Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Just you and me

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Mo 8 Dez 2014 - 21:34

„Ich finde, man kann sich manchmal auch etwas gönnen.“ Hansis Geste war liebevoll und doch wurde sie Cathys Worte nicht los. Vermutlich musste sie sich noch völlig umstellen, wenn sie hier bestehen wollte. Dass Hansi auf die Bühne musste, gefiel ihr noch weniger. Und zuhören konnte sie ihm nicht, weil Cathy auf seinen Platz rutschte. „Sag mal, wer bist du eigentlich? Ich hab ja schon gehört oder eher gelesen, dass Hansi eine kleine Gespielin hat…aber irgendwie habe ich da doch etwas anderes erwartet.“ Den Blick, mit dem sie sie bedachte, passte ihr gar nicht. Doch irgendwann war auch einfach Schluss. „Ich weiß nicht, was dein Problem ist. Aber Hansi ist mein Freund und ich weiß nicht, wie das in deinen…Kreisen…so läuft. Aber bei uns werden Beziehungen respektiert.“ Wütend knallte sie ihre Serviette auf den Tisch. Sie wusste nicht, wie Hansi ihr Verhältnis zueinander bezeichnete. Aber er würde sie hoffentlich nicht auflaufen lassen, wenn er wieder hier saß. Immer noch aufgebracht griff sie nach ihrem Glas und leerte es in einem Atemzug. Der Wein würde sie hoffentlich beruhigen.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Mo 8 Dez 2014 - 21:52

Er beobachtete die beiden von der Bühne. Sie unterhielten sich und das alles andere als gut aus, aber gerade konnte er nichts ausrichten. Ihr Auftritt schien eine Ewigkeit zu dauern. Den Kindern würde es sicher nicht besser gehen, wenn sie darüber redeten, wie toll die Weltmeisterschaft in Brasilien war. Endlich konnte sie wieder zurück und Cathy machte ihm bereitwillig Platz. Doch auf die achtete er nicht. Caro sah unglücklich aus und das wollte er nun wirklich nicht. „Kleines, geht es dir gut?“, fragte er leise und sah sie besorgt an. Zwar forderte auch Mats Freundin seine Aufmerksamkeit, aber das war ihm gerade mehr als gleichgültig.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Mo 8 Dez 2014 - 22:02

„Kleines, geht es dir gut?“ Sie versteckte ihre Gefühle und nickte. Den Abend würde sie ihm nicht verderben. „Alles gut“, lächelte sie und hoffte, dass es ihn überzeugte. „Ihr habt das gut gemacht da oben auf der Bühne.“ Zwar hatte sie kein Wort mitbekommen, aber sie konnte sich kaum vorstellen, dass er diesen Auftritt verpatzt hatte.
„Ich glaube, mir wird ganz anders“, seufzte sie übertrieben, als sie keine Aufmerksamkeit mehr bekam. Gerade wünschte sie sich Mats, um Hansi mit ihm eifersüchtig zu machen. Aber der war auch nicht da, wenn man ihn brauchte.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Di 9 Dez 2014 - 18:19

„Alles gut.“ Sein Lächelnd verschwand. Wie sollte er ihr helfen, wenn sie nicht zu ihm war. „Ihr habt das gut gemacht da oben auf der Bühne.“ Und jetzt lenkte sie auch noch vom eigentlichen Thema ab. Aber wenn sie nicht wollte, konnte er ihr nicht helfen. „Danke“, seufzte er leise und wandte sich dann Cathy zu, die sich beklagte. „Ich glaube, mir wird ganz anders.“ Tatsächlich schien sie ein wenig blass zu sein und er war besorgt. Auch wenn sie unverschämt war, musste es ihr gut gehen. „Frau Fischer, kann ich etwas tun?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 9 Dez 2014 - 19:07

„Danke.“ Sie wandte den Blick ab. Wie hatte sie auch erwarten können, dass er hinter ihre Fassade blicken würde? Doch Cathy zog schon wieder die Aufmerksamkeit auf sich. „Frau Fischer, kann ich etwas tun?“ Seufzend griff sie nach ihrem Glas. Zwar kannte sie diese Frau keineswegs, aber selbst Hansi sollte erkennen, wie gespielt diese Aktion war. In Filmen war das grundsätzlich die Methode, um… Ihr fiel beinahe das Glas aus der Hand, als sie eine böse Ahnung beschlich. Sie wollte es nicht wahrhaben, aber irgendwie passte alles zusammen. Ihre Begrüßung, die Platzverteilung, ihr plötzliches Unwohlsein. Das gab es doch nicht. Aber ihr blieb kaum eine Möglichkeit, das alles jetzt zu klären. Sie konnte gehen. Doch genau das wollte Cathy vermutlich, wenn sie nicht alles falsch interpretierte. Deshalb zwang sie sich zu einem Lächeln und stellte ihr ein Glas Wasser vor die Nase. „Wasser ist manchmal klüger als zu viel Champagner“, fauchte sie und verschränkte die Arme.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Di 9 Dez 2014 - 19:50

Er zuckte zusammen, als es plötzlich knallte. Überrascht sah er zu Caroline. Was hatte sie denn jetzt? „Wasser ist manchmal klüger als zu viel Champagner.“ Er schüttelte den Kopf. „Caro“, murmelte er leise und schob ihre Hand zurück und verschränkte sie unter dem Tisch mit seiner. Auch Jogi sah mittlerweile zu ihnen und ihm erging es genauso wie ihm selbst. Er verstand nichts mehr. Man konnte jemandem doch nicht nicht helfen, wenn es ihm schlecht ging oder in diesem Fall eher ihr. Gerade war er ein wenig überfordert und deswegen entschuldigte er sich kurz und ging nach draußen an die frische Luft. Die beiden Frauen waren heute wirklich schwierig.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 9 Dez 2014 - 19:57

„Caro.“ Sie ließ sich nicht von seiner Stimme beeinflussen. Sah er denn nicht, was Cathy hier abzog? Scheinbar nicht, denn er verschwand einfach. Den Bundestrainer ignorierte sie. Er half ihr ja auch nicht, sondern sah ihnen nur zu. Da hatte sie anderes vom besten Freund erwartet. „Lass deine Finger von meinem Freund“, zischte sie und stand auf.
Draußen hatte sie Hansi ziemlich schnell gefunden. Langsam ging sie zu ihm und blieb doch hinter ihm stehen. „Hallo?“, fragte sie leise und fuhr sich unsicher über den Arm. Wenn er sie jetzt nicht sehen wollte...

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Di 9 Dez 2014 - 20:12

Die Kälte störte ihn gerade weniger. Es war viel mehr die Stimmung, die ihn frösteln ließ. „Hallo?“ Fragend drehte er sich um und entdeckte Caro. Es fehlten ihm gerade die Worte. Sie ließ ihn nicht an sich heran und Cathy war...Daran dachte er besser nicht. „Was gibt es?“, fragte er leise und verschränkte die Arme. Er wollte nicht abweisend wirken, weil er sie damit nur weiter in die Enge trieb. Aber er konnte ihr auch nicht vorspielen, dass er über ihre Verhaltensweise erfreut war.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 9 Dez 2014 - 20:22

„Was gibt es?“ Sofort war ihr noch kälter. Sie hatte doch dort drinnen nichts sagen können, aber dass er jetzt so abweisend war, tat einfach weh. „Du hast…Ich wollte da nicht allein sein“, murmelte sie. Dass sie ihn schon zuvor darum gebeten hatte, konnte sie gerade noch zurückhalten. Vorwürfe halfen wohl nie weiter. Zögernd setzte sie sich auf eine Bank und sah zu ihm. „Ich hasse sie“, hauchte sie und vergrub das Gesicht in ihren Händen. Wenn Hansi sich auf Cathy einließ…sie wollte gar nicht daran denken.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Di 9 Dez 2014 - 20:34

Du hast...Ich wollte da nicht allein sein.“ Er seufzte leise. Eigentlich hatte er sie ja nicht alleine lassen wollen. Aber er brauchte Luft. Die beiden hatten sie ihm genommen. Skeptisch sah er ihr dabei zu, wie sie sich auf eine Bank setzte. „Ich hasse sie.“ Wer mit sie gemeint war, war unmissverständlich klar. Sie vergrub das Gesicht in ihren Händen und er wusste, dass er sie dort nicht so sitzen lassen konnte. Deswegen ging er zu ihr und legte ihr einen Arm um die Schulter. „Hey“, begann er und strich sanft über ihren Arm. „Vergiss sie. Nach diesem Abend sehen wir sie nicht wieder.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 9 Dez 2014 - 20:42

„Hey.“ Sie zuckte unweigerlich zusammen, als er einen Arm um sie legte. Die Berührung kam einfach so plötzlich. „Vergiss sie. Nach diesem Abend sehen wir sie nicht wieder.“ Sie schluchzte leise und krabbelte einfach auf seinen Schoß. Es war ihr egal, ob sie jemand sah. „Sie…will dich“, flüsterte sie mit geschlossenen Augen. Dass sie damit zugab, wie sehr sie damit zu kämpfen hatte, störte sie nicht. Aber noch länger hätte sie ihre Fassade auch nicht aufrechterhalten können. Allerdings wusste sie auch, dass sie keine Chance gegen Cathy hatte, wenn sie es wirklich darauf anlegte.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Di 9 Dez 2014 - 21:00

Sie setzte sich auf ihren Schoß und er streichelte ihr beruhigend über den Rücken. Manchmal war sie wirklich noch sehr jung. Das merkte er gerade ziemlich deutlich. „Sie...will dich.“ Er schluckte. Das hatte er immer verdrängen wollen, aber sie hatte schon Recht. Sanft strich er durch ihre Haare. „Ich will sie aber nicht. Ich hab doch dich.“ Er schob sie ein Stück von sich, damit er sie ansehen konnte. „Da will ich garantiert keine andere Frau und erst recht keine, die so...wie Cathy ist.“ Besser konnte er das gerade nicht ausdrücken. Zärtlich ließ er seine Finger unter ihren Augen entlang wandern. Die Tränen brauchte sie nicht wegen Cathy vergießen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 9 Dez 2014 - 21:08

„Ich will sie aber nicht. Ich habe doch dich.“ Automatisch kuschelte sie sich weiter an ihn. Sie würde ihm so gerne glauben. Nur widerwillig löste sie sich von ihm. „Da will ich garantiert keine andere Frau und erst recht keine, die so…wie Cathy ist.“ Sie lächelte schwach und wollte sich über die Wangen streichen, als er ihr zuvor kam. Vermutlich sah sie völlig unmöglich aus. „Tschuldigung“, murmelte sie und versteckte das Gesicht an seiner Brust. Hansi hatte es viel zu schwer mit ihr.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am Di 9 Dez 2014 - 21:53

„Tschuldigung.“ Er strich ihr weiterhin über den Rücken. Sie würde es doch nicht ändern, wenn er es ihr sagen würde. Deswegen genoss er momentan einfach nur ihre Nähe. „Bei mir brauchst du wirklich keine Angst haben.“ Auf der anderen Seite kannten sie sich nicht so lange und er wäre vermutlich an ihrer Stelle auch misstrauisch gewesen. Trotzdem hätte sie nicht so mit Cathy reden dürfen. Ihr hatte sie ja nichts getan. Doch ab jetzt würde er sich noch mehr auf Caros Seite stellen. „Gehen wir wieder rein?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 9 Dez 2014 - 21:56

„Bei mir brauchst du wirklich keine Angst haben.“ Sie atmete tief durch und sah ihn an. „Hoffentlich“, murmelte sie und ließ sich doch von ihm überzeugen. „Gehen wir wieder rein?“ Leise seufzend nickte sie. Es blieb ihnen ja nichts anderes übrig. „Ja“, murmelte sie und stand auf. Kurz sah sie sich ihr Spiegelbild in einer Glasscheibe an und fuhr sich über das Kleid. Wenigstens das sah noch schön aus. Zögernd griff sie nach Hansis Hand. Sie brauchte seinen Halt jetzt einfach.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am So 14 Dez 2014 - 12:29

„Ja.“ Sie griff nach seiner Hand und er lächelte ihr aufmunternd zu. Am Tisch angekommen, war Cathy immer noch da. Aber sie ging mittlerweile Jogi auf die Nerven. Lächelnd sah er zu Caro. „Die sind wir los.“ Doch dann wurde die Musik plötzlich lauter und er sah zur Tanzfläche. Er trat einen kleinen Schritt zurück, verbeugte sich leicht und reichte ihr seine Hand. „Darf ich um diesen Tanz bitte, junge Dame?“ Lächelnd sah er sie an und hoffte, dass sie ihm diesen nicht verwehren würde.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am So 14 Dez 2014 - 12:53

„Die sind wir los.“ Sie lächelte leicht. Dass er das so sagte, war irgendwie amüsant. Doch schon im nächsten Moment sah sie ihn mit großen Augen an. „Darf ich um diesen Tanz bitten, junge Dame?“ Langsam legte sie ihre Hand in seine. „Wie könnte ich bei solch einem charmanten Gentleman ablehnen?“, fragte sie ebenfalls leise und befand sich wenig später in seinen Armen auf der Tanzfläche. Es war wohl nicht verwunderlich, dass sie bei diesem Tanz eher auf Wolke sieben als auf dem Parkett schwebte. Sie konnte sich seiner Führung völlig überlassen und trat schließlich noch einen Schritt näher zu ihm. In der Masse würde das wohl kaum auffallen.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am So 14 Dez 2014 - 13:11

„Wie könnte ich bei solch einem charmanten Gentleman ablehnen?“ Er konnte nicht sagen, dass es seinem Ego nicht gefiel, was sie da sagte. Aber das würde er kaum gegen sie benutzen. Zum Glück musste er nur einen Walzer tanzen. Da fiel es nicht so auf, dass er eigentlich nicht so begabt war. Doch Caroline lenkte ihn sowieso ab. Sie sah ihn mit großen Augen an und er konnte nur lächeln. „Kleines“, murmelte er und hauchte ihr einen Kuss auf die Stirn. Den könnte er notfalls noch erklären.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am So 14 Dez 2014 - 20:39

Sie konnte die Augen nicht von ihm abwenden. So verlegen sie sonst auch war, in den bunten Lichtern wirkte er so anders, dass sie sich nicht losreißen konnte. Seine Augen funkelten und… „Kleines.“ In diesem Moment fielen ihre Augen einfach zu und sie war nur noch glücklich. Dass sie sich hier nicht näher sein konnten, wusste sie und es störte sie nicht. Denn hier gab es trotz allem nur sie beide und vor allem keine Cathy. Doch auch dieser Tanz musste irgendwann enden und sie spürte, dass die Partymusik nicht so Hansis Geschmack war. „Gehen wir etwas trinken?“, fragte sie leise und deutete in Richtung der Bar. Dort waren sie weit weg von der Spielerfrau und das war ihr gerade genauso wichtig wie die Nähe zu Hansi.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am So 14 Dez 2014 - 20:51

Das Lied endete und er runzelte die Stirn. Seine Musikrichtung war das nicht wirklich. „Gehen wir etwas trinken?“ Dankbar lächelnd nickte er und legte ihr dann eine Hand auf den Rücken. Auch das gehörte noch zum höflichen Rahmen. An der Bar angekommen, ließ er sie sich zuerst hinsetzen. Das gehörte einfach zum guten Anstand. Sie bestellte sich einen Cocktail und er tat es ihr gleich. Allerdings mochte er die süßen Getränke nicht so und nahm einen mit mehr Alkohol. So schnell merkte er das eh nicht. Allerdings würde er auf Caroline aufpassen. Auch wenn er ihr nicht zutraute, dass sie sich betrank, war er doch vorsichtig.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am So 14 Dez 2014 - 21:08

Er legte ihr eine Hand auf den Rücken und sie ging automatisch langsamer, damit sie diese Verbindung nicht verlor. Lächelnd nahm sie Platz und warf einen Blick in die Karte. Dabei stand ihre Wahl eigentlich eh schon fest. „So schlimm ist es hier wirklich nicht“, lächelte sie, als sie schließlich zwei Gläser vor sich stehen hatten. Sie hatte gehört, was er bestellt hatte und das Gesicht verzogen. Den Cocktail hatte sie einmal probiert und das hatte ihr gereicht. Sie blieb da lieber ihren Lieblingsgetränken treu. „Musst du eigentlich oft zu solchen Veranstaltungen?“ Immerhin war es jetzt schon die zweite in kurzer Zeit gewesen. Irgendwie hatte sie immer mehr einen Bürojob hinter seiner Arbeit vermutet.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am So 14 Dez 2014 - 21:33

„So schlimm ist es hier wirklich nicht.“ Er lachte leise. „Da haben wir ja Glück gehabt.“ Solche Veranstaltungen mochten Frauen doch eigentlich. „Musst du eigentlich oft zu solchen Veranstaltungen?“ Er nahm einen Schluck von seinem Getränk. „Das variiert ziemlich stark. Manchmal sind es viele Termine und dann ist wieder nichts. Ich kann das kaum voraussagen. Am Wochenende ist aber eigentlich eher wenig.“ Hin und wieder sah er sich Bundesligaspiele an und musste deshalb verreisen, aber das war ja keine Pflicht. „Und wie läuft es mit der Uni?“ Darüber hatten sie noch gar nicht gesprochen. Er wusste einfach noch viel zu wenig über sie.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am So 14 Dez 2014 - 22:13

„Das variiert ziemlich stark. Manchmal sind es viele Termine und dann ist wieder nichts. Ich kann das kaum voraussagen. Am Wochenende ist aber eigentlich eher wenig.“ Sie nickte. Dann hatte sie wohl die Wochen beim DFB erwischt, in denen viel zu tun war. „Und wie läuft es mit der Uni?“ Sie lächelte. „Gut. Wenn Ferien sind, läuft es immer gut.“ Sie studierte wirklich gerne, aber irgendwann brauchte auch sie Ferien. „Es macht richtig Spaß und jetzt habe ich ja noch einen Grund mehr, einen guten Abschluss zu schaffen.“ Verlegen griff sie nach ihrem Glas und trank einen großen Schluck. An den Alkohol hatte sie gerade gar nicht gedacht und sie spürte, wie ihr schlagartig warm wurde. Sie sollte sich zurückhalten.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Hansi Flick am So 14 Dez 2014 - 22:22

„Gut, Wenn Ferien sind, läuft es immer gut.“ So erging es ihm auch, wenn er Urlaub hatte und den würde er an Weihnachten auf jeden Fall wieder haben. „Es macht richtig Spaß und jetzt habe ich ja noch einen Grund mehr, einen guten Abschluss zu schaffen.“ Er lächelte sanft. Caro war einfach niedlich. Doch dieses Praktikum sollte nicht der einzige Grund für ein Studium sein, aber das erschien ihm nicht so. Als sie gleich einen ganzen Schluck von dem Cocktail nahm, griff er vorsichtig nach ihrer Hand und sah sie bestimmt an. Das würde sie definitiv verstehen. „Ich freue mich auch schon auf meinen Urlaub.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Caroline Kramer am So 14 Dez 2014 - 22:31

Sie lächelte schwach, als Hansi seine Hand auf ihre legte. Dass das zu schnell gewesen war, hatte sie ja selbst schon gemerkt. Deshalb nickte sie ihm beruhigend zu und zog ihre Hand zurück. Dabei ließ sie ihre Finger jedoch sanft über seine Handfläche streichen. Das sah niemand und zeigte doch, wie nah sie sich standen. „Ich freue mich auch schon auf meinen Urlaub.“ Sie seufzte leise. Vermutlich hatte er genau dann Urlaub, wenn sie wieder zur Uni musste. So war es doch immer. Trotzdem schob sie diesen Gedanken beiseite. „Fährst du denn irgendwohin?“

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Just you and me

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:20


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten