Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Jurassic World

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 10:05

„Aber ich.“ Neugierig lehnte er sich zurück. Jetzt war er wirklich gespannt, aber eine Antwort blieb aus. Stattdessen waren sie wieder bei dem Gehege der Raptoren. „Nein, ich lasse dich nicht einfach gehen.“ Er lächelte bloß. „Hör auf, in meinen Kopf zu gucken.“ Wirklich geheuer war ihm das hier nämlich wirklich nicht. „Sie werden dir nichts tun.“ José lockte einen Raptoren an das Gitter und er stellte sich neben ihn. „Was muss ich tun?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 10:23

„Hör auf, in meinen Kopf zu gucken.“ Das ließ er unkommentiert. Stattdessen warf er den Raptoren ein Stück Fleisch zu, das sie in der Luft fingen. „Was muss ich tun?“ Er lachte leise. „Deine Angst abstellen. Das riechen und lieben sie.“ Ein bisschen ärgern durfte er den Mann wohl noch. Doch dann lockte er einen der Dinosaurier in den Trainingsstand und fixierte ihn dort. „Näher dich langsam. Sie kennt dich noch nicht.“

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 12:12

„Deine Angst abstellen. Das riechen und lieben sie.“ Erschrocken sah er José an. Man konnte Angst riechen? Außerdem war er gar nicht so verängstigt. Irgendwie lockte er einen Raptor in einen Trainingsstand. „Näher dich langsam. Sie kennt dich noch nicht.“ Er ging Schritt für Schritt näher und achtete darauf, dass sie ihn sah, damit er sie nicht unnötig erschreckte. Als er die Hand ausstreckte, zuckte das Tier und er ging wieder einen Schritt zurück. Irgendwann konnte er sie berühren und er sah lächelnd zu José. Sein Angst verschwand langsam.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 19:28

Er war froh, dass Hansi sich so langsam herantastete. Der Respekt vor den Dinosauriern durfte nicht verloren gehen, nur weil ein Gitter zwischen ihnen war. „Ruhig“, murmelte er und warf Blue ein Fleischstück zu. Irgendwann konnte Hansi ihn berühren und er spürte, wie er sich entspannte. „Und irgendwann willst du mit ihnen zusammenarbeiten“, lächelte er. So war es bei ihm auch gewesen. Diese Tiere faszinierten ihn einfach.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 19:45

„Und irgendwann willst du mit ihnen zusammenarbeiten.“ Das konnte er sich kaum vorstellen. Immerhin wollten diese Saurier ihn immer noch töten, wenn sie ihn nicht als Alphatier ansahen und das war er nun mal einfach nicht. Als der Raptor sich plötzlich bewegte, sprang er einen Schritt zurück und stieß unabsichtlich gegen José. Wieso stand der auch so nah hinter ihm? Er wich nur ein Stück von ihm zurück. Ihr Verhältnis hatte sich definitiv geändert. Seine Arroganz war kaum noch vorhanden oder er hatte ihn einfach falsch eingeschätzt.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 20:27

Seinem Raptor schien das alles langsam langweilig zu werden und er schnappte nach Hansi. Sofort war er zur Stelle und wies ihn zurück. Er löste die Gurte und Blue rannte zurück ins Gehege. Trotzdem wich Hansi zurück und er hielt ihn instinktiv fest. „Ganz ruhig, sie ist ja weg“, beruhigte er den Mann und klopfte ihm auf die Schulter. Lächelnd löste er seine Hände anschließend und setzte sich auf eine Mauer, um den Raptoren zuzusehen.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 20:38

„Ganz ruhig, sie ist ja weg.“ Er lächelte schwach, als er die Hände des Mannes an seinem Körper spürte. Das war ziemlich ungewohnt. Als er ihm dann auf die Schulter klopfte, zuckte er bloß zusammen. Seit der Indominus Rex ausgebrochen war, konnte er sich nur noch fürchten. Langsam ging er zu José hinüber und setzte sich neben ihn. „Warum hast du keine Angst vor ihnen? Sie könnten dich auch töten.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 21:04

„Warum hast du keine Angst vor ihnen? Sie könnten dich auch töten.“ Er nickte. Das stimmte. Trotzdem hatte er seine Angst mit der Zeit überwunden. „Ich habe Respekt vor ihnen und sie vor mir. Ein Dompteur hat auch keine Angst vor seinen Löwen, obwohl sie ihn töten könnten.“ Er lächelte und sah zu den Raptoren, die sich gerade gegenseitig jagten. „Ich habe gelernt, ihr Verhalten zu lesen. Nur deshalb kann ich mich zu ihnen ins Gehege begeben. Dass sie uns bei der Jagd geholfen haben, war ein großer Vertrauensbeweis.“

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 21:32

„Ich habe Respekt vor ihnen und sie vor mir. Ein Dompteur hat auch keine Angst vor seinen Löwen, obwohl sie ihn töten könnten.“ José hatte völlig recht. Trotzdem konnte er sich kaum vorstellen, dass er selbst solche Dinge vollbringen konnte. „Ich habe gelernt, ihr Verhalten zu lesen. Nur deshalb kann ich mich zu ihnen ins Gehege begeben. Dass sie uns bei der Jagd geholfen haben, war ein großer Vertrauensbeweis.“ Er lächelte. Ob er jemals jemandem so vertrauen könnte? Die Vorstellung war für ihn doch ziemlich abwegig. Vielleicht hatte er sich einfach zu lange in den Laboren aufgehalten. Plötzlich hörte er ein lautes Kreischen und etwas packte ihn. Bevor er es sich versah, schwebte er schon einige Meter über dem Boden. Ein Flugsaurier bohrte seine Krallen unaufhörlich in seine Schultern. Trotzdem wehrte er sich. Allerdings half das recht wenig. Plötzlich verloren sie wieder an Höhe und er sah wie Delta seine Zähne in die Haut des Sauriers versenkte. Schließlich ließ er von ihm ab und die Raptoren machten sich über das Tier her. Unsanft landete er auf dem Boden und blieb einfach liegen. Er fühlte sich wie betäubt und erst langsam spürte er die Schmerzen in seinen Schultern.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 21:45

Er wusste nicht, woher er kam, aber plötzlich schnappte sich ein Flugsaurier Hansi und zerrte ihn in die Luft. Sofort sprang er auf und suchte nach seinem Gewehr, doch das lag zu weit weg. Mittlerweile schwebte Hansi schon über dem Raptorengehege und wurde von den Dinosaurier genauestens im Auge behalten. „Blue, Echo, Charlie, ihr werdet ihn in Ruhe lassen“, knurrte er und schlug gegen das Gitter. Trotzdem umkreisten sie den Saurier, der immer noch über ihren Köpfen flog. Eilig öffnete er das Tor und betrat das Revier der Raptoren. Doch die schienen mit dem Eindringling aus der Luft abgelenkt genug zu sein. Er rechnete nicht mit dem, was dann geschah. Delta sprang und holte den Flugsaurier auf den Boden. Sofort stürzten sich auch die anderen Raptoren auf ihn und er schaffte es, Hansi weitgehend unverletzt außer Reichweite zu schaffen. Er schloss das Tor wieder und atmete tief durch. Das war eindeutig knapp gewesen.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 21:55

Irgendwie hatte José ihn aus dem Gehege gezogen, in dem er gelandet war. Als er ihn vorsichtig ablegen wollte, ließ er ihn einfach nicht los. Er hatte Angst und bevor man ihn wieder durch die Luft schleudern würde, blieb er lieber hier. Außerdem begann sich plötzlich, alles zu drehen. Kurz schloss er die Augen, aber als er sie wieder öffnete, wurde es nicht besser. „José“, hauchte er leise und zog ihn noch näher an sich. Er war die ganze Zeit bei ihm gewesen und hatte ihn beschützt. Dafür könnte er ihm nie genug revanchieren.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 22:01

Er konnte sich nur überrascht neben ihm abstützen, weil Hansi ihn nicht losließ. „Alles gut, er ist…tot“, stellte er mit einem Blick über die Schulter fest. Die Raptoren hatten nicht wirklich etwas von ihrem Feind übrig gelassen. „José.“ Beruhigend strich er ihm über die Schulter. „Alles gut, ich bin hier. Wir sind in Sicherheit. Hey“, fügte er lachend hinzu, als Hansi ihn einfach zu sich zog. Dann lagen sie jetzt wohl noch einige Zeit zusammen auf dem Boden vor den Raptoren. Wie gut, dass das seine Position zu ihnen nicht beeinträchtigte.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 22:08

„Alles gut, er ist…tot.“ Darum war er auch mehr als froh. Als José seine Schulter berührte, verzog er schmerzhaft das Gesicht und biss sich auf die Zunge. Auch wenn es wohl nicht blutete, tat es schrecklich weh. „Alles gut, ich bin hier. Wir sind in Sicherheit. Hey.“ Es war ihm gerade egal, was er von ihm dachte. Er brauchte diese Nähe, weil er sich so elend fühlte. Seufzend schloss er die Augen und vergrub sein Gesicht an Josés Hals. „Bis das nächste Vieh kommt…“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 22:19

Er merkte sofort, dass Hansi die Berührung schmerzte und zog seine Hand zurück. Darum würde er sich später kümmern. „Bis das nächste Vieh kommt…“ Er seufzte leise. Da hatte er leider Recht. Bis alle Dinosaurier wieder an Ort und Stelle waren, würde es wohl noch ein bisschen dauern. „Ich bring dich hier weg“, erklärte er leise und fuhr ihm über den Kopf, als er sich so an ihn schmiegte. Es war eine natürliche Reaktion. Hansi würde vermutlich nicht so schnell verarbeiten können, was heute alles passiert war. Langsam stand er auf und half ihm auf die Beine. In sein Haus würden die Dinosaurier nicht so schnell hereinkommen können. Während sie dorthin gingen, musste er ihn immer wieder stützen, weshalb sie nur langsam vorankamen. Trotzdem hatten sie es irgendwann geschafft und er konnte ihn auf sein Sofa setzen.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 22:32

„Ich bringe dich hier weg.“ Die Berührung an seinem Kopf tat so gut. Es war ein Zeichen dafür, dass er bei ihm war und sich um ihn kümmerte. Irgendwie hievte José ihn auf die Beine, aber er konnte sich kaum aufrecht halten. Deswegen musste er ihn immer wieder stützen. Auch wenn er sich dabei nicht besonders gut vorkam, aber er hatte keine Wahl. José wohnte nicht weit von dem Raptorengehege und es lief ihnen auch kein anderer Dinosaurier über den Weg. In seinem kleinen Haus angekommen, wurde er sofort aufs Sofa verfrachtet. Schnell wischte er sich über die Stirn. Erste Schweißperlen hatten sich dort gebildet. Aus eigener Kraft zog er sich sein Shirt über den Kopf und sah sich seine rechte Schulter an. Da war doch Blut zu sehen und das beunruhigte ihn. Also drückte er sein Shirt einfach wieder darauf.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 22:37

Er sah besorgt, wie Hansi seinen Oberkörper entblößte und so die Wunde sichtbar wurde. Dass er sein Hemd wieder darauf drückte, war das Beste, was er tun konnte. „Warte.“ Schnell hatte er einen Verbandkasten geholt und legte seine Hände an den Stoff. „Sieh weg“, bat er ihn. Das musste er wirklich nicht sehen. Er säuberte die Wunde sorgfältig und schaffte es sogar, einen Verband anzulegen, der nicht rutschen konnte. „Die nimmst du noch und dann ruhst du dich aus“, erklärte er und hielt ihm eine Schmerztablette entgegen.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Mi 8 Jul 2015 - 22:47

„Sieh weg.“ Schnell nickte er und schloss dann die Augen. Zwischenzeitlich musste er leise keuchen, weil es so weh tat. Aber es war das Beste so. „Die nimmst du noch und dann ruhst du dich aus.“ Er tat, was José ihm sagte und lehnte sich dann zurück. „Danke“, murmelte er, als er neben ihm auf dem Sofa saß. „Wo hast du das ge…lernt?“ Die Tablette machte ihn müde und seine Augen fielen immer wieder zu. Irgendwann wehrte er sich nicht mehr dagegen, dass sein Kopf gegen Josés Schulter sank. Sie waren sich eben schließlich noch näher gewesen. Dass sein Kopf irgendwann auf Josés Beinen lag, bekam er nur noch unbewusst mit.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Mi 8 Jul 2015 - 22:58

„Danke. Wo hast du das ge…gelernt?“ Er lachte leise. „Also ganz verletzungsfrei übersteht man einen Tag im Dinosauriergehege auch nicht.“ Da durfte man nicht zimperlich sein und auch mal eine Wunde selbst versorgen. „Aber mach dir darüber jetzt keine Gedanken. Dein Körper braucht Ruhe.“ Wieder streichelte er über Hansis Kopf, der langsam tiefer sank, bis er schließlich auf seinem Oberschenkel lag. Lächelnd sah er auf ihn herunter und lenkte seinen Kopf schließlich zurück. Auch ihm würde etwas Schlaf nicht schaden.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Do 9 Jul 2015 - 15:12

„Aber mach dir darüber jetzt keine Gedanken. Dein Körper braucht Ruhe.“ Er lächelte, als José über seinen Kopf strich. Dieses Gefühl war einfach unheimlich angenehm. Die Wärme, die José ausstrahlte, ließ ihn nur noch schneller einschlafen. „José“, hauchte er leise, bevor er endgültig abdriftete. Er wusste nicht, wie lange er geschlafen hatte, aber als er aufwachte, war es ziemlich dunkel. Seltsamerweise lag José mittlerweile neben ihm und schien immer noch zu schlafen. Da wollte er ihn natürlich nicht wecken, deswegen schmiegte er sich weiter an ihn und schloss erneut die Augen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Do 9 Jul 2015 - 15:43

Irgendwann bekam er einen steifen Nacken und rutschte schließlich neben Hansi. Das würde ihn jetzt wohl auch nicht mehr stören. Erleichtert seufzte er und zog sich eine Decke heran. Die leisen Geräusche der Dinosaurier ließen ihn völlig wegdriften. Auch als Hansi sich bewegte, verzog er nur kurz das Gesicht und drehte sich auf die andere Seite.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Do 9 Jul 2015 - 16:59

Er seufzte leise und wälzte sich immer wieder hin und her. In seinem Traum rannte er durch den Urwald und wurde verfolgt vom Indominus Rex. Allerdings konnte er ihn nicht sehen und so lief er immer weiter, bis er plötzlich vor den Raptoren stand. Wieder rannte er weg. „Nein. Nein“, murmelte er immer wieder im Schlaf. Alles wirkte so real, dass er seinen Traum nicht von der Wirklichkeit unterscheiden konnte.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Do 9 Jul 2015 - 17:10

„Hansi“, knurrte er irgendwann, weil er seinen Ellenbogen in seinem Bauch spürte. Das gab definitiv einen blauen Fleck. Er verzog das Gesicht und setzte sich auf. Er schien schlecht zu träumen, weshalb er ihn an der Schulter fasste. „Wach auf, du träumst“, murmelte er und schüttelte ihn leicht, bis er die Augen aufschlug. Eigentlich war es kein Wunder nach den Erlebnissen des letzten Tages.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Do 9 Jul 2015 - 17:35

„Wach auf, du träumst.“ Unsanft wurde er an den Schultern gepackt und geschüttelt. Ein Erdbeben machte sich in seinem Traum breit und plötzlich wurde er mit einem Schlag wach. Es war dunkel, deswegen erkannte er zuerst nichts und erschreckte sich gewaltig. „José“, murmelte er irgendwann, nachdem er einiges erkennen konnte. „Ich…“ Plötzlich bemerkte er, wie nah sie sich gerade waren und konnte nicht weitersprechen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von José Charlen am Do 9 Jul 2015 - 17:39

„José. Ich…“ Beruhigend ließ er seine Hand auf seiner Schulter liegen und half ihm, sich aufzusetzen. „Du hast nur schlecht geträumt. Hier kann dir niemand wehtun“, redete er leise auf ihn ein und füllte ein Glas mit Wasser, das er ihm vor die Nase hielt. „Das hilft“, lächelte er, als er seinen skeptischen Blick sah.

José Charlen
OC

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Hansi Flick am Do 9 Jul 2015 - 20:15

Die Berührung an seiner Schulter ließ ihn sich langsam beruhigen. Der Traum war einfach zu schnell geendet. Aber José war ja bei ihm. „Du hast nur schlecht geträumt. Hier kann dir niemand wehtun.“ José wusste gar nicht, wie wohl er sich gerade bei diesen Worten fühlte. Hier war er sicher und das nur wegen ihm. „Das hilft.“ Irritiert musterte er das Glas Wasser und trank es dann doch brav leer. Anschließend rutschte er ein Stück tiefer und sah José einfach nur an. Seine Augen waren schön. Das fiel ihm erst jetzt auf. Sie strahlten eine angenehme Wärme aus.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jurassic World

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 18:20


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten