Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Teach Me

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Di 24 Mai 2016 - 21:18

Als er ihre Hände unter seinem Shirt spürte, drängte er sich noch weiter an sie und legte seine Arme um ihren Körper. Er wollte einfach nicht alt sein und sich auch nicht so verhalten. Außerdem war die junge Frau in seinen Armen schon viel zu lange um ihn herum geschlichen. Wie könnte er da nein sagen? Er wollte seine Lippen gar nicht mehr von ihren lösen und sie schienen eine Ewigkeit hier zu stehen. Irgendwann lehnte er sich zurück und sah sie an. „Das hätte der Rosenverkäufer sicher nicht gekonnt.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Di 24 Mai 2016 - 22:06

„Das hier fühlt sich beinahe normal an.“ Er lächelte und zog sie noch enger an sich. Sie hatte völlig Recht und momentan würden sie trotzdem nur diese kleinen geheimen Momente haben. „Mein Schulleiter.“ Ihre Worte klangen so liebevoll, dass er ihre Hand ergriff und sanft drückte. Gerade wollte er nichts weiter, als mit ihr hier zu sitzen und die Stille zu genießen.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 24 Mai 2016 - 22:06

Es passte kein Blatt mehr zwischen sie. Dass sie irgendjemand sehen konnte, bedachte sie gar nicht. Eigentlich wollte sie an gar nichts mehr unnötige Gedanken verschwenden als an den Mann vor ihr. Irgendwann schmiegte sie sich einfach an ihn. „Das hätte der Rosenverkäufer sicher nicht gekonnt.“ Sie legte ihre Hand an seine Wange und hauchte ihm einen sanften Kuss auf die Lippen. „Ich hätte es nie zugelassen.“ Allein bei dem Gedanken musste sie sich schütteln. Viel lieber lehnte sie sich an ihn und schloss für einen Moment die Augen. „Du bist nicht alt“, wiederholte sie ihre Worte, weil sich dieser Gedanke wirklich in ihm gefestigt zu haben schien.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Di 24 Mai 2016 - 22:32

Zwischen ihnen herrschte gerade eine ganz besondere Stimmung. In ihren Gedanken ließ sie die letzten Monate Revue passieren und musste bei einer Situation leise lachen. Als Herr Löw sie daraufhin fragend ansah, hauchte sie ihm bloß einen Kuss auf die Lippen. „Als ich dich das erste Mal an unserer Schule gesehen habe, dachte ich, du wärst einer dieser reichen Väter, der sich mal wieder eine bessere Note für sein Kind erkaufen wollte.“ Mittlerweile war ihr dieser Gedanke fast peinlich. „Und nach den ersten Deutschstunden wollte ich dich zum Mond schicken.“ Das war wirklich schrecklich gewesen. „Und jetzt freue ich mich auf jede Diskussion, die wir führen.“ Verlegen wandte sie den Blick ab. Er war auch immer noch ihr Lehrer.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Di 24 Mai 2016 - 22:40

Sie berührte seine Wange und er sah sie fragend an. „Ich hätte es nie zugelassen.“ Er schmunzelte bloß. „In die Blume hast du dich doch vollkommen verguckt.“ Zumindest hatte das für ihn so ausgesehen. Als sie sich an ihn lehnte, schloss er sie einfach in seine Arme und hauchte ihr einen Kuss auf die Schläfe. „Du bist nicht alt.“ Er musste lernen, mit meinem Alter zu leben und eigentlich war das auch weniger ein Problem. Heute war einfach nicht der beste Tag für sein Ego. Dass sich allerdings gerade seine Schülerin gerade zu an ihn schmiegte, machte das beinahe alles wieder weg. „Danke“, murmelte er und küsste sie sanft. Vielleicht sollten sie alles etwas ruhiger angehen lassen. „Was hast du denn jetzt noch vor? Und brauchst du immer noch Personenschutz?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Di 24 Mai 2016 - 23:08

„Als ich dich das erste Mal an unserer Schule gesehen habe, dachte ich, du wärst einer dieser reichen Väter, der sich mal wieder eine bessere Note für sein Kind erkaufen wollte.“ Einen Moment sah er sie an, ehe er einfach lachte. „Du hast ja wirklich einen ganz tollen Eindruck von mir“, grinste er und küsste sie sanft auf die Stirn. Er war ihr nicht böse, sondern fand die Vorstellung ziemlich amüsant. „Und nach den ersten Deutschstunden wollte ich dich zum Mond schicken. Und jetzt freue ich mich auf jede Diskussion, die wir führen.“ Er streichelte sanft über ihre Hand, als sie den Blick abwandte. Sie musste sich nicht für ihre Worte schämen. „Ich freue mich auch auf jede Stunde, in der wir uns sehen. Auch wenn du mich mit deinen Fragen manchmal wirklich in Bedrängnis bringst“, gestand er und lachte leise. Seitdem er einmal keine Antwort auf ihre Frage hatte, bereitete er sich immer extra gut auf die Deutschstunden vor.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 24 Mai 2016 - 23:09

„In die Blume hast du dich doch vollkommen verguckt.“ Sie verdrehte lächelnd die Augen. „Da sagst du es doch selbst. In die Blume. Außerdem…Jedes Mädchen liebt Blumen.“ Das hieß aber noch lange nicht, dass sie diesen Kerl an sich herangelassen hätte. „Danke.“ Sie hatte doch bloß die Wahrheit gesagt. „Was hast du denn jetzt noch vor? Und brauchst du immer noch Personenschutz?“ Überrascht sah sie zu ihm auf. „Nein, ist schon okay“, murmelte sie. Wenn er so genervt war, wie seine Stimme klang, würde sie ihm nicht weiter zur Last fallen. „Ich wollte sowieso nach Hause fahren.“

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Di 24 Mai 2016 - 23:30

„Du hast ja wirklich einen ganz tollen Eindruck von mir.“ Sie lächelte bloß entschuldigend. „Ich hatte diesen Eindruck. Vergangenheit.“ Jetzt sah sie ihn definitiv mit anderen Augen. Dass er über ihre Hand streichelte, ließ sie nur noch mehr erröten. Er ging so liebevoll mit ihr um. „Ich freue mich auch auf jede Stunde, in der wir uns sehen. Auch wenn du mich mit deinen Fragen manchmal wirklich in Bedrängnis bringst.“ Überrascht sah sie ihn an. Damit hatte sie nicht gerechnet. „Wirklich? Du hast doch fast auf alles eine kluge Antwort.“ Sie hielt ihn wirklich für unglaublich intelligent. „Aber am liebsten bin ich nicht deiner Meinung. Dann macht die Argumentation noch mehr Spaß.“

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Di 24 Mai 2016 - 23:30

„Da sagst du es doch selbst. In die Blume. Außerdem…Jedes Mädchen liebt Blumen.“ Irritiert sah er sie an. „Das ist aber sehr klischeehaft.“ Blumen konnte doch wirklich jeder schenken. „Nein, ist schon okay. Ich wollte sowieso nach Hause fahren.“ Er nickte nur und entließ sie aus seiner Umarmung. „Dann bringe ich dich aber wenigstens noch zurück zu Helena.“ Nachdem er sie dort abgeliefert hatte, wollte er zurück zu seinem Auto. Doch da fiel ihm etwas auf und er wusste, dass er nochmal zurückgehen musste. Gerade verabschiedete Caroline sich von Helena, da zog er sie nochmal zu sich. Er stand hinter ihr und musste ihr bestimmt einen fürchterlichen Schreck eingejagt haben. „Übrigens verschenke ich nicht irgendwelche Blumen.“ Während er ihr das ins Ohr flüsterte, legte er ihr eine feine Silberkette mit einem Herz um den Hals. Es passte zu ihr, denn sie war genauso klein und zierlich.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Mi 25 Mai 2016 - 16:42

„Ich hatte diesen Eindruck. Vergangenheit.“ Er lachte. „Da hat jemand in Deutsch aufgepasst.“ Dass Julia unter seinen Berührungen errötete, ließ ihn merken, wie jung sie noch war und wie schnell er sie in Verlegenheit bringen konnte. „Wirklich? Du hast doch fast immer auf alles eine kluge Antwort. Aber am liebsten bin ich nicht deiner Meinung. Dann macht die Argumentation noch mehr Spaß.“ Für diese Worte kitzelte er sie einfach. „Wie kannst du es immer wieder wagen, der höchst intellektuellen Meinung deines hochgeschätzten Deutschlehrers zu widersprechen? Und das auch noch in voller Absicht?“ Lachend drängte er sie auf den Rücken, bis sie vor ihm auf der Bank lag. „Stimmt. So macht die Diskussion wirklich mehr Spaß“, erklärte er und ließ seinen Blick über ihren Körper wandern.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Mi 25 Mai 2016 - 17:17

„Das ist aber sehr klischeehaft.“ Das fand sie gar nicht. Aber sie wollte sich nicht schon wieder auf eine Diskussion mit ihm einlassen. „Dann bringe ich dich aber wenigstens noch zurück zu Helena.“ Während sie nebeneinander hergingen, streifte ihre Hand seine und sie lächelte leicht vor sich hin. Sie wusste, dass es mehr nicht zwischen ihnen geben würde. Sie sprach kurz mit ihrer Freundin und verabschiedete sich dann auch. „Dann schon deine Füße und ich suche die anderen.“ Sie lachte. „Dann wird es ja noch ein langer Abend.“ Aber sie gönnte es ihr. Sie selbst würde das aber definitiv nicht mehr durchstehen. Lächelnd umarmte sie sie und schob sich durch die Menschenmassen zur Bushaltestellte, als sie plötzlich festgehalten wurde. Panisch wirbelte sie herum und taumelte gegen ihren Mathelehrer. „Bei allem Respekt…Erschrecken Sie mich nicht so“, stieß sie aus und atmete tief durch. Deshalb merkte sie erst gar nicht, dass er sich an ihrem Hals zu schaffen machte. „Übrigens verschenke ich nicht irgendwelche Blumen.“ Seine Stimme so nah an ihrem Ohr verursachte eine Gänsehaut. Irritiert fasste sie sich an den Hals und fand so die kleine Kette. Überrascht sah sie zu ihm auf. „Herr…Flick“, flüsterte sie und beugte sich zu einem Auto, um sich in der Scheibe zu sehen. „Sind Sie wahnsinnig?“, fragte sie ungläubig und konnte nicht verhindern, dass sie errötete. Vorsichtig fuhr sie über das kleine Herz.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Mi 25 Mai 2016 - 17:32

„Wie kannst du es immer wieder wagen, der höchst intellektuellen Meinung deines hochgeschätzten Deutschlehrers zu widersprechen? Und das auch noch in voller Absicht?“ Sie wand sich unter seinen Berührungen und versuchte ihnen zu entkommen. Kitzeln war echt nicht schön. „Ich bin deine Schülerin. Was erwartest du?“ Sie musste ihm einfach widersprechen. Irgendwann fand sie sich auf dem Rücken wieder und er hatte sich halb über sie gebeugt. „Stimmt. So macht die Diskussion wirklich mehr Spaß.“ Sie konnte nicht verhindern, dass sie bei seinen Blicken errötete. Irgendwie war sie noch nicht so selbstbewusst in solchen Dingen. „Das ist unfair. Du hast gerade viel mehr Macht als ich.“ Sie wurde immer leiser, weil sich das irgendwie seltsam anhörte. Aber eigentlich hatte sie in dieser Position wirklich eher Nachteile.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Mi 25 Mai 2016 - 17:32

„Herr…Flick.“ Ein Lächeln schlich sich auf seine Lippen. Das Geld hatte er definitiv gut investiert. „Sind Sie wahnsinnig?“ Er beobachtete sie einen Moment, wie sie sich selbst begutachtete. „Ich bin wahnsinnig gut. Das ist richtig.“ Er trat hinter sie und schob vorsichtig ihre Haare nach hinten, sodass ihr Hals nur von seiner Kette bedeckt wurde. „Sie steht dir.“ Sanft hauchte er ihr einen Kuss auf die Schulter. „Ich bin niemand, der dir billige Rosen schenkt.“ Das wollte er nur noch einmal deutlich machen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Mi 25 Mai 2016 - 17:46

„Ich bin wahnsinnig gut. Das ist richtig.“ Sie gab ihm unvermittelt einen Schlag gegen die Brust. „Und wahnsinnig unverschämt“, grummelte sie, um im nächsten Moment zu verstummen, weil er ihre Haare zurücklegte und sich das viel zu angenehm anfühlte. „Sie steht dir. Ich bin niemand, der dir billige Rosen schenkt.“ Als er sie auf die Schulter küsste, lehnte sie sich einfach gegen ihn. „Selbst das kleinste Gänseblümchen wäre für mich noch unfassbar wertvoll“, murmelte sie und wurde rot. Das war viel zu kitschig und ihr einfach herausgerutscht. „Können Sie…bei mir bleiben…heute Nacht?“, fragte sie leise und sah unsicher zu ihm auf. Ihre Eltern waren nicht da und sie wollte nicht alleine sein.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Mi 25 Mai 2016 - 17:46

„Ich bin deine Schülerin. Was erwartest du?“ Er lachte. Sie widersprach ihm schon wieder und doch war ihr keineswegs böse. Als sie errötete, hauchte er ihr einen Kuss auf die Wange. „Das ist unfair. Du hast gerade viel mehr Macht als ich.“ Verwundert sah er sie an. So hatte er das definitiv nicht gewollt. Deshalb zog er sie wieder zu sich und auf seinen Schoß. „Besser?“, fragte er leise und strich ihr über den Rücken. Er wollte nicht, dass sie sich unwohl fühlte und hatte es auch ganz sicher nicht böse gemeint.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Mi 25 Mai 2016 - 17:56

„Und wahnsinnig unverschämt.“ Empört sah er sie an. Sie konnte ihn doch nicht einfach schlagen. „Freches Ding.“ Kopfschüttelnd fuhr er sich über den Oberkörper. „Selbst das kleinste Gänseblümchen wäre für mich noch unfassbar wertvoll.“ Hoffentlich kein Gänseblümchen mehr von diesem Kerl. „Können Sie…bei mir bleiben…heute Nacht?“ Er wollte aus einem Impuls heraus ablehnen, aber ihr Blick war so…bittend. „Dann sollten wir jetzt fahren, damit ich es mir nicht anders überlege.“ Er ging um das Auto herum und öffnete ihr lächelnd die Tür.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Mi 25 Mai 2016 - 17:58

Er zog sie auf seinen Schoß und darüber war sie gerade mehr als erleichtert. Auch wenn sie ihm nicht böse war, fühlte sie sich so einfach wohler. „Besser?“ Sie nickte und hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen. Dass sie jemals bei ihrem Schulleiter auf dem Schoß sitzen würde, hatte sie auch nicht gedacht. Irgendwann legte sie ihr Kinn auf seiner Schulter ab. „Wieso kann es nicht immer so schön sein?“ Sie sollten sich nicht verstecken müssen.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Do 26 Mai 2016 - 14:37

„Freches Ding.“ Sie grinste bloß vor sich hin. Wenn er das schon als frech empfand, würde es noch ziemlich lustig werden. Als er sie ansah, wusste sie, was er sagen wollte und erwiderte seinen Blick mit noch größeren Augen. „Dann sollten wir jetzt fahren, damit ich es mir nicht anders überlege.“ Ihr Herz schlug plötzlich schneller und sie hauchte ihm einen schnellen Kuss auf die Wange. Als er ihr die Tür aufhielt, machte sie einen kleinen Knicks und lehnte sich leise seufzend zurück. In diesen Schuhen würde sie nie wieder so viel laufen. Deshalb zog sie sie auch einfach aus, bevor sie bei sich aus dem Auto stieg und lief einfach barfuß ins Haus. Was ihr Lehrer davon hielt, war ihr ziemlich egal.


Zuletzt von Caroline Kramer am Do 26 Mai 2016 - 14:38 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Do 26 Mai 2016 - 14:38

„Wieso kann es nicht immer so schön sein?“ Er wusste genau, was sie meinte und fuhr ihr sanft durch die Haare. „Es ist auch jetzt schön“, murmelte er. „Außerdem können wir uns später immer daran erinnern, was wir schon alles zusammen geschafft haben.“ Lächelnd hauchte er ihr einen Kuss auf die Wange. „Wir bekommen das alles hin, Prinzessin“, versprach er ihr und schob sie ein Stück von sich weg, damit er sie ansehen konnte.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Do 26 Mai 2016 - 15:20

„Es ist auch jetzt schön. Außerdem können wir uns später immer daran erinnern, was wir schon alles zusammen geschafft haben.“ Das klang so, als wären sie schon Ewigkeiten zusammen, aber das stimmte einfach nicht. „Wir bekommen das alles hin, Prinzessin.“ Sie lächelte bloß, als sich ihre Blicke trafen. „Und was ist mit deinem Job? Kannst du den verlieren wegen mir?“ Sie hatte sich damit nie großartig beschäftigt und irgendwie kamen ihr diese Gedanken erst jetzt. Als sie sich noch ein Stückchen weiter zurücklehnte, knackte ihr Rücken ziemlich unangenehm und sie verzog das Gesicht. Das tat weh.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Do 26 Mai 2016 - 15:20

Als er vom Parkplatz fuhr, hoffte er, dass ihn niemand sah. Er würde notfalls erklären können, warum er sie nach Hause gebracht hatte. Da gab es genug Ausreden. Aber alles andere würde einfach schwierig werden. Als sie vor ihrem Haus hielten, öffnete er ihr erneut die Tür und bemerkte, dass sie barfuß lief. „Wieso zieht ihr Frauen euch solche Schuhe an, wenn euch danach nur die Füße wehtun?“ Er verstand ja, dass man schön aussehen wollte. Aber ihm hätte sie genauso gut mit flachen Schuhen gefallen. Nachdem sie die Tür aufgeschlossen hatte, folgte er ihr leise und für einen Moment wusste er nicht, was er tun sollte. Zwischen ihnen war immer noch diese eine Nacht. „Wieso sind deine Eltern eigentlich so lange weg?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Do 26 Mai 2016 - 16:52

„Und was ist mit deinem Job? Kannst du den verlieren wegen mir?“ Da hatte sie einen wunden Punkt bei ihm getroffen und er suchte nach den richtigen Worten. Allerdings hielt ihn ein unschön klingendes Knacken davon ab und er musterte Julia besorgt. „Alles okay?“ Da sie allerdings das Gesicht verzog, erübrigte sich die Antwort. „Wenn wir nach Hause fahren, gibt es ein heißes Bad und eine Massage vom Schulleiter höchstpersönlich.“ Fragend sah er sie an.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Do 26 Mai 2016 - 16:56

„Wieso zieht ihr Frauen euch solche Schuhe an, wenn euch danach nur die Füße wehtun?“ Sie verdrehte die Augen. „Weil wir es können“, murmelte sie und musste sich für einen Moment vorstellen, wie Herr Flick auch nur versuchte, sich ihre Schuhe anzuziehen. Allein der Gedanke ließ sie leise lachen. „Wieso sind deine Eltern eigentlich so lange weg?“ Irritiert sah sie zu ihm, während sie in die Küche ging, um Gläser und Getränke zu holen. „Wieso lange? Sie sind zwei Wochen an der Nordsee und kommen nächste Woche wieder.“ So lange war das nun auch nicht. Und sie kam ja auch gut alleine zurecht.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Do 26 Mai 2016 - 17:23

Er schwieg einfach und das beunruhigte sie ziemlich. Besorgt legte sie eine Hand an seine Wange. „Was kann dir passieren? Bitte sag es mir.“ Sie wollte einfach nicht der Grund sein, warum er seinen Job verlor. „Wenn wir nach Hause fahren, gibt es ein heißes Bad und eine Massage vom Schulleiter höchstpersönlich.“ Sie lächelte ihn dankbar an und war schon jetzt von der Idee begeistert. „Dann will ich jetzt schon nach Hause.“ Denn irgendwie tat gerade wirklich alles weh.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Do 26 Mai 2016 - 17:24

„Weil wir es können.“ Er hob bloß beschwichtigend die Hände. „Ist ja gut.“ Er musste ja nicht alles verstehen, was seine jüngeren Schülerinnen so machen. „Wieso lange? Sie sind zwei Wochen an der Nordsee und kommen nächste Woche wieder.“ Er verdrehte bloß die Augen. So langsam machte sie ihn ein bisschen wahnsinnig. „Sag mal, wieso musst du mir gerade eigentlich ständig widersprechen? Reicht dir das im Unterricht nicht aus?“ Dort tat sie das auch des Öfteren.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 23:20


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten