Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Amor Español

Seite 33 von 36 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35, 36  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Mo 15 Dez 2014 - 20:34

„Er wird nichts hiervon erfahren. Und seit wann kümmert Sie das überhaupt?“ Er lachte. „Ich möchte nicht, dass du später irgendetwas bereust“, murmelte er und küsste sie abermals, ehe er ihr Oberteil höherschob und es schließlich neben das Sofa warf. Sie waren sich schon in der Stadt die ganze Zeit so nah gewesen, dass das hier irgendwie die logische Konsequenz war. „Zufrieden?“, fragte er leise und verwöhnte ihren Hals mit zärtlichen Küssen.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 15 Dez 2014 - 21:04

„Ich möchte nicht, dass du später irgendetwas bereust.“ Sie schüttelte den Kopf. „Das habe ich mir gut überlegt.“ Sanft erwiderte sie den Kuss und war dann doch kurz ein wenig verunsichert, als ihr Oberteil neben dem Sofa lag. Aber dann sah sie in seine Augen und die Zweifel waren verschwunden. „Zufrieden?“ Sie legte ihre Hände auf seine Brust, als er sich über ihren Hals küsste. Irgendwann machte sie sich an seinem Hemd zu schaffen und es verschwand ebenfalls irgendwo auf dem Boden. Lächelnd strich sie über seine Brust. „Sie haben trainiert...“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Mo 15 Dez 2014 - 21:15

Er lachte, als sie an seinem Hemd kurz nicht weiterkam. „So schwer ist das nicht“, murmelte er und lenkte sie doch weiter mit kleinen Küssen ab. Als sie schließlich über seine Brust strich, seufzte er leise. „Sie haben trainiert…“ Er nickte. „Ich muss Ihnen ja etwas bieten können“, flüsterte er ihr ins Ohr und knabberte vorsichtig an ihrem Ohrläppchen, ehe er sich langsam zu ihrem Oberkörper küsste.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Mo 15 Dez 2014 - 21:47

„Ich muss Ihnen ja etwas bieten können.“ Sie kicherte leise, als er an ihrem Ohrläppchen knabberte. Doch dann wurde sie plötzlich ziemlich still und schloss die Augen. Er wusste ganz genau, wie er sie berühren musste. Leise keuchte sie, als er besonders empfindliche Stellen küsste. „Pep“, hauchte sie leise. Ihr Spiel rückte für sie gerade ziemlich in den Hintergrund. Viel zu sehr lenkte sie das hier ab.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Mo 15 Dez 2014 - 21:56

Er hörte ihr Keuchen und verharrte an der Stelle. Sanft küsste er ihre Haut und streichelte über ihre Seite. „Pep.“ Lächelnd küsste er sich zu ihren Lippen und lehnte seine Stirn an ihre. „Keine Spielchen“, murmelte er und sah ihr tief in die Augen. So gerne er die auch spielte, irgendwann hatten sie eine Grenze erreicht. Hier ging es jetzt nur noch um Helena und ihn. „Ich liebe dich“, flüsterte er und verwickelte sie in einen drängenden Kuss, während er seine Hand wieder über ihren Körper wandern ließ.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 16 Dez 2014 - 16:35

Sie erwiderte seinen Blick, als er seine Stirn gegen ihre lehnte. „Keine Spielchen.“ Ein Schauer fuhr über ihren Rücken. Dabei konnte sie sowieso nicht nein sagen. „Okay“, hauchte sie leise. „Ich liebe dich.“ Das passte wirklich nicht mehr zu ihm. Deswegen war sie auch froh, dass ihr Spiel vorbei war. „Ich dich auch“, nuschelte sie gegen seine Lippen und erwiderte den Kuss dann nur zu gerne. Die restliche Nacht verbrachten sie allerdings oben im Bett. Es war wundervoll, weil sie beide wussten, dass viel mehr dahinter steckte und irgendwann lag sie einfach erschöpft neben ihm. „Pep“, murmelte sie leise und schloss dann die Augen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Di 16 Dez 2014 - 17:00

„Ich dich auch.“ Daraufhin hatte er sie einfach nur geküsst und irgendwann nach oben ins Schlafzimmer getragen. Er hatte das Gefühl, dass diese Nacht etwas Besonderes gewesen war. Durch das Spielchen hatten sie noch mehr gemerkt, wie sehr sie zueinander gehörten. „Pep.“ Er lächelte leicht und strich ihr eine Strähne aus dem Gesicht. „Schlaf, kleine Mademoiselle“, flüsterte er und zog sie weiter zu sich und die Decke über sie beide. Als er am nächsten Morgen aufwachte, war es bereits hell. Allerdings störte es ihn nicht. Er drehte sich einfach zu Helena und vergrub das Gesicht an ihrem Hals.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 16 Dez 2014 - 20:10

„Schlaf, kleine Mademoiselle.“ Sie hörte die Worte noch, bevor sie langsam einschlief. Der Tag war schön gewesen, aber einfach viel zu voll. Am nächsten Morgen fühlte sie sich viel erholter. Doch war sie kurz überrascht, als sie etwas Warmes an ihrem Hals spürte. Pep war nah bei ihr. Lächelnd strich sie über seinen Kopf. Er sah so friedlich aus, wenn er die Augen geschlossen hatte. Sanft hauchte sie ihm einen Kuss auf die Stirn. Als er sich bewegte, zog sie sich ein kleines Stück zurück. „Guten Morgen.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Di 16 Dez 2014 - 20:43

Er spürte, dass sie sich zu ihm drehte, auch wenn er noch im Halbschlaf war. Umso mehr genoss er die Berührungen, weil sie sich völlig sicher fühlen konnte. Doch irgendwann wurde es etwas unbequem und er legte sich anders hin. „Guten Morgen.“ Er schüttelte leicht den Kopf. „Shh“, murmelte er und legte ihr einen Finger auf die Lippen. Anschließend seufzte er leise und küsste sanft ihren Hals. Eigentlich war er ein Frühaufsteher, aber nicht nach ihrer gemeinsamen Nacht. Außerdem hatten sie heute sowieso nicht viel vor.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Mi 17 Dez 2014 - 19:57

Als er den Kopf schüttelte, war sie doch ziemlich überrascht. „Shh.“ Er legte einen Finger an ihre Lippen und sie hauchte nur einen Kuss darauf. Sie konnte auch schweigen. Leise seufzend schloss sie die Augen, als er sich über ihren Hals küsste. Das fühlte sich so gut an. „Pep“, hauchte sie leise seinen Namen und ließ sich nur noch weiter in die Kissen sinken. Doch irgendwann zog sie sich ein Stück zurück und sah ihn an. Liebevoll strich sie ihm anschließend über die Wange. „Wir wollten doch München unsicher machen.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Mi 17 Dez 2014 - 20:58

„Pep.“ Er lachte leise und beugte sich weiter über sie, um ihr die gleiche Aufmerksamkeit zuteilwerden zu lassen wie sie ihm zuvor. Dass Helena selbst es schließlich war, die ihn davon abhielt, ließ ihn überrascht aufblicken. „Wir wollten doch München unsicher machen.“ Er schüttelte den Kopf. „Wollten wir nicht“, widersprach er ihr und tippte ihr auf die Nase. „Ich wollte dich entführen“, zwinkerte er ihr zu. Lächelnd hauchte er ihr einen Kuss auf die Lippen und zog sie dann mit sich aus dem Bett. „Aber dann müssten wir auch langsam los."

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Dez 2014 - 19:46

„Wollten wir nicht.“ Sie zog die Nase hoch, als er darauf tippte. Das fühlte sich seltsam an. „Ich wollte dich entführen.“ Sie erwiderte den Kuss und folgte ihm dann. „Aber dann müssten wir auch langsam los.“ Sie nickte. Nachdem sie sich beide angezogen und eine Kleinigkeit gegessen hatten, saßen sie in seinem Auto und er fuhr sie durch München. „Ich fühle mich gar nicht, als würde ich entführt werden.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Dez 2014 - 21:06

„Ich fühle mich gar nicht, als würde ich entführt werden.“ Er schüttelte schmunzelnd den Kopf. Bisher hatte er sie immer schüchterner in Erinnerung gehabt. Aber wenn sie so auf die Authentizität bestand, würde er ihr die auch bieten. Kurzerhand fuhr er auf den nächsten Parkplatz und öffnete ihre Tür. „Sie erlauben?“, fragte er leise und löste ihren Schal, um ihn ihr über die Augen zu legen. Die Aktion dauerte nicht lange und als sie wieder auf der Straße waren, umfasste er ihre Hände. „Mit verbundenen Augen und gefesselt, fühlen Sie sich also besser?“, fragte er und lenkte das Auto geschickt einhändig durch den Verkehr. Auf der Autobahn musste er nicht schalten. Nur deshalb konnte er ihre Hände so festhalten.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Dez 2014 - 21:23

Als sie auf einem Parkplatz anhielten, sah sie ihn fragend an. Hier wollte er sie vermutlich nicht hinbringen. „Sie erlauben?“ Lächelnd sah sie ihm dabei zu, wie er ihr den Schal abnahm und ihr dann die Augen verband. „Mit verbundenen Augen und gefesselt, fühlen Sie sich besser?“ Sie schmunzelte lediglich. Was war das für eine Frage? Generell war das natürlich nicht so, aber sie spielten doch bloß. „Ich kann Ihnen vertrauen.“ Sie zog seine Hand, die ihre Hände umfasste zu sich und hauchte einen Kuss darauf. „Das hoffe ich zumindest und zu dem Rest...Auch eine Frau spielt nicht sofort ihre Asse aus.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Dez 2014 - 21:31

„Ich kann Ihnen vertrauen.“ Das konnte sie wirklich und deshalb widersprach er ihr jetzt auch nicht. Sie spielten miteinander und doch gab es Grenzen, die er nicht überschreiten wollte. „Das hoffe ich zumindest und zu dem Rest…Auch eine Frau spielt nicht sofort ihre Asse aus.“ Überrascht sah er zu ihr und war froh, dass sie ihn nicht sehen konnte. „Dann bin ich ja gespannt“, murmelte er lediglich nach einer Weile und fuhr mit einem Finger über ihre Oberschenkel. Was sie noch in der Hinterhand hatte, interessierte ihn brennend. Trotzdem würde er sich nicht verraten. Stattdessen hielt er kurz darauf auf dem Parkplatz und stieg aus. „Da wären wir.“

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Dez 2014 - 21:55

„Dann bin ich ja gespannt.“ Und sie musste sich etwas überlegen, weil sie nicht damit gerechnet hatte, dass er so darauf eingehen würde. Aber das würde sie schon schaffen. Als er über ihren Oberschenkel strich, biss sie sich auf die Lippe. Das war so noch viel intensiver. Irgendwann waren sie am Zielort angekommen und er half ihr aus dem Auto und nahm ihr den Schal ab. „Da wären wir.“ Sie staunte nicht schlecht, als sie das riesige Schloss vor sich sah. Es war wunderschön und von innen vermutlich genauso schön wie von außen. „Pep, das ist toll“, hauchte sie atemlos und hauchte ihm dann einen Kuss auf die Lippen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Dez 2014 - 22:02

„Pep, das ist toll.“ Er lächelte und zog sie an sich. Und sofort war ihr Spiel vergessen. „Ich wusste, dass es dir gefällt“, murmelte er, als sie ihn küsste. „Warte ab, bis wir drin sind“, lächelte er. So sehr sie ihn auch provozieren wollte, Helena blieb eine Romantikerin. Das hatte er gestern schon gespürt und auch jetzt war es wieder deutlich zu erkennen. Er schob sich die Sonnenbrille auf die Nase und griff dann nach ihrer Hand. So würde man sie hoffentlich nicht zu schnell erkennen. Die Schlange an der Kasse war noch nicht so lang und deshalb waren sie ziemlich schnell im Inneren. „Die Führung beginnt in einer halben Stunde“, erklärte er und warf einen Blick auf den Plan. „Wollen wir uns so schon einmal umsehen?“

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Dez 2014 - 22:31

„Ich wusste, dass es dir gefällt. Warte ab, bis wir drin sind.“ Er setzte seine Sonnenbrille auf und sie konnte nur lächeln. „Sehr schick.“ Sanft hauchte sie ihm noch einen Kuss auf die Wange und folgte ihm dann ins innere des Schlosses. „Die Führung beginnt in einer halben Stunde. Wollen wir uns so schon einmal umsehen?“ Sie nickte. Die Eingangshalle war wirklich groß genug. Als sie vor einem Spiegel stehen blieben, lächelte sie und schmiegte sich an Pep. Sie waren ein perfektes Paar, na ja vielleicht nicht ganz perfekt. Aber gerade das machte es zwischen ihnen beiden so schön. Vor allem da sie jetzt ihr Leben mit ihm verbringen würde. Sie studierte bald hier und wohnte zusammen mit Pep.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Dez 2014 - 22:45

Überrascht blieb er stehen, als Helena an einem Spiegel innehielt. „Alles in Ordnung?“, fragte er leise, weil sie sich nur an ihn lehnte und ihr Spiegelbild betrachtete. Aber auch er erwiderte den Blick und musste lächeln. Sie hatte sein Herz erobert, obwohl er das nie wollte. Er war immer nur der Spanier gewesen, dem die Frauen zu Füßen lagen und das hatte er nicht ausgenutzt, aber er war ihnen auch nie abgeneigt gewesen. Doch jetzt war das alles anders. Die anderen Frauen waren ihm egal. Auch wenn er sah, dass sie attraktiv waren, interessierte ihn das nicht mehr so sehr.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Dez 2014 - 23:37

„Alles in Ordnung?“ Darauf würde sie jetzt nicht antworten. Das würde nur den schönen Moment zerstören, den sie gerade hatten. Zumindest erlebte sie das so. Sie hauchte ihm einen Kuss auf die Wange und seufzte leise, als jemand hinter ihr ernsthaft pfiff. Doch anstatt eines Kerls, sah sie eine Gruppe junger Mädels, die sich ziemlich eindeutig nach Pep umsahen. Wütend sah sie zu den Tussis herüber. „Hier gibt es nichts zu sehen.“ Aber das schien sie gar nicht zu interessieren. „Komm.“ Doch Pep zögerte und deswegen ging sie alleine zur Führung. Sollte er doch.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Do 25 Dez 2014 - 19:38

Er verdrehte die Augen. „Wenn die Fotografen mich nicht erkennen, bist du mit deiner Schönheit gefragt“, murmelte er ihr ins Ohr und hauchte ihr einen Kuss auf die Wange. Doch mit einem Blick über die Schulter erkannte er, dass es junge Mädchen waren, die zu ihnen sahen und jetzt kichernd die Köpfe zusammensteckten. „Hier gibt es nichts zu sehen.“ Er lachte leise. Da war wohl jemand eifersüchtig. „Komm.“ Doch er beobachtete das Treiben weiter und amüsierte sich, als sie immer wieder kurz zu ihm sahen. Als Helena dann aber plötzlich weg war, blickte er sich suchend um. An der Tür sah er noch ihren Mantel und eilte ihr leise seufzend nach.
Als er sie bei der Gruppe fand, griff er entschlossen nach ihrer Hand und zog sie in einen angrenzenden Raum. Die Führung war ihm egal. Da könnten sie gleich wieder hingehen. Dass hier leise Musik aus vergangenen Tagen gespielt wurde, kam ihr sehr gelegen. „Mademoiselle“, flüsterte er und hob ihr Gesicht, damit sie ihn ansah. „Du kannst mich doch nicht einfach so mit diesen aufgeblasenen Hühnern alleine lassen“, lächelte er und streichelte ihr über die Wange. Als wenn er sich mit diesen Mädchen abgeben würde. Das war wirklich Blödsinn. Da hatte er sich eher über sie lustig gemacht. „Ich habe mal gehört, wo Musik ist, soll man tanzen“, erklärte er, weil ihm eine Idee kam. Dieser Saal war wie aus einem Märchenfilm und Helena einfach eine Romantikerin. Deshalb zog er sie auch lächelnd an sich und war froh, dass der Walzer zu den Tänzen gehörte, die er beherrschte.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 25 Dez 2014 - 21:23

Sie zuckte zusammen, als plötzlich jemand nach ihrer Hand griff und sie von der Gruppe wegzog. „Pep“, zischte sie leise, nachdem sie ihn erkannt hatte. Die Führung wollte sie schon noch mitbekommen. Er konnte einfach bei seinen dummen Weibern bleiben. „Mademoiselle.“ Sie sollte ihn ansehen und wandte doch nur den Blick ab. Wütend verschränkte die Arme. Er hatte sich das alles auch noch angesehen, es genossen. Da würde sie bestimmt nicht die verständnisvolle Freundin spielen. „Du kannst mich doch nicht einfach so mit diesen aufgeblasenen Hühnern alleine lassen.“ Es interessierte sie überhaupt nicht und auch seine Hand an ihrer Wange besänftigte sie nicht. „Ich habe mal gehört, wo Musik ist, soll man tanzen.“ Er zog sie an sich, aber sie wollte das gerade nicht. Deswegen schob sie ihn ein Stück von sich. „Ich...Pep...jetzt nicht.“ Dann verschwand sie einfach aus dem Saal und schloss sich der Führung an. Sie konnte diese Nähe jetzt nicht ertragen. Vermutlich hatte sie kein Recht hierzu, weil sie sich auch schon einiges geleistet hatte. Aber nach ihrem Abend gestern und ihrer Nähe, konnte sie diese Szene eben einfach nicht vergessen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Do 25 Dez 2014 - 21:40

„Ich…Pep…jetzt nicht.“ Fassungslos sah er ihr nach. So hatte er das wirklich nicht geplant. Aber er hatte doch gar nichts getan, dass sie so sauer auf ihn war. Kopfschüttelnd verließ er den Saal ebenfalls und sah zu der kleinen Führung. Darauf hatte er jetzt wirklich keine Lust mehr. Der Ausflug war ein Reinfall geworden und das nur, weil Helena so übermäßig eifersüchtig reagierte. Er wusste, dass er sich dafür entschuldigen müsste, aber jetzt musste er einfach hier weg. Ihr Verhalten hatte ihn gekränkt. Er hatte ihr gesagt, dass sie ihm vertrauen konnte. Dass das mit Bibiana beim Spiel eine Ausnahme bleiben würde, war wohl Wunschdenken gewesen.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Helena de Chevallier am Do 25 Dez 2014 - 21:58

Pep kam ihr nicht nach, aber das war auch kein Wunder. Sie hatte ihn ja auch einfach stehen lassen. Hoffentlich ließ er sie nicht ganz alleine. Auf die Führung konnte sie sich nicht mehr konzentrieren. Danach verließ sie auch schnell das Schloss und entdeckte Pep auf einer Bank. Er hatte ihr den Rücken zugedreht. Leise seufzend ging sie zu ihm und legte ihre Arme um seinen Hals. „Das war doof“, begann sie leise. „Es tut mir leid.“ Aber diese Mädels hatten sie so aufgeregt und eigentlich hatte sie nur Angst, dass er sich irgendwann mal so einer Frau hingeben würde. Jemand, der hübscher und größer und schlanker war und mehr Ausstrahlung hatte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Pep Guardiola am Do 25 Dez 2014 - 22:11

Er hatte sich einfach in den angrenzenden Park verzogen und sich an den See gesetzt. Hier störte ihn niemand, weil es eigentlich zu kalt war. Aber ihm war das egal. Sie hatte ihn verletzt und das ging nicht spurlos an ihm vorüber. Plötzlich legte jemand die Arme um ihn und erkannte schon an ihrem Mantel, dass es Helena war. Doch er gab seine angespannte Haltung nicht auf. „Das war doof. Es tut mir leid.“ Auch wenn er sie nicht sehen konnte, hatte er ihr Gesicht vor Augen und seine Fassade bröckelte. „Das ist alles?“, fragte er trotzdem und drehte sich so weit, dass er sie vor sich hatte. „Ich dachte, du hättest verstanden, dass du mir vertrauen kannst“, murmelte er und blickte enttäuscht zu ihr auf.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Amor Español

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 6:58


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 33 von 36 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35, 36  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten