Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Der Titel ist nicht alles

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 11 Sep 2014 - 17:01

Er konnte den Blick einfach nicht abwenden. Hansis blaue Augen fesselten ihn. Sie hatten es schon immer getan und doch sah er jetzt auch den Schmerz, den sein bester Freund verspürte. Erst als Hansi sich abwandte, drehte auch er sich weg und hing seinen Gedanken nach, bis er einschlief. Erstaunlicherweise war er am nächsten Morgen ziemlich ausgeruht. Er spürte zwar, dass er etwas getrunken hatte, aber die Kopfschmerzen hielten sich in Grenzen. Dass Hansi allerdings nicht mehr neben ihm lag, irritierte ihn. Er hoffte nur, dass er nicht mitten in der Nacht abgehauen war. Denn dann würde er ihn definitiv nicht so schnell wiederfinden. Doch dann stieg ihm der Duft von frischen Kaffee in die Nase und er seufzte. Den brauchte er jetzt wirklich. Anziehen tat er sich nicht. Hansi hatte gestern Abend nichts gesagt und würde es jetzt wohl auch nicht. „Das wäre wirklich nicht…nötig gewesen“, lächelte er, als er in die Küche kam. Er hatte kurz innehalten müssen, weil er nicht damit gerechnet hatte, Hansi so zu sehen. Das Hemd war ziemlich überflüssig. So wie er es trug, hätte er es auch ganz weglassen können. Sein Blick blieb an seiner Brust hängen. Wenn Hansi nicht unter den Folgen ihres Abends leiden würde, hatte er jetzt ein Problem. Denn es dauerte einen Moment, bis er sich wieder konzentrieren konnte. „Wie geht es dir?“, fragte er leise und kam näher.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 11 Sep 2014 - 17:30

„Das wäre wirklich nicht...nötig gewesen.“ Er seufzte leise und streckte sich dann zu dem Schrank. Seinen geheimen Aspirinvorrat würde er jetzt definitiv brauchen. Nachdem er gleich zwei Tabletten mit etwas Kaffee runtergespült hatte, drehte er sich zu Jogi. Der schien allerdings mit seinen Gedanken noch ganz woanders zu sein. „Wie geht es dir?“ Er fuhr sich durch die Haare und zog dann sein Hemd auch wieder zurecht. „Gut“, krächzte er und musste prompt husten. Das war eine glatte Lüge. Aber Jogi würde das sowieso wissen, deswegen brauchte er gar nicht mit ihm zu diskutieren. „Ich muss noch ein paar Sachen ausräumen. Willst du mir helfen?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 11 Sep 2014 - 18:27

Er war froh, dass Hansi sein Hemd wieder richtete. Alles andere ließ seine Konzentration einfach schwinden. „Gut.“ Sofort schüttelte er den Kopf. Das glaubte er ihm nicht. Aber er ließ es auf sich beruhen. „Dann geht es dir wie mir“, antwortete er bloß und lächelte. „Ich muss noch ein paar Sachen ausräumen. Willst du mir helfen?“ Er wollte schon sagen, dass es dafür zu früh war, aber tat es nicht. Es war allein Hansis Entscheidung. „Na klar. Ich habe nichts vor. Aber trotzdem ziehen wir uns vorher an“, lachte er und deutete auf sie beide. So würde er bestimmt nichts aufräumen. Schnell hatten sie sich angezogen und er sah Hansi tatendurstig an. „Was soll ich tun?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 11 Sep 2014 - 18:42

„Na klar. Ich habe nichts vor. Aber trotzdem ziehen wir uns vorher an.“ Er nickte und schnell hatten sie sich beide angezogen. „Was soll ich tun?“ Bevor sie etwas tun würden, wollte er Jogi noch etwas sagen. Lächelnd legte er ihm eine Hand auf die Schulter. „Du bist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich bin froh, dass du bei mir bist.“ Dankbar zog er ihn in eine Umarmung und atmete dann tief durch. „Ich will nicht mehr, dass Silke ein Teil meines Lebens ist und deswegen müssen ihre Sachen weg. Wir packen sie in Kartons, die noch im Keller stehen und werden sie vor die Tür befördern.“ Da könnte sein Fr....Ex-Frau sie dann später abholen. „Ich werde oben im Schlafzimmer anfangen und es wäre toll, wenn du die ganzen Bilder hier im Wohnzimmer von uns abnehmen könntest.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 11 Sep 2014 - 18:54

Überrascht sah er von der Hand auf seiner Schulter in Hansis Gesicht. „Du bist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich bin froh, dass du bei mir bist.“ Er schluckte. Damit hatte er wirklich nicht gerechnet und dementsprechend gerührt war er gerade von seinen Worten. Sanft erwiderte er die Umarmung und vergrub das Gesicht für einen Moment an Hansis Hals. Gegen alle Vernunft wollte er ihm nah sein. „Ich will nicht mehr, dass Silke ein Teil meines Lebens ist und deswegen müssen ihre Sachen weg. Wir packen sie in Kartons, die noch im Keller stehen und werden sie vor die Tür befördern.“ So schnell Hansis emotionale Seite sich gezeigt hatte, so schnell verschwand sie auch wieder. Doch er konnte ihm nichts entgegensetzen. „Ich werde oben im Schlafzimmer anfangen und es wäre toll, wenn du die ganzen Bilder hier im Wohnzimmer von uns abnehmen könntest.“ Er nickte. Dass Hansi sich das Schlafzimmer vornahm, war ihm klar. Er hatte immer noch nichts gesagt und rief ihn deshalb noch einmal zurück, als er schon fast zur Tür hinaus war. „Unsere Freundschaft bedeutet mir wahnsinnig viel“, gestand er leise und lächelte ihn dabei an. Das tat sie wirklich und daran könnten auch seine Gefühle nichts ändern. Kurze Zeit später war er mit den Bildern beschäftigt und hörte hin und wieder leise Geräusche aus dem Schlafzimmer. Aber solange er nicht das Gefühl hatte, dass Hansi das Bett auseinanderbaute, würde er ihn nicht stören. Vorsichtig nahm er alle Bilder ab und verstaute sie in einer Kiste.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 11 Sep 2014 - 19:25

Gerade wollte er um die Ecke biegen, da hielt Jogi ihn noch einmal zurück. „Unsere Freundschaft bedeutet mir wahnsinnig viel.“ Er lächelte sanft und verschwand dann doch im Schlafzimmer. Nicht nur er war manchmal so gefühlsduselig. Doch schnell traten diese Gedanken in den Hintergrund. Er holte noch einen Koffer hervor, der Silke gehörte und packte ihre restlichen Sachen dort hinein. Was er in den Schubladen fand, schockierte ihn dann allerdings doch. Die Wäsche hatte sie in seiner Gegenwart nie getragen und ihr neuer Lover schien auch auf andere Dinge zu stehen. Er schüttelte sich und warf den ganzen Kram ebenfalls in den Koffer. Also er würde sich definitiv nicht schlagen lassen. Aber das war ab jetzt alles nicht mehr sein Problem. Er schob die Dinge ganz weit von sich. Irgendwie wollte er Silke so in Erinnerung behalten, wie sie zu ihren guten Zeiten gewesen war. Denn alles andere würde sein Herz nur weiter belasten. Er brauchte eine Stunde, bis er alles gepackt hatte und half dann Jogi weiter im Wohnzimmer. Schließlich packte er noch einige Dinge aus der Küche ein und war fertig. Erledigt ließ er sich mit Jogi auf das Sofa fallen. „Ich will sowas nie wieder tun müssen.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 11 Sep 2014 - 19:37

Es überraschte ihn, wie lange er für all das brauchte. Irgendwann kam Hansi noch dazu und kümmerte sich um die letzten Sachen, ehe sie beide auf dem Sofa lagen. „Ich will sowas nie wieder tun müssen.“ Er lächelte schwach. Erwidern konnte er nichts. Hansi würde sich wieder verlieben und er hoffte, dass er dann glücklich war. Er wusste nur, dass er ihm das nie antun könnte. Aber das war seine Sache. „Und du willst die Sachen einfach vor die Tür stellen?“, fragte er stattdessen. „Ich meine, was ist, wenn sie jemand klaut und…vergiss es“, unterbrach er sich, als er Hansis Blick bemerkte.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 11 Sep 2014 - 20:16

„Und du willst die Sachen einfach vor die Tür stellen? Ich meine, was ist, wenn sie jemand klaut und…vergiss es.“ Er hatte ihn die ganze Zeit über skeptisch angesehen. Und wenn es sonst wo landete. Hauptsache es war nicht mehr in seinem Haus. Er seufzte leise und sah Jogi einen Moment einfach nur an. „Es geht so schnell und plötzlich ist alles vorbei. Wie erkläre ich das bloß den Kindern?“ Er ließ sich in die Kissen sinken und verschränkte nachdenklich die Arme. „Ich kann doch nicht einfach sagen 'ach übrigens, ich lasse mich von eurer Mutter scheiden'.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 11 Sep 2014 - 20:19

„Es geht so schnell und plötzlich ist alles vorbei. Wie erkläre ich das bloß den Kindern? Ich kann doch nicht einfach sagen ‚ach übrigens, ich lasse mich von eurer Mutter scheiden‘.“ Er seufzte und lehnte sich ebenfalls zurück. Dabei streifte er Hansis Oberarm und lächelte schwach. Silke konnte ihn nicht betrogen haben, weil ihr Hansis Körper nicht mehr gefallen hatte. Er wusste, wie sehr er an sich arbeitete. „Rede in Ruhe mit ihnen. Sie sind erwachsen und werden dir zuhören.“ So hatte er die beiden kennengelernt. „Und wenn ich irgendetwas tun kann, sag es mir, ja?“, fügte er hinzu und legte ihm sanft seine Hand auf den Arm.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 11 Sep 2014 - 20:40

„Rede in Ruhe mit ihnen. Sie sind erwachsen und werden dir zuhören. Und wenn ich irgendetwas tun kann, sag es mir, ja?“ Er nickte. Jogi hatte sich zu ihm gesetzt und eine Hand auf seinen Arm gelegt. Er zog seinen Arm zurück und griff dann vorsichtig nach Jogis Hand. Wenn er da war, fielen ihm so viele Dinge viel leichter. Aber er wusste, dass er gehen müsste. Dann wäre er alleine und davor hatte er viel mehr Angst als vor allen anderen Dingen. Es würde alles über ihn hereinbrechen. Vielleicht könnte Jogi ihm da wirklich helfen. Aber durfte er ihn das fragen? Er würde es einfach tun. „Jogi, ich...kannst du...also vielleicht...noch eine Nacht bleiben?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 11 Sep 2014 - 20:52

Er lächelte, als Hansi seine Hand nahm. In diesen Momenten hatte er das Gefühl, dass auch Hansi nicht nur Freundschaft empfand. Aber er würde es nie herausfinden, weil er dieses Thema mied. „Jogi, ich…kannst du…also vielleicht…noch eine Nacht bleiben?“ Er runzelte die Stirn, als er so herumdruckste und konnte schließlich nur noch lächeln. „Das musst du mich wirklich nicht fragen“, antwortete er und drückte vorsichtig seine Hand. Nachdem er die letzte Nacht ohne Probleme überstanden hatte, sah er keinen Grund, nicht zu bleiben. Termine hatte er keine und er hatte ihm seine Hilfe angeboten.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Do 11 Sep 2014 - 21:19

„Das musst du mich wirklich nicht fragen.“ Er lächelte und sah auf ihre Hände. Jogi sah das hier alles als sebstverständlich an, aber für ihn war es sehr wichtig. Heute wäre sowieso alles anders. „Katrin und Hanna sind heute Abend allerdings auch hier.“ Das würde ihn aber vermutlich nicht stören. Er kannte seine Töchter gut und sie verstanden sich. Darauf hatte er schon von Anfang an viel wert gelegt. Von ihren damaligen Treffen waren allerdings nur noch seine Töchter, Jogi und er übrig geblieben. Die beiden Frauen waren aus ihren Leben verschwunden. Vielleicht war das ihr Schicksal. Beruflicher Erfolg, aber im Privatleben nur mäßiger Erfolg. Nebenbei fiel ihm ein, dass heute ja Samstag war. Er kochte nicht oft, aber samstags war das seine Aufgabe. Doch Jogi würde er das nicht sagen. Das klang irgendwie seltsam.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Do 11 Sep 2014 - 22:27

„Katrin und Hanna sind heute Abend allerdings auch hier.“ Er lächelte. „Und das Problem liegt wo?“ Er kannte die beiden doch und verstand sich mit ihnen. Außerdem war er hier der Eindringling in die Familie. Da würde er sich nicht dazwischendrängen. Kopfschüttelnd sah er Hansi an. „Du machst dir zu viele Gedanken“, lächelte er. Er wusste, dass sein Freund so war. Als er noch Trainer gewesen war, hatte er auch genau über jeden Spieler Bescheid gewusst. Aber nur so hatten sie die übersichtlichen Analysen bekommen.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 12 Sep 2014 - 17:30

„Und das Problem liegt wo?“ Generell gab es keins, aber er wusste, dass er heute mit ihnen sprechen musste. Vielleicht wollte Jogi nicht dabei sein, auch wenn er ihn als seine Unterstützung gut gebrauchen könnte. „Du machst dir zu viele Gedanken.“ Er zuckte nur mit den Schultern und lächelte unschuldig. „Du kennst mich doch.“ Vielleicht könnte er es seinen beiden Mädchen beim Essen sagen. Dazu müsste er allerdings doch kochen und...Er seufzte leise und sah dann zu Jogi. „Ich muss gleich noch irgendwas kochen. Willst du mir dabei auch nochmal helfen? Ich bin nämlich total unmotiviert.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 12 Sep 2014 - 17:52

„Du kennst mich doch.“ Er lachte leise. Da hatte er eindeutig Recht. Er kannte Hansi und der kannte ihn. Aber wie sollte es auch anders sein, wenn man so lange zusammenarbeitete? „Ich muss gleich noch irgendwas kochen. Willst du mir dabei auch nochmal helfen? Ich bin nämlich total unmotiviert.“ Er lächelte schwach. Hansi kannte seine Kochkünste. „Ich werde dir nur im Weg rumstehen, aber ich komme zumindest mit in die Küche“, versprach er und stand auf. Als Hansi nicht reagierte, zog er ihn einfach mit sich und suchte ein Kochbuch aus dem Regal, das er wahllos aufschlug und ihm dann gegen die Brust drückte. „Das kochen wir.“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 12 Sep 2014 - 18:14

„Ich werde dir nur im Weg rumstehen, aber ich komme zumindest mit in die Küche.“ Er lächelte und war dann doch einen Moment irritert, als Jogi schon aufstand. Sie brauchten jetzt noch nicht anfangen. Aber Jogi sah das anders und zog ihn einfach mit sich. Er lachte leise und sah Jogi dann neugierig dabei zu, wie er in der Küche nach einem Kochbuch suchte. Dann drückte er es ihm gegen dir Brust. „Das kochen wir.“ Er begutachtete das Rezept und nickte. „Das können wir gerne machen.“ Er holte aus dem Kühlschrank noch etwas Gemüse und drückte es Jogi in die Hand. „Das kannst selbst du schneiden.“ Lächelnd schlug er ihm sanft auf den Rücken und stellte dann das Kochbuch weg. Während er sich um den Teig kümmerte, sah er immer wieder zu Jogi. Aber es ging anscheinend wirklich alles gut. Irgendwann überkam ihn doch wieder ein merkwürdiges Gefühl. Mit Silke hatte er das nie tun können. Silke...Einem Impuls folgend ging er zu Jogi, umarmte ihn von hinten und vergrub das Gesicht an seinem Hemd.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 12 Sep 2014 - 18:55

„Das können wir gerne machen.“ Überrascht sah er Hansi an. Das war nur ein Scherz gewesen, aber wenn er der Meinung war, dass sie das hinbekamen. „Das kannst selbst du schneiden.“ Kopfschüttelnd nahm er das Gemüse entgegen. „Bist du dir da sicher?“, fragte er ironisch und machte sich dann an die Arbeit. Dass Hansi ihm auf den Rücken klopfte, ließ ihn lächeln. Sie wussten, wie sie miteinander umgehen konnten. Konzentriert kümmerte er sich um seine Arbeit und hatte kurze Zeit später alles in einer Schüssel. Gerade wollte er sich zu Hansi drehen, da spürte, wie der ihn umarmte und anscheinend sein Gesicht an seinen Rücken legte. Sofort stellte er die Schüssel zurück und legte seine Hände vorsichtig auf Hansis, die auf seinem Bauch ruhten. „Hey“, murmelte er und streichelte sie vorsichtig. „Alles okay?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 12 Sep 2014 - 19:16

Er spürte Jogis warme Hände auf seinen und war froh, dass er sein bester Freund war. „Hey. Alles okay?“ Seine Berührungen waren so sanft, dass beinahe jemand anders sie ihm hätte schenken können. „Ich will...diese Gedanken nicht mehr in meinem Kopf.“ Aber nach nur einem Tag zwischen einer Trennung und dem Hier und Jetzt, ging das wohl wirklich nicht. Er atmete tief durch und löste sich dann wieder von ihm. „Entschuldigung“, murmelte er schnell und kümmerte sich dann wieder um seinen Teig. Er wollte Jogi gegenüber nicht so schwach sein. Die ganzen Jahre über hatte er immer stark sein können und plötzlich ging das alles nicht mehr.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 12 Sep 2014 - 19:23

„Ich will…diese Gedanken nicht mehr in meinem Kopf.“ Er seufzte leise. Die würde er nicht so schnell loswerden. Das war sicher. „Sie werden irgendwann verschwinden“, murmelte er und drückte sanft seine Hand. In den letzten waren sie sich näher als jemals zuvor. Und er merkte mit jedem Mal, dass er ihm eigentlich noch viel näher sein wollte. „Entschuldigung.“ Er schloss die Augen, als Hansi sich zurückzog. Es hatte sich viel zu vertraut angefühlt. „Du musst dich nicht entschuldigen“, flüsterte er und legte ihm seine Hand auf die Schulter. Dabei fiel ihm der Teigfleck auf, den Hansi auf seinem Hemd hinterlassen hatte. „Sowas habe ich gerne“, grummelte er und tauchte seine Hand kurz ins Mehl, um sie anschließend auf das blaue Hemd seines Freundes zu legen. „Schick“, beurteilte er sein Werk. Wenn es funktionierte, würde es Hansi von seinen Gedanken ablenken. Wenn es nicht funktionierte...Darüber dachte er lieber nicht nach.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 12 Sep 2014 - 21:48

„Du musst dich nicht entschuldigen.“ Er lächelte sanft. Jogi erwartete das wieder einmal nicht und trotzdem würde er es tun. Als er ihm eine Hand auf die Schulter legte, fühlte er sich doch wieder ein bisschen besser. „Sowas habe ich gerne.“ Fragend sah er ihn an. Was hatte er denn jetzt für ein Problem? Doch dann konnte er nicht so schnell gucken, wie er plötzlich einen Fleck auf seinem blauen Hemd hatte. „Ey“, beschwerte er sich. Aber Jogi reagierte gar nicht darauf. „Schick.“ Jetzt griff er selbst in die Schüssel und ließ gleich beide Hände über seinen schwarzes Hemd wandern. Sie benahmen sich wie kleine Kinder, aber gerade hatte er es einfach nicht anders verdient. Wenn er ihn so mit Mehl beschmierte... „Steht dir übrigens auch ziemlich gut.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 12 Sep 2014 - 22:20

„Ey.“ Darauf reagierte er grundsätzlich nicht. Er wollte schon zu einer Antwort ansetzen, da spürte er Hansis Hände auf seiner Brust. „Steht dir übrigens auch ziemlich gut.“ Fassungslos starrte er an sich herunter. Auf dem schwarzen Hemd waren die Abdrücke noch deutlicher zu sehen. „Du bist…ein Idiot“, lachte er und unternahm erst gar nicht den Versuch, das Mehl abzuklopfen. Hansi würde es wiederholen, das wusste er. „Und sowas will mein Chef sein“, grinste er und verschränkte die Arme. „Ich hatte da mehr Autorität erwartet.“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Sa 13 Sep 2014 - 19:13

„Du bist…ein Idiot.“ Empört stemmte er die Hände in die Hüften. Das sollte ja wohl ein Scherz sein. „Und sowas will mein Chef sein. Ich hatte da mehr Autorität erwartet.“ Er kniff die Augen zusammen und schubste ihn dann ein Stück zurück, bis er gegen die Anrichte stieß. Dann lehnte er seine Hände rechts und links neben seine Hüfte und sah ihn herausfordernd an. „Sollte sich ein autoritärer Chef eher so verhalten oder willst du noch mehr davon?“ Irgendwie machte es ihm sogar beinahe Spaß, dieses Spielchen mit Jogi zu spielen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Sa 13 Sep 2014 - 20:28

Er grinste. Selbst wenn er ihn so ansah, konnte er Hansi nicht wirklich ernst nehmen. Vermutlich weil er genau wusste, dass sein Freund nicht böse war. Auch als er ihn gegen die Anrichte drängte, wich das Grinsen nicht von seinen Lippen. Doch dann kam er ihm näher und legte seine Hände neben ihn. Er schluckte. So hatte er sich das nicht vorgestellt. „Sollte sich ein autoritärer Chef eher so verhalten oder willst du noch mehr davon?“ Er hielt Hansis Blick stand. Das hier wurde gerade irgendwie ziemlich interessant. „Wie würde denn ‚noch mehr davon‘ aussehen?“ Ehe er nachdenken konnte, waren die Worte schon aus seinem Mund heraus.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Sa 13 Sep 2014 - 20:51

„Wie würde denn ‚noch mehr davon‘ aussehen?“ Irritiert sah er Jogi an. Dass er ihm mit so einer Frage antwortete, hatte er nicht erwartet. Am liebsten hätte er hinter sich in die Schüssel mit Mehl gegriffen und ihm eine ganze Hand voll ins Gesicht geschmiert. Aber das passte dann wohl nicht zu seiner zufällig neu auftretenden Rolle als autoritärer Chef. "Dann schmeiße ich Sie raus, Herr Löw. Ganz einfach." Ein herausforderndes Lächelnd lag auf seinen Lippen. Auf die Antwort wäre er mehr als gespannt.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Sa 13 Sep 2014 - 21:29

„Dann schmeiße ich Sie raus, Herr Löw. Ganz einfach.“ Skeptisch sah er ihn an. Das war keine ernstgemeinte Drohung. Jedenfalls hoffte er das. Dass Hansi diese Möglichkeit hatte, wusste er. Aber er würde ihn nicht ohne Grund…Als er merkte, wie Hansi lächelte, sah er ihn aus schmalen Augen an. „Für einen Moment habe ich dir geglaubt, du Schlawiner“, knurrte er und legte seine Hände bestimmt an Hansis Oberarme, um jetzt ihn gegen die Anrichte zu drängen. Er wollte noch etwas erwidern, doch ein leises Räuspern ließ ihn innehalten. „Papa?“, klang es ungläubig von der Tür. Er biss sich auf die Lippe, um nicht zu lachen. Das war Ironie des Schicksals. Aber das war besser als jede Antwort, die er Hansi hatte geben können. Wie er diese Situation seinen Töchtern erklären wollte...darauf war er selbst gespannt.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 8:57


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten