Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

New possibilities

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 22 Nov 2015 - 20:40

Völlig durch den Wind war er froh, dass er keinen Unfall baute. Was er da getan hatte, war einfach nur unangebracht, obwohl er nicht das Gefühl hatte, dass es Robin unangenehm gewesen war. Die nächsten Tage konnten sie überraschenderweise ziemlich normal miteinander arbeiten. Vielleicht lag es auch daran, dass er mehr mit anderen Kollegen unterwegs war. Es erleichterte ihn und gleichzeitig hätte er ihn gerne in seiner Nähe gewusst. Seufzend betrat er den Aufenthaltsraum. Dort hatte er Schokolade und die hob hoffentlich seine Stimmung. Doch als er in den Kühlschrank sah, standen da nur die Sachen von den anderen. „Das darf doch nicht…jedes Mal sage ich euch, dass…“ Er grummelte weiter vor sich hin und räumte den kompletten Inhalt hin und her. Doch sein Schokoriegel blieb verschwunden. „Was ist denn so schwer daran, Sachen, die einem nicht gehören, stehen zu lassen?“, fragte er genervt und warf einen Blick in die Runde. Als er Robin musterte und etwas Verdächtiges an seiner Lippe entdeckte, kniff er die Augen zusammen. „Mitkommen“, knurrte er und zerrte ihn regelrecht hinter sich her in sein Büro. Es war das erste Mal, dass sie wieder alleine waren. Dieser Gedanke ließ seinen Körper kribbeln. Ohne groß zu überlegen, schnappte er sich eines der Seile und fesselte den Praktikanten so an den Stuhl. „Wir hatten doch schon über Ermittlungsstrategien gesprochen und festgestellt, dass meine immer funktionieren“, begann er, während er sanft über Robins Lippe strich. „Das dürfte Beweismittel genug sein. Was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?“

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am So 22 Nov 2015 - 20:52

„Was ist denn so schwer daran, Sachen, die einem nicht gehören, stehen zu lassen.“ Ungesehen konnte er das Papier im Mülleimer verschwinden lassen. „Mitkommen.“ Roman durchschaute ihn trotzdem und brachte ihn mit ziemlichen groben Griffen in sein Büro. „Au“, beschwerte er sich und fand sich kurz darauf gefesselt an einem Stuhl wieder. Roman wusste ja gar nicht, was er für Fantasien entwickelte. So eine Situation war einfach extrem zweideutig. „Wir hatten doch schon über Ermittlungsstrategien gesprochen und festgestellt, dass meine immer funktionieren.“ Er schloss die Augen. Roman strich über seine Lippe und brachte ihn damit um den Verstand. „Das dürfte Beweismittel genug sein. Was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?“ Er beobachtete ihn einen Moment. „Sie müssen mir beweisen, dass das Ihre Schokolade war.“ Ihm war jetzt schon viel zu warm und er musste seinen Atem stark unter Kontrolle halten. „Vielleicht bin ich ja unschuldig.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 22 Nov 2015 - 21:09

„Sie müssen mir beweisen, dass das Ihre Schokolade war. Vielleicht bin ich ja unschuldig.“ Er lachte bloß. „Das ist wohl nicht weiter schwer“, murmelte er und legte seine Hand an Robins Kinn. Er konnte diese Dinge einfach nicht sagen, ohne sie zweideutig zu meinen. Deshalb bezweifelte er, dass er etwas dagegen hatte, dass er ihn einfach küsste. Seine Hand wanderte zu Robins Nacken und streichelte ihn dort sanft. Atemlos lehnte er irgendwann seine Stirn an seine. „Das war eindeutig meine Schokolade“, hauchte er.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am So 22 Nov 2015 - 21:23

„Das ist wohl nicht weiter schwer.“ Roman hob sein Kinn an und küsste ihn einfach. Er konnte nicht verhindern, dass er den Kuss ziemlich intensiv erwiderte. Zwischen ihnen war einfach alles so zweideutig. Er seufzte leise, als er ihn im Nacken streichelte. „Das war meine Schokolade.“ Er grinste bloß. „Dass du das rausschmecken konntest…“ Das konnte man wirklich nur zweideutig verstehen. „Und was machst du jetzt? Erklärst du mich für schuldig?“ Der letzte Satz klang ein wenig so, als wollte er sich über ihn lustig machen.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 22 Nov 2015 - 21:38

„Dass du das rausschmecken konntest…“ Er grinste und fuhr sich mit der Zunge über die Lippe. Wenn Robin spielte, würde er ohne Probleme mithalten. „Und was machst du jetzt? Erklärst du mich für schuldig?“ Kopfschüttelnd zog er ihn an den Armlehnen zu sich heran. „Ich weiß etwas viel Besseres“, flüsterte er ihm ins Ohr und strich über seinen Oberkörper. Dass Robin heute statt des normalen Shirts ein Hemd trug, machte es ihm gerade eindeutig leichter. Denn so konnte er es einfach aufknöpfen und ihm irgendwie ausziehen, ohne ihn aufstehen zu lassen. Grinsend ließ er das Kleidungsstück durch die Luft kreisen. „Ich denke, wir sollten wieder arbeiten gehen“, überlegte er und konnte doch nicht verhindern, dass sein Blick über Robins Körper schweifte.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am So 22 Nov 2015 - 21:56

Er schloss kurz die Augen, nachdem er gesehen hatte, wie er sich über die Lippen leckte. Wie konnte er das vor seinen Augen tun und wieso machte ihn das so an? Plötzlich ruckte der Stuhl und er war Roman noch näher. „Ich weiß etwas viel Besseres.“ Sein Atem an seinem Ohr machte ihn schier wahnsinnig. Dass er dann noch über seinen Oberkörper fuhr, ließ ihm endgültig heiß werden. Allerdings konnte Roman das noch toppen und zog ihm sein Hemd aus. Dass er es durch die Luft schwingen ließ, brachte ihn zum Grinsen. „Ich denke, wir sollten wieder arbeiten gehen.“ Fassungslos sah er ihn an. „Was?“, stieß er überrascht hervor. Er fesselte ihn an einen Stuhl, sorgte dafür, dass ihm mehr als heiß wurde und wollte dann einfach so weitermachen.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 22 Nov 2015 - 22:12

„Was?“ Er hatte sich bereits zur Tür gewandt und sah ihn über die Schulter an. „Wie was? Ach ja…“ Gespielt vergesslich schlug er sich vor die Stirn und ging zurück zu ihm. Er hätte die Seile auch anders lösen können, doch er beugte sich dabei bewusst über Robins Körper und kam ihm dabei ziemlich nah. „Dann können wir ja wieder. Oder spricht etwas dagegen?“, fragte er leise und ließ seine Finger über Robins Schultern gleiten.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am So 22 Nov 2015 - 22:32

Er ging zur Tür und er sah ihn bloß mit großen Augen an. „Wie was? Ach ja…“ Er konnte einfach nicht glauben, dass er ihn gerade hier sitzen lassen wollte. Doch er kam erneut zu ihm, beugte sich über ihn und löste die Seile. „Dann können wir ja wieder. Oder spricht etwas dagegen?“ Es sprach so ziemlich alles dagegen. Kaum hatte er wieder Armfreiheit, stand er auf und drängte Roman gegen den Schreibtisch. Er brauchte sich nicht wundern, wenn er ihn so reizte. Schnell verwickelte er ihn in einen intensiven Kuss und ließ seine Hände über seinen Rücken wandern.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am So 22 Nov 2015 - 22:46

Überrascht taumelte er gegen die Schreibtischkante, als Robin ihn einfach zurückdrängte. Keuchend erwiderte er den Kuss und zog ihn weiter an sich. Er wusste auch nicht, wie sie sich immer wieder so schnell in all das hineinsteigern konnten. Doch genauso wenig konnte er leugnen, dass es ihm nicht gefiel. „Und wenn jetzt das kleine Kätzchen von Frau Schmidt wieder im Baum sitzt und nicht herunterkommt?“, fragte er grinsend und küsste sich langsam zu Robins Hals.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mo 23 Nov 2015 - 18:40

Roman zog ihn noch enger an sich und er ließ seine Hände tiefer wandern. Bestimmt schob er sie unter sein Hemd auf seinen warmen Rücken. Doch Roman unterbrach den Kuss und er seufzte leise. „Und wenn jetzt das kleine Kätzchen von Frau Schmidt wieder im Baum sitzt und nicht herunterkommt?“ Er schloss die Augen, als er seinen Hals küsste und strich mit seiner Hand durch Romans Haare. „Du musst dich aber gerade um einen Schokoladendieb kümmern. Der ist bis jetzt ja einfach so davongekommen.“ Er wusste nicht, was ihn dazu veranlagte, Roman so zu provozieren. Aber er wollte jetzt nicht mehr aufhören.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mo 23 Nov 2015 - 19:45

„Du musst dich aber gerade um einen Schokoladendieb kümmern. Der ist bis jetzt ja einfach so davongekommen.“ Für diese Frechheit biss er ihm leicht an Hals. „Täter wie dich habe ich auch noch nicht erlebt“, grinste er. Seit wann die es darauf anlegten, dass man ihnen die Konsequenzen für ihr Handeln aufzeigte, war ihm wirklich neu. „Außerdem sind wir hier nicht bei der Polizei. Da gelten sowieso andere Regeln.“ Kurzerhand setzte er sich auf Robins Schoß und verwickelte ihn in einen stürmischen Kuss.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mo 23 Nov 2015 - 20:09

Er biss ihm in den Hals und er keuchte deutlich lauter auf. Es war gleichzeitig schmerzhaft und erregend zugleich. „Täter wie dich habe ich auch noch nicht erlebt. Außerdem sind wir hier nicht bei der Polizei. Da gelten sowieso andere Regeln.“ Plötzlich befand er sich wieder auf dem Stuhl wieder und wurde in einen stürmischen Kuss verwickelt. Überrascht erwiderte er den Kuss und ließ seine Hände über Romans Oberschenkel gleiten. Was mit ihm los war, verstand er auch nicht. Roman war ein Mann und er eigentlich eher nicht an sowas interessiert. Doch bei ihm war das anders.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mo 23 Nov 2015 - 21:15

Robins Hände wanderten über seine Oberschenkel und er drängte sich ihm automatisch weiter entgegen. Dass er einmal darauf eingegangen war, war eine Sache. Aber dass das alles gerade irgendwie von ihm ausging, vermittelte eine völlig andere Botschaft. „Was tun wir hier?“, flüsterte er und biss ihm zärtlich in die Unterlippe. Er wollte keine Antwort hören, denn er befürchtete, dass er Dinge sagen würde, die er nicht hören wollte.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mo 23 Nov 2015 - 21:32

Roman kam ihm noch näher und er musste seinen Körper stark unter Kontrolle halten. Denn sein Körper wollte gerade ganz andere Dinge tun. Dass Roman in seine Unterlippe biss, förderte das nicht unbedingt. Aber dafür fühlte es sich einfach wundervoll an. „Was tun wir hier?“ Er wusste es nicht, aber seinen Kopf stellte er sowieso lieber nicht an. „Frag mich nicht“, hauchte er bloß leise und zog ihn noch weiter zu sich. Dabei ließ er seine Hände sanft über seinen Rücken gleiten. Er spürte Romans Muskeln und ihm wurde noch wärmer.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 6 Jan 2016 - 16:00

Sie hatten viele heimliche Stunden miteinander verbracht und er konnte nicht mehr leugnen, dass er sich in ihn verliebt hatte. Allerdings wollte er sich nicht dazu bekennen, dass sie zusammen waren. Dafür war es zu früh und seine Eltern waren in dieser Hinsicht nicht so tolerant. Als er allerdings erfuhr, dass sie umziehen würden, brach eine Welt für ihn zusammen. Sein Praktikum bei der Feuerwehr war mittlerweile beendet, aber er traf sich immer noch mit Roman. Am Abend stand er ziemlich geknickt vor seiner Haustür und warf sich in seine Arme. „Wir ziehen weg“, murmelte er und vergrub sein Gesicht an seiner Brust. Er konnte sich kaum beruhigen. Er wollte nicht von Roman weg, aber letztendlich hatte er keine Wahl und Roman wollte nicht, dass er sich zwischen ihn und seine Familie stellte.
Die Zeit in seiner neuen Heimat war zu Anfang hart gewesen und er konnte seinen Eltern nicht mal erklären, warum es ihm so schlecht ging. Die Polizeischule war der einzige Bestandteil, der ihm eine gewisse Regelmäßigkeit im Alltag brachte und er war nach einigen Jahren soweit, dass er ausziehen konnte. Eine Beziehung hatte er lange nicht mehr gehabt und er fand bei den vielen Einsätzen auch keine Zeit dafür. Sein Job war zu seinem Leben geworden und auch wenn er Gefahren mit sich brachte, liebte er den Nervenkitzel, auch wenn er das nie jemandem zeigen durfte. Schließlich war er Beamter im Dienste des Staates. Früh am Morgen wurde er aus dem Bett geklingelt, da sie einen Großeinsatz hatten. Ein Familienhaus brannte und die Täter waren noch vor Ort. Er brauchte keine zehn Minuten, da stand er mit seinem Kollegen vor dem brennenden Haus. Doch die Feuerwehr war aus unerklärlichen Gründen noch nicht da. „Wo bleiben die denn?“, fragte sein Kollege Herr Meier. „Keine Ahnung“, seufze er. Den Täter hatte ein weiterer Streifenwagen bereits im Wagen. Doch plötzlich hörte er leise Schreie. „Ist da noch wer drin?“ Sein Kollege sah ihn nur ratlos an. „Das gibt es jawohl nicht.“ Wie konnte er so untätig rumstehen? Drinnen konnte er kaum etwas sehen, aber er folgte einfach dem Geschrei. Oben angekommen entdeckte er ein Baby in einer Wiege. Schnell schnappte er das Kind und wollte über die Treppe zurück, aber die stand bereits in Brand. Er fluchte leise und suchte nach einem anderen Weg. Am Kinderzimmerfenster entdeckte er einen Baum. Er öffnete das Fenster und konnte sich an ein paar Ästen nach unten Hangeln. Die Feuerwehr kam ihm bereits entgegen. „Sind noch mehr Leute im Haus?“, fragte ihn einer der Männer. „Keine Ahnung. Ich habe bisher nur das Kind entdeckt.“ Ein weiterer Mann kam zu ihm und er blieb schockiert stehen. „Roman?“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 6 Jan 2016 - 17:46

Er eilte zur Wache, als sein Alarm piepste. Eigentlich hatte er frei, doch es gab einen Großeinsatz, bei dem jeder gebraucht wurde. „Das gibt es doch nicht“, fluchte er, weil einige Autofahrer nicht in der Lage waren, die Straßen frei zu machen. Irgendwann hatten sie den Einsatzort doch erreicht und er übernahm sofort die Organisation. Sie durften jetzt keine Zeit verlieren. Von den Polizisten bekam er keine Auskünfte, ob noch Personen im Haus waren, weshalb sie ihre Ausrüstung nahmen und zur Tür gingen. Er war schon auf fast dort, als er eine Stimme hörte, die er seit einigen Jahren nicht mehr gehört hatte. „Keine Ahnung. Ich habe bisher nur das Kind entdeckt.“ Für einen Moment verlor er seine Prioritäten und eilte seinem Kollegen nach. Dort stand tatsächlich Robin in einer blauen Polizeiuniform und hielt ein Kind auf dem Arm. „Roman?“ Er konnte das nicht glauben. Das letzte Mal hatte er ihn gesehen, als er ihm gesagt hatte, dass seine Familie umziehen würde. Diesen Tag würde er nie vergessen. Sie hatten sich noch versprochen, dass sie den Kontakt trotzdem aufrechterhalten würden, doch irgendwann hatten sie sich doch immer weniger geschrieben. Deshalb hatte er vor einem halben Jahr auch der Versetzung in eine andere Stadt zugestimmt. In Dortmund hielt ihn nichts mehr, denn die Hoffnung, dass Robin irgendwie wieder zurückkam, hatte sich aufgelöst. Doch jetzt stand er vor ihm und er hatte das Gefühl, als hätte es die Zeit, in der sie sich nicht gesehen hatten, gar nicht gegeben. Trotzdem musste er jetzt erst an seine Arbeit denken. „Ihr geht rein, ich kümmere mich um das Kind“, erklärte er und zerrte Robin hinter sich her zu einem Krankenwagen. Zumindest äußerlich hatte er keine Verletzungen entdecken können, aber eine Untersuchung war Pflicht. So gerne er auch geblieben wäre, er musste seinen Kollegen helfen. „Du rührst dich nicht von der Stelle. Ich will später einiges wissen“, lächelte er schwach und rannte zum Haus, um weiter zu helfen. Irgendwann war das Feuer gelöscht und er nahm den Helm ab. Mittlerweile war es dunkel geworden und er freute sich auf seine Dusche. Denn er wusste, dass er mehr als verdreckt war, wenn er von einem Einsatz nach Hause kam. Doch heute gab es noch etwas Anderes. „Was machst du hier? Und was soll diese Uniform?“, fragte er immer noch ungläubig, nachdem er sich neben Robin auf eine Bank gesetzt hatte. Unauffällig ließ er den Blick über seinen Körper gleiten. Er war erwachsener geworden und trotzdem war er noch derselbe, den er damals beim Praktikum kennengelernt hatte.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 6 Jan 2016 - 18:27

Roman führte ihn zum RTW, aber er war nicht verletzt. Er konnte immer noch helfen, auch wenn er nicht wusste, welche Bereiche sie als Polizei noch abdecken mussten „Du rührst dich nicht von der Stelle. Ich will später einiges wissen.“ Er gab das Kind an die Sanitäter ab und stand dann wieder auf. „Wir müssen Sie auch durchchecken.“ Leise seufzend setzte er sich wieder hin und ließ alles über sich ergehen. Kurz darauf kam ein Kollege zu ihm und sagte ihm, dass seine Hilfe nicht mehr benötigt wurde. „Was machst du hier? Und was soll diese Uniform?“ Roman setzte sich zu ihm und es war irgendwie seltsam. Sie hatten so viele Gefühle miteinander geteilt, aber es kam ihm wie eine Ewigkeit vor seitdem sie sich nicht mehr gesehen hatten. „Ich bin Polizist, was wohl beide Fragen beantworten sollte.“ Er musterte Roman und lächelte über den Dreck überall in seinem Gesicht. „Das letzte Mal warst du sauberer.“ Vorsichtig wischte er ihm über die Wange und spürte alte Gefühle in ihm aufkommen. Doch das war keine gute Idee. Sie sollten einfach nur Freunde bleiben. „Wollen wir heute Abend vielleicht was trinken gehen? Dann könnten wir das besser besprechen.“ Hier war einfach nicht der richtige Ort dafür.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 6 Jan 2016 - 19:30

„Ich bin Polizist, was wohl beide Fragen beantworten sollte.“ Skeptisch runzelte er die Stirn. Irgendwie klang das völlig kühl und nüchtern. Damals hatte er ihn anders gekannt. Doch wahrscheinlich bildetete er sich das nur ein. „Das letzte Mal warst du sauberer.“ Ertappt wischte er sich über das Gesicht, doch Robin lächelte nur und fuhr ihm über die Wange. Automatisch schlossen sich seine Augen und er fühlte sich an die gemeinsamen Stunden erinnert. Lächelnd nahm er das Kribbeln seiner Haut zur Kenntnis und versank in Robins Blick, als er ihn wieder ansah. „Wollen wir heute Abend vielleicht was trinken gehen? Dann könnten wir das besser besprechen.“ Er sah sich um, weil die Einsatzwagen sich langsam von hier entfernten. Vielleicht war das wirklich keine schlechte Idee, auch wenn Robins Worte ihm seltsam vorkamen. „Dann schlag mal was vor. Du wirst dich hier wohl besser auskennen als ich.“ Sie hatten sich schnell geeinigt und er lief den Weg nach Hause. Sie wollten sich schon in einer Stunde treffen und bis dahin musste er definitiv noch duschen. Als er schließlich vor der Bar stand und auf Robin wartete, spürte er dieselbe Aufregung wie damals. Er hätte nie gedacht, dass sie sich jemals so wiedersehen würden.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 6 Jan 2016 - 20:14

„Dann schlag mal was vor. Du wirst dich hier wohl besser auskennen als ich.“ Roman war wohl noch nicht lange hier, sonst würde er nicht sagen, dass er die Stadt nicht kannte. Mit einem Lächeln auf den Lippen war er nach Hause gefahren und stieg anschließend unter die Dusche. Während das warme Wasser über seinen Körper floss, dachte er über ihre gemeinsame Zeit nach. Sie hatten so viel Unsinn angestellt und hatten allerdings auch ruhige Stunden verbringen können. Einmal war er so wütend zu Roman gelaufen, dass der ihn unter die eiskalte Dusche hatte stellen müssen. Allerdings war das dann ganz anders geendet als geplant. Aber jetzt war er erwachsen. Man konnte nicht einfach so schnell an alten Zeiten anknüpfen. Kurz darauf stand er vor dem Spiegel und trug eine schwarze Hose und ein blaues Hemd. Der Polizist war wirklich zu sehr in sein Leben integriert. Roman stand bereits draußen vor der Bar. „Hey“, lächelte er und umarmte ihn aus einem Impuls heraus. Drinnen setzten sie sich an einen abgelegeneren Tisch, denn sie wollten schließlich nicht über irgendwas reden. „Wie geht es dir?“, begann er das Gespräch und kam nicht umhin ihn zu mustern. Er war immer noch so attraktiv und das Alter schadete ihm definitiv nicht.

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 6 Jan 2016 - 20:57

„Hey.“ Er sah ihn amüsiert an, weil er sein Outfit ihn immer noch an eine Uniform erinnerte. Doch die Umarmung erwiderte er nur zu gerne. Viel zu lange waren sie getrennt gewesen und auch wenn jetzt alles anders war, tat es gut, ihn wiederzusehen. „Wie geht es dir?“ Er lächelte und lehnte sich zurück. „Ganz gut. Bis vor einigen Monaten war ich in Dortmund, ehe mir neue Stelle geboten wurde. Und so bin ich hergekommen.“ So viel gab es da wirklich nicht zu erzählen. Außerdem interessierte ihn Robins Entwicklung viel mehr. „Und bei dir?“ Seine Augen ließen ihn nicht los. Wie sehr er sie vermisst hatte, fiel ihm erst jetzt auf und er schluckte. „Du hast mir gefehlt“, gestand er flüsternd und senkte den Blick. Es war falsch, jetzt davon anzufangen, aber die Worte waren schneller aus seinem Mund, als dass er sie hätte verhindern können.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 6 Jan 2016 - 21:44

„Ganz gut. Bis vor einigen Monaten war ich in Dortmund, ehe mir neue Stelle geboten wurde. Und so bin ich hergekommen.“ Er konnte sich gut vorstellen, dass Roman lange Jahre in Dortmund gearbeitet hatte, denn er mochte seinen Job und im Kollegium konnte es eigentlich keine Ungereimtheiten geben. „Und bei dir?“ Er senkte kurz den Blick. Das war eine schwierige Frage. „Nachdem wir uns…“ Das war vielleicht nicht der richtige Anfang. „Nachdem wir hierher gezogen sind, habe ich mich eher zufällig bei der Polizei beworben. Ich brauchte Ab…den Nervenkitzel und ich mache gerne Sport. Das passte also ganz gut. Ich mag nur die Büroarbeit nicht so gerne“, räumte er ein und lächelte verschmitzt. „Du hast mir gefehlt.“ Sofort verschwand die gute Laune und er wurde traurig. „Du hast mir auch gefehlt“, hauchte er und legte seine Hand auf Romans. Er konnte ihn einfach nicht so traurig sehen. Allerdings zog er seine Hand schnell wieder zurück. „Es hat sich so viel verändert. Ich bin kein kleiner Junge mehr.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 6 Jan 2016 - 22:06

„Nachdem wir uns…Nachdem wir hierher gezogen sind, habe ich mich eher zufällig bei der Polizei beworben. Ich brauchte Ab…den Nervenkitzel und ich mache gerne Sport. Das passte also ganz gut. Ich mag nur die Büroarbeit nicht so gerne.“ Das konnte er sich vorstellen. Auch damals war Robin lieber mit ihm unterwegs als im Büro gewesen. „Du hast mir auch gefehlt. Es hat sich so viel verändert. Ich bin kein kleiner Junge mehr.“ Er schluckte. Auch wenn er seine Hand auf seine legte und diese Geste so vertraut wirkte, sollte er seine Hoffnungen wohl sehr weit herunterschrauben. Wer konnte ihm schon sagen, dass er überhaupt wieder eine Rolle in seinem Leben spielen würde? Doch Robin sollte nichts davon mitbekommen, weshalb er sich eine Karte schnappte und sich dahinter verschanzte. Für einen Augenblick hatte er gedacht, sie könnten das zurückholen, was sie geteilt hatten. Doch mit dieser Einschätzung stand er wohl alleine. Ihn beschlich ein mulmiges Gefühl, weil er nicht wusste, wie er diesen Abend überleben sollte.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 6 Jan 2016 - 22:42

Als Roman sich hinter der Karte versteckte, wusste er, dass er sich falsch ausgedrückt hatte. Deswegen stand er auf und setzte sich neben ihm auf die Bank. „Ich wollte damit nur sagen, dass ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll, dass wir plötzlich wieder in derselben Stadt leben. Wir haben uns so lange nicht mehr gesehen.“ Und seine Nähe war ihm immer noch unglaublich angenehm. Doch er schien ihn immer noch nicht richtig überzeugt. Vorsichtig legte er eine Hand an seine Wange. Er wusste nicht, ob seine Berührung richtig war. Es war reine Intuition. „Ich bin jetzt Polizist“, lächelte er. „Und du…“ Ihm fehlten plötzlich die Worte. Was war er noch für ihn?

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Roman Weidenfeller am Mi 6 Jan 2016 - 23:17

Er sah aus dem Augenwinkel, wie Robin sich neben ihn setzte. „Ich wollte damit nur sagen, dass ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll, dass wir plötzlich wieder in derselben Stadt leben. Wir haben uns so lange nicht mehr gesehen.“ Er konnte nicht verhindern, dass er ihn traurig ansah. Damals wäre Robin wohl vor Freude völlig ausgerastet, aber das hatte sich geändert. Als er seine Hand an seiner Wange spürte, wurde sein Blick fragend. Er konnte die Situation einfach nicht mehr einschätzen. „Ich bin jetzt Polizist. Und du…“ Er hob die Schultern. „…immer noch bei der Feuerwehr.“ Er schluckte. Er spürte die Nähe und hatte doch das Gefühl, dass Robin weit entfernt war. Zögernd legte er seine Hand auf Robins, ehe er sich anders entschied und ihn einfach in seine Arme zog. „Ich bin so froh, dass du wieder da bist, Kleiner“, flüsterte er ihm ins Ohr.

Roman Weidenfeller
Tor

Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 38

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Robin Knoche am Mi 6 Jan 2016 - 23:55

„…immer noch bei der Feuerwehr.“ Er hatte ihn keinesfalls abwerten wollen. Sein Job war toll. Roman legte seine Hand auf seine eigene und er lächelte schwach. Plötzlich wurde er allerdings in seine Arme gezogen. „Ich bin so froh, dass du wieder da bist, Kleiner.“ Für einen Moment fühlte er sich wieder in sein altes Ich zurückversetzt. Roman hatte ihn immer so bezeichnet und es schickte immer noch eine angenehme Wärme durch seinen Körper. Er drehte den Kopf ein wenig und berührte eher unabsichtlich mit seinen Lippen sein Ohr. Sie drehten ihre Gesichter beide ein Stück zueinander und ihre Wangen berührten sich. Unsicher zog er sich ein Stück zurück und senkte den Blick. „Du kannst dir nicht vorstellen wie es ohne dich war.“

Robin Knoche
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 08.05.14
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New possibilities

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 8:56


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten