Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

New possibilities

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 18 Nov 2015 - 17:12

Robin lächelte ihn bloß an, aber er hätte auch nicht gewusst, was er an seiner Stelle geantwortet hätte. „Dann nehme ich mal an, du bist zufrieden“, lächelte er zurück und nahm ihn wieder mit zu dem großen Wagen. Der war mittlerweile getrocknet und konnte zurück in die Halle. „Spring rein“, lachte er und stieg selbst auf der Fahrerseite ein. Zwar musste er nur rückwärtsfahren, aber für Robin schien selbst das schon ein Erlebnis zu sein. „Da stehen noch drei andere Autos und das da“, er deutete auf ein kleineres, das ein Stück weiter stand, „wirst du rausfahren.“

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 18 Nov 2015 - 17:44

Dann nehme ich mal an, du bist zufrieden.“ Er lachte leise und folgte ihm. „Spring rein.“ Es war irgendwie spannend, Roman beim Fahren zuzusehen. Er konnte das einfach verdammt gut. „Da stehen noch drei andere Autos und das da wirst du rausfahren.“ Kurz war er unsicher, aber dann freute er sich und kletterte schnell in den Wagen. Doch dann fiel ihm etwas auf und er kurbelte das Fenster runter. „Kriege ich den Schlüssel?“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 18 Nov 2015 - 17:52

Bevor er noch etwas sagen konnte, war Robin schon auf dem Weg zu dem anderen Wagen. Seufzend stieg er ebenfalls aus und wartete gespannt, wann er merken würde, dass ihm zum Fahren noch etwas fehlte. Tatsächlich dauerte es nicht lange, bis das Fenster quietschend geöffnet wurde und er zu ihm heruntersah. „Kriege ich den Schlüssel?“ Lachend stieg er auf die Stufen und warf sie ihm durch das Fenster zu. „Ich glaube, ich bleibe lieber hier in Reichweite“, murmelte er. Eingreifen könnte er zwar nicht, aber zumindest hatte er ein Auge darauf, was Robin anstellte. „Dann fahr mal. Und bitte durch das Tor“, neckte er ihn grinsend.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 18 Nov 2015 - 17:59

„Ich glaube, ich bleibe lieber hier in Reichweite.“ Lächelnd startete er das Auto. „Dann fahr mal. Und bitte durch das Tor.“ Diesen Spruch würde er ihm heimzahlen und er wusste auch schon wie. Im Prinzip war es nicht viel schwieriger, ein Feuerwehrauto zu fahren. Trotzdem fuhr er langsam, damit er nichts kaputt machte. Allerdings fuhr er ziemlich weit links an einem Pfeiler entlang, nur um Roman ein wenig zu ärgern.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 12:37

Er behielt Robins Fahrkünste genau im Auge. Eigentlich war es streng untersagt, Neulinge einfach so ans Steuer zu lassen, doch er wollte seinen ersten Tag nicht mit der Erfahrung von der Drehleiter beenden. Als Robin allerdings immer weiter nach links fuhr, wurde er nervös. "Hey", rief er und drängte sich noch ein bisschen weiter an das Fahrzeug. Er war ja nicht dick, aber so langsam kam der Pfeiler gefährlich nah. "Ich dachte, du könntest so etwas", grummelte er.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 16:55

„Hey.“ Er lachte bloß und fuhr wieder ein Stück von der Wand weg. „Ich dachte, du könntest so etwas.“ Er verdrehte die Augen. „Du bist vielleicht einfach nicht dünn genug. Das Auto passt nämlich durch das Tor.“ Die letzten Meter konnte er ein bisschen schneller fahren. Nachdem Roman von der Tür zurückgewichen war, sprang er aus dem Auto und begutachtete stolz sein Werk. „Feuerwehrautos kann ich schon mal fahren.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 17:26

„Du bist vielleicht einfach nicht dünn genug. Das Auto passt nämlich durch das Tor.“ Er murrte leise und konnte doch nichts machen. Denn wenn er Robin beim Fahren störte, bekam er den Ärger für eventuelle Macken. „Feuerwehrautos kann ich schon mal fahren.“ Er lachte bloß. Bis er die wirklich großen Autos fahren durfte, würde noch sehr viel Zeit vergehen. Allerdings wollte er das Thema jetzt nicht ansprechen. „Und mit dem Lappen kannst du mittlerweile ja auch umgehen“, grinste er und drückte ihm die Sachen in die Hand.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 18:18

„Und mit dem Lappen kannst du mittlerweile ja auch umgehen.“ Er verdrehte bloß die Augen und nahm ihm den Lappen ab. „Oh warte“, hielt er ihn doch noch einmal auf. „Du hast da was.“ Er wischte einmal mit dem nassen Lappen durch sein Gesicht. „Jetzt ist es besser.“ Bevor Roman ihn erwischen konnte, machte er einen Schritt zur Seite und begann, unschuldig über das Metall zu wischen.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 18:23

„Oh warte. Du hast da was.“ Instinktiv blieb er stehen. Das war wohl bei jedem Menschen ein Reflex. Dass er allerdings anschließend den nassen Lappen im Gesicht hatte, passte ihm gar nicht. „Jetzt ist es besser.“ Mit einem leisen Knurren sprang er auf ihn zu, doch Robin war schneller und machte sich am Auto zu schaffen. Zu gerne hätte er sich revanchiert, doch sein Chef kam gerade vorbei. „Alles in Ordnung bei Ihnen?“ Er nickte und lächelte. Sein Gesicht hatte er notdürftig an der Uniform getrocknet. „Natürlich. Wir sind gleich fertig und ich würde Robin dann auch erst entlassen, wenn das in Ordnung ist.“ Sein Chef nickte. „Er hat ja noch genug Tage bei uns.“ Kaum war er gegangen, schnappte er sich seinen Schützling. „Treib es nicht zu weit, Kleiner“, murmelte er und konnte ein Schmunzeln doch nicht verhindern.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 18:55

„Alles in Ordnung bei Ihnen?“ Der Chef kam gerade vorbei und er lächelte bloß. „Natürlich. Wir sind gleich fertig und ich würde Robin dann auch erst entlassen, wenn das in Ordnung ist.“ So langsam sollte er vermutlich wirklich nach Hause gehen, aber momentan machte ihm das hier ziemlich viel Spaß. „Er hat ja noch genug Tage bei uns.“ Er verabschiedete sich ebenfalls vom Chef. Doch plötzlich fand er sich ziemlich nah bei Roman wieder. „Treib es nicht zu weit, Kleiner.“ Er grinste bloß. „Ich weiß gar nicht, was du meinst. Außerdem bin ich doch für heute entlassen.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 19:09

"Ich weiß gar nicht, was du meinst. Außerdem bin ich doch für heute entlassen." Er verdrehte die Augen. Mit ihm würde er noch sehr viel Spaß haben. "Dann husch nach Hause zum Sandmändchen", grinste er und schob ihn vor sich her zu den Aufenthaltsräumen, in denen Robin sich wieder umziehen konnte. "Morgen früh sehen wir uns dann um halb sieben. Und zwar pünktlich."

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 19:51

„Dann husch nach Hause zum Sandmändchen.“ Roman brachte ihn wieder in den Aufenthaltsraum und ohne ein großes Schamgefühl schlüpfte er in seine alte Kleidung, die wieder trocken war. „Morgen früh sehen wir uns dann um halb sieben. Und zwar pünktlich.“ Kurz dachte er darüber nach und ihm fiel etwas ein. „Aber ich kann nicht so früh hier sein. Es fährt kein Bus hierher um diese Uhrzeit.“ Das war tatsächlich ein Problem. „Was soll ich denn machen?“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 19:59

„Aber ich kann nicht so früh hier sein. Es fährt kein Bus hierher um diese Uhrzeit. Was soll ich denn machen?“ Er bereute seine Antwort schon, bevor er sie ausgesprochen hatte. Aber die Hilflosigkeit Robins rührte ihn einfach. „Mach dir keine Gedanken. Wenn du nicht zu weit weg wohnst, hole ich dich ab, wenn ich herfahre.“ Er würde keinen riesigen Umweg machen, aber zumindest an seinem zweiten Tag sollte er auch pünktlich sein.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 20:14

„Mach dir keine Gedanken. Wenn du nicht zu weit weg wohnst, hole ich dich ab, wenn ich herfahre.“ Er war erleichtert. Roman half ihm aus der Patsche. „Ich wohne übrigens im Brombeerweg Nummer zehn.“ Als Feuerwehrmann hatte er sicher gute Kenntnisse über die Stadt und würde wissen, wo er ihn abholen müsste. „Wir sehen uns dann morgen und dankeschön.“ Er nahm seine Tasche und verließ das Gebäude. Als er im Bus nach Hause fuhr, dachte er über den Tag nach. Die Angst war fast völlig weg und er dachte nur noch an die angenehme Atmosphäre. Es war wirklich schön dort.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 20:38

„Ich wohne übrigens im Brombeerweg Nummer zehn.“ Er nickte. „Liegt also quasi um die Ecke. Dann bin ich morgen um viertel nach sechs bei dir.“ Das sollte reichen. Außerdem würde es nicht dramatisch sein, wenn Robin in seiner Anwesenheit etwas zu spät kam. „Wir sehen uns dann morgen und Dankeschön.“ Lächelnd schlug er ihm auf die Schulter. „Bis morgen und gleich nach dem Sandmännchen geht’s ins Bett, sonst bist du morgen früh nicht wach.“ Seine Laune war überraschend gut, als er sich selbst umzog und nach Hause fuhr.
Am nächsten Morgen wollte er gerade seinen Kaffee trinken, als sein Meldegerät piepste. Damit fiel sein Frühstück wohl aus. Eilig sprang er in sein Auto und erst, als er auf den Parkplatz fuhr, merkte er, dass er eigentlich Robin hatte abholen wollen. Doch dafür war gerade keine Zeit. Deshalb schrieb er ihm bloß, dass er zuhause warten sollte. Es handelte sich bloß um eine kleine Straßensperrung, die aber nach wenigen Minuten schon wieder aufgehoben war. „Halt mal da vorne an, unser Praktikant will noch zusteigen.“ Sein Kollege grinste bloß und stellte neben dem Blaulicht noch das Martinshorn an. „Er muss ja wach werden.“ Er lachte bloß. „Der auf jeden Fall.“ Gespannt wartete er darauf, dass Robin aus dem Haus kam. Dass die anderen Feuerwehrwagen ihnen gefolgt waren, war nicht beabsichtigt. Aber irgendwie war die Situation ziemlich amüsant.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 20:49

„Liegt also quasi um die Ecke. Dann bin ich morgen um viertel nach sechs bei dir.“ Er nickte. Dann würde er auch erst um zehn nach sechs aufstehen. Irgendwie hatte er am Abend noch viel zu viel zu tun gehabt. Deswegen war er erst viel zu spät im Bett gewesen. Seinen Wecker hasste er jetzt schon. Verschlafen fuhr er sich durch die Haare und hievte sich aus dem Bett. Als er sich angezogen hatte, war es schon kurz nach halb sieben. Roman kam wohl nicht, dann würde er eben weiterschlafen. Kaum hatte er die Augen geschlossen, hörte er ein lautes Geräusch. Das war die Feuerwehr. Er stand nochmal auf und ging hinunter zur Tür. Dort traute er seinen Augen nicht. Da waren drei Feuerwehrwagen mit Blaulicht. Das war viel zu laut. Als er Roman entdeckte, der ihn angrinste, verdrehte er bloß die Augen und kletterte zu ihnen in den Wagen. „Geht es noch unauffälliger?“, fragte er Roman bloß.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 21:13

Sie alle lachten, als Robin verschlafen aus der Tür schaute. „Geht es noch unauffälliger?“ Er nickte. „Aber das wäre ja langweilig.“ Kurz blieb sein Blick auf den verwuschelten Haaren liegen. Dafür hatte er wohl keine Zeit mehr gehabt, aber irgendwie ließ ihn das noch frecher wirken. Bei diesem Gedanken wandte er entschieden den Kopf zur Seite. Damit durfte er gar nicht erst anfangen. „Ich glaube, auf der Wache bekommen wir erstmal alle einen Kaffee“, durchbrach sein Kollege die Stille.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 21:23

„Aber das wäre ja langweilig.“ Er fasste sich kurz an die Schläfe. Auf jeden Fall wäre es schonender für seinen Kopf. „Ich glaube, auf der Wache bekommen wir erstmal alle einen Kaffee.“ Das war keine schlechte Idee. Auf der Fahrt lehnte er sich einfach zurück und sah aus dem Fenster. Wieso redeten alle so viel? Sein Kopf platzte gleich. Als er kurze Zeit später einen Kaffee in den Händen hielt, bedankte er sich und setzte sich in eine Ecke. Er hatte Kopfschmerzen und das schlug sich immer auf seine Laune aus.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 21:32

Robin zog sich völlig zurück und das störte ihn. Hier herrschte einfach ein gutes Arbeitsklima und dazu gehörte jetzt auch ihr Praktikant. Deshalb schnappte er sich seine Tasse und setzte sich zu ihm. „Hey“, murmelte er und sah ihn besorgt an. „Alles in Ordnung bei dir?“ Er hatte ihn nicht überfordern wollen mit dem Empfangskomitee, aber es war so einfach der leichteste Weg gewesen.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Do 19 Nov 2015 - 21:42

Roman bemerkte natürlich seine Laune. Konnte er nicht fünf Minuten hier alleine sitzen? „Hey. Alles in Ordnung bei dir?“ Er öffnete den Mund, um etwas zu sagen, das vermutlich sowieso der Wahrheit entsprach. „Ich…ich…“ Alle seine Erklärungen klangen irgendwie blöd. „Ich hab Kopfschmerzen“, gestand er. „Und ich kriege dann immer so schlechte Laune. Deswegen habe ich mich kurz hierhin gesetzt, damit keiner das abkriegt.“ Betroffen senkte er den Blick.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Do 19 Nov 2015 - 22:02

„Ich…ich…Ich hab Kopfschmerzen.“ Und er hatte schon befürchtet, dass es ihm nicht mehr gefiel. „Und ich kriege dann immer so schlechte Laune. Deswegen habe ich mich kurz hierhin gesetzt, damit keiner das abkriegt.“ Er blinzelte. Das klang einfach nur niedlich. Doch das würde er ihm nie sagen. „Dann bleiben wir beide jetzt hier sitzen, trinken einen Kaffee und dösen noch vor uns hin.“ Denn auch er war noch ziemlich verschlafen, auch wenn er es nicht zeigen durfte. „Es war wohl wirklich ziemlich früh heute Morgen, oder?“, fragte er lächelnd und legte ihm seinen Arm um die Schultern. Er sollte einfach nicht das Gefühl haben, dass er hier alleine war.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Sa 21 Nov 2015 - 18:09

„Dann bleiben wir beide jetzt hier sitzen, trinken einen Kaffee und dösen noch vor uns hin. Es war wohl wirklich ziemlich früh heute Morgen, oder?“ Er nickte. Irgendwie war er das von der Schule ja gewohnt, aber heute kam er einfach nicht hoch. Roman legte einen Arm um ihn und er lächelte. Ohne weiter darüber nachzudenken, lehnte er seinen Kopf gegen seine Schulter und schloss die Augen. „Ich weiß auch nicht, was heute los ist.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Sa 21 Nov 2015 - 18:44

Überrascht sah er zur Seite, als Robin sich einfach an ihn lehnte. Damit hatte er nicht gerechnet, aber es störte ihn auch nicht. Irgendwie hatte sein eigenes Verhalten das ja provoziert. „Ich weiß auch nicht, was heute los ist.“ Er lächelte. „Man wird ja auch nicht jeden Tag von der Feuerwehr abgeholt. Wenn du möchtest, kann du gleich bei Karsten bleiben, falls wir einen Einsatz haben. Ein bisschen Büroarbeit ist vielleicht besser für deinen Kopf.“ Falls sie einen größeren Einsatz hätten, wäre Robin wahrscheinlich eher hinderlich, wenn er nicht völlig auf der Höhe war. Das würde er ihm nicht sagen, weil er ihn nicht verletzen wollte, aber er musste auch an die anderen Personen denken, die in so einem Fall betroffen wären.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Sa 21 Nov 2015 - 19:51

„Man wird ja auch nicht jeden Tag von der Feuerwehr abgeholt. Wenn du möchtest, kannst du gleich bei Karsten bleiben, falls wir einen Einsatz haben. Ein bisschen Büroarbeit ist vielleicht besser für deinen Kopf.“ Er seufzte leise. Irgendwie fühlte er sich hier gerade richtig überflüssig, als wollte man ihn loswerden. „Ich bleibe ja hier“, murmelte er und ignorierte die ganzen lauten Geräusche um ihn herum. Anscheinend arbeiteten alle schon sehr fleißig.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Sa 21 Nov 2015 - 20:12

„Ich bleibe ja hier.“ Er seufzte. So hatte er das definitiv nicht gemeint. Doch bevor er etwas gegen Robins schlechte Laune tun konnte, ging ein Alarm ein. Sein Kollege war sofort am Telefon und auch er richtete sich sofort auf. „Behalten Sie alles im Auge, aber gehen Sie nicht zu nah ran. Wir sind schon unterwegs.“ Karsten sah zu ihm und grinste. „Tiere sind doch dein Spezialgebiet. Nimm deinen Praktikanten mit und auf zum letzten Hof am Waldrand. Der Besitzer ist vor Ort und wartet auf dich.“ Er nickte und zog Robin mit auf die Beine. „Los, du kommst jetzt auf andere Gedanken“, erklärte er und schob ihn vor sich her zu einem der kleineren Einsatzwagen.
Als sie am Einsatzort ankamen, wartete schon der Besitzer des Grundstückes auf sie. „Ich habe gedacht, ich traue meinen Augen nicht. Da steht ein Hirsch in unserem Garten und hat sich im Zaun verfangen. Aber wegen des Geweihs…ich meine, das ist ja schon gefährlich und…“ Er lächelte und schnappte sich etwas Werkzeug. „Sie haben alles richtig gemacht. Bitte warten Sie hier, während wir uns darum kümmern.“

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 3:11


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten