Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

New possibilities

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 10 Jan 2016 - 14:37

Er wusste nicht genau, wo er war. Die Häuser sahen alle ziemlich ähnlich aus, aber es war ihm auch egal. Sein Wiedersehen mit Robin war in einem Fiasko geendet. Irgendwann kam er zu einem kleinen Park und ließ sich auf einer Bank nieder. Die Gegend war ziemlich heruntergekommen und er wusste, dass er nie hier würde leben wollen. Da gefiel ihm sein kleines Zimmer wirklich noch besser. Er trug nur eine dünne Jacke und dafür waren die Temperaturen zu niedrig. Zitternd stützte er die Arme auf seine Knie und verbarg das Gesicht in seinen Händen. Dieser Tag konnte wirklich nicht noch schlimmer werden. Aus dem Augenwinkel sah er einige Minuten später, wie sich jemand näherte. Er erkannte Robin und doch reagierte er nicht. Immerhin hatte er gewollt, dass er ging. „Weißt du noch, als wir uns nochmal treffen wollten damals, kurz bevor wir gefahren sind und ich dir unbedingt was sagen wollte?“ Er nickte unbewusst, auch wenn er eigentlich keine Reaktion zeigen wollte. „Ich wollte dir sagen, dass ich dich…über alles…liebe.“ Er spannte sich an und spürte, wie sein Herz raste. Genau diese Worte hatte er schon damals hören wollen. Langsam hob er den Blick und versank in Robins Augen. Er erkannte seine Unsicherheit und wusste dennoch, dass er seine Worte ernst meinte. Mit einem vorsichtigen Lächeln griff er nach seiner Hand und hielt sie fest. „Ach Kleiner“, seufzte er und beugte sich zu ihm. Noch immer sah er die Angst in Robins Augen. Dabei bestand dazu gar kein Anlass. „Ich liebe dich auch und das schon die ganze Zeit“, gestand er lächelnd, während er seine Hand sanft an seine Wange legte und ihn einfach küsste.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am So 10 Jan 2016 - 14:54

Sie sahen sich eine ganze Zeit einfach nur an und er wurde immer nervöser. Was war denn so plötzlich los mit ihm? Also abgesehen von dem Streit, den sie hatten. Als er lächelte, fiel seine Unsicherheit immer noch nicht von ihm ab. „Ach Kleiner.“ Roman sollte jetzt endlich etwas dazu sagen. Er machte ihm hier ein Liebesgeständnis und er hielt ihn so hin. „Ich liebe dich auch und das schon die ganze Zeit.“ Er atmete erleichtert aus. Das hatte er hören wollen. Roman zog ihn zu sich und sie küssten sich. Es dauerte eine Ewigkeit, aber er hatte das Gefühl, dass sie das jetzt beide brauchten. „Ich liebe dich“, hauchte er irgendwann und lächelte. In Romans Augen sah er dieselben Gefühle und er konnte ihren Streit einfach vergessen. Das hier war den ganzen Schmerz Wert gewesen. Doch dann spürte er plötzlich, wie Roman zitterte und auch er fröstelte. „Wir sollten wieder zurück.“ Er stand auf und griff nach seiner Hand. „Ey, guck dir das Mal an. Zwei Schwuchteln.“ Erschrocken drehte er sich um. Eine Gruppe Jugendlicher kam auf sie zu. „Komm.“ Er zog Roman weiter, aber er wurde trotzdem zurückgerissen. „Ich rede mit dir.“ Böse sah er den jungen Mann an. „Ich aber nicht mit dir und jetzt verschwinde.“ Aus dem Augenwinkel sah er, wie ein weiterer Jugendlicher Roman anstieß. Da würde er definitiv etwas gegen tun. Ohne ein weiteres Wort zu sagen, brachte er den Kerl zu Boden und drückte ihn fest auf den Asphalt. „Habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt?“, fuhr er die Jungs an. „Verschwindet.“ Anscheinend hatte er einen bleibenden Eindruck hinterlassen, denn die drei verließen augenblicklich die Straße.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 10 Jan 2016 - 15:24

„Ich liebe dich.“ Bei diesen Worten durchflutete ihn eine angenehme Wärme, obwohl ihm immer noch kalt war. „Wir sollten wieder zurück.“ Dafür wäre er ihm mehr als dankbar. Als Robin seine Hand nahm, drückte er sie und hauchte ihm einen Kuss an die Schläfe. Er war froh, dass sie ihren Streit hatten beilegen können. „Ey, guck dir das mal an. Zwei Schwuchteln.“ Er zuckte zusammen und wollte auf die Gruppe zugehen, doch Robin zog ihn einfach weiter. „Komm.“ Aus dem Augenwinkel sah er noch, wie einer der Drei auf sie zurannte und Robin zurückriss. „Ich rede mit dir.“ Er wollte sich schon vor seinen Freund stellen, doch der schien das ziemlich gut alleine regeln zu können. Denn nur wenige Sekunden später drückte er den Kerl auf den Boden. „Habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt? Verschwindet.“ Die drei liefen tatsächlich weiter, aber er konnte Robin bloß ungläubig anstarren. „Du…das…Respekt.“ So eine Aktion hatte er wirklich noch nicht live gesehen.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am So 10 Jan 2016 - 15:40

Er wollte weitergehen, aber Roman bewegte sich kein Stück. „Du…das…Respekt.“ Lächelnd griff er nach seiner Hand und zog ihn mit sich. „Ich bin Polizist. Da muss ich sowas können. Allerdings hätte ich ein Problem gehabt, wenn alle drei auf mich losgegangen wären.“ Aber davon war er nicht ausgegangen. „Die hatten einfach nur eine große Klappe und wollten rumpöbeln. Mit solchen Jugendlichen haben wir bei der Polizei viel Kontakt.“ Irgendwie gefiel es ihm, Roman mehr von seinem Leben zu erzählen. Als sie wieder in seiner Wohnung angekommen waren, zogen sie beide nur die nötigsten Sachen aus und er nahm ihn mit ins Bett. Es war viel zu kalt und Körperwärme half ja am besten, weswegen sie nah beieinander lagen.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 10 Jan 2016 - 15:48

Erst als Robin ihn mit sich zog, setzte er sich wieder in Bewegung. „Ich bin Polizist. Da muss ich sowas können. Allerdings hätte ich ein Problem gehabt, wenn alle drei auf mich losgegangen wären.“ Er schüttelte den Kopf. „Du wärst da bestimmt nicht alleine gewesen“, lächelte er und blieb stehen, um ihm einen liebevollen Kuss auf die Lippen zu drücken. Sie waren füreinander da und das sollte auch Robin wissen. „Die hatten einfach nur eine große Klappe und wollten rumpöbeln. Mit solchen Jugendlichen haben wir bei der Polizei viel Kontakt.“ Er seufzte. Das kannte er auch. Immer wieder gab es Einsätze wegen Brandstiftung, weil Jugendliche zu viel Langeweile hatten. Als er bei Robin einfach ins Bett geschleppt wurde, konnte er nur lachen. So durchgreifend war er früher nicht gewesen. Immer noch zitterte er ein wenig und zog die Decke enger um sie beide.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am So 10 Jan 2016 - 16:27

„Du wärst da bestimmt nicht alleine gewesen.“ Dieser Satz schwirrte ihm wieder und wieder durch den Kopf, als sie beide gemeinsam im Bett lagen. Sie würden füreinander da sein. Das war sicher. Denn auch wenn er regelmäßig trainierte, stellte er sich Roman noch trainierter vor. Bei ihm war das einfach veranlagt. Als er spürte, dass Roman zitterte, kam ihm eine Idee. „Warte.“ Schnell stand er auf und ging zum Schrank. Für den Notfall hatte er eine ziemlich weiche und vor allem dicke Decke im Schrank. Die breitete er über Roman aus und rutschte dann dazu.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 10 Jan 2016 - 17:21

„Warte.“ Irritiert runzelte er die Stirn, als Robin aufstand. Das wollte er eigentlich überhaupt nicht. Doch dann kam er mit einer dicken Decke zurück und er seufzte zufrieden. Ihm wurde wirklich wärmer und er kuschelte sich dennoch eng an seinen Freund. „Danke, Kleiner“, murmelte er und küsste ihn sanft auf die Wange. „Wie hast du mich eigentlich gefunden?“ Er war so lange unterwegs gewesen, dass es ihm vorgekommen war, als sei er durch die halbe Stadt gelaufen.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mo 18 Jan 2016 - 20:46

„Danke, Kleiner.“ Er machte es sich noch bequemer und er fühlte sich unheimlich wohl. Es war gut, dass sie ihren Streit begraben hatten. Er lächelte, als er auf die Wange geküsst wurde. Diese Nähe wollte er nicht mehr missen. „Wie hast du mich eigentlich gefunden?“ Er legte ihm eine Hand auf die Brust und strich sanft darüber. „Du warst nicht lange unterwegs und der Rest war Intuition.“ Zärtlich streichelte er ihm über die Wange. „Ich würde meinen Freund immer wiederfinden.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Di 19 Jan 2016 - 17:47

„Du warst nicht lange unterwegs und der Rest war Intuition. Ich würde meinen Freund immer wiederfinden.“ Er lächelte und schloss die Augen. Robin konnte noch so frech und vorlaut sein. In solchen Momenten war er einfach nur noch unglaublich süß, aber genau dafür liebte er ihn. „Da hast du wohl den Spürsinn eines Polizeihundes in dir“, murmelte er und zog ihn enger an sich. Wenn es nach ihm ginge, müssten sie das Bett heute nicht mehr verlassen. Gerade konnte er sich nichts Schöneres vorstellen, als mit Robin hier zu liegen und ihre Nähe zu genießen.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Di 19 Jan 2016 - 18:33

„Da hast du wohl den Spürsinn eines Polizeihundes in dir.“ Irritiert sah er ihn an. Er war doch kein Polizeihund. Böse sein konnte er ihm allerdings nicht, da er ihn wieder enger zu sich zog. Er legte seinen Kopf auf seiner Brust ab. „Das wäre manchmal wirklich von Vorteil bei einigen Fällen.“ Denn dann könnte er Situationen schneller erkennen und einschätzen. Allerdings wollte er jetzt nicht über seine Arbeit sprechen. Deswegen strich er sanft über seine Brust. „Ein erweiterter Spürsinn hat natürlich auch andere Vorteile.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Di 19 Jan 2016 - 19:44

„Das wäre manchmal wirklich von Vorteil bei einigen Fällen.“ Er lachte. „Wehe, hier springt plötzlich ein Hund rum“, drohte er und hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen. Robins spontane Ideen waren ihm nur zu gut bekannt. „Ein erweiterter Spürsinn hat natürlich auch andere Vorteile.“ Sofort waren seine Gedanken verschwunden und er setzte sich auf, um auf ihn herunter zu sehen. „Achso?“, fragte er grinsend. „Das würde ich gerne genauer wissen.“

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Di 19 Jan 2016 - 20:09

„Wehe, hier springt plötzlich ein Hund rum.“ Der Kuss war plötzlich nur noch nebensächlich. Jetzt wusste er, was in seiner Wohnung noch fehlte. Leben. Er brauchte ein Haustier. Plötzlich befand er sich neben Roman auf dem Bettlaken wieder. „Achso? Das würde ich gerne genauer wissen.“ Das war dann doch interessanter und er setzte sich frech auf seinen Schoß. „Weißt du…“ Er strich über seine Oberarme und ließ seinen Blick über seinen Körper gleiten. „…man ist für viele Dinge…empfänglicher.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Di 19 Jan 2016 - 21:06

Plötzlich saß Robin auf seinem Schoß und er blinzelte. So hatte er das jetzt eigentlich nicht geplant. „Weißt du…man ist für viele Dinge…empfänglicher.“ Er schluckte. Dass er so über ihm hockte und über seinen Körper strich, würde über kurz oder lang zu Problemen seinerseits führen. Trotzdem konnte er einfach nicht widerstehen und verschränkte demonstrativ die Arme hinter dem Kopf. „Glaube ich nicht“, gab er trotzig von sich und verkniff sich ein Grinsen.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Di 19 Jan 2016 - 21:29

Dass Roman seine Arme hinter seinem Kopf verschränkte, hatte er nicht gedacht und er runzelte die Stirn. Irgendwie war er eine andere Reaktion gewohnt, aber das hier machte ihn trotzdem neugierig. „Glaube ich nicht.“ Das würde er schon ändern. „Schade“, seufzte er und rutschte von seinem Schoß. Er hätte ja weitergemacht, aber so ging das nicht. Deswegen legte er sich neben ihn und zog sich die Decke bis zum Hals.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Di 19 Jan 2016 - 21:38

„Schade.“ Perplex sah er zu, wie Robin sich zurückzog und unter der Decke verschwand. „Das ist jetzt nicht dein Ernst?“, entfuhr es ihm verblüfft und er drehte sich kopfschüttelnd zu ihm. So einfach würde er ihn nicht davonkommen lassen. Deshalb schnappte er sich einfach seinen Freund und zerrte so lange an ihm herum, bis er wieder über ihm kniete. Mit einem Lächeln beugte er sich für einen Kuss zu ihm. „Du wolltest doch empfänglicher sein“, flüsterte er und strich über seinen Hals. „Das geht nicht, wenn du dich unter die Decke verkriechst.“

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Di 19 Jan 2016 - 22:00

„Das ist jetzt nicht dein Ernst?“ Plötzlich befand er sich wieder über Roman wieder und wurde einfach in einen Kuss verwickelt. Sanft erwiderte er diesen. Diese ständigen Wechsel verwirrten ihn und da war ein Kuss eine schöne Ablenkung. „Du wolltest doch empfänglicher sein. Das geht nicht, wenn du dich unter die Decke verkriechst.“ Er küsste ihn einfach. „Du bist doof“, nuschelte er gegen seine Lippen und intensivierte den Kuss ziemlich schnell. Sanft ließ er seine Hand über seine Brust wandern.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 20 Jan 2016 - 17:50

„Du bist doof.“ Er wollte lachen, doch bei Robins Kuss entwich ihm eher ein leises Seufzen. Es erschien ihm immer noch schicksalhaft, wie sie sich wiedergefunden hatten. Als er über seine Brust strich, zog er ihn nur noch weiter zu sich und zerrte die Decke gleich hinterher. Er wollte nicht frieren und Robin sollte es auch nicht. „Ich bin nicht doof, sondern verliebt“, stellte er flüsternd fest und verteilte sanfte Küsse auf seinem Hals.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 20 Jan 2016 - 18:13

Roman zog ihn noch weiter zu sich und nahm die Decke ebenfalls mit. Die Wärme, die von seinem Körper ausging, wollte er heute Nacht definitiv nicht mehr missen. „Ich bin nicht doof, sondern verliebt.“ Ein Lächeln breitete sich auf seinen Lippen aus, das auch nicht wegzubekommen war, als Roman seinen Hals küsste. Vorsichtig zog er sich zurück und suchte seinen Blick. „Ich liebe dich“, hauchte er und verwickelte ihn in einen gefühlvollen Kuss. Sanft wanderte er irgendwann zu seinem Ohr. „Willst du nicht hier bleiben…also für länger?“ Es war vielleicht etwas früh, aber sie wussten beide, dass sie nur den anderen wollten.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 20 Jan 2016 - 22:49

„Ich liebe dich.“ Ein Schauer breitete sich auf seinem Körper aus und er konnte nur noch lächeln. Die Gefühle, die sie beide verbanden, waren so tief, dass sie einfach nichts mehr trennen konnte. Den Kuss erwiderte er genauso sanft und spürte die angenehme Wärme, die sich langsam in ihm ausbreitete. „Willst du nicht hier bleiben…also für länger?“ Er wollte schon etwas sagen, als er die letzten Worte hörte. Überrascht lehnte er sich zurück und sah ihn an. „Du willst, dass ich hier einziehe?“ Er hatte nie darüber nachgedacht, doch jetzt konnte er nur noch strahlen. „Ich würde sehr gerne noch viel, viel, viel, viel, viel, viel länger hier bleiben“, lächelte er und verteilte etliche kleine Küsse auf seinem Gesicht, ehe er seine Lippen auf Robins legte. „Bei dir.“

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 21 Jan 2016 - 13:47

Er erkannte Romans Überraschung und wurde immer unsicherer. „Du willst, dass ich hier einziehe?“ Er nickte zaghaft. Das wollte er definitiv, aber ob es Roman da genauso ging, wusste er nicht. „Ich würde sehr gerne noch viel, viel, viel, viel, viel, viel länger hier bleiben.“ Er lachte leise, als er immer wieder sein Gesicht küsste. „Bei dir.“ Sanft erwiderte er den Kuss und rutschte noch näher zu ihm. Er stellte sich jetzt schon vor, wie sie abends gemeinsam auf dem Sofa saßen und ein kleiner Hund würde um sie herumspringen. Doch langsam spürte er die Erschöpfung, die der lange Tag mit sich brachte. Er lehnte seinen Kopf gegen Romans Schulter und seufzte zufrieden. „Wir kümmern uns morgen darum.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 21 Jan 2016 - 15:55

„Wir kümmern uns morgen darum.“ Er nickte und zog ihn enger an sich. Auch er war mittlerweile ziemlich müde und war froh, sich einfach mit Robin ins Bett kuscheln zu können. Dass er am nächsten Tag frei hatte, kam ihm durchaus gelegen. „Ich bin froh, dich wieder zu haben, Kleiner“, murmelte er irgendwann und hauchte ihm einen Kuss auf die Schläfe, ehe er völlig übermüdet einschlief.
Am nächsten Tag war er schon ziemlich früh wach. Mit einem Lächeln drehte er sich zu Robin und beobachtete ihn einige Minuten beim Schlafen, ehe er leise aufstand und in der Küche nach etwas Essbarem suchte. Da er kein Tablett fand, schlich er mehrmals ins Schlafzimmer und stellte sie neben das Bett. Dann krabbelte er wieder zu seinem Freund und strich ihm über die Wange. „Aufwachen, kleiner Langschläfer“, murmelte er und küsste ihn sanft auf die Wange.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 21 Jan 2016 - 19:35

„Ich bin froh, dich wieder zu haben, Kleiner.“ Er murmelte nur zustimmend, da er schon beinahe schlief. Angenehme Träume ließen ihn ziemlich ruhig von seiner Zukunft mit Roman philosophieren. Am nächsten Morgen wurde er durch eine Berührung aus einem Traum gerissen. „Aufwachen, kleiner Langschläfer.“ Er lächelte, als er Lippen an seiner Wange spürte. Leise murmelnd drehte er sich auf den Rücken und schlug die Augen auf. „Guten Morgen.“ Er zog Roman zu sich und küsste ihn zärtlich. So könnte der Morgen öfter aussehen. Irgendwann setzte er sich auf und entdeckte das Frühstück auf dem Nachttisch. „Seit wann bist du denn so romantisch?“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 21 Jan 2016 - 19:44

„Guten Morgen.“ Er stützte sich lachend neben ihm ab, als er ihn einfach an sich zog. „Morgen“, nuschelte er in den Kuss und lehnte seine Stirn an Robins. „Ich habe da mal was vorbereitet“, lächelte er und deutete neben das Bett. „Seit wann bist du denn so romantisch?“ Er hob die Schultern und wartete, bis auch Robin sich richtig hingesetzt hatte, ehe er die auf seinen Beinen verteilte. „Seit damals ist viel Zeit vergangen und auch ich kann Dinge dazu lernen. Oder gefällt es dir nicht, Darling?“, fragte er übertrieben und grinste.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 21 Jan 2016 - 20:46

„Ich hab da mal was vorbereitet.“ Das sah er und er war wirklich überrascht. Früher hätte er das sicher nicht gemacht. „Seit damals ist viel Zeit vergangen und auch ich kann Dinge dazu lernen. Oder gefällt es dir nicht, Darling?“ Er runzelte die Stirn. „Bis auf das Darling bin ich damit einverstanden.“ Sie machten sich gemeinsam über das Frühstück und nachdem er die Schüsseln zurück in die Küche gebracht hatte, sprang er schnell unter die Dusche. Mit einem Handtuch um die Hüfte lief er zurück ins Schlafzimmer und öffnete den Kleiderschrank. „Was machen wir heute?“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 21 Jan 2016 - 21:06

„Bis auf das Darling bin ich damit einverstanden.“ Er lachte und drückte ihm einen Kuss auf die Lippen. „Spontanes Verlangen“, entschuldigte er sich grinsend, ehe er sich ein Brötchen schnappte. Robin verschwand irgendwann im Bad und er zog sich ebenfalls an. Die Sache mit dem Hund hatte ihn nicht losgelassen, weshalb er sich einige Bilder ansah, bis sein Freund wiederkam. „Was machen wir heute?“ Er blickte von seinem Handy auf und schluckte. Robin stand nur mit einem Handtuch bekleidet vor dem Schrank und er konnte ihn nur fasziniert ansehen. Leise schlich er sich zu ihm und zog ihm das Handtuch weg. Über seine Reaktion konnte er nur lachen. „Du bist genauso schreckhaft wie damals“, zog er ihn auf und verwickelte ihn in einen gefühlvollen Kuss. „Darf ich vorstellen? Kommissar Rex.“ Mit einem Lächeln zeigte er ihm das Bild eines Schäferhundwelpen.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:17


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten