Eure Admins

~Jürgen Klopp~
~Helena de Chevallier~
Termine
Mittagessen:
Start: So, 04.01.2015

Das Wetter am 20.06.2016

Morgens 12°/15°,

Regen

Mittags 20°/25°,

Regen

Abends 22°/24°,

Wolken

SeitTest-Zertifikat

Der Titel ist nicht alles

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 26 Sep 2014 - 23:09

Er wusste nicht, warum er so reagiert hatte. Aber es war so viel passiert. Und er hatte das Gefühl, Hansis verstand ihn gerade nicht. Dabei verstand er ihn ja auch nicht. Warum konnte er nicht einfach sagen, was ihn störte? Irgendetwas schien ja vorgefallen zu sein. Und mittlerweile ahnte er auch, dass es mit ihm zusammenhing. „Verdammt“, fluchte er und schlug den Rückweg ein. Er hatte keine Ahnung, wie er in dieses Wohngebiet gekommen war. Aber er war froh, dass er sich auskannte und niemand sonst auf der Straße war. Auf Autogramme und Fotowünsche hatte er jetzt wirklich keine Lust. Als er Hansi vor seinem Haus sitzen sah, beschleunigte er seine Schritte. Sofort war sein schlechtes Gewissen da. Wie hatte er vergessen können, dass Hansi ja gar keinen Schlüssel hatte. Und es war wirklich nicht gerade warm. Nicht umsonst hatte er den Mantel angezogen. „Komm rein“, murmelte er und schloss auf. Als er ihm im Flur gegenüber stand, sah er ihn traurig an. „Bitte entschuldige.“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 23:23

Er wusste nicht, wie lange er hier noch gesessen hatte. Ihm war einfach nur verdammt kalt und er wollte schlafen. Der Rest würde ihn nur verwirren. „Komm rein.“ Er sah auf und erkannte Jogi. Wenigstens müsste er jetzt nicht mehr hier sitzen. Drinnen angekommen, zog er sich Schuhe und Mantel aus und räumte sie an die Seite. Dann versperrte Jogi ihm denn Weg. „Bitte entschuldige.“ Er seufzte leise. Jetzt könnte er das nicht klären. „Schon gut“, murmelte er und ging dann an ihm vorbei ins Wohnzimmer. Dort nahm er sich die Wolldecke und hängte sie sich um die Schultern. Wie kalt ihm draußen gewesen war, bemerkte er erst jetzt. Vor Müdigkeit fielen ihm beinahe die Augen zu, aber er würde noch darauf warten, was Jogi tun würde.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Fr 26 Sep 2014 - 23:28

„Schon gut.“ Er senkte den Blick. Gar nichts war gut. Sie hatten die Sache im Restaurant nicht klären können und er hatte Hansi einfach vor der Tür sitzen lassen. Er öffnete bereits den Mund, um etwas zu sagen, da ging Hansi an ihm vorbei ins Wohnzimmer. Langsam folgte er ihm und sah bedrückt, wie er sich die Wolldecke nahm. Ihm musste wirklich mehr als kalt sein. Er zögerte und ging schließlich doch zu ihm. Vielleicht würden sie heute nicht mehr darüber reden, aber er konnte nicht zulassen, dass sein Freund krank wurde. „Das Bett ist eindeutig wärmer“, murmelte er und sah ihn unsicher an. „Kommst du mit?“ Er wusste nicht, was ihn erwarten würde. In seinen schlimmsten Vorstellungen rastete Hansi endgültig aus und verschwand einfach aus seinem Haus.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Fr 26 Sep 2014 - 23:49

Jogi stellte sich neben ihn und sah auf ihn herunter. Die Stille zwischen ihnen gefiel ihn nicht und Jogi unterbrach sie auch zum Glück schnell wieder. „Das Bett ist eindeutig wärmer. Kommst du mit?“ Wenn er ihn jetzt abweisen würde, wäre er sauer oder zumindest enttäuscht. Trotz ihrer Streitigkeiten wollte er ja auch gar nicht alleine schlafen. „Ja“, murmelte er leise und legte die Wolldecke zur Seite, ehe er mit Jogi hoch ins Schlafzimmer ging. Sie waren ungeschickt im Umgang miteinander. Entweder standen sie sich im Weg oder griffen nach denselben Dingen, nur um dann nervös zu lächeln. Am Ende lagen sie nebeneinander im Bett und er rutschte doch mit unter Jogis Decke und machte es sich in seinen Armen gemütlich. „Wir klären alles morgen“, murmelte er leise. „Mach dir keine Sorgen.“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Sa 27 Sep 2014 - 0:04

„Ja.“ Ihm fiel ein Stein vom Herzen. Erleichtert stolperte er ins Schlafzimmer. Es musste an dem Durcheinander der letzten Stunden liegen, dass er so ungeschickt war. Er hatte nur die Decken zur Seite ziehen wollen. Dass er Hansi damit zu sich zog, war nicht seine Absicht gewesen. „Tschuldigung“, murmelte er und sah zur Seite. Er benahm sich wie der letzte Idiot. Deshalb war er auch einfach froh, als sie beide im Bett lagen. „Wir klären alles morgen. Mach dir keine Sorgen.“ Vielleicht machte er sich keine Sorgen, aber Gedanken. Daran konnte Hansi auch nichts ändern. Aber irgendwie beruhigte es ihn, ihn hier in seinen Armen zu wissen. „Schlaf gut“, murmelte er und hauchte ihm einen flüchtigen Kuss auf die Lippen. Er hoffte einfach, dass das gerade nicht völlig unpassend gewesen war.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Mo 29 Sep 2014 - 19:06

„Schlaf gut.“ Deutlich mehr Anspannung fiel von ihm ab. Jogi war nicht zu verärgert oder aufgebracht, dass er ihre jetzt nicht genießen konnte. Es kam sowieso immer anders, als man es erwartete. Als er ihn dann küsste, lächelte er schwach und konnte seine Verlegenheit nur verbergen, indem er sein Gesicht an Jogis Brust vergrub. Er konnte ihn doch nicht einfach so küssen. Darauf war er gar nicht vorbereitet gewesen. „Ich habe dich sehr gerne“, murmelte er leise und schloss dann die Augen. Der Tag war auf seine eigene Art und Weise anstrengend gewesen und er wollte einfach mal an nichts denken müssen. Er würde in Jogis Armen einschlafen und später wieder aufwachen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Mo 29 Sep 2014 - 20:11

„ich habe dich sehr gerne.“ Er lächelte und wusste nicht, ob Hansi sein schneller schlagendes Herz hörte. Aber es störte ihn nicht. Hansi wusste, wie es um ihn bestellt war. Er musste sich nicht mehr verstecken. Dieser Gedanken ließ ihn leise seufzen. Damit fiel wirklich eine Last von ihm ab. „Ich dich auch“, hauchte er und war kurz darauf eingeschlafen. Er träumte nichts und war darüber am nächsten Morgen ganz froh. Nach dem Reinfall im Restaurant hätte er Albträume wirklich nicht gebrauchen können. Ein Blick zur Seite zeigte ihm, dass Hansi noch schlief. Lächelnd fuhr er mit dem Zeigefinger über seine Wange. „Es ist schön, dass du hier bist“, murmelte er und stand vorsichtig auf. Hansi sollte noch schlafen, aber er brauchte einen Kaffee. Das war einfach Routine. Deshalb war er auch schon kurz darauf in der Küche beschäftigt.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Mo 29 Sep 2014 - 20:52

Er hatte ruhig geschlafen und war nur einmal kurz wach geworden, als Jogi ihn noch näher zu sich gezogen hatte. Es war alles neu. Plötzlich war er seinem besten Freund so nah. Vermutlich würde das auch noch länger so bleiben, bis er wusste, was er wirklich für ihn empfand. Grummelnd drehte er sich auf die andere Seite. Die Wärme war verschwunden und das war auch der Grund, weshalb er letztendlich die Augen öffnete. „Jogi“, murmelte er und setzte sich auf. Er war nicht da. Kurz ließ er enttäuscht seine Schultern hängen. Sein Freund würde nicht einfach gehen und doch hatte er ihn alleine gelassen. Er hätte ihn doch wecken können. Aber das brachte jetzt alles nichts. Deswegen folgte er einfach dem Geruch des Kaffees. Jogi war wirklich süchtig danach. Verschlafen lehnte er sich in den Türrahmen und sah ihm dabei zu, wie er irgendwelche Tassen von A nach B räumte.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Mo 29 Sep 2014 - 20:56

Irgendwann hatte er einfach das Radio angestellt. Es war so still, dass es ihm zu laut vorkam, die Tassen in den Schrank zu räumen. Als ein Bericht über die vergangene WM lief, lächelte er und verlor sich in den Erinnerungen an die Zeit in Brasilien. Es war einfach perfekt gewesen. Sie hatten so viele Kritiker gehabt und sie doch überzeugen können. Als er ein Geräusch hinter sich hörte, drehte er sich um und lächelte. „Guten Morgen.“ Kurz glitt sein Blick über Hansis Gesicht. Er sah ausgeruht aus und das war ihm wichtig. Wenn er nicht hätte schlafen können… Aber seine Frisur ließ ihn doch leise lachen. Kurzerhand ging er zu ihm und fuhr ihm durch die Haare. „Als wenn sich jemand daran zu schaffen gemacht hätte…willst du mir was beichten?“, fragte er und sah ihn grinsend an.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Mo 29 Sep 2014 - 21:19

„Guten Morgen.“ Er lächelte und wollte gerade etwas erwidern, da lachte Jogi. Warum er das tat, war ihm definitiv ein Rätsel. Hatte er etwas im Gesicht? Als er auf ihn zukam, blieb er misstrauisch. Doch dann fuhr er ihm durch die Haare und er schloss für einen kleinen Moment die Augen. „Als wenn sich jemand daran zu schaffen gemacht hätte…willst du mir was beichten?“ Irritiert sah er Jogi an, aber verstand dann doch und erwiderte das Grinsen. „Ein gewisser Trainer hat wohl einfach nicht die Finger von mir lassen können...“ Er war froh, dass sie so über ihre 'Beziehung' scherzen konnten. Wenn sie beide verkrampft wären, hätte das sowieso niemandem geholfen.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Mo 29 Sep 2014 - 21:31

„Ein gewisser Trainer hat wohl einfach nicht die Finger von mir lassen können…“ Er lachte. Hansi war wieder der Alte und sie konnten ihre Scherze miteinander treiben. „Das geht ja gar nicht. Wenn du so in der Öffentlichkeit…Das hätte Fragen nach sich gezogen…Den Trainer werde ich mir mal vorknöpfen“, erklärte er und nickte ernst. Doch dann wurde er abgelenkt, weil der Kaffee fertig war. Lächelnd reichte er auch Hansi eine Tasse. „Ich war so frei.“ Er lehnte sich gegen den Tisch und schloss die Augen, als er einen Schluck trank. Ohne Kaffee war sein Tag eindeutig gelaufen. „Was steht heute an?“

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Mo 29 Sep 2014 - 21:50

„Das geht ja gar nicht. Wenn du so in der Öffentlichkeit…Das hätte Fragen nach sich gezogen…Den Trainer werde ich mir mal vorknöpfen.“ Er lächelte bloß und nahm die Tasse Kaffee dankend entgegen. „Ich war so frei. Was steht heute an?“ Kurz hatte er gezögert und sich dann neben Jogi gegen den Tisch gelehnt. „Erstmal kriegt da noch ein ganz bestimmter Trainer eine Standpauke, weil er dem Sportdirektor die Frisur zerstört hat und danach...“ Er stellte die Tasse zur Seite und küsste Jogi einfach. Es war aus einem Impuls heraus entstanden und doch fühlte es sich richtig an.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Mo 29 Sep 2014 - 22:01

„Erstmal kriegt da noch ein ganz bestimmter Trainer eine Standpauke, weil er dem Sportdirektor die Frisur zerstört hat und danach…“ Hansi machte eine Pause und er wollte ihn schon fragen, ob er vergessen hatte, was er sagen wollte, da küsste er ihn einfach. Das kam so plötzlich, dass der Kaffee überschwappte und auf dem Boden landete. Wenigstens sie beide waren davon verschont geblieben. Immerhin war er noch heiß und das hätte böse ausgehen können. Ohne den Kuss zu lösen, stellte er seine Tasse neben sich auf den Tisch und ließ seine Hände zu Hansis Nacken wandern. Warum er seine Haare eben gerichtet hatte, wusste er nicht. Aber ihm war klar, dass sie gleich wieder ziemlich durcheinander aussehen würden. Und doch durchflutete ihn Wärme, weil dieser Kuss allein von Hansi ausgegangen war. Leise flüsterte er seinen Namen und zog ihn noch weiter zu sich.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Di 30 Sep 2014 - 17:58

Er seufzte leise, als er Jogis Hände in seinem Nacken spürte. Diese empfindliche Stelle würde ihm wohl immer erhalten bleiben. Als er seinen Namen hauchte, wurde ihm warm ums Herz und er zog ihn gleichzeitig noch enger zu sich. Er stützte sich neben ihm auf dem Tisch ab und lehnte sich weiter in den Kuss. Darüber, dass er seinen besten Freund küsste, sollte er besser gar nicht nachdenken. Irgendwann löste er sich von ihm und lehnte den Kopf gegen seine Schulter. Sein Atem ging deutlich schneller und auch sein Herzschlag war erhöht.

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Di 30 Sep 2014 - 18:14

Er war überrascht, wie sehr Hansi sich auf den Kuss einließ. Wirklich damit gerechnet hatte er nicht. Immerhin hatte er gerade erfahren, dass er mehr für ihn empfand und eher gedacht, dass er ihn zurückweisen würde. Als er den Kuss schließlich beendete, streichelte er trotzdem weiter über seinen Nacken. „Ich glaube, die Strafpredigt für den Trainer schenke ich mir“, murmelte er und hauchte einen Kuss auf Hansis Wange. „Das hier gefällt mir eindeutig besser.“ Vor dem Kuss hätte er sich nicht getraut, das zu sagen. Aber jetzt ging er davon aus, dass seinen Freund diese Worte nicht zu sehr verunsichern würden.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Hansi Flick am Di 30 Sep 2014 - 18:56

Er schnurrte leise, als Jogi weiterhin über seinen Nacken strich. Die Berührung wirkte so beruhigend auf ihn, dass er alle negativen Gefühle einfach verdrängte. „Ich glaube, die Strafpredigt für den Trainer schenke ich mir.“ Die wollten sie wohl beide gerade nicht hören. Den kleinen Kuss kommentierte er mit einem Lächeln. „Das hier gefällt mir eindeutig besser.“ Er kam ihm noch näher, obwohl schon jetzt wenig Platz zwischen ihnen war. Ihm erging es auch so, aber er konnte das einfach noch nicht ausdrücken. Doch dann bemerkte er etwas Warmes an seinem Fuß. Irritiert löste er sich von Jogi und bemerkte die Kaffeepfütze, die sich langsam ausbreitete. „Seit wann verschwendest du denn Kaffee?“

Hansi Flick
Sportdirektor

Anzahl der Beiträge : 1716
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Joachim Löw am Di 30 Sep 2014 - 19:09

„Seit wann verschwendest du denn Kaffee?“ Irritiert folgte er Hansis Blick. Lachend holte er einen Lappen und entfernte die Pfütze. „Das ist allein deine Schuld. Wenn du deine Finger mal bei dir behalten könntest, wäre der Kaffee noch in der Tasse.“ Er grinste und richtete sich wieder auf. „Ich wusste gar nicht, dass du so stürmisch sein kannst.“ Er kannte ihn gut genug, um zu wissen, dass Hansi grundsätzlich alles andere als stürmisch war. Aber genau deswegen konnte er sich diesen Kommentar nicht verkneifen. Währenddessen holte er bereits alles aus dem Kühlschrank, was sie für das Frühstück brauchten.

Joachim Löw
Trainer

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Titel ist nicht alles

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:05


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten