Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Cada caso se resuelve

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 18:36

„Dankeschön.“ Er nickte und stieg in sein Auto. Seine Kollegen warteten bereits auf ihn und sie sammelten alle Informationen zusammen, die sie hatten. „Da wird einiges auf die Lebensgefährtin zukommen“, seufzte sein Assistent. „Die Firma wird ihr die Hölle heiß machen.“ Er nickte. „Und wir werden das verhindern.“ Mit einem eindeutigen Blick gab er ihm zu verstehen, dass er keinen Widerspruch hören wollte. Er hatte der jungen Frau seine Hilfe zugesichert und dazu würde er auch stehen.
Spät am Abend saß er mit einem Glas Wein auf dem Sofa und durchstöberte das Internet. Es wunderte ihn, dass noch nichts Konkretes zum Fall an die Medien gedrungen war. Gerade wollte er einen Schluck trinken, als sein Handy klingelte. Die Nummer kannte er nicht und doch nahm er ab. „Sie müssen mir helfen. Einige Kollegen von José sind hier und schreien und…Bitte kommen Sie.“ Sofort stellte er das Glas auf den Tisch. „Rühren Sie die Haustür nicht an. Ich bin sofort da.“ Er warf sich nur noch schnell die Lederjacke über, die über dem Stuhl lag und eilte zu seinem Auto. Das Blaulicht nutzte er selten, aber jetzt erhellte es in Intervallen die Straßen. Als er in ihr Wohnviertel einbog, sah er schon die Nobelwagen. „Unglaublich“, knurrte er und stieg aus. „Ich denke, das reicht jetzt hier“, unterbrach er die wüsten Anschuldigungen. „Wer sind Sie denn?“ Instinktiv griff er nach seinem Ausweis. „Hauptkommissar Guardiola. Wenn Sie nicht Anzeigen wegen Lärmbelästigung und Hausfriedensbruch bekommen wollen, setzen Sie sich in Ihre Autos und fahren nach Hause.“ Die Männer lachten nur. „Dieses Flittchen wird für das büßen, was sie unserem Chef angetan hat.“ Er brauchte tatsächlich einen Moment, bis er verstand, von wem sie sprachen. „Ich denke, da lässt sich auch noch etwas für üble Nachrede regeln“, überlegte er und griff nach seinem Handy. „Guardiola, ich bräuchte dringend Verstärkung und…“ Weiter musste er nicht sprechen, denn die Männer drängten sich an ihm vorbei. Grinsend packte er das Handy wieder weg. So leicht ließen sie sich also manipulieren. Leise klopfte er anschließend an die Tür. „Helena? Ich bin es. Sie sind weg.“







Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 18:52

„Rühren Sie die Haustür nicht an. Ich bin sofort da.“ Sie sah irgendwann das blaue Licht vor ihrem Fenster und war mehr als beruhigt. Herr Guardiola war hier und würde diese Männer vertreiben. Draußen hörte sie bloß seine Stimme. Er stritt sich mit den Kollegen ihres Freundes, aber irgendwann wurde es ruhig. „Helena? Ich bin es. Sie sind weg.“ Sie öffnete die Tür nur einen Spalt breit und ließ ihn dann eintreten. Kurz sah sie an sich herunter. Sie trug nur eine Jogginghose und ein Top. Das war wirklich unpassend, aber das störte ihn hoffentlich nicht. „Vermutlich wird das noch öfter passieren“, murmelte sie leise und schloss die Tür. Unsicher fuhr sie sich über den Arm und bot ihm an, ins Wohnzimmer zu gehen. Schnell legte sie die Decken zur Seite. Man musste sehen, dass sie hier den Rest des Tages verbracht hatte. „Vielen Dank. Ohne Sie wäre das sicher anders ausgegangen.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 19:02

Wieder bekam er Mitleid mit der jungen Frau, als sie ihm verschüchtert die Tür öffnete. „Vermutlich wird das noch öfter passieren.“ Er seufzte. „Durchaus möglich. Sie werden nicht aufgeben, bis sie klein beigeben.“ So waren solche Menschen einfach. „Lassen Sie das doch“, hielt er sie zurück, als sie anfing, das Wohnzimmer aufzuräumen. Für ihn musste sie das wirklich nicht machen. „Bei mir sieht es nicht viel anders aus“, lächelte er und setzte sich neben sie, als sie ihm einen Platz anbot. „Vielen Dank. Ohne Sie wäre das sicher anders ausgegangen.“ Da musste er ihr Recht geben. „Ich befürchte, sie werden bis zum Äußersten gehen. Ihre Anwälte werden Vermögen kassieren. Aber lassen Sie sich nicht verunsichern. Sie sind eine starke Frau, das sehe ich.“

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 19:40

„Durchaus möglich. Sie werden nicht aufgeben, bis sie klein beigeben.“ Sie wusste, dass er Recht hatte und es machte ihr Angst. „Lassen Sie das doch. Bei mir sieht es nicht viel anders aus.“ Sie erwiderte sein Lächeln. „José legt…hat viel Wert darauf gelegt, dass alles immer ordentlich war.“ Außerdem mochte sie es selbst auch aufgeräumt. „Ich befürchte, sie werden bis zum Äußersten gehen. Ihre Anwälte werden Vermögen kassieren. Aber lassen Sie sich nicht verunsichern. Sie sind eine starke Frau, das sehe ich.“ Sie senkte den Blick. „Aber ich habe keinen teuren Anwalt. Josés Geld ist seins. Ich will es nicht anrühren.“ Das kam ihr einfach falsch vor. Sie fuhr sich durch die Haare. „Ich hätte ihn einfach machen lassen sollen.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 19:46

„José legt…hat viel Wert darauf gelegt, dass alles immer ordentlich war.“ Er senkte den Blick. Solche Versprecher würden ihr noch häufiger unterlaufen. „Mir gefällt es trotzdem besser, wenn es bewohnt aussieht“, gestand er ehrlich. „Ich will ja nicht in einem Möbelhaus leben.“ Als sie sich durch die Haare strich, musste er sie einfach ansehen. Die einzige Lichtquelle war eine kleine Lampe und ihre Silhouette hatte etwas Mysteriöses. „Aber ich habe keinen teuren Anwalt. Josés Geld ist seins. Ich will es nicht anrühren. Ich hätte ihn einfach machen lassen sollen.“ Sofort schüttelte er den Kopf. „Nein“, entfuhr es ihm lauter, als er es beabsichtigt hatte. „Entschuldigung. Aber das reden Sie sich gar nicht erst ein. Nichts rechtfertigt sein Handeln. Und Sie brauchen keinen teuren Anwalt. Nur den richtigen und besten“, zwinkerte er ihr zu. „Wenn Sie möchten, kümmere ich mich darum. Allerdings wäre es dann hilfreich, wenn Sie das nicht direkt öffentlich verkünden“, fügte er leiser hinzu.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 20:04

„Mir gefällt es trotzdem besser, wenn es bewohnt aussieht. Ich will ja nicht in einem Möbelhaus leben.“ Sie lächelte schwach. „Wir wären eine gute Kombination. Sie bringen Leben ins Haus und ich bremse ein wenig.“ Es tat ihr gut, dass er so locker mit ihr umging. „Nein“, fuhr er sie an und sie zuckte bloß zusammen. „Entschuldigung. Aber das reden Sie sich gar nicht erst ein. Nichts rechtfertigt sein Handeln. Und Sie brauchen keinen teuren Anwalt. Nur den richtigen und besten. Wenn Sie möchten, kümmere ich mich darum. Allerdings wäre es dann hilfreich, wenn Sie das nicht direkt öffentlich verkünden.“ Sie sah ihn einen Moment einfach nur an. „Ich stehe jetzt schon so tief in Ihrer Schuld. Eigentlich sollten Sie mich doch für einen Schwerverbrecher halten.“ So fühlte sie sich momentan auf jeden Fall.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 20:09

„Wir wären eine gute Kombination. Sie bringen Leben ins Haus und ich bremse ein wenig.“ Er lachte leise. Sie verloren den Bezug zu den Ermittlungen und er wusste nicht, wie gut das war. Aber irgendwie konnte er es auch nicht verhindern. „Ich stehe jetzt schon so tief in Ihrer Schuld. Eigentlich sollten Sie mich doch für einen Schwerverbrecher halten.“ Er lächelte leicht. „Schwer bestimmt nicht.“ Sie war so zart, da passte das Wort einfach nicht. „Ich spüre, dass Sie die Wahrheit sagen. Da kann ich Sie doch nicht verurteilen.“ Für seine Methoden wurde er von seinen Kollegen des Öfteren skeptisch angesehen. Aber bislang hatte sich sein Vorgehen immer bewährt.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 20:15

„Schwer bestimmt nicht.“ Sie seufzte leise. Dass sie so leicht war, konnte sie nun wirklich nicht ändern. „Ich spüre, dass Sie die Wahrheit sagen. Da kann ich Sie doch nicht verurteilen.“ Lächelnd wandte sie den Blick ab. „Vielleicht habe ich sie Ihnen deswegen auch gesagt.“ Irgendwie war sie einfach ihrem Instinkt gefolgt. Als sie ein Glas auf dem Tisch sah, schlug sie sich innerlich vor den Kopf. „Ich bin so unhöflich. Möchten Sie etwas trinken?“ In der ganzen Aufregung vergaß sie einfach viele Dinge. Ein Glas Wasser genügte ihm und so ging sie an ihm vorbei und kam kurze Zeit später wieder zurück. „Bitte.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 20:20

„Vielleicht habe ich sie Ihnen deswegen auch gesagt.“ Er lächelte. Genau das bezweckte er jedes Mal aufs Neue. „Ich bin so unhöflich. Möchten Sie etwas trinken?“ Überfordert hob er die Schultern. Daran hatte er gerade gar nicht gedacht. „Ein Wasser vielleicht?“ Sofort sprang sie auf und er sah sich im Wohnzimmer um. Darauf hatte er am Vormittag keine Zeit verschwendet. „Bitte.“ Dankend nahm er das Glas entgegen und deutete durch den Raum. „Die Einrichtung war aber nicht Ihre Idee, oder?“ Es war stilvoll, aber für eine Frau einfach zu kalt eingerichtet. Allerdings zeigte das auch, wie sehr er sie dominiert hatte.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 20:31

„Die Einrichtung war aber nicht Ihre Idee, oder?“ Sie sah sich ebenfalls um und schüttelte dann den Kopf. „Ich wohne schon ein halbes Jahr hier und habe nichts verändern dürfen.“ Doch dann fiel ihr Blick auf eine Sache. „Moment.“ Sie stand auf und griff nach dem Bilderrahmen. Lächelnd reichte sie ihm ihn. Darauf waren José und sie. So glücklich waren sie allerdings lange nicht mehr gewesen. „Er war damals noch so anders.“ Traurig sah sie aus dem Fenster. „Ich weiß nicht, was sich verändert hat.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 20:37

„Ich wohne schon ein halbes Jahr hier und habe nichts verändern dürfen. Moment.“ Neugierig drehte er sich um, als sie hinter ihm zu einem Regal ging. „Er war damals noch so anders. Ich weiß nicht, was sich verändert hat.“ Er blickte auf das Bild in seiner Hand. Dieser Mann hatte wirklich nicht mehr viel mit dem gemeinsam, den er zuvor in der Pathologie gesehen hatte. „Das kann ich Ihnen leider auch nicht sagen“, erwiderte er leise. Dafür kannte er die Umstände noch nicht. „Aber wir werden alles daran setzen, dass Sie nicht mehr von seinen Kollegen belästigt werden.“

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 20:42

„Das kann ich Ihnen leider auch nicht sagen.“ Sie lächelte gequält. „Entschuldigung. So viele Details interessieren Sie vermutlich nicht.“ Behutsam entwand sie seinen Händen das Bild und stellte es zurück an seinen Platz. „Aber wir werden alles daran setzen, dass Sie nicht mehr von seinen Kollegen belästigt werden.“ Sie setzte sich wieder neben ihn. „Danke. Sie tun viel mehr, als sie eigentlich müssen.“ Das wusste sie mittlerweile. „Was passiert denn in den nächsten Tagen?“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 20:46

„Entschuldigung. So viele Details interessieren Sie vermutlich nicht.“ Er schüttelte den Kopf. „Doch, natürlich. Sie sind entscheidend. Aber noch weiß ich keine Antwort auf ihren Einwand“, erklärte er und gab ihr das Bild zurück. „Danke. Sie tun so viel mehr, als Sie eigentlich müssen. Was passiert denn in den nächsten Tagen?“ Er lehnte sich zurück und trank einen Schluck, ehe er sich ihr wieder zuwandte. „Wir werden auf den Befund der Pathologie warten und weitere Nachforschungen anstellen. Seine Kollegen werden befragt und seine Familie muss informiert werden.“ Um die Mitarbeiter der Firma würde er sich nach dem heutigen Auftritt selbst kümmern.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 20:50

„Doch, natürlich. Sie sind entscheidend. Aber noch weiß ich keine Antwort auf ihren Einwand.“ Sie zuckte bloß mit den Schultern. Die musste sie erstmal selbst finden. „Wir werden auf den Befund der Pathologie warten und weitere Nachforschungen anstellen. Seine Kollegen werden befragt und seine Familie muss informiert werden.“ Sie schluckte und spürte, wie ihr schlecht wurde. Allein die Vorstellung, wie José irgendwo völlig leblos herumlag, machte ihr Angst. Krampfhaft hielt sie sich am Sofa fest. Seine Familie würde sie auch verantwortlich machen. „Alle werden sagen, dass ich Schuld bin und sie haben Recht.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 20:57

Etwas ging in ihr vor und er rutschte sofort näher zu ihr. „Alles in Ordnung? Sie sind ziemlich blass“, stellte er besorgt fest. „Alle werden sagen, dass ich Schuld bin und sie haben Recht.“ Er schüttelte den Kopf. „Hören Sie auf, so etwas zu denken. Sie haben aus Notwehr gehandelt.“ Trotzdem schien sie den Gedanken nicht vergessen zu können. „Legen Sie sich ruhig hin“, murmelte er und drängte sie sanft der Länge nach auf das Sofa. Fürsorglich hüllte er sie in eine Decke und griff nach ihrer Hand. „Ihr Puls ist ziemlich im Keller.“ Auch wenn er kein Arzt war, konnte er das noch erkennen. „Haben Sie jemanden, der heute Nacht bei Ihnen bleiben kann?“ Ins Krankenhaus würde er sie nur ungerne schicken. Aber alleine bleiben konnte sie ebenso wenig.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 21:09

„Alles in Ordnung? Sie sind ziemlich blass.“ So fühlte sie sich definitiv auch. „Hören Sie auf, so etwas zu denken. Sie haben aus Notwehr gehandelt.“ Er konnte sie nicht beruhigen. So sehr er das auch wollte. Sie hatte jemanden umgebracht. „Legen Sie sich ruhig hin.“ Unsicher sah sie ihn an, aber er schob sie in die richtige Position und deckte sie zu. Als er ihren Puls fühlte, sah sie zu ihm auf. Seine dunklen Augen fixierten sie und sie wusste nicht, warum sie nicht wegsah. „Ihr Puls ist ziemlich im Keller. Haben Sie jemanden, der heute Nacht bei Ihnen bleiben kann?“ Sie wandte den Blick ab und wieder liefen Tränen über ihre Wangen. „Nein. Ich habe hier niemanden“, hauchte sie leise und hoffte, dass ihre Stimme nicht zu sehr bebte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 21:12

„Nein. Ich habe hier niemanden.“ Als sie plötzlich anfing zu weinen, war er mehr als bestürzt. „Shhh, Helena, Sie sind nicht allein. Das habe ich Ihnen doch schon gesagt.“ Langsam kniete er sich neben sie und hielt ihre Hand fest. Er dachte nicht weiter über seine Worte nach. Diese junge Frau war so verzweifelt, dass er ihr einfach helfen wollte. „Wenn Sie möchten, bleibe ich heute hier.“ Notfalls könnte er das vor seinem Vorgesetzten immer noch als Maßnahme gegen die Mitarbeiter des Opfers rechtfertigen.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 21:20

„Shhh, Helena, Sie sind nicht allein. Das habe ich Ihnen doch schon gesagt.“ Nach den Ermittlungen und dem Prozess war sie hier völlig alleine. Das bezog sich nicht nur auf ihre Gegenwart. Er nahm ihre Hand und sie wusste nicht, was sie davon halten sollte. Eigentlich war es ihr momentan auch nicht so wichtig, darüber nachzudenken. „Wenn Sie möchten, bleibe ich heute hier.“ Überrascht sah sie ihn an. Damit hatte sie nicht gerechnet. Aber er tat ihr gut. „Das Sofa ist auf jeden Fall groß genug.“ Die Antwort war ziemlich eindeutig. Langsam setzte sie sich auf. „Ich hole Ihnen auch eine Decke.“ Sie versuchte die seltsame Situation damit zu überspielen, dass sie Dinge organisierte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 21:25

„Das Sofa ist auf jeden Fall groß genug.“ Überrascht sah er sie an. Eigentlich hatte er eher daran gedacht, in einem Gästezimmer zu schlafen. Bei diesem Haus ging er davon aus, dass es das gab. „Ich hole Ihnen auch eine Decke.“ Er konnte sie nicht unterbrechen, weil sie bereits aufsprang und aus dem Zimmer verschwand. Trotzdem wusste er nicht, ob es richtig war. Denn ihre Aussage klang nicht so, als würde sie im Schlafzimmer schlafen wollen. Probehalber setzte er sich in den Sessel und verzog das Gesicht. So bequem, wie er aussah, war er wirklich nicht. Als sie wiederkam, versteckte er seine Bedenken. „Ich werde hier schlafen. Dann haben Sie genug Platz“, erklärte er lächelnd und klopfte auf die Armlehne des Sessels.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 21:33

„Ich werde hier schlafen. Dann haben Sie genug Platz.“ Schnell schüttelte sie den Kopf. „Das kommt überhaupt nicht in Frage. Sie brechen sich ja den Rücken.“ Das wollte sie nicht auch noch verantworten. Vielleicht war es wirklich seltsam, dass sie beide auf dem Sofa schlafen sollten. Aber es war doch wirklich sehr groß. „Sie schlafen einfach auf der einen Seite und ich auf der anderen.“ Dazwischen konnte mindestens noch eine Person liegen. So viel Nähe war also nicht vorhanden. Unschlüssig setzte sie sich hin und sah zu ihm. Er musste das entscheiden.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 21:37

„Das kommt überhaupt nicht in Frage. Sie brechen sich ja den Rücken.“ Er lachte leise. So schlimm war es wirklich nicht. „Sie schlafen einfach auf der einen Seite und ich auf der anderen.“ Sie sah ihn so entschlossen an, dass er nachgab. „Aber notfalls werfen Sie mich einfach raus“, drohte er und verschwand im Bad, nachdem sie ihm den Weg gezeigt hatte. Als er schließlich zurückkam, lag sie schon unter der Decke. „Schlafen Sie gut, Helena. Ihnen wird nichts geschehen“, flüsterte er und streichelte sanft über ihre Hand, ehe er es sich auf der anderen Seite des Sofas gemütlich machte.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 21:47

„Aber notfalls werfen Sie mich einfach raus.“ Sie nickte. Aber der Fall würde wohl voraussichtlich nicht eintreten. Während er im Bad verschwand, kuschelte sie sich unter die Bettdecke. Herr Guardiola würde schon auf sie aufpassen. „Schlafen Sie gut, Helena. Ihnen wird nichts geschehen.“ Sie zog die Decke noch ein bisschen höher. „Schlafen Sie auch gut“, murmelte sie noch und war vor lauter Erschöpfung in wenigen Minuten eingeschlafen. Er war bei ihr und sie fühlte sich sicher. Niemand konnte ihr etwas tun.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 21:50

„Schlafen Sie auch gut.“ Er lächelte und drehte sich auf die Seite. Durch das Fenster fiel ein schmaler Streifen Licht herein. Das war auf jeden Fall besser, als wenn es völlig dunkel war. Er war lange genug im Dienst, um zu wissen, dass die Dinge nicht spurlos an Menschen vorbeigingen. Deshalb konnte er wohl auch nicht wirklich schlafen. Bei der kleinsten Bewegung Helenas war er wach und wartete ab, ob sie aufgewacht war.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Helena de Chevallier am Di 23 Jun 2015 - 22:01

Sie wälzte sich immer wieder unruhig hin und her. Irgendwann setzte sie sich einfach auf. Obwohl sie mittlerweile zwei Decken hatte, fror sie immer noch. Die Bilder waren ebenfalls nicht aus ihrem Kopf zu verbannen. Kurz sah sie zu Herrn Guardiola, aber der schlief und das sollte auch so bleiben. Er war hier wegen ihr und widersprach vermutlich seinen Vorschriften. „Sie wissen ja gar nicht, wie dankbar ich Ihnen bin“, hauchte sie leise.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Pep Guardiola am Di 23 Jun 2015 - 22:04

„Sie wissen ja gar nicht, wie dankbar ich Ihnen bin.“ Er lächelte. Das konnte er sich denken. Und auch spürte er, wie sie deutlich ruhiger war, wenn er hier war. Vermutlich hätte auch er nicht alleine in diesem Haus bleiben wollen. „Ich habe eine leise Ahnung“, flüsterte er und setzte sich ebenfalls auf. Hoffentlich hatte er sie jetzt nicht zu sehr erschreckt. „Können Sie nicht schlafen?“, fragte er besorgt und kniff die Augen zusammen, um ihr Gesicht besser erkennen zu können.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Cada caso se resuelve

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 14:39


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten