Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Veranstaltungsort

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 18 Feb 2014 - 20:49











Zuletzt von Helena de Chevallier am Di 18 Feb 2014 - 21:09 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 18 Feb 2014 - 20:51

cf: Helenas Zimmer

Kurze Zeit später musste er dann doch schon los. Wenn er sein Vorhaben in die Tat umsetzen wollte, hatte er noch einiges zu tun. „Ich wünsche dir viel Spaß heute Abend“, lächelte er und küsste sie ein letztes Mal, ehe er das Haus verließ.

Dank seines Handys hatte er ziemlich schnell ein Geschäft gefunden, wo er hoffentlich ein Kostüm kaufen konnte. Er wusste nicht wirklich, was er suchte. Und es würde sicherlich keinerlei Ähnlichkeit zu Helenas haben. Das war für ihn sicher. Sie konnte das tragen, aber er…Nein, lieber nicht. Außerdem musste er immer noch daran denken, dass man ihn dort erkennen könnte. „Wie wäre es mit so etwas?“, fragte ein Verkäufer und zeigte ihm Kostüme von den unterschiedlichsten Berufen. „Ähm, nein. Ich glaube nicht, dass ich so etwas suche“, wimmelte er ihn ab. Und auch die Cowboy-Kostüme lehnte er ab. Doch dann entdeckte er etwas. Schmunzelnd ging er näher und suchte nach seiner Größe. Es war verrückt, aber es konnte nur von Vorteil sein, dass zu dem Kostüm auch eine Maske gehörte. Schnell hatte er es anprobiert und war dann damit zur Kasse gegangen.
Ein Blick auf die Uhr zeigte ihm, dass er doch einige Zeit in der Stadt verbracht hatte. Deshalb machte er sich bereits auf den Weg zum Fest. Je näher er kam, desto mehr Geräusche und Stimmen drangen an sein Ohr. Er war also richtig. Schnell verschwand er in einem Restaurant auf die Toilette und kehrte wenige Minuten später kostümiert wieder auf die Straße zurück und trat neugierig durch ein großes eisernes Tor.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 18 Feb 2014 - 21:07

cf: Zimmer von Helena

Als sie durch Marseille gelaufen war, hatte sie sich noch einen Mantel übergezogen. Das hatte sie sich wirklich nicht getraut. Auch wenn Jürgen sie wohl gelassen hätte. Auf der Party spürte sie schnell viele Blicke auf sich. Das war überhaupt nicht ihre Absicht gewesen, aber die anderen hätten sich ja auch mehr trauen können. Sie wurde direkt von ein paar Freunden empfangen und sie verzogen sich die lange Treppe hinunter in eine Sitzecke.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 18 Feb 2014 - 21:33

Er hatte sich einige Zeit umgesehen. Die Aussicht auf das Meer war unglaublich. Und so bekam er gar nicht mit, dass der Großteil der Menschen wohl bereits gekommen war. Aber durch die Maske würde er nicht erkannt werden. Das gab ihm Sicherheit, denn sonst hätte er sich vermutlich nicht unbedingt her getraut. Langsam ging er die Treppe hinunter und musste grinsen, als er den riesigen Schatten vor sich sah. Die Sonne ging hinter ihm unter und er bekam einen dramatischen Auftritt, den er eigentlich gar nicht wollte. Das merkte er auch, als sich einige Menschen umdrehten und ihn überrascht anstarrten.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 18 Feb 2014 - 21:43

Verwirrt sah er in die Runde, als sich plötzlich alle in Richtung der Treppe drehten. Sie seufzte leise. Was für ein Macho musste sich denn da wieder in den Mittelpunkt stellen? Das konnte sie wirklich gar nicht leiden. Aber wenn er es nötig hatte. Zorro passte auf jeden Fall zu ihm. Doch ihr war das in diesem Moment irgendwie zu blöd, deswegen verzog sie sich mit ihrem Getränk lieber weiter in den hinteren Teil, der in den Garten hinaus führte. Das erste Mal spürte sie heute Abend nicht nur positive Blicke, die auf ihr ruhten. „Weniger hätte es nicht sein können, oder?“, zickte sie jemand an. Kopfschüttelnd drehte sie sich von der Person weg. Das war gar nicht ihr Niveau. Da unterhielt sie sich lieber mit dem freundlichen Mann im Piratenkostüm.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 18 Feb 2014 - 22:05

Etwas unangenehm waren ihm die Blicke schon, die man ihm zuwarf. Aber er konnte es gerade auch nicht ändern. Außerdem wurde er sofort in ein Gespräch verwickelt, als er am Fuß der Treppe ankam. Lächelnd unterhielt er sich mit einigen Leuten, bis er schließlich Helena sah. Und er wollte wissen, ob sie ihn erkannte. Er verbannte das Lächeln von seinem Gesicht und ging dann zu ihr. „Verzeiht die Störung, aber ich glaube, die Señorita wünscht eher die Gesellschaft von Zorro als die eines Jack Sparrows.“ Er sah den Mann auffordernd an und drehte sich dann Helena zu. Wenn er Glück hatte, erkannte sie seine Stimme nicht.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 18 Feb 2014 - 22:15

„Verzeiht die Störung, aber ich glaube, die Señorita wünscht eher die Gesellschaft von Zorro als die eines Jack Sparrows.“ Sie runzelte die Stirn. Was wurde das denn? Kopfschüttelnd sah sie ihn an. „Sie haben gerade meinen Gesprächspartner vergrault.“ Sie konnte ihm nicht wirklich böse sein und lächelte deswegen nach kurzer Zeit. „Was lässt Sie glauben, dass ich lieber mit Ihnen reden will?“ Neugierig sah sie ihn an. Nach seinem Auftritt eben auf der Treppe und der Aktion eben müsste er schon ganz schön was bringen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 18 Feb 2014 - 22:33

„Sie haben gerade meinen Gesprächspartner vergrault.“ Er war erleichtert. Sie hatte ihn nicht erkannt. Das wäre nämlich entweder sehr peinlich geworden oder sie hätte ihm eine Szene gemacht, weil er doch mitgekommen war. „Es tut mir leid“, antwortete er und meinte es eigentlich nicht wirklich ernst. Und ihr Lächeln zeigte ihm, dass es ihr ähnlich ging. „Was lässt Sie glauben, dass ich lieber mit Ihnen reden will?“ Sie hatte wirklich keine Ahnung. Und deshalb würde er seine Rolle auch weiterspielen. Er zupfte ein wenig an seinem Umhang herum und ließ sich Zeit. Das würde sie hoffentlich nur noch neugieriger machen. „Ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand wie Sie mit einem der zahlreichen Piraten hier reden möchte.“ Er lehnte sich weiter zu ihr und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht. „Wenn es doch nur einen Zorro gibt“, hauchte er ihr ins Ohr. Hätte es irgendjemand sonst gewagt, Helena so nah zu kommen…Er wüsste nicht, was er getan hätte.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 18 Feb 2014 - 22:45

„Ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand wie Sie mit einem der zahlreichen Piraten hier reden möchte.“ Als er näher zu ihr kam, sah sie ihn mit großen Augen an. Auch die Geste mit ihrer Haarsträhne hätte sie wohl eher unterbinden müssen. „Wenn es doch nur einen Zorro gibt.“ Ein Schauer fuhr ihr über den Rücken und sofort fühlte sie sich schuldig. Jürgen hatte etwas mit der Mannschaft zu tun und sie wurde hier angeflirtet und das nicht gerade wenig. Auch wenn sie sich wirklich geschmeichelt fühlte, musste sie das unterbinden. „Dann sollte Zorro wohl besser wissen, dass seine Señorita sich bereits in einer Verbindung befindet.“ Mit einem freundlichen Lächeln ließ sie ihn stehen und gesellte sich wieder zu einer ihrer Freundinnen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Di 18 Feb 2014 - 22:54

„Dann sollte Zorro wohl besser wissen, dass seine Señorita sich bereits in einer Verbindung befindet.“ Er erwiderte ihr Lächeln und war sogar ein wenig erleichtert, dass sie ihn stehen ließ. Sie wusste nicht, wer er war und doch hatte sie ihm gerade bewiesen, dass sie sich nicht unbedingt auf einen Flirt einließ. Trotzdem wollte er ihr weiterhin nah sein. „Das ist wirklich schade“, antwortete er etwas lauter, weil sie schon einige Schritte entfernt war. Und dann lief er ihr doch nach, bis er neben ihr ging. „Sie müssen auf der Hut sein, Señorita. Hier treiben sich gefährliche Burschen rum.“ Er sprach bewusst leise und sah sich dann übertrieben um. „Wer weiß schon, was im Kopf dieser…Gestalten vor sich geht.“ Einige Kostüme waren wirklich etwas seltsam. „Sie brauchen einen mutigen Begleiter an Ihrer Seite.“ Er konnte es nicht leugnen. Dieses kleine Spiel begann, ihm wirklich Spaß zu machen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Mi 19 Feb 2014 - 17:36

„Das ist wirklich schade.“ Sie verdrehte die Augen. Das war ihr dann doch zu offensichtlich. Doch er ließ nicht locker und folgte ihr. „Sie müssen auf der Hut sein, Señorita. Hier treiben sich gefährliche Burschen rum.“ Sie folgte seinem Blick und wurde so langsam doch ein wenig neugierig. „Wer weiß schon, was im Kopf dieser...Gestalten vor sich geht. Sie brauchen einen mutigen Begleiter an Ihrer Seite.“ Sie seufzte leise. „Und Sie glauben, dass Sie...“ Plötzlich brach sie ab. Diese Augen kamen ihr irgendwie bekannt vor. Innerlich schüttelte sie den Kopf. Sie konnte ihn nicht kennen und doch hatten seine Augen etwas Faszinierendes. Das durfte sie wohl zugeben, obwohl sie einen Freund hatte. „Glauben Sie, dass Sie mich beschützen können?“, fragte sie lächelnd. Wenn er spielte, konnte sie das auch.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Mi 19 Feb 2014 - 17:49

„Und Sie glauben, dass Sie…“ Als sie nicht weitersprach, hielt er die Luft an. Wenn sie ihn jetzt erkannt hatte… „Glauben Sie, dass Sie mich beschützen können?“ Erleichtert atmete er wieder ein. Er wollte dieses Spiel so lange wie möglich aufrechterhalten. „Señorita, was denken Sie denn von mir? Mit diesen Gestalten kann ich es doch jederzeit aufnehmen.“ Lachend griff er nach dem Degen, der an seiner Seite hing und nahm für einen Moment eine Kampfhaltung ein. „Aber dass Ihr Freund Sie einfach so gehen lässt…“ Er beugte sich zu ihr und hoffte, dass sie ihn immer noch nicht erkennen würde. „Sehr nobel ist das ja nicht. Wie gut, dass Sie da mich getroffen haben“, flüsterte er ihr ins Ohr.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Mi 19 Feb 2014 - 18:00

„Señorita, was denken Sie denn von mir? Mit diesen Gestalten kann ich es doch jederzeit aufnehmen.“ Sie konnte ihn nur beeindruckt ansehen. Vielleicht empfanden andere das als lächerlich, aber sein Mut imponierte ihr schon, auch wenn er vielleicht nur gespielt war. „Aber dass Ihr Freund Sie einfach so gehen lässt…“ Sie hielt den Atem, als er sich wieder zu ihr beugte. „Sehr nobel ist das ja nicht. Wie gut, dass Sie da mich getroffen haben.“ Eine Gänsehaut bildete sich auf ihrem Hals, als sie seinen Atem an ihrem Ohr spürte. Sie lehnte sich ein Stück zurück, damit sie ihn ansehen konnte. Die Augen waren wirklich hinreißend. „Ist es nicht ziemlich unehrenhaft von Ihnen, hier um eine junge Frau herumzuschleichen?“ Sie strich sich eine Strähne aus dem Gesicht. „Ich finde es sehr nobel von meinem Freund, dass er mir vertraut und wir beide möchten ihm doch sicher keinen Grund geben, verärgert zu sein, oder?“ Ihr machten diese Spielchen so langsam wirklich Spaß.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 20 Feb 2014 - 16:08

„Ist es nicht ziemlich unehrenhaft von Ihnen, hier um eine junge Frau herumzuschleichen?“ Er lachte leise und vergrub die Hände in den Taschen des Kostüms. „Nein“, antwortete er und lächelte sie unschuldig an. „Ich finde es eher ehrenhaft, dass ich Ihnen hier zur Seite stehe.“ Gebannt sah er sie an, als sie sich eine Strähne aus dem Gesicht strich. Am liebsten hätte er sie jetzt geküsst. Aber das ging nicht. Noch nicht. „Ich finde es sehr nobel von meinem Freund, dass er mir vertraut und wir beide möchten ihm doch sicher keinen Grund geben, verärgert zu sein, oder?“ Das sah er ja eigentlich auch genauso. Aber gerade konnte er ihr das schlecht sagen. „Ich weiß nicht, was Sie meinen. Ich tue doch nichts verbotenes, oder?“ Mit einem Grinsen strich er ihr die Haarsträhne aus dem Gesicht, die sich wieder gelöst hatte. „Aber ich würde Sie entführen.“ Als er ihren Blick sah, musste er lachen. „An die Bar. Was denken Sie denn von mir?“



_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 20 Feb 2014 - 16:46

„Nein. Ich finde es eher ehrenhaft, dass ich Ihnen hier zur Seite stehe.“ Sie lächelte bloß über seine Worte. Natürlich wusste er wieder eine Antwort. „Ich weiß nicht, was Sie meinen. Ich tue doch nichts verbotenes, oder?“ Aber es war trotzdem nicht gut, was sie hier taten bzw., dass er ihr schon wieder eine Haarsträhne aus dem Gesicht strich. Jürgen würde das sicher nicht gefallen. Doch solange es dabei blieb, könnte sie es darauf belassen. „Aber ich würde Sie entführen.“ Ein wenig entsetzt sah sie ihn an. Entführen? Er hatte doch eben gerade gesagt, dass er nichts verbotenes tat. „An die Bar. Was denken Sie denn von mir?“ Sie lächelte schwach. Das war jetzt doch ein wenig peinlich. „Dann gerne.“ Sie folgte ihm an die Bar und sie bestellten sich etwas zu trinken. Kurz kam eine Freundin zu ihnen und begrüßte sie. Nach einem kleinen Gespräch über das Studium verschwand sie aber auch wieder.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 20 Feb 2014 - 19:26

„Dann gerne.“ Er schüttelte den Kopf, als er neben ihr her zur Bar ging. Sie konnte doch nicht wirklich glauben, dass er sie entführen würde. Das wäre wirklich etwas übertrieben. Als sie sich mit jemandem unterhielt, blieb er im Hintergrund. Stören wollte er trotz allem nicht. Zwar konnte er nicht verhindern, dass er dem Gespräch zuhörte, aber er sah sich währenddessen auch ein bisschen um. Und ein junger Mann, dessen Kostüm wohl einen Ganoven darstellen sollte, erregte seine Aufmerksamkeit. Und diese Blicke, die er Helena zuwarf, passten ihm ganz und gar nicht. Auch als er einen Schluck aus seinem Glas nahm, ließ er ihn nicht aus den Augen. Helenas Freundin verabschiedete sich und er lächelte sie höflich an. „Eine Lady wie Sie es sind, sollte nicht alleine hier sein“, hörte er plötzlich eine Stimme hinter sich. Und auch, wenn er nicht gesehen hatte, wer es war. Er ahnte dass es der Kerl war und er konnte ihn jetzt schon nicht leiden. Als er dann auch noch einen Arm um Helenas Schultern legte und anzüglich über ihren Oberarm strich, stand er auf und sah den Mann kalt an. „Wage es nicht, auch noch eine Sekunde länger in ihrer Nähe zu sein“, zischte er ihm zu und stieß ihn mit dem Zeigefinger gegen die Brust. „Bürschchen“, fügte er abfällig hinzu und warf ihm noch einen drohenden Blick zu. Zu seinem Glück verschwand der Kerl. Denn er hätte es sich nicht leisten können, noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. „Señorita? Sind Sie einer Entführung immer noch abgeneigt?“, fragte er wieder grinsend und griff einfach nach Helenas Hand. Mit der Maske konnte er sich das leisten.
Erst etwas abseits blieb er wieder stehen. Einige Säulen bildeten eine Art Fenster, durch die man das Meer sehen konnte. Es hätte wirklich eine Kulisse aus dem Film sein können.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 20 Feb 2014 - 21:35

Ihr ganz persönlicher Zorro hielt sich während des Gespräches zurück. Manieren hatte er zumindest weitestgehend. Gerade nahm sie einen Schluck aus ihrem Glas, als sie wieder angesprochen wurde. „Eine Lady wie Sie es sind, sollte nicht alleine hier sein.“ Kurz musterte sie ihn. Das Kostüm passte definitiv zu seinem Charakter. Dass er ihr einen Arm um die Schulter legte und dann noch über ihren Oberarm fuhr, wurde ihr das aber zu viel. Sie war schließlich schon mit jemandem hier oder zumindest redeten sie gerade. Sein anzügliches Grinsen machte ihr wirklich ein wenig Angst, aber zum Glück ging ihr maskierter Fremder dazwischen. „Wage es nicht, auch noch eine Sekunde länger in ihrer Nähe zu sein.“ Die Geste mit dem Zeigefinger unterstrich diese Aussage nur noch. „Bürschchen.“ Im ersten Moment war sie ziemlich geschockt, denn damit hatte sie wirklich überhaupt nicht gerechnet. Wie konnte dieser fremde Mann, der sich als Zorro ausgab, so eifersüchtig sein? Doch als der ihr unheimliche Mann verschwand, war sie erleichtert und trat, während sie ihm nachsah, noch näher zu ihrem Beschützer. So nannte er sich ja auch schließlich selbst. „Señorita? Sind Sie einer Entführung immer noch abgeneigt?“ Sie konnte nicht mal antworten, da hatte er schon nach ihrer Hand gegriffen. Lächelnd folgte sie dem maskierten Fremden. Das hier war ganz schön aufregend. Sie verschwanden komplett aus dem Garten und landeten an einem abgeschiedenen Ort. Es war wirklich schön hier mit den Säulen. Aber auch als sie einen Moment hier standen, zog er seine Hand nicht zurück. Verwirrt sah sie ihn an und verlor sich doch nur in seinen Augen. Wieso hatte er so eine anziehende Wirkung auf sie? Innerlich schüttelte sie den Kopf. So waren manche Männer einfach. Da musste sie drüber stehen. „Sie sind ja ziemlich besitzergreifend.“ Nach der Aktion eben war das eine Feststellung und keine Frage.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 20 Feb 2014 - 22:17

Ihm war nicht aufgefallen, dass er immer noch ihre Hand hielt, da sah sie ihn an. Und wandte den Blick nicht ab. Erst dachte er, sie hätte ihn durchschaut, doch sie schien mit ihren Gedanken sehr weit weg zu sein. „Sie sind ja ziemlich besitzergreifend.“ Er schüttelte den Kopf. Natürlich wusste auch er, dass sein Verhalten nicht alltäglich war, aber solange Helena nicht misstrauisch wurde, könnte er dieses Spiel auch noch aufrechterhalten. „Ich fand das gerade eher nobel“, wiederholte er ihre Worte, mit denen sie ihn indirekt beschrieben hatte. „Ich kann Ihnen zeigen, was besitzergreifend wäre, aber Sie haben ja einen Freund.“

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 20 Feb 2014 - 22:26

„Ich fand das gerade eher nobel. Ich kann Ihnen zeigen, was besitzergreifend wäre, aber Sie haben ja einen Freund.“ Sie fuhr sich durch die Haare. Er war nicht fair. „Ich hatte wegen Ihnen schon genug unreine Gedanken.“ Wenn man das so beschreiben durfte und er erinnerte sie an jemanden, aber sie wusste nicht wen. Am Ende kannten sie sich wirklich. Das würde peinlich werden. Aber viel schlimmer war diese plötzliche Zuneigung. Sie sollte ihn einfach weiterhin als den blöden Macho ansehen, der einen riesigen Auftritt auf der Treppe nötig gehabt hatte. Da er ihre Hände immer noch nicht losgelassen hatte, trat sie noch einen Schritt näher und sah ihn wieder an. „Zorro wäre also so besitzergreifend gegenüber seiner Helena?“ Ihr fiel gerade auf, dass sie ihm zum ersten Mal ihren Namen genannt hatte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Do 20 Feb 2014 - 22:39

„Ich hatte wegen Ihnen schon genug unreine Gedanken.“ Überrascht sah er sie an und musste dann doch grinsen. Die Formulierung war etwas merkwürdig und dann war da noch die Tatsache, dass sie eigentlich wirklich mit ihrem Freund sprach. Und da konnte er ihre Worte auch falsch…oder richtig…verstehen. Und als sie noch näher zu ihm trat, sah er sie neugierig an. So kannte er sie wirklich nicht. „Zorro wäre also so besitzergreifend gegenüber seiner Helena?“ Er lächelte. Jetzt konnte er sie also auch beim Namen nennen. „Helena“, murmelte er und sah sie fast schon sehnsüchtig an. Er beschloss, alles auf eine Karte zu setzen. „Wäre er“, beantwortete er dann ihre Frage und legte seine Lippen für einen sanften Kuss auf ihre. Entweder sie erkannte ihn nicht und würde ihm gleich eine Ohrfeige geben oder sonstwas machen. Oder sie erkannte ihn und er musste hoffen, dass sie ihm nicht böse war.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Fr 21 Feb 2014 - 17:45

„Helena.“ Es hörte sich so schön an, wenn er ihren Namen sagte. Doch dieser Blick ließ sie nur ein wenig verlegen werden. Er wusste doch, dass sie einen Freund hatte und trotzdem war er so. „Wäre er.“ Sie riss überrascht die Augen auf, als er sie einfach küsste. Das durfte er nicht. Doch irgendwie kamen seine Lippen ihr so bekannt vor. Vorsichtig löste sie sich aus dem Kuss. Das konnte nicht sein. Sowas würde er nicht tun. Doch als sie ihm länger in die Augen sah, erkannte sie ihn. „Jürgen.“ Sie war einfach nur fassungslos. Aber jetzt verstand sie auch, warum sie sich so sehr zu ihm hingezogen gefühlt hatte. Er hatte wirklich alles mitbekommen. Auch die übertriebene Reaktion bei dem Mann, der sie angeflirtet hatte, war jetzt eindeutig verständlich. „Sie treiben aber ein böses Spiel“, lächelte sie und lehnte sich dann gegen die Säule neben ihr.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Fr 21 Feb 2014 - 22:04

Er spürte, dass sie ihn erkannte. Sonst hätte sie ihn längst weggestoßen. Oder vielleicht hoffte er das auch nur. Gespannt erwiderte er ihren Blick, als sie sich zurückzog und ihn ansah. Und wieder schien er in ihren Augen zu versinken. „Jürgen.“ Er lächelte. Sie hatte ihn durchschaut. Und ein Teil von ihm war auch froh, dass dieses Spiel beendet war. „Sie treiben aber ein böses Spiel.“ Er lachte leise und lehnte sich dann an die andere Seite der Säule. „Ach nein“, winkte er ab und tastete sich mit einem Arm um die Säule, um sie sanft über den Rücken zu streichen. „Außerdem hat es Ihnen doch Spaß gemacht.“ Das war einfach eine Tatsache. So gut kannte er Helena jetzt schon. „Aber weißt du, was das schönste ist?“ Er stieß sich ab und trat dich vor sie. „Ich kann dich in aller Öffentlichkeit küssen, ohne dass wir uns um irgendetwas Sorgen machen müssten.“ Sanft strich er ihr eine Strähne aus dem Gesicht und beugte sich dann zu ihr, bis seine Lippen auf ihre trafen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 22 Feb 2014 - 17:42

„Ach nein.“ Sie zuckte zusammen, als er sie so plötzlich berührte. Aber sie hatte nichts dagegen. Trotzdem musste sie immer noch daran denken, was alles passiert war und dass er das alles mitbekommen hatte. „Außerdem hat es Ihnen doch Spaß gemacht. Aber weißt du, was das schönste ist?“ Fragend sah sie ihn an, als er ihr so nah kam. „Ich kann dich in aller Öffentlichkeit küssen, ohne dass wir uns um irgendetwas Sorgen machen müssten.“ Da hatte er natürlich Recht und sie konnte froh sein, dass ihr maskierter Fremder in Wirklichkeit ihr Freund war und er sie küssen durfte. Lächelnd legte sie ihre Hände um seinen Hals, als er sie küsste. Erst als ihr die Luft ausging, löste sie sich wieder von ihm und sah ihn verliebt an. „Ich bin froh, dass du hier bist.“ Denn dass sie der Kerl eben angeflirtet hatte, wäre bestimmt nicht der einzige Vorfall an diesem Abend geblieben. Dafür war das Kostüm einfach zu knapp.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 22 Feb 2014 - 20:23

Seine Hände legten sich fast wie von selbst an ihre Taille und streichelten sanft über die nackte Haut. Er würde nie leugnen, dass ihm dieses Kostüm nicht gefiel. „Ich bin froh, dass du hier bist.“ Er musste lächeln, als er ihren Blick sah. „Und ich bin froh, dass ich gekommen bin. Nicht nur wegen dem Kerl eben.“ Allein bei dem Gedanken verfinsterte sich sein Blick. Wenn er nicht da gewesen wäre…Dieses Kostüm war wirklich nicht für die Öffentlichkeit, so sehr er es auch mochte. „Wie kann man sich nur so unverschämt an eine junge Frau ranschmeißen?“ Dass er selbst sich nicht viel anders verhalten hatte, schob er beiseite. Immerhin war es bei ihm etwas anderes, weil er Helena kannte.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 22 Feb 2014 - 20:48

„Und ich bin froh, dass ich gekommen bin. Nicht nur wegen dem Kerl eben.“ Als sie sah, dass er plötzlich ganz böse guckte, strich sie beruhigend über seinen Arm. So kannte sie ihn nicht und so wollte sie ihn auch nicht kennen. „Wie kann man sich nur so unverschämt an eine junge Frau ranschmeißen?“ Sie hauchte ihm einen Kuss auf die Wange und lehnte ihren Kopf dann gegen seine Schulter. „Ich hab dir gesagt, dass man in diesem Kostüm viel Aufmerksamkeit erregt. Aber eigentlich wollte ich ja nur deine Aufmerksamkeit.“ Bei dem letzten Satz war sie immer leiser geworden und vergrub jetzt verlegen ihr Gesicht.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Veranstaltungsort

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:07


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten