Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Just you and me

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Do 13 Nov 2014 - 20:05

„Ich habs wieder verbockt, oder?“ Wenn die Situation nicht so ernst gewesen wäre, hätte sie vermutlich lachen müssen. Die Formulierung war einfach so naiv. Doch dann spürte er etwas Nasses an seiner Hand. Sie weinte. „Ach Caro“, begann er beruhigend und strich über ihre Wangen. „Du hast es nicht verbockt. Du musst mir einfach vertrauen.“ Langsam beugte er sich näher zu ihr und hielt kurz vor ihrem Gesicht inne. „Verlass dich auf deine Gefühle.“ Dann überbrückte er den letzten Abstand zwischen ihnen und küsste sie gefühlvoll.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Do 13 Nov 2014 - 20:16

„Ach Caro.“ Er streichelte über ihre Wange und sie hielt seine Hand anschließend einfach fest. „Du hast es nicht verbockt. Du musst mir einfach vertrauen.“ Sie sah, dass er sich zu ihr beugte und ahnte, was er vorhatte. Doch dann hielt er inne und sie war verwirrt. „Verlass dich auf deine Gefühle.“ Bevor sie irgendetwas sagen konnte, küsste er sie bereits. Der Kuss löste eine Gänsehaut bei ihr aus, weil sie ihn nicht so gefühlvoll erwartet hatte. Auch wenn sie hier gesehen werden konnten, war er ihr gerade viel wichtiger. „Ich vertraue dir“, flüsterte sie in den Kuss. Vorsichtig legte sie ihre Arme um ihn und trat noch einen Schritt näher zu ihm. Auch wenn sie nicht sagen konnte, was sie fühlte, konnte sie es ihm mit diesem Kuss mitteilen.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Do 13 Nov 2014 - 20:45

„Ich vertraue dir.“ Dieser Satz bescherte ihm grenzenlose Erleichterung. Wenn sie ihm vertraute, könnten sie miteinander auskommen und sich besser kennenlernen. Als sie ihre Arme um ihn legte, drängte er sie gegen den Pfeiler und ließ den Kuss intensiver werden. Das hatte er zuvor eigentlich nicht beabsichtigt. Aber er war so froh und erleichtert, dass er dem einfach Ausdruck verleihen musste. Irgendwann löste er sich atemlos von ihr und lehnte seine Stirn gegen ihre. Es wurde kalt draußen ohne sein Jackett und trotzdem wollte er den Moment nicht zerstören.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Do 13 Nov 2014 - 20:51

Sie hielt sich überrascht an ihm fest, als er sie einfach gegen den Pfeiler drängte. Der Kuss sorgte dafür, dass ihr plötzlich überhaupt nicht mehr kalt war und sie ließ sich viel zu gerne darauf ein. „Hansi“, flüsterte sie und zog ihn noch weiter zu sich. Als er seine Stirn gegen ihre lehnte, stellte sie beruhigt fest, dass es ihm nicht anders erging. Trotzdem fühlte sie, dass ihre Wangen gerötet war, was sie bei ihm nicht feststellen konnte. Vorsichtig legte sie ihre Hand an seine Wange. „Gehen wir…wieder rein?“, fragte sie und konnte nicht verhindern, dass sie einmal tief durchatmen musste. Er hatte sie mit diesem Kuss einfach überfallen.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Do 13 Nov 2014 - 21:10

Er lächelte sanft, als sie eine Hand an seine Wange legte. Das war eine unheimlich liebevolle Geste. „Gehen wir...wieder rein?“ Er nickte und griff nach ihrer Hand. Drinnen nahm er ihr das Jackett ab und schummelte sich mit ihr als letztes noch in den großen Saal. „Beinahe wären wir zu spät gekommen.“ Ihr Tisch war zum Glück etwas außerhalb und er sorgte dafür, dass Caroline nicht neben Marion oder Wolfgang sitzen musste. Darum würde er sich später kümmern. Aber erstmal begann jetzt die Show und er hoffte, dass es Caro nicht zu sehr langweilen würde.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Do 13 Nov 2014 - 21:17

„Beinahe wären wir zu spät gekommen.“ Sie lachte verlegen. „Du brichst doch so gerne Regeln“, flüsterte sie und huschte hinter ihm in den Saal. Dass sie an einem Tisch mit Bastian Schweinsteiger und seiner Freundin saßen, erleichterte sie. Diese Gesellschaft war ihr eindeutig angenehmer. Bei dem Bühnenprogramm vergaß sie für einen Moment, wie kompliziert alles war und genoss einfach den Abend. Wie der Mann auf der Bühne vom Fußball zum Thema Zuneigung kam, wusste sie nicht. Aber als er sprach, ließ sie ihre Hand unauffällig unter den Tisch wandern und legte sie für einen Augenblick auf Hansis Oberschenkel. Mehr war hier nicht möglich, aber sie wollte, dass er wusste, wie froh sie gerade war, mit ihm hier zu sein.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Do 13 Nov 2014 - 21:39

Er bemerkte die Berührung an seinem Oberschenkel. Da er aber gerade nicht zu ihr sehen konnte, weil das zu auffällig gewesen wäre, legte er seine Hand auf ihre und verschränkte sie miteinander. Mehr Nähe wäre hier schwierig. Irgendwann musste er auf die Bühne und er lächelte Caroline noch einmal zu. Da er nicht wirklich etwas machen musste, schüttelte er bloß Hände und lächelte in die Kameras. Er mochte diesen Teil überhaupt nicht. Wenn er wenigstens selbst etwas sagen konnte. Aber so war er wirklich nur Dekoration.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Do 13 Nov 2014 - 21:52

Bevor sie ihre Hand zurückziehen konnte, lag seine schon auf ihrer. Sofort lächelte sie vor sich hin. Irgendwann würden ihre Hände auch auf dem Tisch so beieinanderliegen. Doch sie wusste, dass es bis dahin noch etwas dauern würde. Als er auf der Bühne stand, musste sie schmunzeln. Sein Verhalten kam ihr so unglaublich bekannt vor. So benahm sie sich in seiner Nähe ständig. Das musste sie wirklich dringend ändern. Während die Menschen auf der Bühne zum Gruppenfoto gebeten wurden, verschwand sie auf die Toilette. Dass sie dabei Marion traf, hatte sie nicht bedacht, doch sie ignorierte sie einfach. Diese Frau konnte ihr gestohlen bleiben. Als sie wieder an ihren Tisch kam, saß Hansi dort bereits. „Da bin ich wieder“, lächelte sie und ließ ihre Hand beiläufig über seinen Rücken wandern, während sie sich setzte.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Fr 14 Nov 2014 - 19:04

Irgendwann hatte er sich an das Lächeln gewöhnt und ihm fiel es nicht mehr schwer, bei den ganzen Kamerablitzen nicht blind zu werden. Dass sie nach weiteren fünf Minuten endlich wieder zurück an ihren Tisch durften, erleichterte ihn ungemein. Denn von hier oben konnte er Caroline nicht immer im Blick haben und das war bei den Medien hier wirklich nicht vorteilhaft. Doch an ihrem Tisch saß sie nicht mehr, aber er wurde so schnell von Bastian in ein Gespräch verwickelt, dass er gar nicht nach ihr sehen konnte. „Da bin ich wieder.“ Die Stimme erkannte er sofort und er war froh, dass es ihr gut ging. Lächelnd sah er zu ihr, als sie wieder neben ihm saß. „Der offizielle Teil ist jetzt vorbei. Wir können also gehen, wann immer wir wollen.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Fr 14 Nov 2014 - 19:15

„Der offizielle Teil ist jetzt vorbei. Wir können also gehen, wann immer wir wollen.“ Sie lächelte und nickte. Das klang gut, aber trotzdem wollte sie jetzt nicht hier weg. Basti machte seine Scherze und sie war sofort mit ihm auf einer Wellenlänge. Dass er der Kapitän der Nationalmannschaft war, konnte sie ausblenden. Diese Erkenntnis überraschte sie selbst. „Erstmal wird gegessen“, hörte sie da erneut seine Stimme und musste lachen. „Eure Spieler kriegen wohl nichts zu essen“, wandte sie sich an Hansi und grinste. So langsam wurde sie wirklich ruhiger. Hier waren keine Medien und die Stimmung war auch gut. Als sie ihre Teller vor sich stehen hatten und sie den ersten Bissen probierte, seufzte sie. So etwas Leckeres würde sie nie selbst hinbekommen.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Fr 14 Nov 2014 - 19:56

Caroline war schnell in ein Gespräch mit Bastian verwickelt und so konnte er mit ein paar Kollegen über deren Arbeit reden. Fast vermisste er seinen Job als Co-Trainer. Aber seine neue Aufgabe gab ihm einfach das Gefühl, besser aufgehoben zu sein. Als Trainer musste er immer eine hohe Medienpräsenz haben und das mochte er eigentlich nicht. „Erstmal wird gegessen.“ Lächelnd sah er zu seinem ehemaligen Spieler. Als wenn er sonst nichts bekäme. „Eure Spieler kriegen wohl nichts zu essen.“ Sie sprach aus, was er dachte. „Bastian hat immer am meisten gegessen“, mischte er sich ein. Aber sie wurden unterbrochen, da das Essen gebracht wurde. Caro schien es zu schmecken, aber seine Suppe könnte ein wenig mehr Schärfe vertragen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Fr 14 Nov 2014 - 20:05

„Bastian hat immer am meisten gegessen.“ Basti schnaubte empört und sofort sah sie zu ihm. Die beiden schienen sich wirklich zu mögen, wenn sie sich so ärgern konnten. Nach dem Hauptgang war sie so satt, dass sie das Dessert dankend ablehnte. Das schaffte sie wirklich nicht mehr. Aber dann sah sie, wie das Eis serviert wurde und sie biss sich auf die Lippe. Vermutlich hätte sie es doch noch bestellen können, aber irgendwie traute sie sich nicht. „Hansi, der Mann dort hinten kommt mir so bekannt vor…wer ist das?“, fragte sie unschuldig und deutete hinter ihn. Als er sich umdrehte, nahm sie schnell ihren Löffel und stibitzte sich etwas von seinem Eis.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Fr 14 Nov 2014 - 20:27

Das Essen war so lecker, dass sie nicht viel miteinander sprachen. Aber das störte sie alle auch eher weniger. „Hansi, der Mann dort hinten kommt mir so bekannt vor...wer ist das?“ Er drehte sich um und entdeckte eine ganze Menge Männer. Bei ihrer unpräzisen Aussage konnte er ihr nur schwer helfen. Er drehte sich wieder zu ihr und sah, wie sie den Löffel im Mund hatte und dabei genüsslich die Augen schloss. Kurz sah er zu seinem Eis. Sie hätte sich einfach auch eins bestellen sollen. Aber er könnte auch darauf verzichten, deswegen schob er seine Schale einfach zu ihr. „Guten Appetit.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Fr 14 Nov 2014 - 20:36

Sie sah ihn verwundert an. Dass er seine Schale einfach vor sie stellte, verwirrte sie. Sie hatte doch bloß mal probieren wollen. „Guten Appetit.“ Sie lächelte schwach. Das war gar nicht ihre Absicht gewesen. Als sie den amüsierten Blick von Basti bemerkte, senkte sie verlegen den Blick. Wenn sie sich weiter so benahm, wüsste bald jeder, wie es zwischen Hansi und ihr stand. „Danke“, murmelte sie und aß ein paar weitere Löffel. Trotzdem ließ sie noch etwas zurück und schob es wieder zu ihm.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Fr 14 Nov 2014 - 21:00

„Danke.“ Er runzelte die Stirn. Wollte sie das Eis etwas doch nicht haben? So langsam wusste er wirklich nicht mehr, was sie überhaupt wollte. Momentan verwirrte sie ihn nur noch. Dann schob sie ihm die Schale wieder hin und er aß bereitwillig den Rest vom Eis. Dass er deswegen ein paar auffällige Blicke kassierte, interessierte ihn gar nicht. Wenn jemand etwas wissen wollte, sollte er fragen. Er lehnte sich irgendwann zurück und warf einen Blick auf seine Armbanduhr. Es war schon kurz nach Mitternacht und er spürte, dass die Woche wirklich anstrengend gewesen war. Aber für Caro würde er noch bleiben.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Fr 14 Nov 2014 - 21:52

Sie bemerkte seinen Blick und sah ebenfalls auf seine Uhr. Als sie die Zeit sah, weiteten sich ihre Augen. So spät war es ihr gar nicht vorgekommen. Die anderen strömten mittlerweile zur Tanzfläche und die Musik wurde lauter gedreht. Sehnsüchtig schaute sie dorthin und sagte doch nichts. Sie wünschte sich einen Tanz mit Hansi, aber es würde sich nicht richtig anfühlen, wenn sie dabei so distanziert sein mussten. Deshalb verdrängte sie diesen Gedanken. Ein Blick in Hansis Gesicht gab ihr eine Ahnung davon, wie es ihm ging. Aber sie wusste gleichzetig, dass er nichts sagen würde. Deshalb gähnte sie hinter vorgehaltener Hand und lächelte entschuldigend. „Es war wirklich ein shcöner Abend, aber ich glaube, ich muss mich langsam vrabschieden.“

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Mo 17 Nov 2014 - 18:05

Er wurde erneut von Wolfgang in ein Gespräch verwickelt und bemerkte dadurch Caros Blicke nicht. Kurz vergaß er sogar, dass sie neben ihm saß. Doch dann sah er wieder zu ihr und bemerkte, dass sie irgendetwas von ihm wollte. Irritiert sah er sie an und folgte dann ihrem Blick als sie zur Tanzfläche sah. Er würde auch gerne mit ihr tanzen, aber das war heute Abend nun mal etwas schwierig. „Es war wirklich ein schöner Abend, aber ich glaube, ich muss mich langsam verabschieden.“ Jetzt war er doch ziemlich überrascht. Aber wenn sie müde war, würde er sie nach Hause bringen. Kurz sah er zu Wolfgang, aber der verstand und entschuldigte ihn. Dann folgte er Caro in die Eingangshalle. „Soll ich dich fahren?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Mo 17 Nov 2014 - 19:12

„Soll ich dich fahren?“ Sie drehte sich überrascht um. Dass Hansi ihr gefolgt war, hatte sie nicht bemerkt. Doch dann lächelte sie und schüttelte den Kopf. „Das musst du nicht. Ich nehme ein Taxi“, antwortete sie und legte kurz ihre Hand auf seine Brust. „Du genießt den Abend und wir sehen uns morgen im Büro.“ Sie würde ihn nicht von den anderen fernhalten. „Schlaf gut“, flüsterte sie, während sie ihm einen kurzen Kuss auf die Wange hauchte.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Mo 17 Nov 2014 - 19:33

„Das musst du nicht. Ich nehme ein Taxi.“ Er umfasste ihre Hand, als sie diese auf seine Brust legte. „Du genießt den Abend und wir sehen uns morgen im Büro. Schlaf gut.“ Sie hauchte ihm einen Kuss auf die Wange und er sah ihr traurig nach, als sie sich umdrehte. Er wusste einfach nicht, was er falsch gemacht hatte. Den Abend über hatte er sich doch wirklich Mühe gegeben oder hätte er ihr mehr Aufmerksamkeit schenken müssen? Er vergrub die Hände in den Hosentaschen und sah ihr einfach nach, völlig unfähig, irgendetwas zu tun.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Mo 17 Nov 2014 - 19:50

Sie hatte gedacht, er hätte ihre Aufforderung verstanden. Doch so langsam sie auch ging, er sagte nichts mehr. Niedergeschlagen verließ sie das Gebäude und stand verloren auf dem Vorplatz. Sie hatte gedacht, hier würde ein Taxi auf sie warten, weil sie es aus dem Fernsehen so kannte. Doch sie hatte sich getäuscht. Hier war nichts und niemand. Seufzend drehte sie um und konnte durch die Glasscheiben in die Eingangshalle sehen. Stirnrunzelnd sah sie genauer hin. Hansi stand immer noch dort. Fragend legte sie den Kopf schief, doch er ging nicht. Da stimmte doch etwas nicht. Das spürte sie und deshalb ging sie wieder zurück. Langsam durchquerte sie die Halle, bis sie vor ihm stand. Mit großen Augen sah sie zu ihm auf und erkannte seinen traurigen Blick. „Hey“, murmelte sie. „Was ist denn los?“ Zögernd hob sie die Hand und streichelte über seine Wange.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Mo 17 Nov 2014 - 20:36

Er zuckte zusammen, als die Tür knarrte. Wer kam denn jetzt noch hierher? Als er Caroline sah, war er doch überrascht. Was machte sie hier? Hatte er nicht alles falsch gemacht? „Hey.“ Er konnte ihrem Blick kaum widerstehen. Sie hatte so wundervolle blaue Augen. „Was ist denn los?“ Das sollte er wohl besser sie fragen. Vielleicht war ihr Taxi auch einfach noch nicht da. Kurz schloss er die Augen und schmiegte sich in die Berührung an seiner Wange. „Die Frage ist wohl eher: Was machst du noch hier?“ Er konnte nicht anders, als sie traurig anzusehen. „Ich hab anscheinend alles falsch gemacht, wenn du so vor mir flüchtest.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Mo 17 Nov 2014 - 20:48

Sie legte den Kopf schief, als er sich gegen ihre Hand lehnte. Irgendwie fühlte sie sich gerade für ihn verantwortlich. Er vertraute sich ihr völlig an und eine ungeahnte Wärme nahm von ihr Besitz. „Die Frage ist wohl eher: Was machst du noch hier? Ich hab anscheinend alles falsch gemacht, wenn du so vor mir flüchtest.“ Sie sah ihn schockiert an. Was dachte er denn da? „Spinnst du?“, stieß sie leise aus und schüttelte ungläubig den Kopf. Doch seine Worte hallten noch immer in ihren Gedanken wider. „Ich flüchte doch gar nicht“, wisperte sie und sah traurig zu ihm auf. „Ich hatte den Eindruck, dass du müde bist und wollte dir irgendwie eine Möglichkeit geben, zu fahren.“ Sie hob entschuldigend die Schultern. „Das ist wohl irgendwie nach hinten losgegangen. Tut mir leid.“

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Mo 17 Nov 2014 - 21:17

„Spinnst du?“ Er schüttelte den Kopf. Er versuchte doch bloß, sie zu verstehen. „Ich flüchte doch gar nicht. Ich hatte den Eindruck, dass du müde bist und wollte dir irgendwie eine Möglichkeit geben, zu fahren. Das ist wohl irgendwie nach hinten losgegangen. Tut mir leid.“ Er seufzte leise und zog sie dann an sich. „Ich spinne wirklich.“ Sanft hauchte er ihr einen Kuss auf den Hals. „Ich bin wirklich müde, aber einem alten Mann musst du direkt sagen, was du willst. Sonst versteht er das nicht.“ Caroline hatte sich nur Sorgen um ihn gemacht und das war einfach schön. Er lehnte sich ein Stück zurück und sah sie an. „Möchtest du trotzdem noch mit zu mir kommen?“ Sanft streichelte er über ihre Wange. „Es war so schön letzte Nacht.“ Die letzten Worte hatte er bloß noch geflüstert.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Mo 17 Nov 2014 - 21:24

„Ich spinne wirklich.“ Automatisch schüttelte sie den Kopf. Das war Quatsch. Sie hatte sich nicht klar ausgedrückt. „Ich bin wirklich müde, aber einem alten Mann musst du direkt sagen, was du willst. Sonst versteht er das nicht.“ Sie konnte nicht anders, als zu lächeln. Auch wenn ihr eigentlich gar nicht danach war. Denn Hansi war definitiv nicht alt. Natürlich war er älter als sie, aber trotzdem… „Möchtest du trotzdem noch mit zu mir kommen? Es war so schön letzte Nacht.“ Ein warmer Schauer lief ihr über den Rücken. Sie spürte, dass sie sich bei ihm völlig fallen lassen konnte. „Es war viel zu schön“, murmelte sie und senkte den Blick. Wenn sie daran dachte, wie sie gekocht und anschließend getanzt hatten, wurden ihre Knie weich. „Ich komme mit, wenn ich noch einen richtigen Kuss bekomme“, flüsterte sie und hoffte, dass ihre Stimme nicht zu sehnsüchtig klang. Das wäre sonst ziemlich peinlich.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Mo 17 Nov 2014 - 21:46

„Es war viel zu schön.“ Er strich weiterhin sanft über ihre Wange. Sie hatten dasselbe empfunden. Ihre Nacht war besonders gewesen und auch wenn er ein Mann war, legte er gerade keinen Wert darauf, mit ihr zu schlafen. Sie würden das sicher irgendwann tun, aber vor allem sie sollte sich sicher sein. Er würde sie zu nichts drängen und wenn er sie zu sich nach Hause einlud, dann sicher nicht mit Hintergedanken. „Ich komme mit, wenn ich noch einen richtigen Kuss bekomme.“ Er lächelte und hauchte ihr einen flüchtigen Kuss auf die Lippen. „Aber nicht hier.“ Er griff nach ihrer Hand und zog sie mit sich zu seinem Auto. Dort lehnte er sich dagegen und zog sie an sich. Hier sah sie wirklich keiner. „Kleine Caroline.“ Er strich zärtlich über ihre Wangen und küsste sie dann sanft.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 17:03


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten