Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Teach Me

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Di 24 März 2015 - 22:55

„Sicher. Meld dich einfach.“ Verwirrt sah er, wie sie zu schmollen begann. Was hatte er denn jetzt wieder getan? So langsam verstand er es wirklich nicht mehr. „Du sollst das nicht tun“, lächelte er und strich über ihre Unterlippe. Anschließend hauchte er ihr einen Kuss auf die Lippen und packte dann selbst noch die restlichen Sachen zusammen. Er holte sein Handy heraus und eine Meldung stach im ins Auge. Fassungslos las er über den schrecklichen Unfall. Ein Flugzeug war abgestürzt und eine Klasse war auch anwesend. Wenn er sich vorstellte, dass…Schnell zog er Caroline in seine Arme. „Ein Flugzeug ist über den Alpen abgestürzt.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 24 März 2015 - 22:58

„Du sollst das nicht tun.“ Instinktiv nickte sie. „Wenn du alles vergisst“, protestierte sie und lächelte, als sie ihren Kuss bekam. Seufzend schulterte sie ihre Tasche und war bereits an der Tür, als sie zurückgezogen wurde. „Hoppla“, lachte sie und wurde ernst, als sie Hansis Gesicht sah. „Ein Flugzeug ist über den Alpen abgestürzt.“ Ihre Augen weiteten sich und sie drückte ihn einfach auf einen Stuhl, um sich auf seinen Schoß zu setzen. Dann nahm sie ihm zögernd das Handy aus der Hand und las die Meldung. „Das ist…schrecklich“, hauchte sie und musste den Kloß aus ihrem Hals verdrängen.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Di 24 März 2015 - 23:01

„Ich denke nicht.“ Sie lehnte sich einfach an ihn, als er seine Hände unter den Stoff ihrer Bluse wandern ließ. „Aber dass du nicht einmal so einen leichten Text lesen kannst.“ Gerade kostete sie einfach nur den Moment ihrer Nähe aus. Allerdings konnte sie das nicht so stehenlassen. „Du bist doof“, seufzte sie und hauchte ihm einen Kuss auf die Wange. Dann richtete sich ihre Aufmerksamkeit allerdings auf den Monitor. Da war von einem Flugzeugabsturz die Rede. Überrascht las sie den Artikel und schluckte. Auch Joachim war ziemlich ruhig geworden. „Stell dir vor du oder ich…“ Darüber wollte sie lieber gar nicht nachdenken.

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Di 24 März 2015 - 23:05

Er war einfach nur schockiert. Deswegen ließ er sich von Caro auf einen Stuhl setzten und zog sie instinktiv an sich, als sie sich auf seinen Schoß setzte. „Das ist…schrecklich.“ Er nickte. „Es hat keiner überlebt. Die Eltern müssen ihre Kinder in Einzelteilen beerdigen.“ Wenn er sich vorstellte, dass das einen seiner Kurse betroffen hätte… „Das…Ich kann es einfach nicht glauben.“ Er war einfach nur fassungslos. Nach der Ursache hatte er nicht geguckt. Das konnte man jetzt vermutlich eh noch nicht wissen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 24 März 2015 - 23:27

„Es hat keiner überlebt. Die Eltern müssen ihre Eltern in Einzelteilen beerdigen. Das…Ich kann es einfach nicht glauben.“ Als sie seine Worte hörte, versteckte sie ihr Gesicht an seiner Brust und klammerte sich an ihm fest. Das wollte sie sich gar nicht vorstellen. Wenn sie daran dachte, dass Hansi jemals… „Lass mich nicht alleine“, flüsterte sie und drückte ihm einen verzweifelten Kuss auf die Lippen.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Di 24 März 2015 - 23:30

„Du bist doof.“ Er lachte. „Einen doofen Schulleiter hätte aber niemand an deine Schule versetzt“, konterte er. Als sie jedoch auf den Bildschirm seines PCs sah, folgte er ihrem Blick. Entsetzt las er den Artikel. „Stell dir vor, du oder ich…“ Sofort zog er sie in seine Arme. „Denk das nicht. Bitte denk erst gar nicht darüber nach.“ Das würde er nicht ertragen. In diesem Moment merkte er, wie wichtig sie für ihn geworden war.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Di 24 März 2015 - 23:34

Als sie ihr Gesicht an seiner Brust vergrub, strich er sanft durch ihre Haare. Bei solchen Unglücken wurde einem erst richtig bewusst, wie wichtig manche Menschen einem geworden waren. Caroline gehörte definitiv dazu. „Lass mich nicht alleine.“ Er spürte ihre ganze Verzweiflung in dem Kuss und zog sie nur weiter an sich. „Es geht uns gut“, begann er beruhigend. „Du bist hier und ich bin hier. Es steht keine Kursfahrt an, bei der wir irgendwo hinfliegen.“ Dafür würde er höchstpersönlich sorgen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Di 24 März 2015 - 23:37

Joachim zog sie an sich und sie war ihm dankbar dafür. Sie selbst hielt sich einfach an ihm fest. „Denk das nicht. Bitte denk erst gar nicht darüber nach.“ Dafür war es jetzt leider zu spät. Die Gedanken waren in ihrem Kopf und würden auch so schnell nicht wieder weggehen. „Du bist hier.“ Sie sagte das, um ihn und vor allem sich selbst zu beruhigen. „Das ist trotzdem alles nicht fair. Die armen Schüler wollten nur zurück nach Deutschland zu ihren Familien und jetzt sind alle tot.“

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Di 24 März 2015 - 23:38

Sie war mehr als erleichtert, dass er diese Nähe gerade zuließ. „Es geht uns gut. Du bist hier und ich bin hier. Es steht keine Kursfahrt an, bei der wir irgendwo hinfliegen.“ Sie atmete mehrmals tief ein und aus. Hansi hatte Recht und trotzdem hatte sie ein mulmiges Gefühl. „Darf ich heute Abend bei dir bleiben?“, fragte sie leise. Nach dieser Nachricht wollte sie trotz allem nicht alleine sein.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Di 24 März 2015 - 23:44

„Du bist hier. Das ist trotzdem alles nicht fair. Die armen Schüler wollten nur zurück nach Deutschland zu ihren Familien und jetzt sind alle tot.“ Er schloss die Augen. Sie hatte absolut Recht und keine Worte würden ihnen gerade helfen. Deshalb drehte er Julia zu sich herum und schloss sie fest in seine Arme. „Ich weiß. Das ist furchtbar“, murmelte er und sah über ihre Schulter weiterhin auf die vereinzelten Bilder, die auftauchten.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Hansi Flick am Di 24 März 2015 - 23:49

Caroline schien noch viel aufgebrachter zu sein als er selbst. „Darf ich heute Abend bei dir bleiben?“ Er nickte und strich ihr sanft über den Rücken. „Ich kann dich später schon mitnehmen, wenn du willst.“ Aber vermutlich musste sie noch ihre Sachen holen. Mittlerweile lagen allerdings auch schon einige Dinge bei ihm. „Wir verbringen einfach den Abend auf dem Sofa und sehen uns irgendwas im Fernsehen.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Julia Sommer am Di 24 März 2015 - 23:53

Er drehte sie zu sich und sie vergrub ihr Gesicht einfach in seinem Hemd. Sie wollte die Bilder nicht sehen und davor schützte er sie gerade einfach. „Ich weiß. Das ist furchtbar.“ Sie schob eine Hand unter sein Jackett, um ihm noch näher zu sein. „Steht da etwas darüber, warum es passiert ist?“ Auf einen Anschlag tippte sie nicht. Das sagte ihr ihr Bauchgefühl und das hatte meistens Recht. Eigentlich war sie momentan auch eher auf Joachim fixiert. Ihm ging es gut und er hatte nicht in dem Flugzeug gesessen. „Du fliegst nicht mehr und wenn dann überhaupt nur mit mir. Aber mich kriegt man in kein Flugzeug mehr rein.“

Julia Sommer
OC

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Joachim Löw am Mi 25 März 2015 - 0:00

„Steht da etwas darüber, warum es passiert ist?“ Er schüttelte den Kopf. Dafür war es einfach noch zu früh. Aber als er sah, wie zerklüftet das Gebiet war und wie klein die Trümmerteile waren, wurde ihm klar, dass es keine Überlebenschance gab. „Du fliegst nicht mehr und wenn dann überhaupt nur mit mir. Aber mich kriegt man in kein Flugzeug mehr rein.“ Das konnte er verstehen. Auch wenn sie es irgendwann wieder anders sehen würde, wollte er ihr jetzt nicht widersprechen.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Caroline Kramer am Mi 25 März 2015 - 0:00

„Ich kann dich später schon mitnehmen, wenn du willst. Wir verbringen einfach den Abend auf dem Sofa und sehen uns irgendwas im Fernsehen an.“ Sie lächelte. Das klang einfach nur schön. „Dann kann ich mir ja wieder diesen bequemen Trainingsanzug eines Sportlehrers stibitzen“, schwärmte sie und stand widerwillig auf, weil es bereits klingelte. „Danke“, murmelte sie deutlich ernster. Sie wusste es zu schätzen, dass er sie nicht im Stich ließ.

Caroline Kramer

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 12.10.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Helena de Chevallier am Fr 3 Apr 2015 - 13:08

Sie saßen alle gemeinsam in einem Bus auf dem Weg Richtung Deutschland. Alle schliefen, nur sie konnte es nicht. Denn ihre überbesorgte Mutter hatte dafür gesagt, dass sie vorne neben ihrem Spanischlehrer saß. Sie kam gut mit ihm zurecht, aber trotzdem konnte sie nicht schlafen, wenn so jemand neben ihr saß. Deswegen beobachtete sie einfach die Autos auf der Autobahn. Sie hätten besser fliegen können. Gerade fuhren sie durch Montpellier. Ihre Heimatstadt Marseille lag nur ein paar Stunden entfernt davon. Sie wollte wieder dorthin zurück. Aber ihre Mutter musste sie ja unbedingt nach Madrid schicken, damit sie Spanisch lernte. Den Austausch nach Deutschland sollte sie dann gleich nutzen, um ein paar Wörter dieser Sprache zu lernen. Sie verkniff sich einige Tränen. Spanien war toll, aber nicht ihr Zuhause und jetzt wurde sie von einem fremden Land zum anderen geschickt.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Pep Guardiola am Fr 3 Apr 2015 - 13:46

Er ging nochmal die Unterlagen aller Schüler durch. Für die nächsten Wochen würden sie in Deutschland sein und da galten einfach andere Bestimmungen als in Spanien. Frau Chevallier hatte ihre Tochter neben ihn gesetzt und er es bloß mit einem Kopfnicken zur Kenntnis genommen. Er wusste, wie überfürsoglich sie war. Doch dafür hatte er in diesem Moment einfach keinen Kopf. „José, von dir fehlen noch die Versicherungsunterlagen“, seufzte er und drehte sich um. Der Junge war manchmal wirklich anstrengend. Schlussendlich hatte er doch alles beisammen und er ließ sich erleichtert in seinen Sitz zurücksinken.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Helena de Chevallier am Fr 3 Apr 2015 - 14:08

Herr Guardiola kümmerte sich um die Versicherungsunterlagen. Da das nicht wirklich interessant war, hörte sie ein wenig Musik über ihre Kopfhörer. Aber das lenkte sie auch nicht ab. Sie fuhren an ihrer Heimat vorbei. Plötzlich zuckte sie zusammen, als ein Ordner auf ihrem Schoß landete. Herr Guardiola entschuldigte sich und sie lächelte bloß. „Wenn man dort abfährt, braucht man nur noch zwei Stunden zu mir nach Hause.“ Sie hatte es einfach jemandem sagen müssen und neben ihr saß nun mal nur ihr Spanischlehrer. Doch irgendwie kam ihr das schon wieder blöd vor, deswegen wandte sie den Blick ab. Sie hatte Heimweh, weil sie weder nach Deutschland noch nach Spanien gehörte.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Pep Guardiola am Fr 3 Apr 2015 - 14:15

Er packte alles in einen Ordner und der rutschte auf Helenas Schoß, als er aufstand, um ihn in die Ablage zu legen. „Entschuldige“, lächelte er und nahm ihn ihr wieder ab. Er hatte sie erschreckt. Das sah er in ihren Augen. Die waren ihm im Unterricht schon oft aufgefallen, doch er hatte die Gedanken immer wieder beiseitegeschoben. „Wenn man dort abfährt, braucht man nur noch zwei Stunden zu mir nach Hause.“ Überrascht sah er aus dem Fenster. Er wusste, dass sie aus Frankreich kam, aber dass sie so nah an ihrer Heimat vorbeifuhren, war ihm nicht klar gewesen. „Ich würde ja gerne einen Zwischenstopp einlegen, aber…“ Er warf einen Blick in den Bus. Noch waren alle Schüler verhältnismäßig ruhig, aber das würde sich noch ändern. Er war oft genug auf Klassenfahrten mitgefahren. „Du vermisst das hier, oder?“, fragte er leiser und sah sie aufmerksam an. Auch wenn sie den Blick abgewandt hatte, konnte er förmlich spüren, wie traurig sie war.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Helena de Chevallier am Fr 3 Apr 2015 - 14:27

„Ich würde ja gerne einen Zwischenstopp einlegen, aber…“ Sie biss sich auf die Lippe. Er sollte das nicht sagen. So fiel es ihr nur noch viel schwerer. „Du vermisst das hier, oder?“ Er hatte sich wieder neben sie gesetzt und sie spürte seine Blicke auf ihr. Kurz bebte ihre Unterlippe, aber sie biss nur weiter darauf. Das hatte sie in Spanien doch auch schon abstellen können. Sie hatte sich doch eigentlich gut eingelebt. Ein dreiviertel Jahr lebte sie nun nicht mehr in Frankreich und sie war froh, dass sie sich flüssig mit allen unterhalten konnte. Aber ihr Akzent fiel auf und das Schreiben fiel ihr auch schwer. Das führte wiederum dazu, dass sie sich fremd fühlte. Auch wenn ihr niemand das Gefühl gab. „Ich gehöre nicht nach Spanien“, hauchte sie leise und wusste, dass sie das ihm gegenüber nicht sagen durfte. „Aber irgendwann komme ich schon wieder hierher“, überspielte sie die Situation und zwang sich zu einem Lächeln.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Pep Guardiola am Fr 3 Apr 2015 - 14:45

Er hob seine Hand und senkte sie doch wieder. Er wollte ihr nicht zu nahe treten. „Ich gehöre nicht nach Spanien. Aber irgendwann komme ich schon wieder hierher.“ Hätte er bloß nie mit diesem Thema angefangen. Behutsam legte er jetzt doch seine Hand auf ihre Schulter und streichelte leicht darüber. „Du gehörst nach Spanien“, widersprach er genauso leise und lächelte sie solange an, bis ihres nicht mehr so gezwungen wirkte. „Und unsere Abschlussfahrt geht nach Frankreich“, zwinkerte er ihr verschwörerisch zu. „Aber bitte sei nicht mehr traurig“, bat er sie und hob sanft ihr Kinn an.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Helena de Chevallier am Fr 3 Apr 2015 - 15:05

Sie sah kurz auf ihre Schulter, als er sie dort berührte. Er wollte sie einfach nur beruhigen. „Du gehörst nach Spanien.“ Sie konnte seinem Blick nicht ausweichen und musste irgendwann beinahe von selbst lächeln. „Und unsere Abschlussfahrt geht nach Frankreich. Aber bitte sei nicht mehr traurig.“ Kurz sah sie aus dem Fenster und dann wieder zu Herrn Guardiola, weil er ihr Kinn anhob. Ihm so nah zu sein und in seine Augen zu sehen, war für sie ziemlich neu und sie wusste nicht, wie sie damit umgehen sollte. „Sie sind auch nie betrübt, oder?“, hauchte sie leise.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Pep Guardiola am Fr 3 Apr 2015 - 15:08

Als sie auf seine Hand sah, zog er sie sofort zurück. Er hatte nicht aufdringlich sein wollen. Trotzdem hätte er sie am liebsten dort liegen lassen. „Sie sind auch nie betrübt, oder?“ Er lachte leise. „Wenn die spanische Nationalmannschaft gegen Frankreich verliert, möchtest du nicht in meiner Nähe sein“, grinste er und hoffte, dass es sie von ihrem Heimweh ablenken konnte. „Wenn du reden möchtest, darfst du immer zu mir kommen, hörst du?“ Er wollte einfach, dass sie das wusste.

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Helena de Chevallier am Fr 3 Apr 2015 - 15:28

„Wenn die spanische Nationalmannschaft gegen Frankreich verliert, möchtest du nicht in meiner Nähe sein.“ Sie lachte leise. Er heiterte sie auf und sein Lächeln wirkte so herzlich und ehrlich, dass ihre Traurigkeit etwas in den Hintergrund rückte. „Wenn du reden möchtest, darfst du immer zu mir kommen, hörst du?“ Sie nickte. „Und Sie dürfen zu mir kommen, wenn Spanien gegen Frankreich verliert“, lächelte sie und sah kurz nach draußen, als Tropfen gegen ihre Scheibe prasselten. „Ich versuche, noch ein bisschen zu schlafen“, informierte sie ihn und rutschte etwas tiefer in ihren Sitz. Tatsächlich konnte sie noch ein paar Stunden schlafen und dann waren sie auch schon in Deutschland angekommen. Sie wurden zuerst in einer Schule empfangen und fuhren dann in eine Jugendherberge. Anders konnte das wohl nicht geregelt werden. Einige Schüler gingen in Familien, aber es hatten sich nicht genug angeboten und da sie in Spanien eh niemanden bei sich wohnen lassen konnte, musste sie in die Jugendherberge. Ihr Zimmer war schön und sie musste es mit niemandem teilen. Trotzdem saß sie beim Abendessen mit einer Gruppe von fünf Schülern und Herrn Guardiola etwas bedrückt da. Es war alles sehr neu und das Essen schmeckt ihr nicht. Aber aus Höflichkeit aß sie zumindest ein paar Bissen.

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Pep Guardiola am Fr 3 Apr 2015 - 16:14

„Und Sie dürfen zu mir kommen, wenn Spanien gegen Frankreich verliert.“ Er lächelte. „Ich komme darauf zurück“, versprach er ihr und streckte sich. Ihm würde alles wehtun, wenn sie in Deutschland ankamen. „Ich versuche, noch ein bisschen zu schlafen.“ Er nickte. „Gute Idee“, pflichtete er ihr bei. Auch er suchte eine halbwegs bequeme Position, was sich in dem Bus doch als ziemlich unmöglich herausstellte. Trotzdem konnte er zumindest etwas dösen.
In der Jugendherberge waren nicht viele Schülerinnen und Schüler untergebracht. Doch es wirklich nett. Einige hatten Verständigungsprobleme, aber das war der Moment, wo er einsprang. Deshalb gab es keine gröeßren Schwiriegkeiten. Ihm fiel auf, dass Helena alles andere als begeistert in ihrem Essen herumstocherte. Deshalb nahm er sie nach dem Essen zur Seite. „Was ist los?“

Pep Guardiola
Trainer

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 01.06.14
Alter : 47

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Helena de Chevallier am Fr 3 Apr 2015 - 16:34

Nachdem sie fertig gegessen hatten, standen alle auf und gingen auf ihre Zimmer. Nur sie wurde zurückgehalten. „Was ist los?“ Herr Guardiolas braune Augen fixierten sie und sie strich sich bloß über den Arm. Lügen brachte hier wohl nichts. Er sah ihr ihre Stimmung wohl einfach an. „Ich…ich..“ Unsicher biss sie sich auf die Lippe. Sie wusste nicht, ob sie das sagen durfte. Wenn er jetzt dachte, dass sie sich nur beschwerte…Aber das war sonst noch nie vorgekommen. „Ich fühle mich…bloß nicht so wohl hier.“ Unsicher sah sie wieder zu ihm auf. Den Austausch hatte sie ja freiwillig unterschrieben und jetzt zu meckern, war nicht fair. „Bitte seien Sie nicht böse.“

_________________
*Lebe dein Leben*
*Live your life*
*Vive tu vida*
*Vive toi vie*


Helena de Chevallier
Admin

Anzahl der Beiträge : 2347
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Teach Me

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 20:17


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten