Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Wasserspiele

Seite 4 von 22 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 22  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Jürgen Klopp am Fr 3 Jan 2014 - 23:56

„Stop.“ Er zuckte leicht zusammen, als er dieses Wort hörte. Mit gesenkten Kopf trat er zurück und ließ sich auf eine Bank fallen. „Ich habs wieder verbockt“, murmelte er. So war er doch sonst nicht. Aber Pers Geständnis hatte bei ihm erneut eine Sicherung durchbrennen lassen. Per...Er sah sich um und bemerkte, dass der Kapitän nicht mehr da war. Diese EM wurde noch das totale Fiasko. „Heute läuft wirklich alles schief.“ Seufzend legte er den Kopf in den Nacken und sah dann Helena an. „Geh zu ihm“, murmelte er. Sie hatte Recht. Sie durften das nicht und er sollte sich eigentlich auf die EM konzentrieren. Und doch lag eine leichte Sehnsucht in seinem Blick.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 0:12

Per lief wieder einfach davon. Man. Das konnte er doch nicht jedes Mal wieder tun. Jürgen ließ sie ebenfalls mitten im Raum stehen und setzte sich auf eine Bank. „Ich habs wieder verbockt. Heute läuft wirklich alles schief.“ Als er sie ansah, schluckte sie. Was sollte sie bloß tun? Irgendwen musste sie verletzen und zwar richtig. „Geh zu ihm.“ Sie schüttelte den Kopf. „Ich muss irgendwo anfangen.“ Langsam ging sie zu ihm und strich ihm eine Strähne aus dem Gesicht. „Ich will dir keine Hoffnungen machen, aber ich bin im Moment einfach verwirrt und brauche Zeit. Irgendwie seid ihr beide so plötzlich sehr direkt.“ Sanft hauchte sie ihm einen Kuss auf die Stirn und sah ihn dann an. Jetzt zu gehen würde nur wieder zu so einem Chaos führen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 0:18

Per war es inzwischen total gleich, ob Jürgen ihn nach Hause schicken würde und so investierte er fleißig weiter in den Whiskey. Eigentlich mochte er das Zeug nicht wirklich gern, aber es half, wenn man einfach alles um sich vergessen wollte. Der Barkeeper hatte auch keine Lust mehr, ständig das Glas zu füllen und so schob er dem Londoner die ganze Flasche hin. Per verzog sich mit der Flasche in einen der Sessel und setzte die Flasche an. Es tat einfach gut, langsam aber sicher verblasste der Streit mit Jürgen, das Geständnis an Helena, die EM, einfach alles. Lächelnd schloss Per die Augen. Es war ein schönes Gefühl. Und er wusste, dass wenn das schöne Gefühl nachließ, noch genug Whiskey existierte, um sich wieder zu entspannen.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 4 Jan 2014 - 0:27

Helena schüttelte den Kopf. Wieso wunderte ihn das jetzt nicht? „Ich muss irgendwo anfangen.“ Als sie ihn berührte, schloss er für einen Moment die Augen. Das alles war nicht von langer Dauer. Das wusste er. Und doch wünschte er sich, dass sie das noch viel öfter machen würde. „Ich will dir keine Hoffnungen machen, aber ich bin im Moment einfach verwirrt und brauche Zeit.“ Er schluckte. Und genau das machte ihm Angst. Wenn er ihr die Zeit ließ und Per aber nicht lockerlassen würde... „Irgendwie seid ihr beide so plötzlich sehr direkt.“ Er senkte betreten den Blick. Das war nicht verwunderlich, wenn zwei Männer dieselbe Frau liebten. Zumindest seit er das wusste, machte es Sinn. Als sie ihn auf die Stirn küsste, kribbelte seine Haut. Als es still blieb, sah er auf und merkte, dass Helena ihn ansah. „Es war nie meine Absicht, dich zu verwirren. Und ich weiß auch nicht, wie das alles passiert ist.“ Er zuckte leicht mit den Schultern und starrte dann auf die Laufbänder. Vielleicht sollte er sich gleich einfach damit beschäftigen und alles andere vergessen.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 0:38

„Es war nie meine Absicht, dich zu verwirren. Und ich weiß auch nicht, wie das alles passiert ist.“ Das wusste sie ja auch und trotzdem brauchte sie jetzt Zeit. „Bitte zerbrich dir nicht den Kopf.“ Sie umarmte ihn vorsichtig und trat dann wieder zurück. „Wir sehen uns später.“ Damit ließ sie ihn stehen und suchte Per. Es dauerte eine ganze Weile bis sie ihn in der Lounge mit einer Flasche Alkohol in der Hand fand. „Per“, stieß sie erschrocken aus und nahm ihm die Flasche weg. „Spinnst du?“ Wenn sie der Grund dafür war, dass er sich jetzt betrank. Das könnte sie sich selbst doch nie verzeihen. „Wieso läufst du weg und betrinkst dich?“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 0:45

„Per“, stieß sie erschrocken aus und nahm ihm die Flasche weg. „Spinnst du? Wieso läufst du weg und betrinkst dich?“ Der Londoner versuchte zu verhindern, dass Helena die Flasche nahm, aber er griff ins Leere. Er sah sie an, doch sie erschien ihm nur sehr unscharf. "Ich hab doch eh verloren. Gegen Jürgen verliert man doch immer." nuschelte er noch erstaunlich klar. "Da kann ich auch ruhig weiter trinken, Jürgen schickt mich doch eh nach Hause, und so kann ich ihm wenigstens genügend Gründe liefern, dann muss er wenigstens kein schlechtes Gewissen haben, wenn er mich aus der Mannschaft wirft." Per sah zwischen Helena und der Flasche hin und her.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 0:51

„Ich hab doch eh verloren. Gegen Jürgen verliert man doch immer.“ Erschrocken sah sie ihn an. Das stimmte nicht. Niemand gewann oder verlor hier. Das war doch kein Spiel. „Da kann ich auch ruhig weiter trinken, Jürgen schickt mich doch eh nach Hause, und so kann ich ihm wenigstens genügend Gründe liefern, dann muss er wenigstens kein schlechtes Gewissen haben, wenn er mich aus der Mannschaft wirft.“ Sie schüttelte den Kopf. Die Flasche war noch halbvoll und das würde er nicht wiederbekommen. Also trank sie selber ein wenig daraus und verschluckte sich prompt beim ersten Mal. Das Zeug war widerlich und es brannte im Hals. Aber Per würde es nicht wiederbekommen. Deswegen nahm sie noch einen Schluck und ließ sich dann ihm gegenüber in den Sessel fallen. Noch ein weiterer Schluck fand seinen Weg in ihren Hals.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 0:57

Per hörte das Geräusch, wenn jemand schluckt und als sich Helena dann auch noch verschluckte, wurde er schlagartig nüchtern. So hatte er sich das eigentlich nicht gedacht. Dass er sich die Kante geben würde, ja das hatte er geplant, aber dass Helena nun auch mitmachte, überraschte ihn. Er rutsche an die Kante seines Sessels und sah Helena mit großen Augen an. "Und was wird das jetzt?" fragte Per heiser und hielt die Hand von Helena mit der Flasche fest. Seinetwegen sollte sie nicht trinken, wenn sie es nicht mochte. Er wollte vor allem nicht, dass es Helena danach schlecht ging. Auch wenn er selbst schon länger keinen Kater mehr hatte, so wusste er, dass es gerade beim ersten mal furchtbar war. Er sah ihr nun fest in die Augen und er konnte es nicht verhindern, dass sein Blick wieder voller Liebe für Helena war.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 1:05

„Und was wird das jetzt?“ Er griff nach ihrer Hand, in der sie den Whiskey hielt. So ging das jetzt aber nicht. Ihr wurde zwar jetzt schon ein bisschen schummrig, aber er würde den Alkohol nicht mehr kriegen. Als sie seinen Blick sah, seufzte sie leise. Das war der Per, der immer auf sie aufpasste und sie wie eine kleine Schwester behandelte. Sie konnte doch nicht plötzlich eine richtige Frau für ihn sein. Der Alkohol wanderte schnell in die andere Hand und sie nahm wieder einen Schluck. Die Flasche war jetzt nur noch höchstens zu einem Drittel voll. So war es auch viel besser. Dann müsste er das nicht trinken. „Ich verhindere...“ Sie hickste kurz. „..., dass du dich besäufst.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 1:19

Ich verhindere...“ Sie hickste kurz. „..., dass du dich besäufst.“ Per schüttelte lachend den Kopf "Du bist verrückt. Statt dessen betrinkst du dich für mich." Per dachte daran, was Jürgen dazu sagen würde, wenn er die beiden hier so finden würde. Vermutlich würde das Barpersonal sich gaaaanz leise davon stehlen und nach und nach ein Haufen Nationalspieler neugierig in der Tür stehen, um zu gucken woher der Lärm käme. So war er froh, dass Jürgen von dem bisherigen zustand nichts wusste. "Hat dir übrigens schon mal jemand gesagt, dass du trotzdem total süß bist, auch wenn du so herrlich bestimmend bist." nuschelte Per nun doch wieder, da der Alkohol langsam seine Wirkung entfaltete.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 1:24

„Du bist verrückt. Statt dessen betrinkst du dich für mich.“ Sie zuckte nur mit den Schultern. Bei ihr stand bis auf einen Kater auch nicht viel auf dem Spiel. „Hat dir übrigens schon mal jemand gesagt, dass du trotzdem total süß bist, auch wenn du so herrlich bestimmend bist.“ Per begann jetzt eindeutig wieder zu nuscheln. Sie nahm noch einen großen Schluck und lachte dann. Dass Per immer noch ihre Hand hielt, fiel ihr erst jetzt auf. „Per“, lachte sie beschwipst. „Du weißt doch gar nischt, was du sagscht...Du b-bist betrunken.“ Sie konnte ja von dem Zeug schon selber nur noch nuscheln.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 9:44

Sie nahm noch einen großen Schluck und lachte dann. Dass Per immer noch ihre Hand hielt, fiel ihr erst jetzt auf. „Per“, lachte sie beschwipst. „Du weißt doch gar nischt, was du sagscht...Du b-bist betrunken.“ Per grinste "Binsch gar nisch' högschdens angeheitert. Und du bischt dotal süß." Per fing an zu kichern, er hatte grade astrein seinen ehemaligen Chefcoach wieder gegegeben. Aus dem anfänglichen Kichern wurde ein hysterischer Lachanfall erster Klasse und so dauerte es nicht lange, bis sich Per auf dem Boden wieder fand. Beim Aufrichten knallte er mit dem Kopf an den kleinen Tisch bei den Sesseln. "Aua" jaulte er auf und rieb sich den Kopf. "Gib mir mal die Flasche, bitte. Muss den Schmerz betäuben." Bat er Helena und verzog schmerzverzerrt das Gesicht. 'Alternativ könntest du mich auch trösten und den Schmerz wegküssen.' Dachte er sich.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 12:22

„Binsch gar nisch' högschdens angeheitert. Und du bischt dotal süß.“ Verlegen fuhr sie sich durch die Haare. Er fing allerdings nur an zu lachen und lag irgendwann auf dem Boden. „Per“, nuschelte sie besorgt. Gleichzeitig stieß er sich den Kopf an der Tischkante. „Aua. Gib mir mal die Flasche, bitte. Muss den Schmerz betäuben.“ So wie er aussah, musste das wirklich wehtun. Langsam kniete sie sich vor ihn und nahm noch einen Schluck aus der Flasche. Damit könnte er sich nicht mehr besaufen, denn die Flasche war jetzt kaum noch voll. Aber sie bekam höllische Magenschmerzen davon. Trotzdem lächelte sie und reichte ihm die Flasche. „Tut es doll weh?“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 12:30

Langsam kniete sie sich vor ihn und nahm noch einen Schluck aus der Flasche. Lächelnd reichte ihm die Flasche. „Tut es doll weh?“ Er trank aus der Flasche und war überrascht, wie wenig da nur noch drin war, denn die Flasche war leer. Mit verschwommenen Blick sah er Helena an. "Kannst du bitte pusten, dann wirds bestimmt nicht mehr so dolle weh tun." bettelte er.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 12:50

„Kannst du bitte pusten, dann wirds bestimmt nicht mehr so dolle weh tun.“ Sie seufzte leise und lehnte sich dann ein Stück weh. Die Stelle an seinem Kopf war nur leicht gerötet. Wenigstens keine Platzwunde. Vorsichtig blies sie ein wenig Luft dagegen und legte kurz eine Hand auf ihren Bauch. Der Alkohol lag ihr wirklich schwer im Magen. Wenn man auch innerhalb von gefühlten zehn Minuten eine halbe Whiskeyflasche leertrank. „Geht es wieder?“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 13:09

Vorsichtig blies sie ein wenig Luft dagegen und legte kurz eine Hand auf ihren Bauch. „Geht es wieder?“ Per hatte ihre Hände ergriffen und zog Helena weiter zu sich. Er legte seine Lippen auf ihre und nuschelte "Mhm, noch besser." Es fühlte sich so unglaublich gut an. Bisher hatte Per seine wahren Gefühle immer versteckt gehabt und nur freundschaftliche Küsse auf die Wange verteilt, die Küsse auf Helenas Hals und Rücken waren die ersten gewesen, die er ohne sich zu verstecken, verteilt hatte. Und nun lagen seine Lippen wirklich auf ihren. In Pers Körper herrschte gerade totale Hochstimmung, es fühlte sich einfach richtig an und er war froh, dass er Helena zuvor gestanden hatte, was er wirklich für sie empfand. Er hoffte, dass Helena genauso empfand. Vorsichtig löste er den Kuss und sah sie an.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 13:29

Sie erschrak, als sie bemerkte wie nah sie Per plötzlich war. Trotz des Alkohols...Er küsste sie einfach. „Mhm, noch besser.“ Der Alkohol vernebelte ihre Sinne und deswegen ließ sie sich einfach gegen fallen. Sie dachte nicht an die Konsequenzen.Als er den Kuss löste und sie ansah, wusste sie wieder einmal nicht, was sie tun sollte. „Per“, murmelte sie leise und ließ sich auf den Rücken fallen. Per war ihr großer Bruder. Es war falsch seinen großen Bruder und Jürgen, quasi ihr Vater, zu küssen. Was dachte sie sich bloß dabei? Und doch konnte sie nicht sagen, dass es sich schlecht angefühlt hatte. Es war wie bei Jürgen. Aber sie konnte nicht für beide etwas empfinden. Sie sollte beide als Freunde ansehen. „Wir sind betrunken.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 13:35

Per“, murmelte sie leise und ließ sich auf den Rücken fallen. „Wir sind betrunken.“ Per legte seinen Kopf auf ihren Bauch. "Vielleicht ist das auch gut so, sonst wäre ich womöglich nicht so mutig." nuschelte er leise. "Ich mag dich unheimlich gerne. Per angelte mit einem Arm nach Helenas Haaren und begann veträumt mit ihren Haarsträhnen zu spielen. "Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?" fragte er leise. "Ich ja, seit ich dich gesehen habe."

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 4 Jan 2014 - 14:03

Wieder wurde er sitzen gelassen. So langsam konnte er sich wirklich darüber aufregen. Auch wenn er noch so viel für Helena empfand. Dieses Verhalten konnte er nicht leiden. Leicht sauer stand er nach einer Weile auf und machte sich abermals auf die Suche nach ihr. Und vermutlich wäre Per wieder nicht weit.
Als er an der Bar vorbeiging, hörte er plötzlich lautes Rumpeln. Stirnrunzelnd betrat er den Raum und verdrehte die Augen. Per lag auf dem Boden und Helena kniete vor ihr. Sein Blick schweifte über dieses Bild und blieb an einer Flasche hängen, die auf dem Tisch stand. „Das darf doch wohl nicht wahr sein“, murmelte er und ging näher zu den beiden. Sie schienen ihn gar nicht zu bemerken. Sonst würde Per sie nicht einfach küssen. Er küsste sie einfach und er spürte, wie er sich anspannte. Der Kuss dauerte nicht lange und doch riss er den Kapitän vom Boden hoch, als er neben ihm stand. „Sag mal, spinnst du jetzt völlig? Du betrinkst dich hier vollkommen sinnlos. Dass das absolut verantwortungslos ist, ist dir hoffentlich klar.“ Er schüttelte den Kopf. „Und dann füllst du auch noch Helena ab, um...sonstwas mit ihr zu machen?“ Er hatte sich in Rage geredet und vermutlich übertrieb er etwas, aber gerade konnte er nicht klar denken. Er griff ihn fest am Arm und starrte ihn an. Auch wenn der Spieler größer war als er. Das würde ihn nicht ruhiger werden lassen. „Du bist echt...Ich habe keine Worte. Ich dachte, du wärst dir klar darüber, was wir von einem Kapitän erwarten. Aber scheinbar haben wir uns da in dir getäuscht.“ Er ließ ihn los und stieß ihn dabei leicht zurück. „Ich kann es echt nicht fassen. Dass das Konsequenzen haben wird, ist dir hoffentlich klar.“ Er atmete schwer und drehte sich dann zu Helena. „Und du erzählst mir noch, dass ich mir keine Hoffnungen machen soll, weil du verwirrt bist.“ Er schüttelte enttäuscht den Kopf. Vermutlich hatten sie ihn schon die ganze Zeit zum Narren gehalten.

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Helena de Chevallier am Sa 4 Jan 2014 - 14:23

Ihr war nicht wohl dabei, als Per seinen Kopf auf ihren Bauch legte. Wenn sie nicht wusste, was sie fühlte, würde sie ihn nur ausnutzen. Doch plötzlich wurde Per von ihr weggerissen. „Sag mal, spinnst du jetzt völlig? Du betrinkst dich hier vollkommen sinnlos. Dass das absolut verantwortungslos ist, ist dir hoffentlich klar. Und dann füllst du auch noch Helena ab, um...sonstwas mit ihr zu machen?“ Sie schüttelte den Kopf. Das wollte Per bestimmt nicht, oder? „Du bist echt...Ich habe keine Worte. Ich dachte, du wärst dir klar darüber, was wir von einem Kapitän erwarten. Aber scheinbar haben wir uns da in dir getäuscht.“ Aber Jürgen durfte Per auch nicht so anfassen. Das war auch nicht fair. „Ich kann es echt nicht fassen. Dass das Konsequenzen haben wird, ist dir hoffentlich klar.“Als er sich zu ihr drehte, war sie mittlerweile schon aufgestanden. „Und du erzählst mir noch, dass ich mir keine Hoffnungen machen soll, weil du verwirrt bist.“ Sein Blick war mehr als tödlich und sie sank immer mehr in sich zusammen. „Das stimmt auch“, schluchzte sie leise. Aber als Jürgen sie dann weiterhin so böse ansah, fing sie an zu weinen und verließ den Raum. Mit Jürgen hatte sie doch geredet und Per wollte sie helfen und was bekam sie dafür? Sie wurde für etwas verurteilt, dass sie nicht getan hatte. Schnell wischte sie sich über die Wangen und doch kamen immer neue Tränen nach. Je länger sie durch den Gang taumelte, desto bewusster wurde ihr, dass sie nicht mehr nach Hause konnte. Die Magenschmerzen wurden beinahe unerträglich und richtig laufen ging ja auch nicht mehr. Also flüchtete sie sich in einen Pavillon in der letzten Ecke des Parks. Dort nahm sie sich Decke und Kissen und verkrümelte sich in die letzte Ecke. Zusammengekauert weinte sie leise vor sich hin. Alles war so schrecklich.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 14:34

Jürgen hatte den Kapitän vom Boden gerissen und ihn angeschrien. „Sag mal, spinnst du jetzt völlig? Du betrinkst dich hier vollkommen sinnlos. Dass das absolut verantwortungslos ist, ist dir hoffentlich klar.“ Er schüttelte den Kopf. „Und dann füllst du auch noch Helena ab, um...sonstwas mit ihr zu machen? Per kam gar nicht dazu irgendwie zu reagieren. "Du bist echt...Ich habe keine Worte. Ich dachte, du wärst dir klar darüber, was wir von einem Kapitän erwarten. Aber scheinbar haben wir uns da in dir getäuscht.“ Jürgen war wirklich außer sich  „Ich kann es echt nicht fassen. Dass das Konsequenzen haben wird, ist dir hoffentlich klar.“ Per holte tief Luft, um Jürgen Einhalt zu gebieten, doch Jürgen hatte sich schon zu Helena umgedreht und ging nun auf sie los. „Und du erzählst mir noch, dass ich mir keine Hoffnungen machen soll, weil du verwirrt bist.“  „Das stimmt auch“, schluchzte sie leise. Sie fing an zu weinen und verließ den Raum. Per stellte sich jetzt vor Jürgen, ihm war es sowas von egal, ob diese sein Trainer war. "Hast du sie noch alle, das hätten wir unter uns ausmachen können. Ich habe Helena nicht abgefüllt und ich hätte auch nichts mit ihr gemacht. Du hast doch echt nicht mehr alle Tassen im Schrank. Wie kannst du sowas von mir denken. Von mir aus suspendiere mich, mach wen anderes zum Kapitän, dann muss ich mich von dir wenigstens nicht mehr wie den letzten Dreck behandeln lassen. Ich habe nämlich im Gegensatz zu dir wahre Gefühle für Helena und habe nicht vor, sie als EM Trophäe mitzunehmen. Mir scheint es nämlich so, als ob es das ist, was du vorhast. Gibts dafür auch Prämien vom DFB?" Per wusste, dass das ein Schlag unter die Gürtellinie war, aber er war echt geladen und da er eh Konsequenzen erwartete, war es das fast schon wert.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 4 Jan 2014 - 15:05

„Das stimmt auch.“ Er konnte es ihr nicht glauben. Nicht, nachdem er sie mit Per so gesehen hatte. Auch wenn es vielleicht ein Fehler war, er gab nicht nach. Er konnte ihr nicht lange hinterhersehen, denn Per baute sich vor ihm auf. „Hast du sie noch alle, das hätten wir unter uns ausmachen können. Ich habe Helena nicht abgefüllt und ich hätte auch nichts mit ihr gemacht. Du hast doch echt nicht mehr alle Tassen im Schrank. Wie kannst du sowas von mir denken. Von mir aus suspendiere mich, mach wen anderes zum Kapitän, dann muss ich mich von dir wenigstens nicht mehr wie den letzten Dreck behandeln lassen. Ich habe nämlich im Gegensatz zu dir wahre Gefühle für Helena und habe nicht vor, sie als EM Trophäe mitzunehmen. Mir scheint es nämlich so, als ob es das ist, was du vorhast. Gibts dafür auch Prämien vom DFB?“ Er hatte das Gefühl, dass mit jedem Wort mehr Blut in seinen Kopf floss. Auch wenn Per betrunken war und nicht wusste, was er da sagte...Das konnte er nicht dulden. „Schluss jetzt“, brüllte er ihn an. „Wie kannst du es wagen?“ Es hieß doch, dass Betrunkene immer die Wahrheit sagten. Also schätzte Per ihn wirklich bis zu einem gewissen Punkt so ein. Und das konnte er nicht so stehen lassen. „Jeder andere ist geeigneter als Kapitän. Selbst die Newcomer hätten sich so etwas nicht erlaubt. Wie kannst du die Frau, die du angeblich liebst, als EM-Trophäe bezeichnen? Dir geht es also um nichts anderes als ein bisschen Abwechslung während des Turniers. Würdest du sie lieben, hättest du nicht zugelassen, dass sie sich so betrinkt.“ Er schüttelte den Kopf. „Wenn der Rest kein gutes Wort für dich einlegt, kannst du deine Koffer packen.“ Da verstand er keinen Spaß mehr.

(Bitte an die Szene beim Neapel-Spiel denken Very Happy )

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 15:18

„Schluss jetzt“, brüllte Jürgen ihn an. „Wie kannst du es wagen? „Jeder andere ist geeigneter als Kapitän. Selbst die Newcomer hätten sich so etwas nicht erlaubt. Wie kannst du die Frau, die du angeblich liebst, als EM-Trophäe bezeichnen? Dir geht es also um nichts anderes als ein bisschen Abwechslung während des Turniers. Würdest du sie lieben, hättest du nicht zugelassen, dass sie sich so betrinkt.“ Er schüttelte den Kopf. „Wenn der Rest kein gutes Wort für dich einlegt, kannst du deine Koffer packen.“ Per war es egal, was jetzt noch passieren würde, er schubste Jürgen grob, der daraufhin ins Straucheln geriet."Ich suche keine Abwechslung, du solltest hier nicht von dir auf andere schließen. Wer ist denn hier der alte Sack, der sich an eine wesentlich jüngere Frau ranmacht, die er erst total verwirrt. Ich hatte vorgehabt mit Helena langsam eine ernsthafte Beziehung aufzubauen. Falls es dir entgangen sein sollte. Meine Ex-Frau und ich sind schon getrennt. Und ich war endlich bereit wieder Nähe zuzulassen. Aber du mit deiner Verbortheit und deiner Eifersucht hast es mir ja nicht ermöglicht. Du scheinst ja echt sexuell dermaßen zu kurz gekommen sein, dass du Notstand hast und dir egal ist, wer es ist. So lange diejenige nicht bei drei auf den Bäumen ist."

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Jürgen Klopp am Sa 4 Jan 2014 - 15:30

Er taumelte zurück und keuchte, als er gegen die Wand knallte. Was fiel ihm ein? Per war doch vollkommen verrückt geworden. Er stieß sich ab und baute sich vor ihm auf. Seine Hände waren schon längere Zeit zu Fäusten geballt und er musste sich sehr zurückhalten. „Ich suche keine Abwechslung, du solltest hier nicht von dir auf andere schließen. Wer ist denn hier der alte Sack, der sich an eine wesentlich jüngere Frau ranmacht, die er erst total verwirrt. Ich hatte vorgehabt mit Helena langsam eine ernsthafte Beziehung aufzubauen. Falls es dir entgangen sein sollte. Meine Ex-Frau und ich sind schon getrennt. Und ich war endlich bereit wieder Nähe zuzulassen. Aber du mit deiner Verbortheit und deiner Eifersucht hast es mir ja nicht ermöglicht. Du scheinst ja echt sexuell dermaßen zu kurz gekommen sein, dass du Notstand hast und dir egal ist, wer es ist. So lange diejenige nicht bei drei auf den Bäumen ist.“ Er schnaubte abfällig. „Du hast doch überhaupt keine Ahnung. Wer bist du, dass du glaubst, mich zu kennen? Und deine Frau hat sich von dir getrennt? Ich frage mich gerade, woran das wohl gelegen hat.“ Wenn Per so persönlich werden konnte, dann durfte er das auch. „Und ganz ehrlich? Was soll Helena mit jemandem wie dir, wenn du bei jedem Problem gleich davonläufst oder zur Flasche greifst?“

_________________


Jürgen Klopp
Admin

Anzahl der Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 52
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Per Mertesacker am Sa 4 Jan 2014 - 15:51

Jürgen schnaubte abfällig. „Du hast doch überhaupt keine Ahnung. Wer bist du, dass du glaubst, mich zu kennen? Und deine Frau hat sich von dir getrennt? Ich frage mich gerade, woran das wohl gelegen hat. Und ganz ehrlich? Was soll Helena mit jemandem wie dir, wenn du bei jedem Problem gleich davonläufst oder zur Flasche greifst?“ Per sah jetzt erst recht rot. "Meine Frau hat sich nicht von mir getrennt, es war eine einvernehmliche Trennung. Aber das du das wieder mal anders siehst ist so typisch für dich. So herablassend wie du über mich denkst. Aber so denkst du vermutlich über jeden und besonders über Frauen. Kein Wunder, dass Helena nichts mit dir anfangen kann. Sie will eben nicht das aufgetakelte Trainerfrauchen werden. Aber das wäre die Rolle in die du sie drängst. Frauchen in der Küche und wenn du heimkommst, hat sie parat zu stehen, um dir den Tag zu versüßen, in dem sie dich im Bett glücklich macht. Ganz großes Kino Herr Klopp. Da fahren die Frauen sicherlich total drauf ab. Dir scheint ja Aktivität im Bett wesentlich wichtiger zu sein, als alles andere." Per spuckte vor Jürgen auf den Boden.

_________________
PER-fect? - Just Per-fect - Per Kopf, Per Fuß...Per Mertesacker!!!! Very Happy 



Knuffiger Anstifter

http://this-is-life.forumieren.com/

Per Mertesacker
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 2201
Anmeldedatum : 31.08.13
Alter : 32
Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wasserspiele

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 16:59


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 22 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 22  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten