Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Der Titel ist nicht alles

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Di 16 Sep 2014 - 19:22

Er spürte, dass Jogi irgendwann überhaupt keinen Mucks mehr von sich gab. Verwirrt sah er auf ihn herab. „Jogi“, flüsterte er leise und drehte seinen Kopf ein wenig, nur um zu sehen, dass er eingeschlafen war. Sanft streichelte er weiter über seinen Rücken. „Du bist so eine große Stütze für mich“, begann er leise. „Du weißt gar nicht, wie viel du mir eigentlich bedeutest...“ Er seufzte leise. „Und ich auch nicht.“ Nur das Kribbeln in seinem Bauch sagte ihm, dass das hier zwischen ihnen richtig war. Deswegen schloss er einfach die Augen und schlief ebenfalls ein.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Di 16 Sep 2014 - 20:36

Leise seufzend schlug er die Augen auf. Es war schön gewesen, hier mit Hansi zu liegen, aber sein Bauch hatte ihn geweckt. „Es ist immer noch ein Traum“, murmelte er und richtete sich auf. Er hatte erwartet, dass der ihm antwortete, aber er war wohl ebenfalls eingeschlafen. Lächelnd beobachtete er ihn einige Minuten, ehe er sich zu seinem Gesicht streckte. Er wollte ihn nicht überfordern, aber… Zögernd legte er seine Lippen auf Hansis. „Aufwachen“, hauchte er und streichelte ihm sanft über die Wange. Es dauerte einige Zeit, bis er wirklich wach war. „Hast du Lust, etwas essen zu gehen?“, fragte er und senkte den Blick, als sein Bauch leise knurrte.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Di 16 Sep 2014 - 21:10

Er hatte tief und fest geschlafen. Die Wärme von Jogis Körper hatte ihn eingehüllt. Doch dann wurde er von einem noch angenehmeren Gefühl auf seinen Lippen geweckt. „Aufwachen.“ Er blinzelte gegen das Licht und spürte sogleich eine Berührung an seiner Wange. Er lächelte und streckte sich dann einmal ausgiebig, ehe er Jogi bewusst ansah. „Hast du Lust, etwas essen zu gehen?“ Sein Blick wanderte zu Jogis Bauch, als dieser ungeduldig grummelte. „Das können wir gerne tun.“ Lächelnd stand er auf und ging bereits in den Flur. „Du kennst dich in Freiburg besser aus als ich.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Di 16 Sep 2014 - 21:44

Er lächelte vor sich hin. Dass Hansi sich so streckte…irgendwie wirkte das, als fühle er sich hier völlig zuhause. Dabei war er ja auch oft hier gewesen, doch jetzt war alles anders. „Das können wir gerne tun.“ Er hob entschuldigend die Schultern. Er konnte nichts für seinen Bauch. „Du kennst dich in Freiburg besser aus als ich.“ Schnell war er ihm gefolgt und zog sich seinen Mantel an. „Das stimmt“, bestätigte er und schlug den Weg in die Innenstadt ein. Schnell hatten sie ein ruhiges Restaurant gefunden, in dem man ihn kannte und dafür sorgte, dass sie nicht sofort von Fans belagert wurden.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Mi 17 Sep 2014 - 16:56

„Das stimmt.“ Lächelnd sah er dabei zu, wie Jogi sich seinen Schal band. „Du bist einfach einmalig.“ Mit den Worten hatten sie beide das Haus verlassen und gingen zu Fuß runter in die Stadt. Ihr Weg war wirklich schön und er liebte Freiburgs Altstadt. Jogi führte ihn in eine abgelegenere Straße, wo sie sich in ein ruhiges Restaurant setzen konnten und er nicht sofort das Gefühl hatte, man würde sie belagern. „Es ist sehr schön“, begann er und lächelte. Hier fühlte er sich wirklich wohl. Sie bestellten etwas zu essen und brauchten nicht lange zu warten. „Jetzt kannst du etwas gegen deinen knurrenden Magen tun.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Mi 17 Sep 2014 - 17:00

„Jetzt kannst du etwas gegen deinen knurrenden Magen tun.“ Er schüttelte lächelnd den Kopf. „Du bist so rücksichtsvoll“, murmelte er und hatte doch schon die Gabel im Mund. Kurz schloss er die Augen. Das Essen schmeckte hier einfach immer gut. „Wie geht es dir eigentlich?“, fragte er irgendwann und sah ihn neugierig an. „Hast du dich daran gewöhnt, Trainingsplatz gegen Büro getauscht zu haben?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 18 Sep 2014 - 18:40

„Du bist so rücksichtsvoll.“ Er lächelte übertrieben und strich sich durch die kurzen Haare. „Immer doch.“ Aber dann fiel ihm ein, dass ja jetzt alles anders war und er wurde plötzlich wieder ruhig. „Wie geht es dir eigentlich? Hast du dich daran gewöhnt, Trainingsplatz gegen Büro getauscht zu haben?“ Er lächelte schwach. Das war eine blöde Frage. „Ich arbeite gerne im Büro, aber es ist so viel. Da komme ich gar nicht hinterher und dann sind da noch die ganzen Termine.“ Er atmete tief durch. Das sollte nicht nur negativ klingen. „Aber ich gewöhne mich schon daran.“ Eigentlich vermisste er Jogi und die Mannschaft. Es veränderte sich so viel und Jogis Co-Trainer...Der passte ihm gar nicht.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 18 Sep 2014 - 18:54

„Ich arbeite gerne im Büro, aber es ist so viel. Da komme ich gar nicht hinterher und dann sind da noch die ganzen Termine.“ Er nickte verstehend. Aber er wusste auch, dass Hansi sich dessen zuvor bewusst gewesen war. „Aber ich gewöhne mich schon daran.“ Er lächelte. „Davon bin ich überzeugt.“ Auch wenn er sich gerade nichts sehnlicher wünschte, als einen Hansi, der zurück zur Mannschaft wollte…und zu ihm. Doch er würde ihm den Wechsel nicht noch schwerer machen. „Ich habe übrigens gelesen, dass du Nachwuchsspieler für die Nationalmannschaft ins Gespräch gebracht hast“, grinste er. Er hatte das erst durch die Journalisten erfahren, die ihn darauf angesprochen hatten.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 18 Sep 2014 - 19:26

„Davon bin ich überzeugt.“ Er seufzte leise. Eigentlich wollte er lieber zurück zur Mannschaft, aber das durfte er nicht sagen. Das war einfach nicht seine Art. „Ich habe übrigens gelesen, dass du Nachwuchsspieler für die Nationalmannschaft ins Gespräch gebracht hast.“ Er nickte. Vor allem Robin Knoche war ihm positiv aufgefallen. „Um die Spieler muss ich mich jetzt auch kümmern. Schließlich brauchst du ja neue Talente.“ Er lächelte und nahm einen Schluck von seinem Wein. „Und wie läuft es mit der Mannschaft?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 18 Sep 2014 - 19:38

„Um die Spieler muss ich mich jetzt auch kümmern. Schließlich brauchst du ja neue Talente.“ Er lachte leise. Das stimmte allerdings. Wichtige Stammkräfte hatten ihren Rücktritt erklärt und auch wenn er den Schritt verstehen konnte, rissen sie sich doch gewaltiges Loch ins Mannschaftsgefüge. „Und wie läuft es mit der Mannschaft?“ Er trank ebenfalls etwas und bekam so Zeit, sich eine Antwort zu überlegen. Er wollte Hansi nicht zu sehr vorschwärmen, weil er das einfach nicht verdient hatte. „Ganz gut“, lächelte er dann. „Wir können noch nicht die Leistung abrufen, die wir bei der WM hatten. Aber das verstehen die Medien nicht.“ Er seufzte leise. Sie hatten jetzt vor den Länderspielen ein paar Tage zusammen. Das war einfach etwas anderes, als wenn sie wochenlang zusammenarbeiten konnten. „Aber ich hoffe, dass sich das schnell ändert, wenn sich alle an die neue Situation gewöhnen. Obwohl Phil, Miro und Per uns einfach fehlen werden.“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 18 Sep 2014 - 20:17

„Ganz gut. Wir können noch nicht die Leistung abrufen, die wir bei der WM hatten. Aber das verstehen die Medien nicht.“ Er nickte. Das kannte er. Nach einer Meisterschaft war die Mannschaft fertig und gerade die Weltmeisterschaft war eine große Belastung für alle gewesen. „Aber ich hoffe, dass sich das schnell ändert, wenn sich alle an die neue Situation gewöhnen. Obwohl Phil, Miro und Per uns einfach fehlen werden.“ Auch das konnte er durchaus verstehen. Aber er hätte mit Jogi eine Lösung gefunden. „Sag mal“, begann er leiser. „Hättest du mir gesagt, wenn mein Jobwechsel falsch gewesen wäre?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 18 Sep 2014 - 20:30

„Sag mal. Hättest du mir gesagt, wenn mein Jobwechsel falsch gewesen wäre?“ Er zuckte zusammen und war froh, dass er gerade kein Besteck in der Hand hatte. Das wäre ihm nämlich aus der Hand gefallen. „Ich hätte dir nie im Weg gestanden“, antwortete er ausweichend. „Ich weiß, dass du der Richtige für diesen Job bist.“ Auch wenn er ihn genauso neben sich an der Seitenlinie haben wollte. Aber man konnte Hansi nicht klonen und deshalb musste er dessen Entscheidung hinnehmen.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Mi 24 Sep 2014 - 21:38

„Ich hätte dir nie im Weg gestanden. Ich weiß, dass du der Richtige für diesen Job bist.“ Skeptisch beobachtete er seinen Freund. Er wusste genau, wann er versuchte, eine Frage nicht zu beantworten und das war gerade jetzt. Aber dann wusste er auch, dass er in diesem Fall nicht ganz ehrlich zu ihm war. Er mochte es nicht, wenn er in solchen wichtigen Situationen nicht voll auf ihn zählen konnte. Vielleicht hätte er nicht sofort zusagen sollen, als er das Jobangebot bekommen hatte. Trotzdem war er ein Stück weit enttäuscht von seinem Freund. „Ich bin gleich wieder da“, entschuldigte er sich und ging nach draußen an die frische Luft. Es war mittlerweile dunkel und ziemlich kalt. Er fror nur in seinem Hemd, aber er würde nicht lange hier bleiben. Seufzend sah er hinauf zu den Sternen. Es passierte viel zu viel in der letzten Zeit. Sein Jobwechsel, die Scheidung und dann war sein bester Freund plötzlich so viel mehr. Er war verwirrt und durcheinander und dabei würde ihm etwas frische Luft helfen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Mi 24 Sep 2014 - 22:41

„Ich bin gleich wieder da.“ Stirnrunzelnd sah er Hansi nach. Erst sprachen sie über ihre Arbeit und jetzt verschwand er. Aber gut, er würde warten. Sie konnten das Restaurant nicht beide verlassen. Nachdenklich schob er das Gemüse von einer Seite auf die andere, während sein Blick immer wieder aufs ein Uhr fiel. Hansi blieb viel zu lange weg, aber vielleicht hatte er auch irgendjemanden getroffen. Immerhin kannte man ihn auch hier in Freiburg. Als er an die letzten Stunden dachte, musste er lächeln. Nie hätte er mit einem solchen Ausgang gerechnet.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 15:57

Er brauchte zu lange. Das wusste er. Aber er konnte seinem Kopf einfach keine Freiheit verschaffen. Es störte ihn, dass Jogi ihm nicht die Wahrheit gesagt hatte bei so einer wichtigen Entscheidung. Er hätte es ihm damals sogar sagen können, ohne zu sagen, dass da mehr Gefühle im Spiel waren. Aber es brachte alles nichts. Jogi würde auch jetzt nicht ehrlich zu ihm sein und damit musste er leben. Also ging er wieder rein und setzte sich zu ihm. Das Essen sah wirklich gut aus und er lächelte Jogi kurz zu, ehe er sich eine Gabel voll in den Mund steckte.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 26 Sep 2014 - 16:04

Es waren vermutlich nur zehn Minuten gewesen, aber die waren ihm vorgekommen wie Stunden. Und er merkte sofort, dass etwas nicht stimmte. Hansi setzte sich nie schweigend an einen Tisch. Dazu war er viel zu höflich. Trotzdem wartete er noch einen Moment, bis er ihn darauf ansprechen würde. Doch als Hansi, immer noch ohne ein Wort, zu sagen anfing zu essen, legte er sein Besteck seufzend zur Seite. „Was ist los?“, kam er direkt zum Punkt. Es brachte nichts, jetzt um den heißen Brei herumzureden.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 18:07

Er wandte bewusst den Blick ab, als Jogi sein Besteck auf den Tisch legte. Solche Gesten hatten ihm schon immer gezeigt, dass etwas nicht stimmte. „Was ist los?“ Er zuckte nur mit den Schultern und sah ihn an. Für ihn war die Sache geklärt. Jogi würde es nicht sagen und damit mussten sie beide leben. Trotzdem konnte er seine Enttäuschung kaum verstecken und es machte ihn sogar irgendwie wütend. Er war nie sauer auf Jogi gewesen, zumindest nie ernsthaft. Vermutlich erging es ihm nur so, weil er so durcheinander war. „Was soll sein?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 26 Sep 2014 - 18:46

Er beobachtete Hansi genau. Nach all den Jahren konnte er so ziemlich jedes Gefühl in seinem Gesicht ablesen. Und doch verstand er es einfach nicht. „Was soll sein?“ Nachdenklich sah er ihn an. „Ich kenne dich jetzt so lange, mein Lieber. Ich weiß, wann du dich freust und ich sehe, wenn dich etwas bedrückt. Und gerade gibt es keine Anzeichen, dass alles in Ordnung ist.“ Er hatte leise und mit einem Lächeln gesprochen und hoffte, dass Hansi mit ihm reden würde. „Also was ist los?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 19:07

„Ich kenne dich jetzt so lange, mein Lieber.“ Er hatte ihn schon ein paar mal so genannt und doch lag sofort ein leichtes Lächeln auf seinen Lippen. „Ich weiß, wann du dich freust und ich sehe, wenn dich etwas bedrückt. Und gerade gibt es keine Anzeichen, dass alles in Ordnung ist.“ Jogi hatte die ganze Zeit ein wenig gelächelt und auch er konnte nicht anders. Sie waren beide verrückt. „Also was ist los?“ Auch jetzt verschwand ihr Lächeln nicht. „Du bist ein Idiot“, lachte er und fühlte sich viel befreiter. „Du sollst meine Gedanken nicht lesen, du Schelm.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 26 Sep 2014 - 19:36

„Du bist ein Idiot.“ Er hob grinsend die Schultern. Wenn er ihn so dazu bekam, wieder zu lächeln und die Falten auf seiner Stirn beiseiteschieben konnte, würde sich immer wieder so verhalten. „Du sollst meine Gedanken nicht lesen, du Schelm.“ Perplex sah er ihn an. „Das ist das erste Mal seit Jahren, dass ich dieses Wort wieder gehört habe. Da merkt man, dass du schon zum älteren Semester gehörst“, grinste er. Er kam sich gerade vor wie ein kleiner Junge, der seinen besten Freund ärgerte. Aber so war es eindeutig schöner, als wenn er sich um Hansis Sorgen sorgen musste. Das sollten sie vielleicht auch besser in privater Umgebung klären.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 21:20

„Das ist das erste Mal seit Jahren, dass ich dieses Wort wieder gehört habe. Da merkt man, dass du schon zum älteren Semester gehörst.“ Hätte er nicht gegenüber von Jogi gesessen, hätte er ihm mit Sicherheit gegen die Brust geschlagen. „Ich gehöre überhaupt nicht dazu.“ Er verschränkte die Arme und konnte nicht verhindern, dass er seine Lippe ein kleines Stück vorschob. Nur weil er solche Begriffe verwendete, war er doch noch lange nicht alt. Außerdem war Jogi einige Jahre älter als er. Diese Tatsache empfand er kurz als ziemlich seltsam. Wenn sie wirklich zusammen wären, dann wäre Jogi der Ältere...Innerlich schüttelte er den Kopf. Das war doch alles Unsinn.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 26 Sep 2014 - 21:29

„Ich gehöre überhaupt nicht dazu.“ Er schüttelte leicht den Kopf. Dass Hansi das so ernst nehmen musste. Wären sie alleine, hätte er ihm bewiesen, dass er ihn nicht als alt einstufte. Aber hier konnte er das ja nicht. Deshalb sah er ihn an und wartete, bis er Hansis Aufmerksamkeit hatte. „Kannst du bitte aufhören zu schmollen? Du weißt genau, dass ich das nicht so gemeint habe und wenn du nicht sofort wieder lächelst, muss ich dich leider küssen. Und die Fotos wären sicherlich toll, aber ich glaube, wir möchten sie beide nicht morgen in der Zeitung sehen“, bat er ihn mit gesenkter Stimme.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 21:46

„Kannst du bitte aufhören zu schmollen? Du weißt genau, dass ich das nicht so gemeint habe und wenn du nicht sofort wieder lächelst, muss ich dich leider küssen. Und die Fotos wären sicherlich toll, aber ich glaube, wir möchten sie beide nicht morgen in der Zeitung sehen.“ Er sah Jogi mit immer größer werdenden Augen an. Wie konnte er solche Dinge mitten in der Öffentlichkeit sagen? Wenn sie jemand hörte, aber es würde demjenigen sicher niemand glauben. Trotzdem ging es hierbei ums Prinzip. Wenn er schmollen wollte, dann tat er das. „Ich werde ganz sicher nicht lächeln, nur weil der Bundestrainer es gerade so wünscht.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 26 Sep 2014 - 22:04

Er sah, dass Hansis Augen immer größer wurden und lächelte. „Ich werde ganz sicher nicht lächeln, nur weil der Bundestrainer es gerade so wünscht.“ Sofort war seine Miene wieder ernst. Scheinbar wollte er nicht mit ihm reden, aber er konnte auch nicht nachhaken, weil er wusste, dass Hansi dann laut werden würde. „Ich weiß nicht, was für eine Laus dir über die Leber gelaufen und es ist auch nicht schlimm, wenn du nicht mit mir reden willst. Aber lass deine Laune bitte trotzdem nicht an mir aus.“ Damit stand er auf, legte ein paar Scheine auf den Tisch und verließ das Restaurant. Er brauchte dringend frische Luft.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 23:01

„Ich weiß nicht, was für eine Laus dir über die Leber gelaufen und es ist auch nicht schlimm, wenn du nicht mit mir reden willst. Aber lass deine Laune bitte trotzdem nicht an mir aus.“ Aber er hatte das doch gerade gar nicht böse gemeint. Jogi hatte ihn völlig falsch verstanden. Als er ihn dann allerdings sitzen ließ, begann kurz seine Unterlippe zu beben. Doch er riss sich zusammen. Er war kein Teenager mehr, der wegen eines schiefgelaufenen Treffens so überreagierte. Trotzdem fand er Jogis Reaktion unfair und sie tat weh. Er steckte Jogis Geld ein und bezahlte dann. Das würde er wiederkriegen. Schließlich war er bei ihm zu Gast. Was ihn vor das nächste Problem stellte. Jogi war draußen nicht zu finden und er hatte keinen Schlüssel. Er zog seinen Mantel enger und ging zu Fuß. Dann würde er eben vor seiner Tür warten. Als er nach zehn Minuten nicht kam, setzte er sich auf die Stufen und hielt seine Arme eng an seinem Körper. Ihm war so unheimlich kalt. Wenn er dann noch an dieses blöde Gespräch mit Jogi dachte...So redeten sie selten miteinander. Seine Gedanken drehten sich viel zu schnell und so starrte er einfach auf das Gras und konnte nicht verhindern, dass eine Träne über seine Wange lief.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 18:58


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten