und ging dann wieder auf den richtigen Weg. Was hatte sie da bloß gemacht? So war sie nicht. Sie benahm sich ja beinahe wie ein Flittchen. So hatte man sie nicht erzogen und sie sollte sich wirklich schämen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am So 24 Aug 2014 - 0:17

„Dann lass uns weitergehen.“ Er seufzte leise und fuhr die Träger ihres Kleides nach. „Wir holen das alles nach“, flüsterte er und küsste sie sanft auf die Wange. „Das ist ein Versprechen.“ Und auch während sie nebeneinander hergingen, ließ er seine Hand immer wieder an ihrer entlang wandern. Das war unverfänglich und zeigte ihr hoffentlich trotzdem, dass sie nichts falsch gemacht hatte. Als sie wenig später vor dem Palais standen, sah er sich erstaunt um. „Das ist beeindruckend“, murmelte er und blieb stehen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Helena de Chevallier am So 31 Aug 2014 - 19:54

„Wir holen das alles nach. Das ist ein Versprechen.“ Sie war gekränkt und das konnte er durch seine Worte und Taten nicht wieder gutmachen. Auch wenn er vermutlich recht hatte, hatte er sie eiskalt abblitzen lassen und das gefiel ihr absolut nicht. Trotzdem ließ sie sich das nicht anmerken und schwieg einfach nur. Der Palais war toll und das wusste sie nicht erst seit gestern. „Das ist beeindruckend.“ Sie nickte. „Es ist schon über hundert Jahre alt und früher war dieser Bereich für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.“ Informiert war sie über die Stadt, in der sie lebte ziemlich gut. Sie zeigte ihm ebenfalls die anliegenden Gärten und ließ sich schließlich auf einer Bank nieder.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Jürgen Klopp am So 31 Aug 2014 - 21:00

Er spürte, dass etwas nicht stimmte. Helena war vom einen Augenblick auf den anderen schweigsamer als zuvor. Aber er wusste auch nicht, wie er sie darauf ansprechen sollte. Vielleicht irrte er sich auch und sah Probleme, wo keine waren. „Es ist schon über hundert Jahre alt und früher war dieser Bereich für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.“ Er nickte und schaute sich weiter interessiert um. Hier war es wirklich schön. Aber schließlich dämmerte es doch und sie mussten zurück. Es kostete ihn etwas Überzeugungskraft, aber Helena begleitete ihn und so orderte er einfach ein Taxi zum Hotel.

Tbc: Jürgens Zimmer

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Palais Longchamp

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:51


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten